KULTUR

Theater, Kunst, Musik, Konzerte, Galerien, Museen, Tanz & die großen und kleinen Bühnen der Stadt: Wir zeigen Euch unsere liebsten kulturellen Momente in Düsseldorf.

„Europe in THE DORF“ • Europäer*innen im Gespräch – THE DORF x Curated Affairs

Wie viel Europa steckt in Düsseldorf? Und was ist typisch „europäisch“? Gibt es das überhaupt? Das und vieles mehr fragt sich THE DORF im Hinblick auf das Veranstaltungsformat „Europe in the City“, das vom 1. bis 9. Mai 2021 die europäische Vielfalt, Solidarität und Offenheit in Düsseldorf feiert. Die Interviewserie „Europe in THE DORF“ ist nur ein Beitrag des umfangreichen Rahmenprogramm, das in diesem Jahr fast ausschließlich digital stattfindet.

Marie Rauschen

Die Düsseldorfer Sängerin Marie Rauschen vereint deutsche Poesie mit Reiselust und Naturverbundenheit. Im selbst ausgebauten Ford Transit, der als Bühne, Produktionsstudio und Soundlab fungiert, kreiert sie ihre eigenen Sounds. Klangkompositionen zwischen Natur, Mensch und Geräusch verschmelzen zu einer einzigartigen Soundkomposition.

Amour Vache

Die Band Amour Vache vereint Rock’n’Roll, Contemporary Dance und Visual Arts zu einem mitreißenden Mixed Media-Projekt. Ihr Ziel ist es, Grenzen zu überschreiten und Performances zu schaffen, die mehrere Sinne gleichzeitig begeistern. THE DORF traf Amour Vache zum Zoom-Interview und bekam Einblicke in das außergewöhnliche und spannende Konzept der Band.

c/o Pop Festival 2021

Die Festivalsaison geht wieder los! Das c/o Pop Festival setzt mit der zweiten Runde der digitalen Ausgabe neue Standards für den Genuss von Popkultur in Coronazeiten. Am 22. und 23. April 2021 schlagen die Macher*innen erneut eine digitale Brücke zwischen Konzerten, Interviews und interaktiven Formaten und bilden so den spannenden Auftakt für ein weiteres verrücktes Festivaljahr. 

Tom Blankenberg & neues Album et

Nach dem überraschenden Erfolg mit seinem Debütalbum kehrt Tom Blankenberg mit seinem zweiten Album et aus seinem Studio zurück an die Öffentlichkeit. Die plötzliche Ruhe inspirierte den Musiker dazu, seine vor der Krise geschriebenen Stücke neu zu arrangieren – ruhiger, langsamer und persönlicher. 

Ausstellung PIECES im Skulpturenpark Waldfrieden

Gaaanz langsam traut sich die Sonne raus und man bekommt wieder Lust, gute Laune zu tanken und etwas im Freien zu unternehmen. Das trifft sich gut! Ab Samstag, den 17. April 2021 lohnt sich ein Ausflug ins Bergische Land nach Wuppertal. Dort beginnt die Ausstellung PIECES von Bildhauerin Leunora Salihu im Skulpturenpark Waldfrieden. 

Kulturbanausen im Ratinger Hof

Die Düsseldorfer Altstadt ist nicht nur die längste Theke der Welt, sondern auch Geburtsort des deutschen Punk in den 1970er Jahren. Früher verbrachten dort Künstler*innen wie Katharina Sieverding und Joseph Beuys die Nächte in der Undergroundszene und legendäre Bands formten sich. In den Jahren danach beheimatete die Location verschiedene Clubkonzepte wie zuletzt das Stone. Nach dem Verkauf letztes Jahr erweckt die Genossenschaft “Kulturbanausen” den Ratinger Hof jetzt wieder zum Leben.

Jeder Mensch ist ein Künstler. – Kosmopolitische Übungen mit Joseph Beuys im K20

Im Rahmen des Beuys’schen Jubiläumsjahres „beuys 2021. 100 jahre joseph beuys“ eröffnet am Samstag, den 27. März 2021 die Ausstellung “Jeder Mensch ist ein Künstler.” im K20 der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen. Sein 100. Geburtstag im Jahr 2021 bietet Anlass, sein komplexes Wirken und seine internationale Ausstrahlung neu zu entdecken und kritisch zu befragen. Die in zwölf Kapitel untergliederte Ausstellung in der Klee Halle des K20 bietet einen tiefgreifenden Einblick in das kosmopolitische Denken von Joseph Beuys, wie es sich in seinen Aktionen manifestiert. In der Ausstellung treten zeitgenössische Künstler*innen neben Vertreter*innen aus den unterschiedlichsten Bereichen der Gesellschaft mit dem agierenden Beuys in einen vielschichtigen, transkulturellen Dialog. 

KUNSTSPECIAL: AKTUELLE AUSSTELLUNGEN MÄRZ 21

Endlich wieder Kunst! Die Museen und Galerien dürfen seit der 2. März-Woche ihre Tore für Euch öffnen – mit Termin, versteht sich. Damit hier keiner den Überblick verliert, gibt’s hier die ultimative Übersicht über die aktuellen Ausstellungen in selektierten Museen und Galerien der Stadt.