Wein

Tag des offenen Weins 2019

Anzeige: „Wine is sunlight, held together by water.“ Was passt besser zusammen als Sonnenschein und ein guter Wein? Auch THE DORF schätzt den guten Traubentropfen und wird wie Galileo zum „WeinEntdecker“. Unter dem Motto „WeinEntdecker werden!“ findet in diesem Jahr der „Tag des offenen Weins“ statt. Die Probiertour des Deutschen Weininstituts steuert am 14. September 2019 Düsseldorf an. In verschiedenen Vinotheken kann an diesem Tag von 14 bis 18 Uhr Wein getestet werden. Mit dabei sind unter anderem die Läden LaVinesse und Sommelerie.

Tag des offenen Weins am 8. September

Werbung: Bock auf deutschen Wein soll der „Tag des offenen Weins“ am 8. September in Düsseldorf machen: Am Tag des offenen Weins habt ihr dieses Jahr die Möglichkeit, einen vinophilen Spaziergang durch die schönste Stadt am Rhein zu unternehmen

Weinlokal Galerie am Karlplatz

Ihr Konzept? „Wir möchten eine Plattform sein, die Wein und Speisen anbietet und den Leuten eine gute Zeit beschert. Wir wollten nie vorgeben, dass wir große Sommeliers sind …

Julia Meister

Julia mag Düsseldorf wegen vieler Dinge, aber vor allem aus einem Grund: „Ich liebe das Rheinländische, Kommunikation liegt uns im Blut. Ich quatsche auch immer direkt alle an“ …

Taste Greece

„Griechischer Wein ist so wie das Blut der Erde“. Das wissen wir seit Udo Jürgens. Wo wir den besten griechischen Wein bekommen, wissen wir seit unserem Besuch bei Taste Greece …

Solobar

***UPDATE: Oops, die Solobar gibt es nicht mehr. Schade.***
Auf der Augustastraße in Pempelfort lädt die Solobar zu kühlen Drinks in künstlerischem Ambiente. Wo das Auge hinfällt, finden sich Spuren regionaler Künstler finden …

Pipco’s by BOS

„Try’n’buy“ prangt auf der kleinen Schiefertafel vor dem Weinladen Pipco’s. So lautet die Devise des kleinen, aber feinen Lädchens, etwas versteckt auf der Helmholtzstraße, Ecke Bunsenstraße.