Buy Local

THE DORF x FRIENDS • THE MARKET #2 SUMMER EDITION @ ALTE GIESSEREI IGEL

Im Oktober 2021 fand die erste Ausgabe des THE DORF x FRIENDS • THE MARKET im Concept Store Alte Giesserei Igel statt. (Zum Rückblick…) Jetzt geht’s mit der Summer Edition in Runde 2 – zu der wir Euch herzlich einladen möchten! Am 18. Juni 2022 von 11 bis 20 Uhr könnt Ihr in der Alten Gießerei Igel lokale Labels, Produkte und Designs neu entdecken, euch von außergewöhnlichen Brands und Arbeiten inspirieren lassen und einen schönen Tag mit uns verbringen. Das Team der Alte Giesserei Igel und wir bringen erneut viele tolle Düsseldorfer Label, Brands & Friends zusammen, die Euch einen ganzen Tag lang ihre Produkte, Kollektionen, Leckereien & viele Überraschungen präsentieren. Hier ein erster Überblick, wer dabei ist!

Brillen Kaiser

Werbung: Früher noch mit Scham besetzt, ist die Brille heute längst ein Statement. Vor 50 Jahren hätte wohl keiner gedacht, dass es bald Menschen ohne Sehschwäche, aber dafür mit großem Wunsch nach einer Sehhilfe geben würde. Brillen Kaiser hat den Wandel der Brille von leidiger Notwendigkeit zu trendigem Accessoire miterlebt – hier fand man schon Brillen, lange bevor es cool war.

Warme Füße mit RED WING STORE DÜSSELDORF x gutenachtbus x THE DORF

Werbung: Die Boots von Red Wing sehen nicht nur cool aus, sondern sagen Schlamm und Dreck den Kampf an. Red Wing Shoes stellt seit über einem Jahrhundert unter Beweis, dass sich ein Schuhkauf bei ihnen richtig lohnt. Das robuste Schuhwerk überzeugt durch nachhaltige Qualität. Aber halten die Schuhe was sie versprechen? Raus aus der Stadt, ab in den Wald – wir haben sie auf die Probe gestellt. Aber seht selbst im Video. Aufgepasst: Beim Kauf eines Red Wing Schuhs im Düsseldorfer Store bis zum 6. Dezember 2020 spendet der Red Wing Store Düsseldorf ein paar warme Socken an den Düsseldorfer „gutenachtbus“!

ABGESAGT! THE DORF PRÄSENTIERT: WINTER WONDERLAND 2020

Vorausgesetzt, der November-Lockdown hilft, eröffnet am 5. und 6. Dezember das „Winter Wonderland“ in einer neuen Location wieder seine Türen für alle Lifestyle-, Design-, Kunst- und Food-Fans. Finden lässt sich hier eine breite Auswahl rund um Mode, Schmuck, Accessoires, Naturkosmetika und Make-Up bis hin zu Gin, Naschereien, Illustrationen und nachhaltigen Haushaltswaren. Das Winter Wonderland wird wieder der Ort für das perfekte Weihnachtsgeschenk. Um den alternativen Weihnachtsmarkt durchführen zu können, müssen natürlich die Bedingungen stimmen. Ein vorläufiges Statement dazu findet Ihr am Ende dieses Beitrags.

Hercules Bäckerei

Mehl, Salz, Wasser und ein Backtriebmittel – mehr braucht man eigentlich nicht, um selbst ein Brot zu backen. Johannes Dackweiler von der Bio-Bäckerei „Hercules“ kann aber mehr. Er weiß um das Geheimnis von gutem Brot und das lebt er mit Leidenschaft aus. Seine Erfahrungen gibt er gerne an Auszubildende wie auch Backkurs-Teilnehmer weiter. 

Rebel’s Garage

„Roll with them!“ Besser kann man die Produkte der „Rebel’s Garage“ wohl nicht beschreiben. Angefangen in einer alten Scheune in Hösel und einer Zwischenstation am Wehrhahn sind Sascha und Jane mit ihrem Team nun seit 2005 in der Gneisenaustraße 10 in Pempelfort ansässig. Und die Räumlichkeiten sind optimal: Vorne ist der Skateshop und hinten die Werkstatt für die Boards.

Optik Kittel

Kompetenz trifft Coolness Deluxe – und zwar in Heerdt. Optiker Karsten Kittel eröffnete dort 2002 seinen Laden am Nikolaus-Knopp-Platz. Und das war so viel Zufall wie auch Schicksal. Er lernte bei einer Optikerkette, die sich zuvor in den Räumlichkeiten befand, und als diese das Geschäft schloss, entschied er einfach sein eigenes hier zu verwirklichen.

Düsseldorfer für Düsseldorfer

Die Crowdsourcing-Plattform „Düsseldorfer für Düsseldorfer“ möchte die Angebote von Stores, Restaurants, Bars und Cafés bündeln und zeigen, welche Services sie für Dich bereithalten und wie Du sie während COVID-19 unterstützen kannst! Du kannst dabei übersichtlich nach Kategorie oder Stadtteil suchen. #supportyourlocal

#supportyourlocalgastro

Die Solidarität mit den lokalen Gastronomen in der Stadt ist (zumindest in den sozialen Medien) derzeit beispiellos. Auch wenn derzeit viele der Restaurantbetreiber in aller Schnelle Liefer- oder Take-Away-Services auf die Beine gestellt haben, ist das wohl nur ein kleiner Tropfen auf den heißen Stein, in dieser Zeit Umsätze zu generieren. Deshalb umso wichtiger: Bestellt bei Euren Lieblingsrestaurants oder probiert doch auch mal was ganz neues aus.