Kreativbranche

STARTUP-WOCHE DÜSSELDORF 2022

Anzeige: Die Messe für Startup-Begeisterte kehrt zum siebten Mal zurück nach Düsseldorf. Vom 20. bis zum 24. Juni 2022 bietet die Startup-Woche in rund 120 Veranstaltungen geballtes Wissen zu Themen wie Geschäftsmodell, Strategie, Marketing, Finanzen, Steuern, Investorengewinnung, Förderung und Internationalisierung an. Das Programm ist in diesem Jahr nicht nur auf vier Tage komprimiert worden, sondern findet zum größten Teil auch wieder in Präsenz statt. Wenn Ihr Lust auf Veränderung habt – und auf Unternehmen, Dienstleistungen und Produkte der Zukunft – könnt Ihr Euch unter www.startupwoche-dus.de anmelden und ab dem 18. Mai 2022 alle Programmpunkte der Startup-Woche anschauen.

beyond tellerrand 2022

Einmal im Jahr lädt Marc Thiele die Web- und Design-Szene nach Düsseldorf ein, um gemeinsam über den Tellerrand zu schauen. Nach mehr als zwei Jahren Coronapause ist die “beyond tellerrand”-Konferenz am 2. und 3. Mai 2022 zurück im Capitol Theater Düsseldorf.

KomKuK-Fenster No 8 – Ansgar Krajewski, Victoria Ezrer, André Kreth und Sven Glinka

Die achten TeilnehmerInnen sind in das „KomKuK-Fenster 2020/21“ auf der Lorettostraße in Unterbilk eingezogen – bis zum 4. Februar 2021 bespielen sie das Schaufenster im Loretto 9. Ansgar Krajewski, Victoria Ezrer, André Kreth und Sven Glinka vom MEA Studio suchen den kreativen Austausch und möchten den Arbeits- und Lebensraum in Düsseldorf nachhaltig verbessern. Um die vier TeilnehmerInnen besser kennenzulernen, haben wir Ihnen ein paar Fragen zu ihrer Arbeit und ihren Wünschen an den Kreativstandort Düsseldorf gestellt. Alle Infos zu dem KomKuK-Fenster findet Ihr hier in unserem Beitrag.

KomKuK-Fenster No 6 – Nadine Nebel

Die Nächste bitte! Als sechste Teilnehmerin des „KomKuK-Fensters 2020“ ist Nadine Nebel in der Lorettostraße eingezogen und bleibt bis zum 3. Dezember 2020 im Schaufenster von Loretto 9! Die Szenografin bewegt sich mit ihrer Arbeit interdisziplinär zwischen Kunst, Design und Architektur – ihr Fokus liegt dabei unteranderem auf Events, Szenenbildern und Interior Design. Wir haben Nadine Nebel ein paar Fragen zu ihrer Arbeit und ihren Wünschen für den Kreativstandort Düsseldorf gestellt. Alle Infos zu dem Schaufenster im Loretto 9 findet Ihr hier in unserem Beitrag.

KomKuK-Fenster No 5 – Daniel Goll, Tobias Jochinke und Johannes Sich

Die fünften Teilnehmer des „KomKuK-Fensters 2020“ sind in der Lorettostraße eingezogen und bespielen das Schaufenster bis zum 5. November 2020! Die drei Kommunikationsdesigner Daniel Goll, Tobias Jochinke und Johannes Sich arbeiten seit 2016 an ihrem Gesellschaftspiel „MicroMacro“, dass in diesem Monat zur Spielemesse erscheinen wird. Um die drei Teilnehmer besser kennenzulernen, haben wir Ihnen ein paar Fragen zu ihrer gemeinsamen Idee und den Specials im KomKuK-Fenster gestellt. Alle Infos zu dem Schaufenster im Loretto 9 findet Ihr hier in unserem Beitrag.