StartUp

Start Art Week 2022

Nach der erfolgreichen ersten Ausgabe im letzten Jahr findet vom 10. bis zum 19. Juni 2022 zum zweiten Mal die Start Art Week statt. Ein 10-tägiges Startup-Event, bei dem junge Kunstschaffende in über 30 Einzelveranstaltungen Informationen sammeln können, die neben dem kreativen Schaffen zu Beginn einer Karriere in der Kunst essentiell sind. 

STARTUP-WOCHE DÜSSELDORF 2022

Anzeige: Die Messe für Startup-Begeisterte kehrt zum siebten Mal zurück nach Düsseldorf. Vom 20. bis zum 24. Juni 2022 bietet die Startup-Woche in rund 120 Veranstaltungen geballtes Wissen zu Themen wie Geschäftsmodell, Strategie, Marketing, Finanzen, Steuern, Investorengewinnung, Förderung und Internationalisierung an. Das Programm ist in diesem Jahr nicht nur auf vier Tage komprimiert worden, sondern findet zum größten Teil auch wieder in Präsenz statt. Wenn Ihr Lust auf Veränderung habt – und auf Unternehmen, Dienstleistungen und Produkte der Zukunft – könnt Ihr Euch unter www.startupwoche-dus.de anmelden und ab dem 18. Mai 2022 alle Programmpunkte der Startup-Woche anschauen.

Freddy Seidel und Florian Mühlenberg von KeineLimo

Werbung: Wenn die THE-DORF-Autorin vom Termin mit den Worten zurückkommt: „Ich habe Euch keine Limo mitgebracht“ sind die Fragezeichen über den Köpfen groß. Sie weichen aber schnell der Freude, denn sie hat tatsächlich einige Flaschen KeineLimo im Gepäck. Mit den drei Varianten Gurke und Zitronengras, Süßkartoffel und Rhabarber, Mango und Kürbis bietet das Erfrischungsgetränk KeineLimo Abwechslung von bekannten Geschmacksrichtungen. So kreativ wie Name und Zutaten-Mix ist auch das  Düsseldorfer Team, das hinter dem Drink steckt. Im Interview mit THE DORF erzählen Freddy Seidel und Florian Mühlenberg, zwei der drei Gründer von KeineLimo, mehr über ihre Idee, wie das knallige Design entstanden ist und welche außergewöhnliche Geschmackskombi als nächstes auf dem Plan steht.

Werbung. Flink revolutioniert den Einkauf in 10 Minuten

Werbung: Lieferdienste sind das Ding der Stunde. THE DORF liebt es aktuelle Trends zu verfolgen und neue Konzepte zu testen. Momentan revolutionieren einige Supermarkt-Lieferdienste das Lebensmittelshopping. Mit Flink gibt es einen weiteren Anbieter in Düsseldorf, der nicht weniger verspricht, als in nur 10 Minuten mit den gewünschten Einkäufen vor Deiner Tür zu stehen – einfach flink!

Sebastian Tost

Heute sind wir zu Besuch beim Düsseldorfer Creative Director Sebastian Tost in Unterbilk. Sebastian beschreibt sich selbst als: „Manchmal schräg, immer lustig und immer gut drauf.“ Stimmt – auf den Mund gefallen ist Sebastian schonmal nicht. Der Film-Nerd lebt seit fast 20 Jahren in Düsseldorf, allerdings steht aktuell ein berufsbedingter Umzug ins Exil nach Hamburg im Raum. Im Foto-Interview zeigt Euch der Kreativ-Experte seine stylische Wohnung und verrät, welches Restaurant er als allererstes nach dem Lockdown besuchen wird.