Zu Tisch mit

PULAD MOHAMMADI • STRATEGIEN GEGEN DIE KUNST

In „Strategien gegen die Kunst“, das am 30. März 2023 erscheint, zieht Pulad eine entglorifizierende Bilanz. Er plädiert für einen Paradigmenwechsel der Wertmaßstäbe künstlerischen Erfolgs; vom Kunstunterricht bis hin zu beruflichen Werdegängen. Im Interview erzählt Pulad, warum für ihn beim Schreiben gerade Parkspaziergänge in Düsseldorf inspirierend waren und was er sich für den Umgang mit Kunst und kreativem Schaffen in der Gesellschaft wünscht.

FEMALE VOICES 4/4 • TICE

Freischaffende Künstlerin, Rapperin, Poetin. Tice hat keine Angst vor großen Gefühlen und knallharten Worten. In der maskulin geprägten Hiphop-Szene rappt die 37-Jährige lieber authentisch und unverblümt übers Zwischenmenschliche, als sich übersexualisert vermarkten zu lassen. Denn Tice ist ”street“– genauer gesagt Kiefernstraße – und lässt sich von nichts und niemandem verbiegen. Was sofort auffällt: Ihre markante, tiefe und raue Stimme, mit der sie auch schon mal aneckt.

„EULENKOPF“ VON MERLE FORCHMANN

In den Siebziger Jahren entstanden in ganz Deutschland Studenteninitiativen, die sich unter anderen in Obachlosensiedlungen engagierten. Eine Initiative gründete sich in Gießen in der Wohnsiedlung „Auf dem Eulenkopf“. Der renommierte Psychoanalytiker Horst Eberhard Richter schloss sich dieser Initiative an. Heute, 50 Jahre später, begibt sich seine Enkelin auf fotografische Spurensuche.

FEMALE VOICES 3/4 • BLOODFLOWERS

Nadia Wardi ist ein kreatives Multitalent und auf der musikalischen Bühne genauso zu Hause wie auf der gestalterischen. Als Sängerin, Gitarristin und Gründerin der Indie-Band Bloodflowers lebt sie eine postmoderne Retro-Coolness, die sich nicht nur in ihrer Musik, sondern auch in Artworks und ihrem Kleidungsstil zu einem neo-psychedelischen Kosmos entfaltet. Fun Fact: Zunächst waren die Bloodflowers eine fiktive Band, mit deren Design-Portfolio Nadia sich für ihr Studium bewarb. Stylisch sind sie immer noch, dazu aber ganz schön real.

LUIZZO

Luizzo vereint Jahrhunderte alte Handwerkskunst mit modernem Design. Zusammen mit einem Familienbetrieb in Italien lässt Gründerin Luisa ihre Vision Wirklichkeit werden und erschafft hochwertige Einrichtungsgegenstände, die sich durch ihre zeitlose Form auszeichnen. Bei aller Eleganz und Simplizität wird es aber doch nie langweilig: das Material Terrazzo sorgt dafür, dass kein Möbel- und Dekostück dem anderen gleicht.

FEMALE VOICES 2/4 • MODULAR

Stellt euch vor, es ist 2022 und Frauen sind im Musikbusiness immer noch gnadenlos unterrepräsentiert. Leider wahr. Leider schlimm. Auch wenn Superstars wie Beyoncé, Lizzo oder auch Kate Bush an…

ALTUS

Altbier gehört zu Düsseldorf wie die Königsallee. Dementsprechend viel Auswahl gibt es in den zahlreichen Brauereien der Stadt. Was es allerdings bis jetzt noch nicht gibt, ist Bio-Altbier. Diese Lücke haben die Studenten Anthony und Tim erkannt und sie gefüllt – im wahrsten Sinne des Wortes! Mit ihrer Marke altus bräu haben die beiden das erste Bio-Altbier Düsseldorfs auf den Markt gebracht.

FEMALE VOICES • EMLE

Vier tolle Künstlerinnen der Düsseldorfer Musikszene – von Pop bis Rap, von Psychedelic zu Electronic. Wir starten mit EMLE. Lest und hört selbst – unsere Forever Girl Crushes.

HALA EMPANADA

Die Leidenschaft zum Beruf machen ist für viele ein Traum. Die Düsseldorfer Joshua Schneider und Finn Linzenich haben sich diesen Traum direkt nach dem Studium mit ihrer Leidenschaft für Empanadas…

RAFIK HALABI • BISTRO BADIA

Auf dem Blog Bistro Badia kocht Rafik Halabi Rezepte aus dem Libanon und der Levante und verbindet sie mit Erinnerungen und Geschichten seiner eigenen Familie zu einer Explosion aus Aromen…