#15 STAY AT HOME MIT… MARKUS ECKARTZ

Für unser äußerst beliebtes Segment SMALL-TALK, TERMINE & SONST SO gibt es aufgrund des Coronavirus und der damit verbundenen Streichung von Veranstaltungen in den nächsten Wochen eine neue Variante: Das Team und Freunde von THE DORF teilen ihre Stay-at-Home-Tipps mit Euch, um Euch die Zeit zuhause ein wenig zu versüßen. Von spannenden Büchern über Must-Watch-Serien bis hin zu köstlichen Rezepten und coolen Gesellschaftsspielen: Bei unseren Lieblingszeitvertreiben dürfte für jeden etwas dabei sein! Plus: Beispiele aus der Stadt für einen kreativen Umgang mit der Situation. Heute am Start: Social-Media-Experte und Sneaker-Nerd Markus Eckartz, der endlich das Rezept für seine legendären Pancakes und weitere Stay-at-Home-Tipps rausrückt! 

MARKUS ECKARTZ
Gründer und Geschäftsführer der Agentur The Rocket Scientists.
Ansonsten Kunst und Sneaker-Interessiert.
the-rocket-scientists.de
@thrcktscntsts
@herr_e

Welches ist aktuell Dein Lieblingsbuch und warum?
Kaufen Sie Ronaldo! Wie Facebook, Instagram und Google den Profifußball verändern.
Erläutert anschaulich, warum Christiano Ronaldo mit Instagram mehr Geld verdient als mit Fussball spielen.

Welche Serie kannst Du unseren Lesern empfehlen und warum?
Morning Show bei AppleTV+
Spannende Abhandlung über die Medienwelt in de USA.

Gesellschaftsspiele are back! Was sind Deine Lieblingsspiele und warum?
Mau Mau – passt immer irgendwie, kann jeder und ist praktisch in jedem Bewusstseinszustand spielbar

Welchen Podcast hörst Du gerade und warum?
BUNT – weil ein alter Kollege den macht und ich mich manchmal gerne selber höre. (Was Quatsch ist, ich kann mir selber nur bedingt zuhören.)

Welche Platte läuft gerade bei dir rauf und runter und warum?
Immer noch TOOL – Fear Inoculum. Der Song Pneuma ist ein Paradebeispiel für einen Tool Song. Dazu empfehle ich auch die Videos des Schlagzeugers bei YouTube

Jetzt wird’s kulinarisch: Verrate uns Dein Lieblingsrezept!
Natürlich Pancakes!

Pancake Rezept
Für 2 Personen

Zutaten
200g Mehl (Wenn man es bekommt 🙂
1 Tütchen Backpulver (mit Safran)
1 Tütchen Vanillezucker
Eine Prise Salz
300 g Buttermilch (geht auch mit laktosefreier Milch)
1 Ei
Butter oder Butaris
Puderzucker

1 Apfel
eine Handvoll Rosinen
50g gehobelte Mandeln
1 Tütchen Vanillezucker

Zubereitung
Mehl, Backpulver, Vanillezucker und eine Prise Salz in eine ausreichend große Schüssel geben.
Das Ein trennen und das Eigelb ebenfalls in die Schüssel geben.
Das Eiweiß in einer weiteren Schüssel steif schlagen und zur Seite stellen.
Mehl, Backpulver, Vanillezucker, Salz und Ei nun unter Beigabe der Buttermilch verrühren bis ein homogener Teig entsteht.
Dieser sollte dickflüssig sein. Danach das Eiweiß unterheben und den Teig etwa 10 Minuten ruhen lassen.

Die Mandeln in einer Pfanne kurz anrösten und dann zu Seite stellen.
Den Apfel schälen und in Würfel schneiden. Die Würfel dann mit Butter in einem Tütchen Vanillezucker in einer Pfanne anbraten.
Später die Rosinen nach Geschmack hinzugeben.

Pfanne für die Pancakes vorheizen und dann jeweils 4 Pancakes pro Pfanne in Butter oder Buttaris auf beiden Seiten Goldbraun braten.
Danach in einem vorgewärmten Ofen aufbewahren. Mit der Menge an Teig braucht man Bratvorgänge.
Pancakes auf einem Teller mit Puderzucker aufstapeln.
Die angebratenen Äpfel hinzugeben und mit den Mandeln überstreuen.

Sonstige Tipps, die Du hier loswerden möchtest?
Neues lernen! Es gibt anzähle Online-Trainings, Tutorial usw. im Netz. Aktuell ist ein guter Moment, neue Dinge zu erlernen.
Und viele üblicherweise zu bezahlende Angebote sind aktuell kostenlos. So zum Beispiel auch Babbel. Wer also eine neue Sprache lernen möchte…

Muchas Gracias.

Foto: Andreas Kuschner
(c) THE DORF, 2020

Mehr von THE DORF

SMALL-TALK, TERMINE & SONST SO

Die Woche der Neueröffnungen: Heute eröffnet (unter zu erwartendem hohen Ansturm) die...
Weiterlesen