Ediths Strandhotel

“Das Strandhotel ist ein Ort, den wir zufällig fanden, als wir ihn brauchten. Und jetzt brauchen wir ihn wieder. So wie sich zu Hause alles verändert, verändert sich auch das Strandhotel täglich. In diesem leeren Frühling, der gerade erst beginnt, bleiben wir in Ediths Strandhotel, wo es nach dem Aufwachen Marmeladentoast gibt.”

Stellt Euch vor, Ihr hört die Wellen rauschen. Ihr sitzt am Fensterplatz eines Strandhotels mit Eurem Lieblingsfrühstück. Nichts und niemand kann die Idylle stören. Was wie aus einem anderen Leben erscheint, ist mit “Ediths Strandhotel” endlich wieder möglich, denn die Ausgangsbeschränkungen gelten zwar für unsere Körper, aber nicht für unsere Phantasie. Das literarische Projekt von Charlotte Roos und Viviane Bonfanti öffnet mit dem imaginären Strandhotel einen Raum zum Abschalten und Träumen. Im Strandhotel darf man auch mal über die düstere Zeit lachen, und schon fühlt sie sich nicht mehr so düster an.

Aus dem ursprünglichen Plan, ein Kinder- bzw. Eltern- bzw. Familienbuch zum Thema Veränderung, Umzug und Neuanfang zu machen, entstand im Frühjahr 2020 als Reaktion auf die Veränderung durch Corona ein Blog für Kinder, Erwachsene, Großeltern oder Kollegen. Jeden Tag schreibt Charlotte Roos einen neuen Eintrag über das Leben im Strandhotel, der von Viviane Bonfanti verspielt illustriert wird. Mit dem Projekt wollen die beiden dem Allein-Sein, der Sorge, Angst, Ohnmacht und Langeweile etwas entgegen setzen. Auch wenn das Projekt keine echte Reise ersetzt, ist es eine schöne Einladung zum Träumen für alle Altersklassen. Schaut doch mal im Strandhotel vorbei und gönnt dem Kopf ein wenig Urlaub.

Charlotte Roos ist gebürtige Düsseldorferin, studierte Literarisches Schreiben am Literaturinstitut in Leipzig und hat nach einem längeren Aufenthalt in Madrid einen Magisterabschluss in Germanistik und Romanistik gemacht. Anschließend Arbeit als Regieassistentin am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg und am Schauspiel Hannover, gefolgt von eigenen Inszenierungen (sehr oft mit eigenen Texten) in Graz, Bochum, Hannover und Zürich. Charlotte Roos schreibt Texte für Theater- bzw. Musiktheater (Rowohlt Theaterverlag) und Prosa und veröffentlicht Essays, Porträts und Interviews in verschiedenen Magazinen.

Viviane Bonfanti, geboren 1989 in Bergisch Gladbach, studierte Design, Architektur und Baukunst in Köln und Düsseldorf. Während ihres Studiums hat sie an verschiedenen interdisziplinären Projekten teilgenommen, ein Gastsemester in der Bühnenbildklasse absolviert und unter anderem auf der Landesgartenschau Zülpich und der Biennale Venedig 2018 ausgestellt. Das Studium an der Kunstakademie hat sie als Meisterschülerin von Donatella Fioretti mit Auszeichnung abgeschlossen. Viviane Bonfanti lebt und arbeitet als Architektin und freie Künstlerin in Köln.

Zu Ediths Strandhotel geht es hier entlang…

Text: Maren Schüller
PR: Charlotte Roos
Illustration:
 Viviane Bonfanti

Mehr von MAREN

Paperbag Exhibition

Auch, wenn man lange Listen darüber schreiben könnte, wie das Leben durch...
Weiterlesen