KomKuK-Fenster No 5 – Daniel Goll, Tobias Jochinke und Johannes Sich

Die fünften Teilnehmer des “KomKuK-Fensters 2020” sind in der Lorettostraße eingezogen und bespielen das Schaufenster bis zum 5. November 2020! Die drei Kommunikationsdesigner Daniel Goll, Tobias Jochinke und Johannes Sich arbeiten seit 2016 an ihrem Gesellschaftsspiel “MicroMacro”, dass in diesem Monat zur Spielemesse erscheinen wird. Um die drei Teilnehmer besser kennenzulernen, haben wir Ihnen ein paar Fragen zu ihrer gemeinsamen Idee und den Specials im KomKuK-Fenster gestellt. Alle Infos zu dem Schaufenster im Loretto 9 findet Ihr hier in unserem Beitrag.

Zwei Sätze zu Euren Personen:
Wir haben Kommunikationsdesign in Düsseldorf studiert und entwickeln unter dem Label “Hard Boiled Games“ Gesellschaftsspiele. Unser Debut hatten wir 2014 mit dem Spiel „La Cosa Nostra“.

Was zeichnet Eure Arbeit aus?
Micro Macro ist ein Detektivspiel, welches in einer Stadtkarte gespielt wird. Die Spieler lösen kooperativ Rätsel, in dem sie die auf der Karte gezeigten Figuren verfolgen und die verschiedenen Situationen klug kombinieren müssen, um die Lösungen zu den 16 Stories zu finden.

Wie seid Ihr auf die Idee gekommen? Was hat Euch zu Eurer Arbeit bewogen?
Der Grundgedanke, in einer Landkarte Geschichten zu verstecken, und das über das einfache Suchen von Bildern, hat uns einfach fasziniert. Über Jahre haben wir nach vielen Testspielen die Spielmechanik von Micro Macro entwickelt.

Was oder wer inspiriert Euch?
Gut gemachte Dinge.

Was erhofft Ihr Euch vom KomKuK-Fenster?
Wir hoffen, viele Leute auf das Spiel aufmerksam machen zu können und mit den im Schaufenster spielbaren Stories den Passanten viel Spaß zu bereiten.

Worauf können sich die Passanten & Betrachter auf der Lorettostraße am meisten freuen? Wird es Specials geben?
Einige Stories aus dem Spiel werden direkt am Fenster spielbar sein – allein oder im Team.

Was ist (neben dem KomKuk-Fenster) Euer Lieblingsschaufenster in Düsseldorf?
Chocolaterie bittersüß&edelweiß auf der Lorettostraße.

Was wünscht Ihr Euch für den Kreativstandort Düsseldorf?
Mehr Aktionen wie das KomKuK-Fenster, die den Blick auf Ungesehenes öffnen.

Hard Boiled Games www.micromacro-game.com 

Text: Linda Gerolstein
Fotos: Hanne Malat (Titelbild)
© THE DORF 2020

Mehr von LINDA

Theater! Open! Air! — im Ehrenhof

Neues aus der Theaterszene Düsseldorf! Am 20. Juni findet zum ersten Mal...
Weiterlesen