KULTUR

Theater, Kunst, Musik, Konzerte, Galerien, Museen, Tanz & die großen und kleinen Bühnen der Stadt: Wir zeigen Euch unsere liebsten kulturellen Momente in Düsseldorf.

Lieblingsplatte Festival 2018

Die dritte Ausgabe des Lieblingsplatte-Festivals läuft vom 8. bis zum 15. Dezember 2018 im zakk. Unter dem Motto „Wichtige Alben Deutscher Popgeschichte Live“ bringt Lieblingsplatte sechs ausgesuchte Alben einflussreicher Künstler auf die Bühne, die jeweils erstmals am Stück performt werden.

Open Night im KIT & KUNSTHALLE

Zum ersten Mal schließen sich die Kunsthalle Düsseldorf, das KIT – Kunst im Tunnel und der Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen zusammen und laden zur OPEN NIGHT am 14. September ein. Zwischen 19 und 1 Uhr gibt es Ausstellungen, Kunstgespräche, Workshops und Drinks. Highlights sind Konzerte mit Lunas und WATT. Das Beste: Der Eintritt ist frei!

Moglebaum

Um zu verstehen, was Moglebaum mit ihrer selbstgewählten Genre-Bezeichnung „Organic Techno“ meinen, lohnt sich ein kleines Hör-Experiment. Man öffne Spotify, iTunes oder ein anderes Streaming-Portal seiner Wahl, suche dort nach dem aktuellen Album der Band („Grown Heart“) und auf diesem nach dem Song „Slow Love“. Jetzt nur noch ein Klick auf „Play“ und ganz wichtig: die Augen für die nächsten knapp 3 Minuten schließen.

Düsseldorf Festival 2018

Kulturell wertvoll wird es vom 12. September bis zum 3. Oktober 2018 bei der 28. Ausgabe des Düsseldorf Festivals. Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher ein breit gefächertes Programm an Musik, Theater, Tanz und Neuem Zirkus.

Ritus – Underground Shows

Langhaarige Space-Rocker aus Japan, Psychedelische Musik aus Frankreich und Dänemark, Krautrock aus Portugal oder wunderschön 60’s – inspirierter Folk aus Wiesbaden. Seit gut zwei Jahren gibt es für internationale Musik, abseits des Mainstreams, wieder eine feste Anlaufstelle in Düsseldorf – und zwar im Kulturschlachthof in Derendorf.

Jubiläum: 10 Jahre Golzheim Fest

Endlich! Nachdem lange unklar war, ob überhaupt oder wie und wann das Golzheim Fest vonstattengeht, steht der Ausweichtermin nun fest: Die Festivitäten zum zehnjährigen Bestehen beginnt am ersten September-Wochenende. Mit Livebands, Food und Trödel bietet das zweitägige Festival unter der Theoder-Heuss-Brücke alles, was das Herz begehrt. Rhein-Blick inklusive.

WATT!

Mit einem Aussie auf der Rheinkirmes: Seit gut sieben Jahren lebt der Australier Rob Keane jetzt schon in Düsseldorf. Die meisten dürften ihn aber eher unter seinem Künstlernamen kennen: Watt! – Produzent, DJ und Vollblutmusiker in Personalunion.

ACOUSTIC FESTIVAL 2018

Die Düsseldorfer Konzertreihe ACOUSTIC FESTIVAL wendet sich am 18. August 2018 zum achten Mal an Freunde der leisen Töne: Im Geiste der handgemachten Musik fördert das ACOUSTIC FESTIVAL den Grenzgang zwischen Country und Folk, Pop und Rock und verzichtet bewusst auf elektrische Gitarren. Sowohl etablierte Genregrößen, als auch vielversprechende Nachwuchstalente, bespielen die Bühne in der außergewöhnlichen Kulisse im WELTKUNSTZIMMER und versprechen einen atmosphärisch fulminanten Abend.

Flingern Lichtspiele 2018

Unter freiem Himmel, bei heimeliger Hinterhof-Atmosphäre, zeigt die Filmwerkstatt an den angenehm warmen Sommerabenden im August ausgesuchte Filme jenseits des Mainstreamkinoprogramms. Jeweils freitags und samstags laufen im gemütlichen Ambiente der Filmwerkstatt an allen vier Wochenenden des Monats acht sehenswerte Filme.

Review • Open Source Festival 2018

„Ich habe den Tag ohne Sonnenbrand überlebt“– wie viele der 7.000 Open Source Festival Besucher das am Sonntag danach wohl von sich sagen können? Ich stelle eine gewagte Vermutung auf: nur die, die sich wirklich sehr gut eingecremt hatten. Auf meiner Haut zeigen sich jedenfalls leichte rote Striemen und erinnern mich an einen durch und durch perfekten Tag auf der Rennbahn. Zwischen 7.000 sonnenverwöhnt-strahlenden, glücklichen Menschen und vor allem: bei toller Musik.