GESICHTER

Menschen, die wir mögen. Menschen, die anders denken. Menschen, die Düsseldorf ein Gesicht geben. Düsseldorfer Menschen und ihre Lieblingsplätze.

Mothers of Guru

Düsseldorf ist Punk, Düsseldorf ist Schicki – und jetzt ist Düsseldorf auch World Music! Die achtköpfige Band Mothers of Guru ist das neuste Projekt von Marcus Scheltinga, Donna Senders und…

Helge Barthelmes

Heute überschreiten wir für die THE DORF-Living-Serie ausnahmsweise einmal die Stadtgrenzen Düsseldorfs. Kurz hinter Wittlaer ist es nur ein kleiner Schritt gen Richtung Duisburger Süden. Hier ist THE DORF zu Besuch bei Helge Barthelmes. Er lebt schon immer an der Düsseldorfer Grenze und arbeitet seit über zehn Jahren in und um Düsseldorf. Sein neues Unternehmen plan up hat er erst dieses Jahr gegründet. Im Fokus des Planungsbüros steht „New Work“ – die Gestaltung von neugedachten Arbeits- und Lebenswelten. Der Situation und vor allem seiner Expertise, Haltung und Vision geschuldet, möchte Helge Barthelmes zukünftig mit seinem  Team Unternehmen dabei beraten und begleiten Wirtschaftlichkeit, Professionalität, Kultur und Mensch in Einklang zu bringen.

Niko Dafkos

Niko Dafkos ist Exil-Düsseldorfer und eine Hälfte von Earl of East, einer Lifestyle Brand mit Fokus auf Düften und schönen Dingen für Zuhause. Zusammen mit seinem Partner Paul Firmin vertreiben sie seit 2014 aus dem Herzen Londons mit großem Erfolg Beauty-Produkte, Kunstprints, Keramik und vieles mehr. Besonders bekannt ist das Duo für seine hochwertigen Duftkerzen und seine beliebten Workshops zur Kerzenherstellung. Im Interview mit THE DORF erzählt der Wahl-Londoner von der Vision seiner Brand, seinen Lieblingsdüften und den Parallelen zwischen London und Düsseldorf.

Diana Ezerex

Diana Ezerex tritt mit ihrer Musik in Gefängnissen auf, thematisiert gesellschaftliche Problematiken in ihren Songs und ist am 4. Juli beim Asphalt Festival zu Gast. 

Hamed Shahi

Heute besuchen wir den Event-Veranstalter Hamed Shahi in Düsseldorf-Zoo, der Düsseldorf zu seiner Wahlheimat gemacht hat. Und was soll man sagen, sein Leben ist voller Popkultur! Er organisiert Konzerte, Festivals, wie das New Fall Festival und DJ-Picknicks in Stadtparks.

Veith Tönsing

Heute sind wir zu Besuch in Friedrichstadt bei Veith Tönsing. Er ist Künstler, lebt seit 2010 in Düsseldorf, kommt ursprünglich aus Halle in Westfalen und wird seit seinem elften Lebensjahr „Grinsi“ genannt. Veith hat an der Kunstakademie Düsseldorf studiert und seinen Abschluss bei dem österreichischem Maler Siegfried Anzinger gemacht. Seitdem ist der 32-Jährige meistens in seinem Atelier zu finden, wo schon die Künstler Peppi Bottrop und Jan Pleitner ihrer Kreativität freien Lauf gelassen haben. Seit knapp 20 Jahren fährt Veith leidenschaftlich Skateboard, hat mit seinen Homies ein Rap-Album aufgenommen.

Janice Geelen von The Mintage

Schon seit Kindertagen sammelt Janice Geelen schöne Dinge und hat dabei vor allem ein Herz für ausgefallene Raritäten. Kein Wunder also, dass sie kaum zögerte, vor einem Jahr Vintage Paradise in der Wallstraße zu übernehmen, einen der ältesten Second Hand Stores der Stadt. Mit ihrem kreativen Händchen für Dekoration und Styling hat die Halbjapanerin dem Geschäft ihren ganz persönlichen Stil beigemischt und schaffte einen Spagat zwischen Klassik, Kitsch und Kimonos. Und der ist extrem instagramable. Hinter einem kleinen Schaufenster in unserer Düsseldorfer Lieblingsgasse versteckt sich eine inspirierende Welt für Vintage-Lover: The Mintage.

Freddy Seidel und Florian Mühlenberg von KeineLimo

Werbung: Wenn die THE-DORF-Autorin vom Termin mit den Worten zurückkommt: „Ich habe Euch keine Limo mitgebracht“ sind die Fragezeichen über den Köpfen groß. Sie weichen aber schnell der Freude, denn sie hat tatsächlich einige Flaschen KeineLimo im Gepäck. Mit den drei Varianten Gurke und Zitronengras, Süßkartoffel und Rhabarber, Mango und Kürbis bietet das Erfrischungsgetränk KeineLimo Abwechslung von bekannten Geschmacksrichtungen. So kreativ wie Name und Zutaten-Mix ist auch das  Düsseldorfer Team, das hinter dem Drink steckt. Im Interview mit THE DORF erzählen Freddy Seidel und Florian Mühlenberg, zwei der drei Gründer von KeineLimo, mehr über ihre Idee, wie das knallige Design entstanden ist und welche außergewöhnliche Geschmackskombi als nächstes auf dem Plan steht.

Sebastian Gahler

Heute sind wir zu Besuch bei Pianist und Komponist Sebastian Gahler in Oberkassel. Sebastian leitet mehrere Konzertreihen in Düsseldorf – ihm liegt viel an einer lebendigen, pulsierenden Jazzszene in seiner Heimatstadt. Aktuell komponiert er neue Musik für seinen Auftritt „Invitation to Murakami´s Jazz Club“ am 1. Juli 2021 im Rahmen des asphalt festival. Im Foto-Interview gibt er Euch einen Einblick in seine tolle Wohnung, präsentiert sein wunderschönes „Home-Office“ am Klavier und garantiert kulinarische Genüsse.