KULTUR

Theater, Kunst, Musik, Konzerte, Galerien, Museen, Tanz & die großen und kleinen Bühnen der Stadt: Wir zeigen Euch unsere liebsten kulturellen Momente in Düsseldorf.

20 JAHRE LANGEN FOUNDATION: DREI GENERATIONEN – EINE LEIDENSCHAFT

Mit der Ausstellung „Drei Generationen – Eine Leidenschaft“ zeigt die Langen Foundation vom 5. Mai bis 11. August 2024 anlässlich ihres 20-jährigen Jubiläums eine generationsübergreifende Familienausstellung mit um die 130 Arbeiten. Die umfangreiche Ausstellung richtet ausgehend von den Werken der Sammlung Viktor und Marianne Langen den Blick auf die gesammelten Werke der Kinder und Enkelkinder des Stifterpaares.

BILKER BUNKER

Luftschutzbauwerk Nr. 25 – als ebendieses wurde der Bilker Hochbunker an der Ecke Aachener Straße/Karolingerstraße 1942 errichtet. Mit der Umnutzung zum Kunst- und Kulturraum durch die Bilker Bunker gGmbH wird die Historie weitergeschrieben. Was früher als Schutzraum gedacht war, ist zu einem geschützten Raum für experimentelle Formate geworden. Seit Sommer 2023 finden hier regelmäßig wechselnde Ausstellungen, Künstler:innen-Talks, Performances sowie Barabende mit DJs und Konzerte in der Musikbar Schleuse Zwei statt.   

APPROXIMATION FESTIVAL 2024

Zum zweiten Mal Approximation im FFT! Vom 23. bis 25. Mai 2024 präsentiert das Approximation Festival im FFT insgesamt acht Konzerte plus DJ-Sets. Zu hören gibt es Musik, die Zukunft und Tradition vereint und die nach einer Welt im Wandel klingt. Entstanden ist die Idee aus der Motivation heraus, Musiker:innen und Komponist:innen in einem Projekt zu vereinen, das Grenzgänge nicht nur auf dem Klavier wagt. Das Festival versucht, sich auf eine neue, innovative Weise und auf der Basis verschiedenster Kontexte oder Stile anzunähern (approximate).

HOMBROICH : RAKETENFESTIVAL @ RAKETENSTATION

Die Festival-Season steht bevor und so auch das „Raketenfestival“ auf der Insel Hombroich. Am 1. Juni 2024 findet das Musikfestival zum zweiten Mal auf der Raketenstation Hombroich in Neuss statt. Aktuelle Formen von Klangkunst, experimenteller, elektronischer und improvisierter Musik verbinden sich mit Natur und Architektur zu einem sinnlichen Erlebnis. 

MOBY LIVE • 25 Jahre „Play“

Werbung • Der New Yorker Sänger, Gitarrist, DJ und Musikproduzent Moby hat mit Alben wie „Everything Is Wrong“ und „Play“ den Dance-Sound der 90er geprägt. Nach zehn Jahren kommt er endlich wieder auf  Tour  – und macht am 23. September 2024 auch in der Mitsubishi Electric HALLE in Düsseldorf halt! Songs wie „Natural Blues“ oder „Why Does My Heart Feel So Bad“ vom Album „Play“, das im Mai sein 25. Jubiläum feiert, haben eine zeitlose Qualität, die bis heute wirkt und auch jüngere Generationen erreicht.

KONAMI – DER FUßBALLTANZ • ZU TISCH MIT MONIKA GINTERSDORFER (LA FLEUR)

Werbung • Dieses Wochenende ist es soweit: „Konami – der Fußballtanz“ von der Performancegruppe La Fleur kommt vom 26. bis 28. April 2024 mit seiner Europapremiere nach Düsseldorf ins FFT. Hier werden Tanz und Fußball miteinander verbunden und ist dabei nicht nur für Fußballfans sehenswert. Wir haben die Regisseurin Monika Gintersdorfer, ein Mitglied von La Fleur, zum Interview getroffen, die uns mehr über die Gruppe, seine Künstler:innen und die Hintergründe zu „Konami“ erzählt. 

Monheim Triennale II – The Prequel im Juli 2024

Seit letztem Jahr ist die Monheim Triennale in ihrer zweiten Ausführung wieder gestartet. Das Musikfestival ist ein dreijähriger Veranstaltungszyklus, bei dem disziplinübergreifend wegweisende künstlerische Positionen der aktuellen Musik hörbar werden und miteinander in Verbindung treten. Dabei werden aktuelle improvisierte, komponierte und populäre Musik auf Augenhöhe miteinander in Beziehung gesetzt. Die „Monheim Triennale II“ geht über die reine Präsentation von Konzerten hinaus und schafft offene Räume für künstlerische Inszenierungen, Begegnungen und Experimente – manchmal auch an öffentlichen Orten. Die eingeladenen Künstler:innen sind jeweils mehrfach mit und in exklusiven, neuen Formaten zu hören und lassen das Publikum so an der ganzen Bandbreite ihres Schaffens teilhaben.

3. düsseldorf photo+ Biennale for Visual and Sonic Media

Werbung • Die dritte Edition der Biennale for Visual and Sonic Media. düsseldorf photo+ vom 17. Mai bis 14. Juli 2024 steht unter dem Leitmotiv „On Reality“. In Ausstellungen und Konzerten, bei Talks, Panels und weiteren Veranstaltungen wird in ganz Düsseldorf aktuelle und aktualisierte Fotografie sowie medienbasierte Kunst in ihren vielfältigsten Facetten zu erleben sein. Die Künstler:innen reflektieren auf unterschiedlichste Art und Weise, wie Medien unser Verständnis von Wirklichkeit heute und in der Vergangenheit maßgeblich prägen.

Europapremiere • La Fleur: Konami – der Fußballtanz @ FFT

Werbung • Passend zur UEFA EURO 2024, die unter anderem auch in Düsseldorf stattfindet als eine von zehn Host Citys, ist das @fftduesseldorf bereits jetzt schon in Fußballstimmung: Am Wochenende vom 26. bis 28. April 2024 führt die Performancegruppe @lafleur_lafleur_lafleur ihr Stück „Konami – der Fußballtanz“ erstmals in Europa auf, welches sich nicht nur an Fußballfans richtet. Die Künstler:innen der Tanzperformance beleuchten die Verbindung zwischen Fußball, Korruption, Popkultur und Migration und berichten davon, wie der Traum von Erfolg und Ruhm junge afrikanische Fußballspieler dazu bringt, den Weg nach Europa anzutreten.

Musik-Festival LOVEBIRD

Werbung • Es gibt ein neues Festival im Dorf: Vom 6. bis 8. Juni 2024 findet erstmalig das LOVEBIRD Musik-Festival statt. An 36 verschiedenen Locations in ganz Düsseldorf präsentieren Euch die Veranstalter:innen diverse Events rund um das Thema Kreativität und Gemeinschaft mit besonderem Fokus auf Musik. Ihr könnt Euch bei „dem Fest der Sinne“ auf ein vielfältiges und umfangreiches Kulturprogramm freuen, bei dem es für jede:n etwas zu feiern gibt!