12. ACOUSTIC FESTIVAL DÜSSELDORF IM WELTKUNSTZIMMER

Midge Ure

Am Samstag, 20. August findet das 12. ACOUSTIC FESTIVAL DÜSSELDORF statt. Rainking – The Music Factory präsentiert sieben Musiker*innen aus sechs verschiedenen Ländern, darunter erstmals Musiker*innen aus der Mongolei und Guadeloupe. Alle Künstler*innen treten akustisch auf und bieten ein abwechslungsreiches Programm zwischen Folk, Pop und Rock. Der diesjährige Headliner ist Midge Ure (Ultravox, Visage, Live-Aid). 

Sommer, Sonne, Songs und Freunde, so könnte man das ACOUSTIC FESTIVAL kurz zusammenfassen. Wer auf der Suche nach guter Musik, jenseits des Mainstreams, in einer entspannten und familiären Atmosphäre ist, der ist beim ACOUSTIC SUMMER genau richtig. Das ACOUSTIC FESTIVAL stimmt ruhigere Töne an. Zum ersten Mal gibt es in diesem Sommer auch eine Newcomer-Bühne. Hier präsentieren ausgewählte Künstler*innen erstmals ihre Musik vor Publikum.

Die Veranstalter Thomas Kirchmann und Christoph Schulpen freuen sich in diesem Sommer besonders über den Headliner Midge Ure. „Auf unserer Liste der Künstler, die wir gerne auf unserer Bühne sehen wollten, stand Midge Ure schon immer ganz oben. Ein Künstler, der mit Ivor Novello, Grammy, BASCAP und einer Flut von Gold- und Platinschallplatten ausgezeichnet wurde. Wir sind glücklich, Midge Ure in diesem Jahr als unseren Headliner begrüßen zu dürfen.“ schwärmt Kirchmann.

Aus Australien liefert Singer-Songwriter Jaimi Faulkner gefühlvolle und eingängige Songs, die durch sein ausgezeichnetes und ausdrucksstarkes Gitarrenspiel und seine warme, soulige Stimme zu einem echten Erlebnis werden. Die Band SEDAA setzt sich zusammen aus drei mongolischen und einem iranischen Musiker. Die Grundlage ihrer modernen Kompositionen bilden Naturklänge, erzeugt mit traditionellen Instrumenten und durch die Anwendung uralter Gesangstechniken nomadischer Vorfahren.

The Bolokos bringen Akustik-Punkrock aus der Karibik mit. Karyn Ellis ist eine großartige kanadische Songwriterin, ihre Songs sind musikalisch zusammengesetzt aus Folk, Country, Pop und ein bisschen Jazz. Fluegge spielen wunderbare Akustik-Punk-Songs. Kate Rena bietet eine Power-Mischung aus Akustik-Pop, Folk und Country-Musik. Mit einer einzigartigen Stimme, betont rhythmischem Gitarrenspiel und fesselnder Bühnenpräsenz erweckt sie Geschichten auf eine einmalige Art zum Leben.

Im sommerlichen Ambiente wird die (überdachte) Open Air-Bühne bespielt. Neben der spektakulären Kulisse garantieren hochkarätige Vertreter aus England, Australien, Mongolei, Iran, Guadeloupe und Deutschland einen unvergesslichen Festivaltag.

Line Up
Midge Ure (UK)
Jaimi Faulkner Band (Australien)
SEEDA (Mongolei/Iran)
The Bolokos (Guadeloupe)
Karyn Ellis (Kanada)
Fluegge (Deutschland)
Kate Rena (Deutschland)

Weitere Infos und Tickets bekommt Ihr unter www.acoustic-festival.de oder im Rainking Recordstore auf der Düsselthaler Straße 2 / Ecke Rochusstraße

“ACOUSTIC FESTIVAL DÜSSELDORF”
Samstag, 20. August 2022, 15 bis 22 Uhr

WELTKUNSTZIMMER
Ronsdorfer Str. 77a
40233 Düsseldorf
www.weltkunstzimmer.de 

Text: Presse
Fotos: Siehe Bildbeschreibung
© THE DORF 2022

Mehr von THE DORF

KomKuK-Fenster No 4 – Sofia Beilharz, Maren Düsel, Anna Huberman und Laura Christmann

Runde vier! Im Loretto 9 sind die nächsten Teilnehmerinnen des "KomKuK-Fensters 2020"...
Weiterlesen