“Altbier Shutdown” von Thorsten Schmidtkord

Das Leben in Düsseldorf steht dieser Tage nahezu still. Orte, die besonders bei den ersten Frühlingssonnenstrahlen voll mit Menschen gewesen wären, sind wie ausgestorben. Die Altstadt, wo man sich sonst nachts durch die Menschenmassen schlägt, ist komplett leer. So auch die Düsseldorfer Hausbrauereien, die maßgeblich für ein Stück Düsseldorfer Geselligkeit, Mentalität und rheinische Kultur stehen. Corona hat die Pausetaste gedrückt und sorgt für teils gruselige Bilder mit Endzeitstimmung. Der Düsseldorfer Fotograf Thorsten Schmidtkord ist losgezogen, um genau diese Stimmung zu dokumentieren. Er besuchte die Düsseldorfer Brauereien, die Ratinger Straße und die Altstadt und hielt die skurrile Situation in Bildern fest. Viel Spaß damit, sofern man das so sagen kann.

#staythefuckhome #staypositive – es wird ein Leben nach Corona geben und wir freuen uns dann mit einigen von euch wieder das eine oder andere Altbier zu trinken. Bleibt gesund und positiv!

Text: Tina Husemann
Fotos: Thorsten Schmidtkord
© THE DORF 2020

Mehr von THE DORF

WIN! Recycled Bag von Langbrett

Der Patagonia Worn Wear Truck kommt nach Düsseldorf und macht auf seiner...
Weiterlesen