Februar Tipps #4 – Lockdown Highlights

Frühlingserwachen in THE DORF! Endlich können wir uns aus den Zwiebellooks schälen und beim alltäglichen Spaziergang die Sonnenstrahlen auf der Haut genießen. Das Gute am Online-Programm – Ihr könnt die Veranstaltungen, Ausstellungs-Touren und Konzerte auch auf Eurem Handy unterwegs an der frischen Luft genießen! Dem, der grade keine Lust auf digital hat, können wir das Buch “Identitti” Mithu M. Sanyal wärmstens ans Herz legen und dazu einen Café to-go der neuen “Jickie Café & Boutique”. Happy Weekend!

TO LISTEN

Lost and Sound – Der Theaterpodcast
Mit dem Theaterpodcast des Düsseldorfer Schauspielhaus kommen Podcast-Freunde dieses Wochenende auch wieder auf ihre Kosten. Denn es erscheint eine kleine Jubiläums-Folge: »Lost and Sound — Folge 10: Lady Lazarus«. Jede Folge gewähren Ensemblemitglied André Kaczmarczyk und Dramaturgin Janine Ortiz Einblicke in das Magnettonband-Archiv des Schauspielhauses. Zum Podcast gelangt Ihr hier…

TO WATCH

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sounds of Elbphilharmonie mit Deichkind
“Sounds of” ist ein Musikproduktion-Format aus der Feder Fynn Kliemanns. Jede Folge werden Musiker eingeladen, um an einem Ort ihrer Wahl verschiedene Töne und Geräusche aufzunehmen und daraus einen Song zu produzieren. Die Zuschauer*innen bekommen Einblicke in die Produktionsschritte und können die Töne selbst weiterbenutzen. Letzte Folge zu Gast: Deichkind. Die Hamburger Electro-Hiphopper sammeln Töne in der Elbphilharmonie und heraus kommt der gewohnte Deichkind-Wahnsinn.

 

TO GAZE

Konzertmitschnitte in der ARD Mediathek
In der ARD Mediathek findet Ihr eine bunt gemischte Auswahl an Konzerten, von Nina Hagen Band in 1978 bis zu den Black Pumas, die letztes Jahr noch im Gloria Theater spielten und eins der letzten Konzerte der THE DORF Redaktion waren. Auch wenn es im Herzen wehtut, gehen uns beim Anblick dieser Live-Auftritte aus der Prä-Coronazeit die Herzen auf. Die Mediathek findet Ihr hier…

TO READ

Indentitti von Mithu M. Sanyal
Was für ein Skandal: Prof. Dr. Saraswati ist WEISS! Schlimmer geht es nicht. Denn die Professorin für Postcolonial Studies in Düsseldorf war eben noch die Übergöttin aller Debatten über Identität – und beschrieb sich als Person of Colour. Während das Netz Saraswati hetzt und Demos ihre Entlassung fordern, stellt ihre Studentin Nivedita ihr intimste Fragen. Die Düsseldorfer Kulturwissenschaftlerin Mithu Sanyal schreibt ihren Debütroman mit beglückender Selbstironie und befreiendem Wissen. Den Schleudergang dieses Romans verlässt niemand, wie er*sie ihn betrat. Zum Buch kommt Ihr hier…

TO FOLLOW

@vorleser_innen – Eine Woche, ein Mensch, ein Buch
Der moderne Buchclub @vorleser_innen wird von Caroline und Elena kuratiert. Sie wollen in Zeiten von Isolation und Distanz einen Raum für Nähe und Austausch schaffen. Die Beiden wollen Menschen mit Worten, Bildern und Stimmen berühren. Sie inspirieren. Zum Nachdenken anregen. Siecwollen Literatur zugänglich machen und interessante Persönlichkeiten porträtieren. Jede Woche stellt eine neue interessante Persönlichkeit sich und ihr Lieblingsbuch vor. 

