THE KITCHEN DÜSSELDORF

Mit der Eröffnung am 7. Juli 2020 findet Fortunas Geniestreich in Form von „The Kitchen Düsseldorf“ in der Tußmannstraße 46 seine Offenbarung. Das gastronomische Konzept von Fatih Ayoglu und Serkan Türkoral ist einzigartig und lässt in entspannter Wohlfühl-Atmosphäre beste Cross-Over-Küche genießen.

Viele haben den Traum von einem eigenen Restaurant – so ist es auch bei Serkan, der ursprünglich aus der Touristik kommt, und seinem langjährigen Freund Fatih, der bereits auf 30 Jahre Gastronomieerfahrung zurückblicken kann. Mit einer großen Portion Schicksalsfügung haben sie ihr Herzensprojekt mitten in Pempelfort realisiert. Ein Standort, der sich durch ein lebendiges und hohes Qualitätsniveau der Menschen auszeichnet und sich entsprechend auch in den Gastronomien widerspiegelt.

Es war der 23. August abends, erzählt Serkan, als die eigentliche Immobilie, die er ersteigern wollte, zurückgezogen wurde. Daraufhin recherchiert er und findet die „Kamps“-Bäckerei, er ist von der Lage begeistert und fährt am nächsten Morgen zur Versteigerung. Auf dem Weg dorthin scherzt er mit Fatih am Telefon, dass er jetzt ihr Restaurant kaufen würde. Fortunas erster Streich folgte: Diverse Mitbieter brachten unvollständige Unterlagen mit und so gelangte die Bäckerei in die Hände von Serkan und der Grundstein für „The Kitchen Düsseldorf“ war gelegt.

Das gastronomische Konzept von Fatih und Serkan stand schnell fest und der Umbau der Räumlichkeiten in Eigenregie begann. Freigelegter Backstein und Rost erzeugen durch ihre Erdtöne kombiniert mit frischen Grünpflanzen und einem ausgeklügelten Lichtkonzept eine warme Willkommens-Atmosphäre, in der eine effizient funktionelle Einrichtung in Ergänzung mit luxuriösen Designerstücken und neuesten technischen Standards zusammenkommt. Die gesamte Leidenschaft der beiden spürt man hier – vom Farbkonzept über die Fußbodenheizung bis hin zur wohl durchdachten Platzierung der Flaschen.

Der Eröffnungstag nahte, Team und Menü waren startklar. Doch dann wurde die Vorfreude von Fatih und Serkan getrübt: Ihr Koch sprang kurzfristig ab. Daraufhin folgte Fortunas zweiter Streich: Bei einem zufälligen Glas Wein kamen sie mit Axel Herrenbrück, den sie bereits lange kannten und der einer der Top-Köche Düsseldorfs ist, ins Gespräch. Das Resultat: Axel sagte den beiden als Koch zu, die Karte wurde überarbeitet und die Eröffnung fand mit dem neuen Team-Match statt.

Neben Chefkoch Axel und dem zweiten Küchenchef Michele verwirklichen sich noch zwei weitere Jungköche auf der Karte mit ihrer individuell kreativen Handschrift. Bei „The Kitchen Düsseldorf“ ist Langeweile somit ausgeschlossen. Kreativität, Flexibilität, Frische und stetige Weiterentwicklung dagegen werden hier großgeschrieben.

Auf der Vorspeisenkarte findet man “Burgunder Weinbergschnecken Wildfang mit Knoblauchbutter”, “Brioche Royal, Kalb, Crevettes Roses, Lachs, Büsumer Krabben” oder “Ceviche a la Kitchen”. Bei den Hauptgerichten machen Kreationen wie “Schweinebauch, Rotkohl, gebratener Kartoffelkloß, Apfel”, “Fischsuppe, wilde Garnelen, Jakobsmuscheln, Heilbutt, Gemüse” oder “Französischer Kalbsrücken, Kapü, Rotkohl, Portwein-Backpflaumenjus” die Auswahl schwer.

Weiterentwicklungen gibt es auch bei den Räumlichkeiten und damit zelebriert Fortuna ihren dritten Streich: Das Ladenlokal wird schon bald um die anliegende Wohnung erweitert, die früher als gedacht frei wurde. Das entspricht einer Vergrößerung von 45-50 Sitzplätzen zu der aktuellen Sitzplatzkapazität von 40 im Innenraum. Auf der großen Terrasse können im Sommer bis zu 150 Gäste Platz nehmen und im Winter sind in den beiden liebevoll eingerichteten und beheizten Pavillons jeweils separate Feiern mit bis zu 25 Personen möglich. Wer nach dem Essen noch einen guten Whisky oder Gin Tonic genießen möchte, kann es sich hier ebenso gemütlich machen.

Fatih und Serkan lieben und leben das Konzept – es soll ein Ort sein, an dem Freundschaften entstehen. Auf eine hohe und nachhaltige Qualität beim Essen, den Getränken mit besonderem Fokus auf Wein und der Einrichtung kann man sich verlassen, ebenso wie auf die großartigen Gastgeber-Fähigkeiten von Fatih und seinem Team.

„The Kitchen Düsseldorf“ ist eine Bereicherung für das Viertel und ein absoluter place to be für alle Genussmenschen, die exzellenten Service in einer städtischen Wohlfühl-Oase genießen möchten.

Was zeichnet Euch aus? Essqualität und eine gemütliche Atmosphäre.

Was schätzen Eure Freunde an Euch? Ehrlichkeit und Essqualität.

Was sagen Eure Feinde? Wir haben keine.

Was bringt die Zukunft? Vergrößerung und neue Küchengesichter.

Wer sind Eure liebsten Nachbarn? Frau Zimmermann, unsere Nachbarin von oben!

Vielen Dank.

The Kitchen Düsseldorf

Tußmannstraße 46
40477 Düsseldorf • Pempelfort

WebsiteInstagram • Facebook

Öffnungszeiten 

Di-So 17:00 – 00:00
Montag geschlossen

Zahlungsmöglichkeiten

Bar & Karte

Text: Miriam Backhaus
Fotos: Sascha Perrone
© THE DORF 2021

Mehr von MIRIAM

Hitchcoq

Das Landesgericht von Tennessee ausgerechnet in Australien kennen und lieben zu lernen,...
Weiterlesen