NRW-Forum

MUSIC DÜSSELDORF X CONFERENCE @ PONG NRW-FORUM

Der neu gegründete gemeinnützige Verein MUSIC DÜSSELDORF, der sich für die Förderung der regionalen Musikwirtschaft engagiert, lädt Euch zu seiner Konferenz am Samstag, den 8. Juni 2024 im PONG im NRW-Forum ein. Denkt, diskutiert und gestaltet gemeinsam mit MUSIC DÜSSELDORF in hochrangig besetzten Panels, Workshops und Talks die Zukunft der Musikwirtschaft und -kultur in Düsseldorf!

APRIL #3 24 • WOCHENHIGHLIGHTS

Dieses Wochenende dreht sich im Dorf alles um eins: Kunst! Vom Palastblühen im Kunstpalast über die Kunstmessen Art Düsseldorf, ArtArtist 2024 und Gallery Night bis hin zum Familientag in der Langen Foundation – die Auswahl ist beinahe grenzenlos! Eure innere Ruhe könnt Ihr bei diesem vollen Terminkalender bei the great blossom finden: Am Samstag eröffnet der neue Store auf der Brunnenstraße und bietet Euch eine große Auswahl an Kristallen, Schmuck und Räucherware. Aber lest am besten selbst, was die Woche alles für Euch bereithält. Wir wünschen Euch wie immer eine großartige Zeit! 

TIM BERRESHEIM. NEUE ALTE WELT | NRW-FORUM

Am Anfang war das Wort, das Feuer und die Kunst. Tim Berresheim untersucht unsere Gegenwart als Übergang in eine neue digitale Zeit und inszeniert mit archaischer Kraft eine Evolution des Menschen und der Kunst. Das NRW-Forum präsentiert vom 17. Februar bis 26. Mai 2024 spektakuläre Bildwelten sowie außergewöhnliche Augmented-Reality-Inszenierungen Berresheims. Die umfassende Retrospektive versammelt sein Frühwerk und aktuelle, exklusiv für diese Ausstellung konzipierte Arbeiten – analoge und digitale Kunst treffen aufeinander.

SNEAKER | NRW-FORUM

Sneaker sind mehr als nur Schuhe: Vom Kindheitswunsch zum Statussymbol bis hin zum modischen wie politischen Statement. Seit den 1980er Jahren hat der Sneaker einen rasanten Aufstieg erfahren. Die Basketball- und die Hip-Hop-Szene holten ihn vom Sportplatz zunächst auf die Straße, in den Mainstream und schließlich auf die Laufstege der Luxuslabels. Die Ausstellung im NRW-Forum feiert ab dem 16. Februar 2024 das Kultobjekt und zeigt rund 250 Paare, darunter Sammlerstücke, Designklassiker und Social-Media-Ikonen.

FREE:POP 2023

Noch immer sind es vor allem Männer, die für die großen Bühnen gebucht werden und mediale Aufmerksamkeit bekommen. Die Initiative free:pop geht dagegen an und setzt ein Statement für mehr Vielfalt in der  in der Musikbranche. Das Programm umfasst die Konzertreihe free:pop CONCERTS sowie das Interaktiv-Format free:pop WORKS mit Vertreter:innen aus Musik, Medien, Presse und Politik für Lösungsansätze, die funktionieren. free:pop WORKS findet am 3. und 4. November 2023 statt.

AUGUST-TIPPS #3 • WOCHENHIGHLIGHTS

Das Wochenende geht mit dem [wa:|wa:] Festival des Kabawil e.V. los, das zu einer bunten Woche mit Tanz, Musik, Theater und Literatur nach Flingern einlädt. Im NRW-Forum starten am Freitag gleich zwei Ausstellungen: Beyond Fame präsentiert Kunst nationaler und internationaler Stars, die sonst für Musik, Malerei oder Sport bekannt sind und mit der Reihe Made in Düsseldorf werden zeitgenössische Positionen von Künstler:innen präsentiert, die mit der Stadt in Verbindung stehen

BEYOND FAME • DIE KUNST DER STARS

Jeder Star ein:e Künstler:in? Immer mehr erfolgreiche Schauspieler:innen, Musiker:innen und Prominente betätigen sich auch künstlerisch und gehen damit in die Öffentlichkeit. Warum suchen sie einen weiteren Erfolg auf der Kunstbühne? Oder dient die Kunst eher der persönlichen Selbstfindung? Die Ausstellung „Beyond Fame. Die Kunst der Stars“ präsentiert vom 18. August 2023 bis 24. Januar 2024 Arbeiten internationaler und nationaler Berühmtheiten, die Einblicke hinter die Fassade der öffentlichen Personen bieten, jenseits von Rolle und Prominenz.

DIE GROSSE 2023

Auf den Bildern noch im Aufbau, am 4. Juni 2023 geht es richtig los: „DIE GROSSE“ ist auch im 121. Jahr ihres Bestehens die größte von Künstlerinnen und Künstlern organisierte Ausstellung in ganz Deutschland. Über 300 Werke der Malerei, Fotografie, Grafik, Bildhauerei sowie Installation und Videos werden vom 4. Juni bis zum 19. Juli 2023 im Kunstpalast, im NRW-Forum und unter freiem Himmel im Ehrenhof ausgestellt. Offizielle Eröffnung ist am Samstag, den 3. Juni um 18 Uhr durch Oberbürgermeister Stephan Keller.

DAS PROGRAMM • STRIKE A POSE – FESTIVAL FÜR KUNST, MODE & STYLE, 2. BIS 4. JUNI 23

Werbung • Kunst- & Mode-Installationen im K21, israelische Designer:innen im NRW-Forum, Talks zum Thema „Protest“ und Fashion Shows & Performances das ganze Wochenende lang: Das neuartige Kunst- und Kulturfestival strike a pose macht es sich in bisher einzigartiger Form zur Aufgabe, kreative Positionen an den Schnittstellen zwischen Kunst, Mode und Style zusammenzubringen. Vom 2. bis zum 4. Juni 2023 bündelt strike a pose mit einem umfassenden Festivalprogramm an verschiedenen Austragungsorten in Düsseldorf zwei Schwerpunkte, die die Region und Nordrhein-Westfalen auszeichnen: Kunst und Mode. Wir haben das vollständige Programm für Euch!