Schöne Dinge

Orte, Geschäfte und Flohmärkte. Einkaufstipps rund um die Themen Geschenke, Accessoires, Wohnen und Design in Düsseldorf und Umgebung.

Madeira Drive

***UPDATE: Oops, Madeira Drive gibt es nicht mehr. Schade.***
Im Madeira Drive, einer alten Tankstelle, ziehen sich britischer Rocker-Style, Nostalgie und Tradition wie ein roter Faden durch Werkstatt, Café und Store …

Art objectif

***UPDATE: Oops, sehr schade! Art objectif gibt es seit Anfang 2016 nicht mehr.***
Im Januar dieses Jahres eröffnete Adeline Morlon hier ihre etwas andere Galerie „Art objectif“. Ein Geschäft mit alltagstauglicher Kunst …

neuReich

Herzlich Willkommen bei Familie Neureich! Jeden Freitag und Samstag öffnet die schrullige Familie ihre Türen, um „ungewöhnliche, verwirrende und irritierende …

URBANARA

***UPDATE: Oops, URBANARA gibt es nicht mehr. Schade.***
Seit Wochen wird im Ecklokal auf der Hohe Straße Ecke Bastionstraße gewerkelt, was das Zeug hält. Seit dem 4. November ist es soweit – die Berliner Onlinemarke URBANARA geht „offline“ und eröffnet auf knapp 200 Quadratmetern ihren ersten deutschen Flagship-Store.

rikiki Grafik & Produkt

Nicht etwa auf der „Shoppingstraße“ Flingerns, der Ackerstraße, sondern etwas versteckt in einer Seitenstraße liegt rikiki. Man muss schon gezielt hin, denn …

Schicke Mütze

Kaffee, Kultur und heiße Fahrräder – Düsseldorf hat seit knapp einem halben Jahr eine „Schicke Mütze.“ Wie bitte? Was? Ja, richtig gehört. Düsseldorf hat …

Normann Copenhagen

***UPDATE: Oops, Normann Copenhagen gibt es nicht mehr. Schade.***
Im Juni 2016 eröffnete das dänische Design-Label Normann Copenhagen seinen ersten Store in Düsseldorf. Im stilwerk präsentiert die Designmarke auf mehr als 200 qm skandinavisches Understatement …