KULTUR

Theater, Kunst, Musik, Konzerte, Galerien, Museen, Tanz & die großen und kleinen Bühnen der Stadt: Wir zeigen Euch unsere liebsten kulturellen Momente in Düsseldorf.

Düsseldorf Cologne Open Galleries 2021

Das erste September-Wochenende steht ganz im Zeichen der Kunst, denn die mittlerweile dreizehnte Ausgabe des Köln-Düsseldorfer Galerienrundgangs DC Open geht an den Start. Vom 3. bis 5. September zeigen mehr als 50 Galerien, Museen und Off-Spaces beider Städte zeitgleich ihr Ausstellungshighlight des Jahres. Das Rheinland wird so erneut internationaler Treffpunkt für Kunstinteressierte und professionell Kunstschaffende.

“small but pretty” – Wanderausstellung des BFF

Werbung: Am 3. September startet die Wanderausstellung des BFF (Berufsverband Freie Fotografen und Filmgestalter e.V.) in der Werft 77 in Düsseldorf und präsentiert die Werke ihrer Mitglieder. In Düsseldorf kann die Ausstellung bis zum 12. September besucht werden, bevor sie dann erst einmal nach Karlsruhe weiter wandert. “Klein, aber fein”, so lautet das Motto der Fotoausstellung mit der die vier süddeutschen BFF- Regionen, als SÜDWIND in den Herbst starten. 48 Fotograf:innen zeigen freie, persönliche Arbeiten in kleinen charmanten Formaten. 

Willkommen im Paradies im NRW-Forum Düsseldorf

Am 27. August 2021 startet die Ausstellung „Willkommen im Paradies“ im NRW-Forum Düsseldorf. Auf die Besucher*innen wartet ein immersives, interaktives Projekt, das in fiktive Welten zwischen Utopie und Dystopie mitnimmt und dazu einlädt, sich auf ein künstlerisches Experiment und eine multisensorische Erfahrung einzulassen. 

[wa:|wa:] Festival 2021

Festival Time in Flingern: Am Wochenende vom 27. bis zum 29. August und vom 3. bis zum 5. September findet das [wa:|wa:] Festival 2021, vom Kabawil e.V. auf der Flurstraße statt. Viele verschiedene Künstler:innen haben ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Präsentiert werden Tanz, Theater, Fotokunst und Musik! 

Summer School “Sainte Réalité” – Ben J. Riepe

Vom 3. bis 12. September 2021 entwickelt der Choreographen Ben J. Riepe in seiner Summer School „Sainte Réalité: Senses, Science & Sessions“ 10 Tage voller gemeinsamem Erleben und Erlernen mit Performances, Showings, künstlerischen & wissenschaftlichen Inputs, Erfahrungsräumen, Yoga- & Meditationsimpulsen, Exkursionen, Workshops und Late Night Sessions.

40 Grad Urban Art Festival

Es ist wieder soweit: Von Samstag, den 21. August bis Sonntag, den 29. August findet das 40 Grad Urban Art Festival 2021 statt. Der Fokus liegt in diesem Jahr auf der Umsetzung von großen Fassadenbemalungen in und um die Kiefernstraße herum. Warum die Kiefernstraße? Für den 40 Grad Urban Art e.V. fühlt sich dieser Ort wie ein Zuhause an, denn vor acht Jahren starteten dort die ersten, handfesten Anfänge des Vereins. Die Kiefernstraße ist ein Ort der Urban Art, Street Art und Graffiti. Im Rahmen von „#kieferngoes40“ feiert sie dieses Jahr ihr 40-jähriges Jubiläum – von Freitag, den 20 August bis Sonntag, den 5. September. Und genau deswegen wurde das 40 Grad Urban Art Festival zeitlich verlegt, um die beiden Ereignisse miteinander zu verbinden. 

#kieferngoes40 – 40 Jahre Kiefernstraße

Let’s have a little party: Die Kiefernstraße wird 40 Jahre alt! Von Freitag, den 20. August bis Sonntag, den 5. September finden im Rahmen von “#kieferngoes40” an jeweils drei Wochenenden einige Events in der Kiefernstraße statt, die die Geschichte des Sozialraumes erzählen und das Leben vor Ort zeigen. Seit den 80er Jahren wird das Wohnprojekt verteidigt: Die vor Ort lebenden Menschen verhinderten damals einen Abriss. Bis heute gibt es den Wohn- und Lebensraum in Flingern.   

Online Studios und Präsens-Kursstart am tanzhaus nrw

Es geht wieder los! Die Akademie des tanzhaus nrw kommt aus der Sommerpause und bietet ab Ende August Kurse vor Ort an. Für Kinder beginnen die Kurse am 23. August – die Erwachsenen starten am 30. August. Good to know: Wer sich vorher informieren möchte, kann sich am 22. August im Rahmen der ersten Online Studios von 14 bis 18.30 Uhr via Zoom verschiedene Tanzstile wie HipHop, Tap Dance oder Ballet ansehen. Die Teilnahme ist kostenlos und Ihr müsst euch nicht anmelden!

5. Urban Space Video Walk

Am Freitag, 20.08. findet der diesjährige 5. Urban Space Video Walk unter dem Thema „Innensichten“ statt. Auf dem WELTKUNSTZIMMER-Gelände entsteht ein urbaner Video-Parcours, der in einem gemeinsamen Spaziergang erkundet wird.

NRW-Forum organisiert erste AR Biennale

Ein Ausstellungsformat, das in die Zeit passt: Das NRW-Forum Düsseldorf präsentiert am 22. August 2021 die weltweit erste Augmented Reality Biennale. Derzeit entwickeln 20 Künstler*innen ortsspezifische Arbeiten, die den umliegenden Ehrenhof und Hofgarten bespielen werden. Weitere Arbeiten werden darüber hinaus als Satellitenprojekte in Köln und Essen zu entdecken sein.