Design

REVIEW: ARNHEMSE STOCKDAGEN 2017

Vom 22. bis zum 25. Juni fand im niederländischen Arnheim zum sechsten Mal der Stock- und Samplesale „Arnhemse Stockdagen“ statt. Mehr als 125 teilnehmende Designer und Stores aus den Niederlanden präsentierten vier Tage lang Mode, Taschen, Accessoires, Schmuck und Designprodukte. Der aufmerksame Leser fragt sich: Was hat das jetzt genau mit Düsseldorf zu tun? Das KomKuK schickte zum ersten Mal lokale DesignerInnen straight from #thedorf hinter die holländische Grenze, die dort ihre Kollektionen zeigen durften. THE DORF war mit dabei!

Gabriele Orsech

Gabriele Orsech is not one to hold her breath. Fashion is a hands-on profession and that’s exactly what students learn at her Design Department Academy. Here, she reveals her favourite places in Düsseldorf and what fashion means to her.

Achim Jasper

Der Weg in Achim Jaspers Reich führt durch einen Hinterhof in Düsseldorf-Unterbilk, über eine schmale Wendeltreppe hoch in die erste Etage. Achim öffnet die schwere Eisentür zu seinem Loft. Und danach ist nichts mehr schwer. Man betritt sein Refugium und es fühlt sich gut an. THE DORF besuchte Inneneinrichter Achim Jasper in seinem Showroom, in dem er gleichzeitig lebt und arbeitet.

WIN! 100 Euro Shoppinggutschein bei rikiki

Vor knapp 2 Jahren stellten wir Euch den Design Concept Store rikiki hier auf THE DORF vor. Jetzt zieht Rike mit ihrem Laden um. Ab dem kommenden Wochenende gibt es dann noch mehr Lieblingsstücke und Außeralltägliches an einem Platz. Gewinnt einen 100 Euro Shoppinggutschein inkl. limitierter Goodie-Bag!

Normann Copenhagen

***UPDATE: Oops, Normann Copenhagen gibt es nicht mehr. Schade.***
Im Juni 2016 eröffnete das dänische Design-Label Normann Copenhagen seinen ersten Store in Düsseldorf. Im stilwerk präsentiert die Designmarke auf mehr als 200 qm skandinavisches Understatement …

Düsseldorf’s finest Concept Market

Dass Düsseldorf facettenreich ist, versuchen wir an dieser Stelle ja nicht erst seit gestern abzubilden. Der Düsseldorfer Concept-Market Düsseldorf’s finest bündelt ab dem 3. Juni zum ersten Mal heimische Shops, Modelabels, Gastro-Szene und Künstler aller Couleur.

Art objectif

***UPDATE: Oops, sehr schade! Art objectif gibt es seit Anfang 2016 nicht mehr.***
Im Januar dieses Jahres eröffnete Adeline Morlon hier ihre etwas andere Galerie „Art objectif“. Ein Geschäft mit alltagstauglicher Kunst …