Drinks

LIQ BAR

Von auf den Punkt gemixten Klassikern über ausgefallene Eigenkreationen bis hin zu Molekular-Cocktails: In der LiQ Bar ist für jeden Geschmack etwas dabei. Vor ungefähr einem Jahr übernahm der Düsseldorfer Barkeeper David Rippen gemeinsam mit seinem Team die Leitung der Bar und hauchte ihr neues Leben ein. Getrieben von seiner Leidenschaft für Cocktails und seiner schier endlosen Kreativität ist es ihm gelungen, die nostalgische Cocktailkultur der 80er und 90er Jahre wieder zum Leben zu erwecken.

Erlebe Inspiration beim Special Day Shopping

Werbung • Pünktlich zum Frühlingsanfang und Saisonstart der neuen Kollektionen lädt Peek & Cloppenburg* Düsseldorf zum „Special Day“ ins Weltstadthaus Düsseldorf ein. Der Name ist Programm: Neben frischen Styles, die uns mit den ersten Frühlings-Sonnenstrahlen begrüßen, warten viele exklusive Shopping-Aktionen und Lifestyle Partner auf Euch. Der „Special Day“ steht ganz unter dem Motto „Dress for new memories“: Finde Deine Looks für erinnerungswürdige Momente & lasse Dich von den Specials im Store inspirieren!

HIDEAWAY COCKTAIL BAR

Der Name ist hier Programm: Die Cocktail Bar Hideaway ist eine wahre Oase der Ruhe mitten in Friedrichstadt. Von außen unscheinbar, aber wenn man es erstmal reingeschafft hat, erwartet einen eine stimmungsvolle Bar mit Großstadt-Flair. Allerdings muss man aufpassen, dass man nicht versehentlich an ihr vorbeiläuft – auf den ersten Blick wirkt die Bar wie ein reguläres Wohnhaus in einer ruhigen Straße. Ebenfalls ungewöhnlich ist, dass man an der Tür klingeln muss und dann von Barkeeper Yuto Nagasawa höchstpersönlich begrüßt wird.

JAPANISCHER HERBST IN DÜSSELDORFER BARS

Werbung: Die internationale und in 15 Ländern aktive Marke Marussia Beverages ist auch in Deutschland als Distributeur hochwertiger Weine und Spirituosen aus aller Welt tätig. Anlässlich des bevorstehenden Herbstbeginns präsentiert Marussia japanischen Gin und Whisky, den man exklusiv vom 21. September bis 2. Oktober 2022 in Düsseldorfer Bars entdecken kann. 

Venerie Bar by Square im Art-Boutiquehotel MUZE

Seit Juli 2013 hat sich die Squarebar auf der Collenbachstraße 57 zu einer der Top-Bars in Düsseldorf entwickelt. Schuld daran ist David Rippen, der Mann hinter dem Tresen, der kreative Eigenkreationen wie Cypress Dill oder Pimms my Ride verantwortet. Rippens Drinks stehen für innovative Rezepturen gepaart mit selbst hergestellten Zutaten, die harmonisch ausbalancierte Drinks garantieren. Am 1. Juli 2022 eröffnet David Rippen in Kooperation mit dem neuen MUZE Art-Boutiquehotel (Eröffnung Anfang 2021) seine zweite Dependance: Die Venerie Bar by Square. 

Ruby Luna Hotel & Bar

Werbung: 6.300 Quadratmeter, 206 Zimmern, 13 Etagen – das neue Ruby Luna Hotel & Bar findet sein Zuhause an einem ganz besonderen Ort: Im denkmalgeschützten, ehemaligen Commerzbank Gebäude in der Kasernenstraße 39, direkt zwischen Carlsplatz und Königsallee. Das höchste Gebäude der Düsseldorfer Innenstadt sticht mit einer obligatorischen Rooftop Bar und einem tollen Außenbereich mit zwei Terrassen hervor. Das Lean Luxury Design Hotel hat einen besonderen architektonischen Charme – mit einem Design-Team im Hintergrund, das ordentlich Gas gegeben hat. 

Squarebar

Squarebar, die Bar für Square-Trinker! Cocktails mit Schirmchen und Glitzer sind in der Collenbachstraße 57 sicherlich nicht zu finden, vielmehr innovative Rezepturen gepaart mit selbst hergestellten Zutaten, die harmonisch ausbalancierte Drinks garantieren. Und die bekommt man in Düsseldorf nicht allerorten serviert. Seit Juli 2013 ist David Rippen der Mann hinter dem Tresen und schuld an kreativen Eigenkreationen wie Cypress Dill oder Pimms my Ride.

25hours Hotel Das Tour & The Paris Club Restaurant

Werbung: Frühstücken in einem Café wie in den kleinen Rues der französischen Hauptstadt, direkt nebenan im Kiosk petits Souvenirs entdecken und dann mit Schindelhauer-Bikes die Stadt erkunden? Klingt wie ein perfekter Start in einen Paris-Kurztrip, ist aber das Erdgeschoss des 25hours Hotel „Das Tour“, mitten im DORF. Passend zum künstlerisch-französischen Ambiente befindet sich das Hotel im Le Quartier Central am ehemaligen Güterbahnhof in Derendorf.

Sassafras

Das Sassafras ist vielen Düsseldorfern wohl auch besser bekannt als das „Sassa“. Denn schließlich besteht mit dem „Sassa“ eine alte Traditionskneipe, deren Anfänge seit 1971 in Oberkassel wurzeln. Neues mit alten Traditionen verbinden, das haben sich Stefan Conrady und sein Team zur Aufgabe gemacht und sind 2014 mit einem neuen Gastrokonzept in das Sassa eingezogen.

Ruby Coco Hotel

Werbung: Ein kleines Stück Frankreich mitten in Düsseldorf verspricht das Hotel Ruby Coco. Wo wäre dies besser angesiedelt als in der Kö-Galerie? Etwas versteckt gelangt man über die Steinstraße 13 auf den Innenhof. Die grüne Dachterrasse bringt mit Bistro-Tischen und blühendem Lavendel den Paris-Vibe mit. Die Gemeinschaftsbereiche sind gestaltet im Stil des Pariser Chic und verfügen über Elemente der 20er bis 30er Jahre – der Zeit Coco Chanels.