Ben J. Riepe

Ben J. Riepe

Der Düsseldorfer Choreograph Ben J. Riepe ist schon seit längerer Zeit in aller Munde. Sowohl regional als auch international werden seine Performances und Tänze in bekannten Institutionen aufgeführt. Eines der…

Summer School „Sainte Réalité“ – Ben J. Riepe

Vom 3. bis 12. September 2021 entwickelt der Choreographen Ben J. Riepe in seiner Summer School „Sainte Réalité: Senses, Science & Sessions“ 10 Tage voller gemeinsamem Erleben und Erlernen mit Performances, Showings, künstlerischen & wissenschaftlichen Inputs, Erfahrungsräumen, Yoga- & Meditationsimpulsen, Exkursionen, Workshops und Late Night Sessions.

Summer School Medo/Angst mit Ben J. Riepe

Unter dem Motto „Medo/Angst“ findet im Zeitraum vom 12. Juni bis zum 5. Juli 2019 die erste WELTKUNSTZIMMER Summer School statt. Dabei handelt es sich um ein brasilianisch-deutsches Austauschprojekt in den Bereichen Inszenierung, Performance und Tanz. Als leitende Unterstützung zeigt Choreograph Ben J. Riepe mit seiner Kompanie, wie das Tanzbein geschwungen wird. Die Eröffnung der Summer School findet am 12. Juni um 19 Uhr im WELTKUNSTZIMMER statt. Der Eintritt ist frei!

Ballett am Rhein – b.35: Naharin/Riepe/Sucheana

Seit Freitag, den 27. April 2018 ist das Ballettprogramm „b.35“ vom Ballett am Rhein auf der Bühne des Düsseldorfer Opernhauses zu sehen. Um 19:30 Uhr eröffnet eine Neueinstudierung von „Decadance“ des Choreographen Ohad Naharin das Programm. Im Zentrum des Abends steht die Uraufführung „Enviroment“ von Künstler Ben j. Riepe und Ballettdirektor Remus Şucheană stellt mit „Abendlied“ seine dritte choreographische Arbeit vor.