New Urban Walks

Anzeige: Take a walk on the wild side mit den Düsseldorfer Stadtführungen „New Urban Walks“. Bei den vier verschiedenen Touren der Stadt Düsseldorf ist für jeden etwas dabei. Ganz egal, ob Ihr Musikliebhaber oder kunstinteressiert, Foodlover oder Architekturfreund seid, hier findet Ihr mit Sicherheit eine Stadtführung, die Euch gefällt. Bei einem ausgedehnten Spaziergang durch die verschiedenen Ecken Düsseldorfs gibt es Einiges zu sehen! Erkundet gemeinsam mit den „New Urban Walks“ die kulturelle Vielfalt der Stadt, von Streetart bis zur lokalen Musikszene, und genießt eine Führung der etwas anderen Art. THE DORF stellt die „New Urban Walks“ vor.

Wehrhahn-Linie – Kunst trifft Architektur in der U-Bahn 

„Art and Magic in a German Metro“ – so beschrieb die New York Times unsere spektakuläre U-Bahn-Linie im Herzen der Stadt. Das gestalterische Konzept entstand in ungewöhnlicher Zusammenarbeit von Künstlern und Ingenieuren. Jede der sechs Stationen hat einen individuellen Charakter, egal ob malerisch, skulptural, interaktiv, klanglich oder geometrisch. Die Strecke selbst wurde als unterirdisches Raumkontinuum verwirklicht, ähnlich einer Schlange, die sich an jeder Station aufweitet.
Jeden Samstag und Sonntag um 11 Uhr.

Düsseldorfs kulinarische Seele

Wie schmeckt Düsseldorf? Denn jede Stadt hat ihre eigene kulinarische DNA. In der Düsseldorfer Altstadt gehören Mostert, Altbier oder Soleier zu diesen typischen Spezialitäten. Schließlich ist die Altstadt einer der größten Food-Märkte der Welt. Die Stadtführung „Düsseldorfs kulinarische Seele – Mit allen Sinnen erleben“ bringt Besuchern sowie Einheimischen die kulinarische Vielfalt auf dem Carlsplatz und in den romantischen Gassen der Altstadt näher. Auf einer dreistündigen Tour werden dreizehn Lokale und Geschäfte erkundet.
Jeden Samstag ab 10 Uhr.

Urban Art Walk Street-Art und Graffiti in Düsseldorf

Der Urban Art Walk lädt dazu ein, die Stadt mit neuen Augen zu sehen und neue Orte zu entdecken. Denn abseits von geschlossenen Räumen haben internationale Urban-Art-Künstler in der Stadt viele versteckte Kunstorte geschaffen. Sie verbinden klassische Kunstrichtungen mit Pop, Punk, Graffiti oder Streetart und reflektieren dabei die Gedanken und Stimmungen der heutigen Zeit. Sie zeigen Ihre Werke im öffentlichen Raum, dem urbanen Umfeld. Auf dem zweistündigen Spaziergang lassen sich unzählige Arbeiten bestaunen.
Jeden Samstag um 12 Uhr.

The Sound of Düsseldorf

In der Düsseldorfer Altstadt treffen sich seit 50 Jahren Musiker, Künstler und andere kreative Köpfe, gründen Bands und beeinflussen sich gegenseitig. Wo liegen die Wurzeln der Elektronik-Pioniere von Kraftwerk, wo haben die Toten Hosen ihr Punk ABC gelernt – und welche DJs legen heutzutage im weltweit bekannten Salon des Amateurs auf? Die Popmusik-Führung “The Sound of Düsseldorf” zeigt legendäre Clubs und Kneipen. Und unterwegs werden natürlich auch die wichtigsten Songs “Made in Düsseldorf” vorgespielt.
Jeden Samstag zwischen 11 und 13 Uhr. 

Weitere Infos zu den Touren findet ihr hier.

Fotos: Sabrina Weniger (Düsseldorfs kulinarische Seele) / Markus Luigs (The Sound of Düsseldorf, Urban Art Walk & Wehrhahn-Linie)

Mehr von THE DORF

Lauriston Avery

There are no wunderkinds in the art world, despite everything what it...
Weiterlesen