Fem_Pop #11: Faira & Gina Été (Doppelshow im zakk Biergarten)

Für die erste Show nach der Corona-Zwangspause haben sich die Fem_Pop Konzerte etwas Besonderes einfallen lassen: eine Open-Air Doppelshow mit Faira und Gina Été. Beide Künstlerinnen haben ihre Base in der “verbotenen Stadt”-  in Köln – und kommen am 25. Juli gemeinsam nach Düsseldorf, um im zakk Biergarten eine sommerliche Show im Folk-Gewand zu spielen.

Der Sound von Faira driftet dabei immer wieder in experimentelle Sphären, getragen von einer leichten Melancholie. Dass sie ihre Inspirationen bei Künstlerinnen wie Joanna Newson, Kate Bush und Coco Rosie holt, ist dabei oft nicht zu verkennen.

Gina Été. wählt für ihre Musik einen poppigeren Ansatz, dem es aber trotzdem nicht an Tiefsinn fehlt. In ihren Texten reflektiert sie unsere aktuelle Zeit und kommentiert die Weltpolitik und das in vier verschiedenen Sprachen. Ihr selbsterklärtes Ziel: den Sound machen, der den heutigen Mainstream aus den Radios vertreiben wird.

Für das Konzert gilt natürlich wie für alle Veranstaltungen in Corona-Times ein verstärktes Sicherheits- und Hygienekonzept. Gäst*innen müssen sich mit ihren Adressen registrieren und dürfen im Biergarten mit bis zu 10 Personen an den Biertischen sitzen – kleinere Grüppchen sind natürlich auch okay. Maskenpflicht gibt’s im Biergarten keine, nur im zakk selber, wenn ihr zur Toilette müsst, zum Beispiel, solltet ihr eine aufsetzen. Ansonsten gilt: früh kommen, weil die Tickets begrenzt sind und in schöner Atmosphäre endlich wieder Livemusik genießen.

Tickets kosten im VVK 8 Euro, an der Abendkasse 10 Euro. Einlass ist um 19 Uhr, Konzertbeginn um 20 Uhr. Mehr Infos gibt’s beim zakk oder auf der Facebook-Seite der Fem_Pop Konzerte.

“Fem_Pop” Open-Air Doppelshow mit Faira und Gina Été
Datum: 25.07.2020
Ort: zakk Biergarten

Fichtenstraße 40
40233 Düsseldorf

Mehr von THE DORF

SMALL-TALK, TERMINE & SONST SO

Ob Frankreichfest, Asphalt Festival oder der alljährliche Sommerrundgang in der Kunstakademie. Es...
Weiterlesen