Tipps, Termine & Mehr

Und sonst so? Wie läufts bei dir? Was gibts Neues? Haste schon gehört? Nä, ach was, gibt’s doch gar nicht. Doch doch doch. Termine, Neuigkeiten, Gossip, Aufreger und Belangloses aus dem Dorf häppchengerecht & Small-Talk-tauglich aufbereitet in unserer Kategorie „Und sonst so“. Wisst ihr Bescheid.

OKTOBER-TIPPS #2 • WOCHENHIGHLIGHTS

Auf in eine goldene Herbstwoche! Gleich drei Ausstellungseröffnungen locken am Wochenende: Das WELTKUNSTZIMMER zeigt “ins nirgendwie – digitale utopien”, die Werft 77  “(Irgendein) Raum” und das KIT nimmt Euch mit “Down the Rabbit Hole”. Glitz und Glamour verspricht die Premiere der Neo Revue “Lola Land” am Samstag im Capitol Theater. Auch filmisch wird’s interessant. Das Filmmuseum zeigt mit “Ein Toter spielt Klavier” und „Nachtfalken“ ein Double-Feature, das den B-Movie-Kinos im New York der 70er und 80er huldigt. Die Filmwerkstatt widmet sich mit Olaf Karnik dem italienischen Genre des Giallo. Bei “Embracing Realities” im Düsseldorfer Schauspielhaus  wird am Freitag das Buch “Yeni Yeşerenler” von Duygu Ağal vorgestellt. Die besten Tipps der Woche findet Ihr wie immer bei uns. Geniesst den Herbst & habt eine gute Zeit!

World Krump Championship – European Buck Session im tanzhaus nrw

Die European Buck Session (EBS) ist ein Battleformat, das jährlich im tanzhaus nrw stattfindet. Begonnen hat das Event mit einer „Street Session“, bei der sich Krump-Tänzer*innen aus ganz Deutschland getroffen haben, um sich untereinander auszutauschen und zu vernetzen. Krump ist ein energetischer, von scharfen und expressiven Bewegungen geprägter Tanzstil, dessen komplexe Historie im Los Angeles der 1990er Jahre beginnt.

New Fall Festival 2022 – 10 JAHRE NEW FALL

Nachdem es zwei Jahre verschoben werden musste, haut das New Fall Festival jetzt umso mehr Knaller raus: Vom 2. bis 6. November 2022 feiert die alljährlich im goldenen Herbst stattfindende Konzertreihe 10-jähriges Bestehen und bleibt ihrem Ethos treu, besondere Musik an besondere Orte zu bringen. Ob Singer-Songwriter, Elektro oder Indie, das Programm ist vielfältig, anspruchsvoll und zeigt außergewöhnliche Bands und Solo-Acts an Spielstätten, die der Popmusik sonst eher verschlossen sind. Wir haben für Euch das ganze Programm im Überblick. 

SEPTEMBER-TIPPS #4 • WOCHENHIGHLIGHTS

Mit den letzten Sonnenstrahlen können wir das Ende des Sommers beklagen und uns gleichzeitig über den sonnigen Herbstbeginn freuen. Und so soll auch das Motto für die Termine der Woche im Dorf lauten.

die digitale düsseldorf 2022

Die siebte Ausgabe ist zugleich die letzte: Werner Pillig und Peter Michael Witt veranstalten letztmals das 2016 ins Leben gerufene Festival für Digitale Kunst, Musik und Gegenwartskritik. Wie jedes Jahr präsentiert „die digitale“ Kunst, Musik und Talks vom 30. September bis 30. Oktober 2022 in 16 Kulturräumen der Stadt. Ihr Zentrum ist die Ausstellung „ins nirgendwie – digitale utopien“ im WELTKUNSTZIMMER.

SEPTEMBER-TIPPS #3 • WOCHENHIGHLIGHTS

Es wird kälter und darum umso wichtiger, sich mit guten Tipps und Terminen warm zu halten. Das Wochenende wird bunt: Am Samstag könnt Ihr zwischen den Joseph Boys im Hofgarten, dem nachhaltigen Baufestival UPDATE NACHHALTIGKEIT inklusive Stadtrundgang und der Filmpremiere von “Dancing Pina” im atelier im Savoy Theater wählen.

JAPANISCHER HERBST IN DÜSSELDORFER BARS

Werbung: Die internationale und in 15 Ländern aktive Marke Marussia Beverages ist auch in Deutschland als Distributeur hochwertiger Weine und Spirituosen aus aller Welt tätig. Anlässlich des bevorstehenden Herbstbeginns präsentiert Marussia japanischen Gin und Whisky, den man exklusiv vom 21. September bis 2. Oktober 2022 in Düsseldorfer Bars entdecken kann.