DILLE & KAMILLE NEUERÖFFNUNG

Dille & Kamille eröffnet am Donnerstag, den 20. Oktober auf der Flinger Straße.

Werbung • Was bei jedem Holland-Trip ein Pflichtbesuch ist, erfordert jetzt keine lange Reise mehr: Ab dem 20. Oktober 2022 kommt die in den 1970ern in den Niederlanden gegründete Kette Dille & Kamille endlich auch nach Düsseldorf. Der 42. Dille & Kamille Store auf der Flinger Straße 28 ist nach Köln und Münster der dritte Standort in Deutschland. Von Montag bis Samstag könnt Ihr dort zwischen 10 und 20 Uhr auf 400 Quadratmetern nachhaltige Produkte für Euer Zuhause shoppen. Zur Eröffnung am Donnerstag erhalten die ersten 500 Kund*innen eine Düsseldorfer Special-Edition der beliebten Dille & Kamille Tasche geschenkt und auch sonst warten an diesem Tag viele Überraschungen auf die Besucher*innen.  

Hans Geels, Geschäftsführer von Dille & Kamille, sagt: „Düsseldorf stand von Anfang an auf unserer Wunschliste. Deshalb freuen wir uns besonders, dass wir jetzt eine passende Location gefunden haben. Meines Erachtens ist Düsseldorf die beste Einkaufsstadt in NRW!“ Die Historie von Dille & Kamille geht bis Anfang der 70er Jahre in die Niederlande zurück. 1974 öffnete der erste Store seine Türen in einem Werftkeller an der Oudegracht in Utrecht.

Unternehmensgründer Freek Kamerling hatte eine klare Mission für sein Familienunternehmen: Er wollte der aufkommenden Wegwerfgesellschaft mit „natürlicher Schlichtheit“ etwas entgegensetzen, denn die schwindende Aufmerksamkeit für Qualität, Handwerkskunst und für die Natur, der sich in den 1970er Jahren entwickelte, war ihm ein Dorn im Auge. Der Laden an der Oudegracht war daher mit natürlichen Materialien wie Glas, Keramik, Holz, Emaille und viel Schilf ausgestattet.

“Bei Dille & Kamille glauben wir, dass ein bewusstes Leben der Schlüssel zum Wesentlichen ist, zu dem, was unser Leben wirklich lebenswert macht.” sagt Hans Geels.

Die Dille & Kamille Philosophie: Das Glück liegt in den kleinen Dingen, im Genießen der alltäglichen Momente, im bewussten Leben und in aufrichtiger Aufmerksamkeit. Dille & Kamille möchte Menschen dazu inspirieren, bewusst, entspannt, nachhaltig und im Einklang miteinander, mit der Umgebung und mit der Natur zu leben. Das Sortiment besteht aus zeitlosen Artikeln aus natürlichen Materialien, die man jeden Tag nutzen kann und die eine lange Lebensdauer haben.

Die Produkte bei Dille & Kamille werden so weit wie möglich aus natürlichen, erneuerbaren Materialien hergestellt. Das Papier beispielsweise stammt aus Agrarabfällen, für die keine Bäume gefällt wurden. Außerdem werden die Notizbücher mit ungiftiger Bio-Tinte und ohne Wasserverschwendung bedruckt. Im Rahmen der COSMOS NATURAL-Zertifizierung werden sowohl die Inhaltsstoffe der Dille & Kamille Pflegeprodukte und der Verpackung als auch die Art der Herstellung geprüft. Die natürlichen Inhaltsstoffe werden bei den Produzenten in Deutschland zu Cremes, Ölen und Gesichtsreinigern, Gesichtsspray und Gesichtsöl verarbeitet.

Bei Dille & Kamille findet man außerdem eine große Auswahl an recycelten Glaswaren – denn Recyclingglas ist nicht nur hübsch, sondern auch umweltfreundlich. Kissen, Plaids und weitere Interiormaterialen werden aus GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle hergestellt. Die Bienenwachskerzen von Dille & Kamille bestehen aus 100% reinem, natürlichem Bienenwachs. Es wird aus den Wachswaben hergestellt, die von den Bienen gebaut werden. Teile des für die Schokolade verwendeten Kakaos stammen verantwortungsbewusst von Rainforest Alliance-zertifizierten Farmen.

Auch die Körbe werden aus lokalen, natürlichen Rohstoffen in Handarbeit hergestellt. Das spart Transportkosten und die verwendeten Pflanzen wachsen schnell wieder nach.  Sie sind also ein idealer, nachhaltiger Rohstoff. Jedes Land und jede Kultur stellt Körbe auf seine bzw. ihre ganz eigene Weise her. So werden die Bolga-Körbe aus Ghana zum Beispiel aus Savannengras hergestellt. Ein Flechter ist eine Woche lang mit der Fertigung eines einzelnen Korbes beschäftigt. Die robusten Körbe aus Marokko wiederum werden aus abgefallenen Palmblättern hergestellt.

Die Herkunft der Produkte ist ein wichtiger Punkt. Großen Wert legt Dille & Kamille dabei auf die Unterstützung von lokalen, traditionellen Manufakturen. So stammen die zu 100% biologischen Backmischungen von Dille & Kamille aus der De-Vlijt-Mühle in Wageningen. Mit dem Lieferanten des traditionell gemahlenen Getreides aus den Niederlanden arbeitet das Geschäft bereits jahrelang zusammen. Die Mühle in Wageningen wurde 1879 gebaut und ist immer noch in Betrieb. Die Aleppo-Seife stammt aus der gleichnamigen Stadt in Syrien. Seit mehr als 3000 Jahren wird diese Seife, die nur aus natürlichen Zutaten besteht, hier auf der Basis von Olivenöl und Lorbeeröl hergestellt.

Unter dem Motto “Gutes tun“ spendet Dille & Kamille minimal 5% des Nettogewinns an wohltätige Zwecke für gesellschaftlich relevante Projekte und Umweltprojekte. Zu den Organisationen, mit denen Dille & Kamille zusammenarbeitet, zählt zum Beispiel Torres des Hommes, der WWF oder Goodshipping. Alles kann übrigens auch noch einmal auf der Website oder im Nachhaltigkeitsbericht von Dille & Kamille nachgelesen werden.

Überzeugt Euch von dem tollen Angebot: Die Eröffnung findet am Donnerstag, den 20. Oktober 2022 von 10 bis 20 Uhr mit vielen Überraschungen statt.

Dille & Kamille

Flinger Straße 28
40213 Düsseldorf

Website • Instagram 

Öffnungszeiten

Mo. bis Sa.: 10 Uhr bis 20 Uhr

Zahlungsmöglichkeiten

Barzahlung, Kartenzahlung

Text: Presse
Bilder:
Studio Zilalila
© THE DORF 2022 

Mehr von THE DORF

Tschüsschen 2016! Silvester Special

Und? Wie schaut's bei Euch so an Silvester aus? Raclette mit den...
Weiterlesen