THE DORF TO GO

Neues Café Remé & Bistro im „The Sparkle“ auf der Kronprinzenstraße
Auf der Kronprinzenstraße hat das neue Remé Café & Bistro eröffnet. Wie auch auf der Friedrichstraße im Remé Café werden Kaffeespezialitäten von der Rösterei 4, Bagels und Sandwiches angeboten. Neu: Auf der Speisekarte befinden sich hausgemachte Kuchen, Bowls, Salate und Tagesgerichte. Die Location besticht im Industrial Style mit großzügiger Terrasse. Alle Leckereien könnt Ihr Euch werktags von 8 bis 16 Uhr und am Wochenende von 10 bis 16 Uhr abholen. Alle weiteren Infos und die Speisekarte findet Ihr hier…

24 / 7 Tipps

FOOD • Spontan-Opening vom neuen Standort des “Jickie Café & Boutique” @ Burgplatz
Das Jickie Café & Boutique hat spontan entschieden, den neuen Standort zu eröffnen! Das Café findet Ihr in den ehemaligen räumen der Bäckerei Hinkel auf dem Burgplatz. Bis die Räume auch richtig für Gäste öffnen können, könnt ihr Euch hier Café to.go abholen und schon einmal einen ersten Blick auf den neuen Standort werfen. Wir wünschen alles Gute zum Start! Alle weiteren infos findet Ihr hier…

•••

KUNST • neue Klangarbeit in der Heinrich Heine-Allee U-Bahnstation                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         Für den Modellraum Theater im U-Bahnhof Heinrich Heine-Allee hat Szene-Ikone Gudrun Gut eine atmosphärische Collage teils naturalistischer, teils abstrakter Sounds komponiert. Vogelstimmen verschmelzen mit treibenden, clubbigen Beats wie in besten Zeiten durchtanzter Raves unter freiem Himmel, wenn die Morgendämmerung am Horizont die wärmende Sonne ankündigt und der Hahn zum gemeinsamen Frühstück ruft. Die Klangarbeit vertont Euren Aufenthalt im U-Bahnhof noch bis zum 28. März. Alle weiteren Infos findet Ihr hier...

Freitag, 26. Februar 2021

TALK • WILLST DU MIT MIR GEHEN? Walk & Talk mit Düsseldorfer Künstler*innen @ FFT Düsseldorf
Das FFT lädt zu einem Corona-konformen Spaziergang mit einer Künstlerin, einem Künstler oder einer im Theater beschäftigten Person durch die Düsseldorfer Innenstadt ein. In 90 Minuten können Gedanken zum Verhältnis von Theater und Publikum geteilt und über die Wünsche an ein Theater der Zukunft gesprochen werden. Der Spaziergang findet um jeweils um 17 Uhr und um 18 Uhr statt. Treffpunkt sind die FFT Kammerspiele auf der Jahnstraße. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

TALK • Mack und Musik @ ZERO Foundation
Ab 10 Uhr veranstaltet die ZERO Foundation zu Ehren von Prof. Heinz Mack und anlässlich seines anstehenden 90. Geburtstages eine Tagung über das Verhältnis von Kunst und Musik im Mack’schen Oeuvre. Fünf Wissenschaftler*innen aus Kunst und Musik berichten in der Tagung “Mack und Musik” über Ähnlichkeiten, Analogien und Abweichungen. Aus ihren persönlichen Blickwinkeln stellen die Referent*innen Facetten des Mack’schen Kosmos dar. Das virtuelle Symposium wird via Zoom und YouTube ab 13.45 Uhr übertragen. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

TALK • Late-Night-Hannibal-Show #1 @ zakk Düsseldorf
“Ein Raum – viele Leben” kann als Überschrift für die kommenden Wochen im zakk stehen, ist aber eigentlich der Projekttitel einer Late-Night Show via Zoom, der zwischen Talk, Videos und Live-Performance changiert. Host ist der Syrer Hannibal Kayali, der in der ersten Show Musiker Emil Hosh begrüßt. Weiße Wände, weiße Stühle – nicht mehr und nicht weniger steht den Gästen zur Verfügung um aus ihrem Leben zu erzählen. Wer sind sie, wo kommen sie her, wo wollen sie hin? Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

KUNST • Digitale Führung: #cute @ NRW-Forum Düsseldorf
Der digitale Guide führt Euch live durch die Ausstellung #cute – Inseln der Glückseligkeit im NRW-Forum. Meldet Euch an und lasst Euch via Zoom in die Welt des Niedlichen mit all seinen Facetten, Kippmomenten und Ambivalenzen entführen. Um 18 Uhr geht’s los, alle weiteren Infos findet Ihr hier…

