GESICHTER

Menschen, die wir mögen. Menschen, die anders denken. Menschen, die Düsseldorf ein Gesicht geben. Düsseldorfer Menschen und ihre Lieblingsplätze.

Yu-Ting Liu 

Heute sind wir im schönen Unterbilk bei Freelance Creative Consultant Yu-Ting Liu. Er ist in Taipei geboren, in Neuss aufgewachsen und in Düsseldorf schon immer zuhause. Yu-Ting ist seit mehr als 12 Jahren im Marketing für Lifestyle Kund*innen tätig und arbeitet seit 2020 selbstständig als freier Kreativberater für Agenturen und Marken.

Markus Bronold

Heute geht’s erneut über die Rheinbrücke rüber nach Oberkassel zum Düsseldorfer Fotograf Markus Bronold. Der leidenschaftliche Fotograf sagt, dass er auf der ständigen Suche nach der Seele ist. „Ich bin der Überzeugung, dass es um mehr geht als die Ablichtung des gegenständlichen. Ich bin der Überzeugung, dass jedem Mensch, jedem Gebäude, jedem Moment eine Seele innewohnt, die es verdient, gezeigt zu werden.“ Und die bringt er eindrucksvoll in seinen ausdrucksstarken, häufig schwarz-weißen Fotografien zum Vorschein. Im Foto-Interview nimmt Euch Markus heute mit in seine Wohnung und ins Studio, verrät uns den Namen und die Geschichte hinter seiner Schaufensterpuppe und gibt uns exklusiven Einblick in einige seiner Arbeiten.

Amour Vache

Die Band Amour Vache vereint Rock’n’Roll, Contemporary Dance und Visual Arts zu einem mitreißenden Mixed Media-Projekt. Ihr Ziel ist es, Grenzen zu überschreiten und Performances zu schaffen, die mehrere Sinne gleichzeitig begeistern. THE DORF traf Amour Vache zum Zoom-Interview und bekam Einblicke in das außergewöhnliche und spannende Konzept der Band.

Pure Pastry bei „Das große Backen – Die Profis“

Bald weht eine kleine Prise TV-Fame durch die Backstube, denn die Pâtissiers Alexander Glagla und Robin Paes von Pure Pastry haben es in die erfolgreiche SAT.1-TV-Show „Das große Backen – Die Profis“ geschafft. Ab Sonntag, den 9. Mai 2021 stellen die beiden in der neuen Staffel ihr Können unter Beweis und treten gegen fünf andere Teams an. Die TV-Kreationen der Show sind nach Ausstrahlung ab Montag für eine Woche bei Pure Pastry auf dem Carlsplatz und in der neuen Filiale auf der Nordstraße 80 in Düsseldorf erhältlich. Im Interview erzählen die beiden über die Show und die Dreharbeiten.

Carla Stockheim

Heute sind wir bei Carla Stockheim von Stockheim Catering in Düsseltal zu Besuch. Die Frohnatur ist in Spanien aufgewachsen, hat ihren Schulabschluss in England gemacht, in Barcelona und New York studiert und zwei Jahre in Guatemala gearbeitet. Seit sieben Jahren lebt sie in Düsseldorf und ist in das Familienunternehmen eingestiegen. Wenn Carla nicht gerade im Büro sitzt oder auf einer Veranstaltung „herumtanzt“, findet man sie draußen in der Natur auf ihrem Mountainbike oder beim Wandern. Bei schönem, warmen Wetter, tummelt sie sich auf oder unter Wasser –  Sie taucht, segelt und fährt Wakeboard seit ihrem 11. Lebensjahr. Im Interview bekommt Ihr einen Einblick in Carlas gemütliches Heim, lernt ihre Pflanzen kennen und erfahrt , was die Piktogramme auf ihrem ältesten Gegenstand in der Wohnung zu bedeuten haben.

Sebastian Tost

Heute sind wir zu Besuch beim Düsseldorfer Creative Director Sebastian Tost in Unterbilk. Sebastian beschreibt sich selbst als: „Manchmal schräg, immer lustig und immer gut drauf.“ Stimmt – auf den Mund gefallen ist Sebastian schonmal nicht. Der Film-Nerd lebt seit fast 20 Jahren in Düsseldorf, allerdings steht aktuell ein berufsbedingter Umzug ins Exil nach Hamburg im Raum. Im Foto-Interview zeigt Euch der Kreativ-Experte seine stylische Wohnung und verrät, welches Restaurant er als allererstes nach dem Lockdown besuchen wird.

Sue M. Lee

Heute geht es nach Golzheim zu Sue M. Lee, Inhaberin des Concept-Stores „StyleAlbum“. Sue lebt mittlerweile seit 9 Jahren in Düsseldorf – und dass, obwohl sie nach ihrem Umzug von München ein wenig gebraucht hat, sich einzuleben. Mittlerweile liebt sie „das Dorf“aber sehr. Immerhin – ohne den Umzug hätte es ihren Concept Store StyleAlbum  im Hinterhof in Pempelfort in der Form so wohl nicht gegeben. Im Foto-Interview gibt uns Sue einen kleinen Einblick in ihr gemütliches Zuhause, wir lernen Hund Hitchcock kennen und erfahren, warum Avocado-Pflanzen zu ihrer großen Obsession geworden sind.

Marcel Kühnemund

Wir sind heute Richtung Unterbilk gecruist, um Kaffee-Experten Marcel Kühnemund und Freundin Laura in ihrer Wohnung zu treffen. Marcel lebt seit 12 Jahren in Düsseldorf und hat vor 10 Jahren gemeinsam mit Aladin Cabart die Skateboard-Brand „Almaros“ gegründet. Im letzten Jahr hat der Multitasker seinen Traum vom eigenen Café „Weird Space“ in Unterbilk erfüllt. Im Interview bekommt Ihr einen Einblick in Marcels Barista-taugliche Wohnung und erfahrt, wie seine geliebte Polaroid SX 70 ihm wie von Zauberhand nach Jahren wieder in den Schoß fiel.

Jennifer Hülsmann

Heute geht es rüber auf  die andere Rheinseite nach Oberkassel. Dort treffen wir Jennifer Hülsmann, Chefin der Brasserie Hülsmann, zusammen mit ihrem Mann Michael. Die beiden dürfen gleich zwei Wohnungen ihr Zuhause nennen. Dabei ist Michaels Wohnung eher clean und modern gehalten, Jennifer hingegen setzt auf Vintage-Style – aber seht selbst! Sie zeigen Euch im Foto-Interview, wie sie jeweils eingerichtet sind und auf welchem Möbelstück sogar schon Andy Warhol gespeist hat.

Clemens Bruno Gatzmaga: Jacob träumt nicht mehr

Der Wahl-Wiener Clemens Bruno Gatzmaga hat vor kurzem sein erstes eigenes Buch „Jacob träumt nicht mehr“, im Düsseldorfer Karl Rauch Verlag, veröffentlicht. Darin stellt er die Arbeitswelt und den eigenen Wert ohne Job in Frage: „Jacob, „High Potential“ und Agenturführungskraft, verläuft sich am Tag einer wichtigen Präsentation in einem Wald und wacht im Krankenhaus auf. Was ist Realität, was Fantasie? Er beschließt, sich auf die Suche nach seinen verlorenen Träumen zu begeben.“ Im Interview sprechen wir mit Clemens über seine Inspiration für die Geschichte, wie er persönlich zu Arbeit steht und warum ALLE dieses Buch unbedingt lesen sollten.