THE DORF Living

Aktuell spielt sich der Großteil des sozialen Lebens an einem Ort ab – den eigenen vier Wänden. Aber wie wohnen die Düsseldorfer? Wie arbeiten sie derzeit im Homeoffice? Wie sind sie eingerichtet? Wir baten Düsseldorfer Menschen, uns einen Einblick in ihr Zuhause zu geben. Jeder offenbart dabei soviel wie er möchte, durch die eigene Kameraführung sind alle Bilder sehr individuell, aber umso persönlicher.

Melanie Zanin

Heute sind wir zu Besuch bei Fotografin Melanie Zanin in Düsseltal. Melanie ist immer in Bewegung und auf der Suche nach neuen Themen, die sie interessieren. Sie liebt es, die Geschichten von Menschen und Orten durch ihre Bilder zu erzählen. Wenn sie mal keine Kamera in der Hand hat, spielt sie gerne Tennis oder läuft durch die Natur. Außerdem liebt sie es mit ihrem Neffen Vollgas zu geben: “Danach brauche ich aber erst mal Ruhe. Die finde ich auf unserer Terrasse oder bei einem leckeren Eis in einer der zahlreichen Eisdielen der Stadt.” – damit kann man sie übrigens auch bestechen! Im Foto-Interview bekommt Ihr einen Einblick in die moderne Einrichtung der Fotografin und ihren geschickt gesetzten Akzenten und Farbtupfern.

Marcel Bisigo

Heute sind wir in Flingern bei Sales Advisor und Stylist Marcel Bisigo zu Gast. Ursprünglich beruflich in der Reisebranche verortet, hat er mit Ende 20 nochmal den Reboot-Button betätigt und seine Leidenschaft zum Beruf gemacht: die Mode!

WIN: 1 x limited Sand-Edition Carbonator 3 von Aarke

Werbung: Wir verlosen einen Carbonator 3 von Aarke in der limitierten Sand-Edition im Wert von 199 Euro! Was Ihr dafür tun müsst: Verratet uns auf Instagram und Facebook in den Kommentaren unter dem Post, warum genau Ihr den Aarke Carbonator gewinnen solltet!

Carolin Heller

Heute sind wir bei Biersommelière Carolin Heller in Pempelfort zu Besuch: “Düsseldorf ist meine Heimat und ich liebe diese Stadt durch und durch.” Im Oktober 2020 trotzten sie und ihr Team allen erschwerten Bedingungen und brachten ihre ersten selbst gebrauten Biere unter dem Label “Beer Kong” auf den lokalen Markt. Wertschätzung fürs Brauhandwerk, Kreativität und lokale Identität sind dabei enorm wichtig. Deshalb gibt es Beer Kong auch nur in Düsseldorf und Umgebung, in ausgewählten Verkaufsstellen. Dabei bleiben sie ihrer Philosophie treu und sind unglaublich glücklich, dass so viele Düsseldorfer*innen die Biere wertschätzen und kaufen.

Yu-Ting Liu 

Heute sind wir im schönen Unterbilk bei Freelance Creative Consultant Yu-Ting Liu. Er ist in Taipei geboren, in Neuss aufgewachsen und in Düsseldorf schon immer zuhause. Yu-Ting ist seit mehr als 12 Jahren im Marketing für Lifestyle Kund*innen tätig und arbeitet seit 2020 selbstständig als freier Kreativberater für Agenturen und Marken.

Markus Bronold

Heute geht’s erneut über die Rheinbrücke rüber nach Oberkassel zum Düsseldorfer Fotograf Markus Bronold. Der leidenschaftliche Fotograf sagt, dass er auf der ständigen Suche nach der Seele ist. “Ich bin der Überzeugung, dass es um mehr geht als die Ablichtung des gegenständlichen. Ich bin der Überzeugung, dass jedem Mensch, jedem Gebäude, jedem Moment eine Seele innewohnt, die es verdient, gezeigt zu werden.” Und die bringt er eindrucksvoll in seinen ausdrucksstarken, häufig schwarz-weißen Fotografien zum Vorschein. Im Foto-Interview nimmt Euch Markus heute mit in seine Wohnung und ins Studio, verrät uns den Namen und die Geschichte hinter seiner Schaufensterpuppe und gibt uns exklusiven Einblick in einige seiner Arbeiten.

Carla Stockheim

Heute sind wir bei Carla Stockheim von Stockheim Catering in Düsseltal zu Besuch. Die Frohnatur ist in Spanien aufgewachsen, hat ihren Schulabschluss in England gemacht, in Barcelona und New York studiert und zwei Jahre in Guatemala gearbeitet. Seit sieben Jahren lebt sie in Düsseldorf und ist in das Familienunternehmen eingestiegen. Wenn Carla nicht gerade im Büro sitzt oder auf einer Veranstaltung “herumtanzt”, findet man sie draußen in der Natur auf ihrem Mountainbike oder beim Wandern. Bei schönem, warmen Wetter, tummelt sie sich auf oder unter Wasser –  Sie taucht, segelt und fährt Wakeboard seit ihrem 11. Lebensjahr. Im Interview bekommt Ihr einen Einblick in Carlas gemütliches Heim, lernt ihre Pflanzen kennen und erfahrt , was die Piktogramme auf ihrem ältesten Gegenstand in der Wohnung zu bedeuten haben.

Sebastian Tost

Heute sind wir zu Besuch beim Düsseldorfer Creative Director Sebastian Tost in Unterbilk. Sebastian beschreibt sich selbst als: “Manchmal schräg, immer lustig und immer gut drauf.” Stimmt – auf den Mund gefallen ist Sebastian schonmal nicht. Der Film-Nerd lebt seit fast 20 Jahren in Düsseldorf, allerdings steht aktuell ein berufsbedingter Umzug ins Exil nach Hamburg im Raum. Im Foto-Interview zeigt Euch der Kreativ-Experte seine stylische Wohnung und verrät, welches Restaurant er als allererstes nach dem Lockdown besuchen wird.

Sue M. Lee

Heute geht es nach Golzheim zu Sue M. Lee, Inhaberin des Concept-Stores “StyleAlbum”. Sue lebt mittlerweile seit 9 Jahren in Düsseldorf – und dass, obwohl sie nach ihrem Umzug von München ein wenig gebraucht hat, sich einzuleben. Mittlerweile liebt sie „das Dorf“aber sehr. Immerhin – ohne den Umzug hätte es ihren Concept Store StyleAlbum  im Hinterhof in Pempelfort in der Form so wohl nicht gegeben. Im Foto-Interview gibt uns Sue einen kleinen Einblick in ihr gemütliches Zuhause, wir lernen Hund Hitchcock kennen und erfahren, warum Avocado-Pflanzen zu ihrer großen Obsession geworden sind.