Samstag, 27. Februar 2021

FASHION • Digitale Werkschau “W.21” der Graduates der AMD @ AMD – Akademie Mode & Design
Die etablierten Live-Events der AMD-Absolvent*innen wurden in dem digitalen Format „W.21“ standortübergreifend zusammengefasst und um neue Inhalte erweitert. „W.21“ umfasst sowohl einen Live-Talk als auch Video-Clips. Der 90-minütige Talk der Master-Absolvent*innen des Studiengangs Sustainability in Creative Industries ist mit internationalen Expert*innen der Branche besetzt. Darüber hinaus werden die Abschlusskollektionen der Mode Design-Studierenden gezeigt. In einem digitalen Showcase präsentieren sie ihre Kollektionskonzepte zu gesellschaftlichen, sozialen und politischen Themen. Alle weiteren Programmpunkte und Infos zur Werkschau findet Ihr hier…

•••

TALK • Late-Night-Hannibal-Show #2 @ zakk Düsseldorf
“Ein Raum – viele Leben” kann als Überschrift für die kommenden Wochen im zakk stehen, ist aber eigentlich der Projekttitel einer Late-Night Show via Zoom, der zwischen Talk, Videos und Live-Performance changiert. Host ist der Syrer Hannibal Kayali – er spricht mit den Künstler*innen darüber, wie es war nach Deutschland zu kommen, wie sie zur Kunst gekommen sind und was sie morgens zum Frühstück essen. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

TALK • Das Popmusikalische Quartett mit Kathrin Tiedemann @ zakk Düsseldorf
Das Popmusikalische Quartett ist back! Fünf Jahre nach der letzten Ausgabe gibt es ein Online-Special in der klassischen Besetzung mit Philipp Holstein (Rheinische Post), Dieter Falk (Musikproduzent) und Miguel Passarge (zakk). Zu Gast ist dieses Mal Kathrin Tiedemann, die Leiterin des FFT Düsseldorf. Ab 20 Uhr werden Musiktipps angespielt, aktuelle Themen aus der Welt des Pop besprochen und auch mal über Geschmack gestritten. Als musikalischer Gast ist der 18-jährige Düsseldorfer Songwriter Pablo Brooks eingeladen, der seine verträumten Balladen im Rahmen des Quartetts vorstellt. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

LESUNG | MUSIK • Musik von Die P & Texte von Trish @ Düsseldorfer Schauspielhaus
Um 19 Uhr erwartet Euch der letzte Höhepunkt des Black History Month-Programms vom Kollektiv Schwarzes Haus. Ihr könnt Euch gleich auf zwei künstlerische Beiträge auf dem YouTube-Kanal des D’haus freuen. Journalistin Trish liest Gedichte und Texte und Rapperin Die P präsentiert ihr musikalisches Können. Gerade hat Olli Schulz im Podcast »Fest & Flauschig« verkündet, dass »alle von Die P und ihrem Oldschool-Hip Hop reden« und schon ist sie im D’stream zu hören. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

MUSIK • Pyrolator Livestream-Konzert @ WELTKUNSTZIMMER
Um 18.30 Uhr beginnt eine neue Ausgabe des MUSIKZIMMER-Livestreams. Zu Gast ist Pyrolator. Bei den Livestreams geht es um die Verbindung der Musik mit einer visuellen und künstlerischen Ebene. Pyrolator kehrt zurück zum Synthesizer in modularer Form. In seinem Ambient-Electronica-Sound sind die Einflüsse der Berliner Elektronik ebenso spürbar wie die des Techno. Alle weiteren Infos findet Ihr hier… 

•••

BÜHNE • Tanz-Video-Performance mit Publikumsgespräch @ Tanzhaus NRW
In einer Tanz-Video-Performance beschäftigt sich Josep Caballero Garcia, Kamila Kurczewski und Kinder vom Wim-Wenders-Gymnasium mit der pandemischen Zeit. Die Online-Premiere beginnt um 19 Uhr auf Vimeo, die Veranstaltung ist kostenlos. Mit Untertiteln, anschließendes Publikumsgespräch mit TGSD. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

