KULTUR

Theater, Kunst, Musik, Konzerte, Galerien, Museen, Tanz & die großen und kleinen Bühnen der Stadt: Wir zeigen Euch unsere liebsten kulturellen Momente in Düsseldorf.

Will McKinney-Raphelt • SONY MUSIC GERMANY

Ozzy Osbourne, Mariah Carey, Outkast oder Destiny’s Child – sie alle haben schon mit ihm zusammengearbeitet: Der aus Texas stammende Will McKinney-Raphelt träumt schon seit seiner Kindheit davon, in der Musikbranche zu arbeiten und damit seine Leidenschaft für Hip-Hop und R’n’B mit seiner beruflichen Laufbahn zu verknüpfen.

“MONDRIAN. EVOLUTION“ AUSSTELLUNG IM K20

Viele kennen den Maler Piet Mondrian (1872-1944) als Schöpfer von strengen geometrischen Kompositionen mit schwarzweißen Linien und Farbfeldern in Rot, Blau oder Gelb. Dass der Niederländer in seinen ersten Jahrzehnten Landschaften und andere gegenständliche Motive wählte und diese oft mit überraschender Farbigkeit inszenierte, ist kaum bekannt. Das K20 zeigt vom 29. Oktober 2022 bis zum 12. Februar 2023 mit der Ausstellung “Mondrian. Evolution” Mondrians Weg von den frühen naturalistischen Gemälden bis zu den späten abstrakten Arbeiten und spürt die formalen Zusammenhänge auf, die zwischen den Bildern aus fünf Jahrzehnten bestehen.

MARA RIDDER • MTV Vice President Talent & Music

Wer steckt eigentlich hinter MTV? Wer wählt die Musik aus, wo ist die Verbindung zwischen Künstler*innen und Sender und wer organisiert überhaupt die anstehenden MTV EMAs in Düsseldorf? Die Antwort auf diese Fragen lautet: Mara Ridder und ihr Team. Als Vice President Talent & Music Northern & Central Europe steht Mara in engem Kontakt mit den Artists, entwickelt und begleitet MTV-Formate, wie MTV Push und MTV Unplugged und hat außerdem schon einige MTV EMA’s erlebt. Im THE DORF-Interview erzählt sie von ihrer Arbeit, gibt uns Insights aus der Musik und Glamourwelt, und wir sprechen natürlich über ganz viel Musik und Emotionen.

MTV EMAs & MTV MUSIC WEEK DÜSSELDORF

Wohoooooo – große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Die Verleihung der MTV EMAs am 13. November und die MTV Music Week vom 4. bis zum 12. November 2022 sind wohl das Musikhighlight des Jahres in Düsseldorf! Das Programm der MTV Music Week umfasst zahlreiche neue sowie bestehende Formate der Düsseldorfer Musik- und Kulturszene sowie Eigenveranstaltungen von MTV. Wir präsentieren Euch unsere persönlichen Highlights und verraten Euch die Nominierten!

SAINTE RÉALITÉ VON BEN J. RIEPE

Zwischen Pandemie und Populismus, Krieg und Klimakatastrophe erleben wir einen Einschnitt: Die Gemeinschaft zersplittert, Gewissheiten gehen verloren. In “Sainte Réalité” erprobt der Düsseldorfer Choreograph Ben J. Riepe während drei Vorstellungen im November 2022 eine neue Gemeinschaft und lädt das Publikum zu einem ekstatischen Live-Erlebnis aus Gesang, Tanz, Licht und Sound ein – erschütternd und komisch, berauschend und schmerzhaft zugleich.

THE TEMPTATIONS & FOUR TOPS LIVE

 Spricht man von den Anfängen von R’n’B und Soul kommt man um einen Namen kaum herum: Motown! Das Label, das nicht nur den Sound einer ganzen Generation prägte, sondern auch einige der größten Künstler des 20. Jahrhunderts hervorbrachte. So auch The Temptations and Four Tops, die mit etlichen Hits bis heute auf den Playlists von zahllosen Radiostationen vertreten sind. 15 Jahre nach ihrer zweiten gemeinsamen Deutschland-Tournee kommen The Temptations und die Four Tops erneut zusammen auf Gastspielreise zu uns und treten am 26. Oktober in der Mitsubishi Electric Halle auf.

NEO REVUE “LOLA LAND” IM CAPITOL THEATER

Menschen an fliegenden und sich drehenden Stangen & ein Märchenwald aus endlosen Beinen: Willkommen im LOLA LAND. LOLA LAND ist eine Vintage inspirierte Neo Revue mit Elementen aus Artistik, Frame-Up, Burlesque, Pole Dance und vielem mehr. Ein neues Showkonzept in, für und aus Düsseldorf, das am 8. Oktober 2022 im Capitol Theater Premiere feiert. Die Steuerung der LOLA LAND-Rakete übernimmt die Luxus-Clownesse, Burlesque-Sternchen und Chefin von allem – Drag Queen Lola Lash.

World Krump Championship – European Buck Session im tanzhaus nrw

Die European Buck Session (EBS) ist ein Battleformat, das jährlich im tanzhaus nrw stattfindet. Begonnen hat das Event mit einer „Street Session“, bei der sich Krump-Tänzer*innen aus ganz Deutschland getroffen haben, um sich untereinander auszutauschen und zu vernetzen. Krump ist ein energetischer, von scharfen und expressiven Bewegungen geprägter Tanzstil, dessen komplexe Historie im Los Angeles der 1990er Jahre beginnt.

TRICKFILMFESTIVAL 2022

Das Trickfilm Festival Düsseldorf geht vom 23. bis 25. September 2022 mit einem vielfältigen Programm in die dritte Runde. Filme und Videoarbeiten von klassisch gezeichneten und animierten Kurzfilmen bis hin zu abstrakten computergenerierten Videoarbeiten, präsentiert das Trickfilm Festival Düsseldorf an drei Tagen an unterschiedlichen Orten. Es wird ein breites Spektrum von Stilen, Techniken, internationalen Positionen und Geschichten abgebildet, welches die Vielfalt der zeitgenössischen Animationskunst präsentiert.