Gesichter

Björn Gericke

„Was soll ich in Berlin? Das ist zwar Rock’n’Roll, aber am Arsch der Welt. Düsseldorf ist für mich ein Dorf mit Weltstadtcharakter. Hier bin ich zu Hause.“

Julia Meister

Julia mag Düsseldorf wegen vieler Dinge, aber vor allem aus einem Grund: „Ich liebe das Rheinländische, Kommunikation liegt uns im Blut. Ich quatsche auch immer direkt alle an“ …

Foto Schiko

Wer öfter in Bilk und Friedrichstadt unterwegs ist, dem ist vielleicht schon mal ein Typ mit gelber Cap aufgefallen. Das Auffallende ist nicht unbedingt die Cap selber …

Pia Sundermann

Das Pia im Herzen „Düsseldorfer Mädsche“ ist, merkt sie immer wieder. Zum Beispiel, wenn sie sich dabei ertappt, die Berliner „Spätis“ (für Spätkauf“) „Büdchen“ zu nennen.

Philipp Maiburg

Als Philipp nach Düsseldorf zog, mochte er die Stadt eigentlich nicht. Denn wenn man aus Gladbach kommt, dann findet man Düsseldorf scheiße. Warum das so war, weiß er nicht mehr …

Anna Kubin

Alle gehen nach Berlin. In Anna Kubin’s Fall ist es umgekehrt. Die gebürtige Münsteranerin wuchs in Berlin auf, studierte dort und kam 2006 nach Düsseldorf …

Kai Schäfer

Kai Schäfer ist Schöpfer des Projekts ‚worldrecords‘. Mit dieser Foto-Serie portraitiert er legendäre Alben der Musikgeschichte in ihrem Element …