Sonntag, 28. Februar 2021

TALK • Late-Night-Hannibal-Show #3 & 4 @ zakk Düsseldorf
“Ein Raum – viele Leben” kann als Überschrift für die kommenden Wochen im zakk stehen, ist aber eigentlich der Projekttitel einer Late-Night Show via Zoom, der zwischen Talk, Videos und Live-Performance changiert. Host ist der Syrer Hannibal Kayali, der in der ersten Show Musiker Emil Hosh begrüßt. Künstlerinnen und Künstler sprechen über ihren Alltag, ihre Kunst und ihre Erfahrungen, die sie durch Flucht oder Migration gemacht haben. Alle weiteren Infos zur Talkshow findet Ihr hier…

•••

KUNST • Digitale Führung: Caspar David Friedrich und die Düsseldorfer Romantiker @ Kunstpalast
Ab 12 Uhr gewährt ein*e Kunstvermittler*in einen 60-minütigen Einblick in die aktuelle Ausstellung “Caspar David Friedrich und die Düsseldorfer Romantiker”. Es handelt sich um eine digitale Veranstaltung über Zoom. Den Link zur Teilnahme und alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

KUNST • Digitale Führung durch die Ausstellung »Olymp« @ KIT-Kunst im Tunnel
Das KIT lädt aktuell an jedem 2. Sonntag um 15 Uhr zur digitalen Führung ein. “Olymp” ist eine Ausstellung über den Weg zu Kunst. Zu sehen sind zwölf Pfade aus 16 Jahren der Malereiklasse von Michael van Ofen, Kunstakademie Münster. Die Teilnahme an der Führung ist kostenlos und findet über Zoom statt. Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt. Anmeldeschluss ist Donnerstag, 16 Uhr vor der jeweiligen Führung. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

KIDS • Sternschnuppen: Weit weg – ein Hörabenteuer @ Tonhalle Düsseldorf
Ab 15 Uhr begleitet Ihr bei dem Familienkonzert „Weit weg“ das neugierige Mädchen Nele auf einer musikalischen Reise. Musik von Jacques Ibert bis György Ligeti sowie traditionelle Lieder aus Anatolien entführen Euch in das bunte Treiben einer fernen, fremden Welt. Alle, die sich mit Nele ins Abenteuer stürzen wollen, können sich an der Konzertkasse der Tonhalle eine „Reisetasche“ abholen – gepackt mit allerlei Spielen, Bastelideen und natürlich Musik. Die Tasche gibt es auch zum zuhause Ausdrucken. Nach dem Livestream wird das Konzert auf der Website der Tonhalle oder auf YouTube abrufbar bleiben.

•••

TALK • “Zoom-Gespräch für Nachmacher*innen” @ FFT Düsseldorf
Im Strudel der Disziplinierung, Strategien und Pausenbrote verwirbeln sich Audiowalk und Hörspiel zu einem abenteuerlichen Ausflug. Imaginary company lädt Kinder, Jugendliche, Schulklassen, Familien und alle Interessent*innen ein sich im „Zoom-Gespräch für Nachmacher*innen“ über die Erfahrungen auszutauschen, Fragen zu stellen und die Künstler*innen hinter dem Hörspiel kennenzulernen. Das Hörspiel steht ab dem 23. Februar kostenlos zur Verfügung. Der Talk beginnt um 16 Uhr, alle weiteren Infos findet Ihr hier…

Montag, 1. März 2021

BÜHNE • Zoom-Performance „glitchy communication“ @ Tanzhaus NRW
Ab 15.15 Uhr erforscht die Performance “glitchy communication” spielerisch unsere Online-Video-Kommunikation in der aktuellen Zeit und unternimmt künstlerisch choreografische Experimente in ihr. Die Veranstaltung findet mit gehörlosen Gebärdensprachdolmetscher*innen statt und die Tickets sind kostenlos. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

WORKSHOP • „Corona? Wir Kinder wurden nicht gefragt.” @ FFT Düsseldorf
Im Rahmen des Take-Off Festival “any body out there?” beginnt um 16 Uhr das digitale Zusammentreffen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit dem Ziel, über die eigene Situation in der Pandemie nachzudenken und sich mit den Bewegungen und der Musik des eigenen Körpers mal so richtig auszupowern und zu empowern. Im Anschluss folgen künstlerische Workshops mit Saliha Shagasi, Takao Baba, Sabine Vogel und Sarah Fartuun Heinze. Alle weiteren Infos bekommt Ihr hier…

