Jacob träumt nicht mehr

Clemens Bruno Gatzmaga: Jacob träumt nicht mehr

Der Wahl-Wiener Clemens Bruno Gatzmaga hat vor kurzem sein erstes eigenes Buch “Jacob träumt nicht mehr”, im Düsseldorfer Karl Rauch Verlag, veröffentlicht. Darin stellt er die Arbeitswelt und den eigenen Wert ohne Job in Frage: “Jacob, “High Potential” und Agenturführungskraft, verläuft sich am Tag einer wichtigen Präsentation in einem Wald und wacht im Krankenhaus auf. Was ist Realität, was Fantasie? Er beschließt, sich auf die Suche nach seinen verlorenen Träumen zu begeben.” Im Interview sprechen wir mit Clemens über seine Inspiration für die Geschichte, wie er persönlich zu Arbeit steht und warum ALLE dieses Buch unbedingt lesen sollten.