Local Gastro

Ready for Winter – was ist nötig, um das Überleben der Gastronomie zu sichern?

Werbung: Es ist, als hätte jemand die Reset-Taste gedrückt: Denn in der Gastwirtschaft herrscht hierzulande im Corona-Jahr der Ausnahmezustand. Die wirtschaftlich mit am stärksten betroffene Branche setzt sich mit Kreativität und Ausdauer den ökonomischen Folgen zur Wehr. Viele Gastronomen denken um, konzipieren neu. Manch Unerschrockene gründen sogar. Damit zeigt die Branche Mut und schafft zeitgleich eine bedeutsame Grundlage für unsere Lebensqualität in unseren Städten und Gemeinden.

#supportyourlocalgastro

Die Solidarität mit den lokalen Gastronomen in der Stadt ist (zumindest in den sozialen Medien) derzeit beispiellos. Auch wenn derzeit viele der Restaurantbetreiber in aller Schnelle Liefer- oder Take-Away-Services auf die Beine gestellt haben, ist das wohl nur ein kleiner Tropfen auf den heißen Stein, in dieser Zeit Umsätze zu generieren. Deshalb umso wichtiger: Bestellt bei Euren Lieblingsrestaurants oder probiert doch auch mal was ganz neues aus.