•••

KUNST •  #kArtfunk von Katrin Reichert @ Kulturhafen Heerdt
Bis zum 31. März könnt Ihr die kunterbunte Kunst von Katrin Reichert im Kulturhafen bestaunen. Ihre Kunstwerke sind farbenfroh, lebendig und voller bunter Energie! Sozusagen „funky“, wie ihr Label „kArtfunk“ verrät. Egal ob Acryl-Artwork, Grußkarten, oder Prints – Ihre Kunst erweckt pure Lebensfreude und strahlt dabei auch eine totale Ruhe aus. Mehr Infos findet Ihr hier…

Dienstag, 2. März 2021

TALK • “Zoom-Gespräch für Nachmacher*innen” @ FFT Düsseldorf
Im Strudel der Disziplinierung, Strategien und Pausenbrote verwirbeln sich Audiowalk und Hörspiel zu einem abenteuerlichen Ausflug. Imaginary company lädt Kinder, Jugendliche, Schulklassen, Familien und alle Interessent*innen ein im „Zoom-Gespräch für Nachmacher*innen“ über die Erfahrungen auszutauschen, Fragen zu stellen und die Künstler*innen hinter dem Hörspiel kennenzulernen. Das Hörspiel steht ab dem 23. Februar kostenlos zur Verfügung. Der Talk beginnt um 16 Uhr, alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

FOOD • Wiedereröffnung @ Zurheide Feine Kost Reisholz
„It’s the final Countdown“: Die Wiedereröffnung von Zurheide Feine Kost in Reisholz nach dem Supermarkt-Umbau steht kurz bevor. Die Türen des Düsseldorfer Erlebnis-Supermarktes an der Nürnberger Straße öffnen fast eine Woche früher als geplant. Ab 8 Uhr dürft Ihr den aufwendig umgebauten Feinkostladen erkunden und neu entdecken. Viel Spaß! Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

Mittwoch, 3. März 2021

TALK • KPMG-Kunstabend: Coming To Voice. Absolvent*innen der Kunstakademie Düsseldorf 2020 @ K21 Ständehaus
KPMG lädt um 20 Uhr zum digitalen Artist-Talk mit den diesjährigen Kunstakademie-Absolvent*innen Rebekka Benzenberg, Lukas Heerich, Björn Knapp, Yoora Park, Luki von der Gracht und der jungen Kunstkritikerin Chloe Stead im Rahmen der Ausstellung “Coming To Voice”. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

Donnerstag, 4. März 2021

WORKSHOP • Be Smart – Be Loud – Gestaltet selbst eure eigene politische Kampagne! @ zakk Düsseldorf
Ihr wollt Euch mitteilen? Ihr tragt ein Thema mit Euch rum, was die Politik erreichen sollte? Be Loud – DIY macht‘s möglich! Ab 18.30 Uhr geht es darum mit Euch zusammen eine (Eure!) politische Kampagne zu erstellen, die im Frühling und Sommer im Zuge der Bundestagswahlen laufen und laut werden soll. Dabei bekommt Ihr Unterstützung von erfahrenen Expert*innen und Künstler*innen. Denn: Nur gemeinsam sind wir laut! Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

KUNST • Ausstellung „MOVE!“ von Esther Haase @ Leica Galerie
In ihrer Ausstellung „MOVE!“ zeigt Esther Haase einige ihrer liebsten Aufnahmen, darunter die speziell für das S Magazine mit der Leica S fotografierte Serie „Je t’aime“. Dabei führen die vier häufigsten Ausrufe der Fotografin – „Move!“, „Hold it!“, „Do it again!“ und „I love it!“ – durch die Ausstellung. Die Ausstellung läuft bis zum 2. Juni. Alle weiteren Infos findet Ihr hier… 

Mehr von THE DORF

Hito Steyerl – K21

Die Kunstsammlung zeigt ab dem 26. September die Ausstellung von Hito Steyerl...
Weiterlesen