Silvestermenüs für Zuhause

Viel gibt es dieses Silvester nicht zu feiern – außer, dass wir (hoffentlich alle) gesund sind und das Jahr hinter uns gebracht haben. Dieses Jahr geht es darum, die Zeit mit seinen Liebsten zu wertschätzen und zu genießen. Lehnt Euch also zurück und lasst Euch ein fabelhaftes Silvestermenü von Profis kochen. Statt der immergleichen Lieferdienst-Pizza haben sich die lokalen Gastronomien neue Konzepte überlegt, um Euren Jahresausklang kulinarisch zu begleiten. Wir präsentieren Euch eine schöne Auswahl an wirklich besonderen Menüangeboten – denn wir finden, dieses Jahr hat einen besonderen Abschluss verdient.

Prüft bitte am besten immer online auf den Webseiten und Social Media Kanälen oder telefonisch bei eurem jeweiligen Lieblingslokal, bis wann Ihr das Silvestermenü vorbestellen solltet. Und dann: Geschmacksfeuerwerk genießen! #supportyourlocalgastro

BRASSERIE STADTHAUS
Das Menü der Brasserie Stadthaus lässt uns begeistert “Mon dieu!” rufen. Getrüffeltes Kalbstatar, Hummersuppe und noch mehr französische Spezialitäten bekommt Ihr für einen Preis von 69 Euro pro Person. Bestellen müsst Ihr bis zum 29. Dezember telefonisch unter 0211-16092815 oder per WhatsApp unter 01522-8580070. Alle Infos findet Ihr hier…

EM BRASS
Em Brass füllt die Festtagstafel mit saftigem Beef Wellington in einer Maronen-Pilzummantelung, knackigem Wurzelgemüse und Kartoffelstampf. Das Menü gibt es für 2 – 3 Personen mit 500g Rinderfilet und für 4 – 5 Personen mit 1000g Rinderfilet. Gepaart mit einem leckeren Tropfen aus der Pfalz von Mathias Gaul PAS DE DEUX 2017 steht einem besinnungslosen Fest nichts im Wege. Das Küchenteam bittet um Vorbestellung zwei Tage im Voraus unter 0211-36183617 oder per Mail an em_brass@icloud.com. Alle Infos findet Ihr hier…

FRITZ’S FRAU FRANZI
Fritz’s Frau Franzi kocht Euch ein Raclette-Menü mit allem, was das Gourmetherz begehrt. Ihr könnt Euch entscheiden zwischen sechs, acht oder zehn Gängen. Preislich liegt das Angebot zwischen 56 Euro und 85 Euro pro Person. Vorbestellungen per Telefon unter 0211-9944462 oder per Mail an info@fritzsfraufranzi.de möglich. Alle Details findet Ihr hier…

PHOENIX
Das Phoenix Restaurant & Weinbar im Dreischeibenhaus serviert für 74 Euro pro Person ein Silvestermenü mit vier Gängen. Küchenchef Philipp Wolter lässt dabei auf dem Teller Träume wahr werden. Bestellungen werden bis zum 27.12. angenommen und die Menüs sind am 30. und 31. Dezember jeweils von 12 – 15 Uhr zum Abholen bereit. Alle Infos findet Ihr hier…

RUBENS
Das Rubens Restaurant fährt dick auf: Sechs Köche aus den Restaurants Zweierlei, Fritz’s Frau Franzi, Goldsheim Coffee, Roasted Kaffeebar und Hause Stemberg feiern eine Küchenparty in Form eines Acht-Gänge-Menüs. Dazu gibt es eine Flasche Grüner Veltiner vom Weingut Steininger und eine Flasche aus der Rubens Edition. Für zwei Personen kostet das Menü 199 Euro, für eine Person liegt der Preis bei 85 Euro. Bestellen könnt Ihr bis zum 28. Dezember 2020, 12 Uhr. Alle Infos findet Ihr hier…

STAPPEN
In Stappen’s Silvester-Box findet man für 59 Euro einige persönliche Highlights des Küchenteams sowie ein regionales Gericht und ein himmlisches Dessert. Außerdem bietet das Restaurant die Fingerfood-Box an, in der Euch für 44 Euro eine tolle Mischung an Antipasti und leichten Gerichten serviert wird. Die Boxen könnt Ihr ganz bequem online hier bestellen…

ZURHEIDE SETZKASTEN
Das beliebte Zurheide Gourmet-Restaurant Setzkasten kommt mit einer sensationellen Silvesterbox um die Ecke: Für 149 Euro können sich zwei Personen ins nächste Jahr schlemmen. Mit 12 Gängen werden Eure Geschmacksnerven feiern, als gäbe es kein Morgen. Alle Details zum Menü findet Ihr hier…

Mehr von THE DORF

Pulse of Bilk: Eine Straße – 15 Abende

Wer sich nach Konzerten und Lieblingsläden sehnt, wird von der Bilker Brunnenstraße...
Weiterlesen