Werbung • Check-in-check-out: Jetzt nextTicket testen!

Werbung: Schnell mit Bus oder Bahn von A nach B fahren kann manchmal zu einer Herausforderung werden. Es ist voll. Die Schlangen sind lang. Und zum Fahrkartenautomat kommt man erst recht nicht. Bei der Ticketauswahl kennt man sich – speziell in anderen Städten – nicht aus und obendrauf hat man kein passendes Kleingeld griffbereit. Das hat jetzt ein Ende: Ab dem 15. Juni könnt Ihr euch als Tester für das neue nextTicket von der Rheinbahn & den Stadtwerken Neuss anmelden und unkompliziert im gesamten VRR-Gebiet fahren! Für Vielfahrer lohnt sich das ganze richtig, denn sie fahren mit dicken Rabatten.

Das elektronische Ticket löst die Probleme auf einen Schlag. In Zukunft spart Ihr euch den Weg zum Automaten, denn: Ihr bezahlt euer Ticket bargeldlos direkt über die App. NextTicket hat sich ein ganz simples Check-in-Check-out-System überlegt, bei dem Ihr nur noch die Strecke bezahlt, dir Ihr auch gefahren seid. Schluss mit lästigen Tarifen. Sobald Ihr nach Eurer Bus- oder Bahnfahrt wieder auscheckt, errechnet die App automatisch euren Ticketpreis. Nutzen könnt Ihr nextTicket im gesamten VRR-Bereich.

Doch wie funktioniert das eigentlich? NextTicket kann nachvollziehen, wie viele Luftlinien-Kilometer Ihr während der Fahrt zurückgelegt habt. Ihr bezahlt einen Festpreis von 1,40€ und die App addiert pro Kilometer 0,26€ dazu – daraus ergibt sich dann euer Ticketpreis. Gedeckelt ist das ganze natürlich durch die regulären Ticketpreise. Ein cooles Extra gibt es on top noch dazu: Je öfter Ihr die App innerhalb von 30 Tagen benutzt, desto größer werden Eure Rabatte. Ab der fünften Fahrt gibt es zum Beispiel 10% Rabatt. Wir finden: Dann hat sich die Bus- oder Bahnfahrt doppelt gelohnt!

Auf die Fahrt, testen und los! Ab 15. Juni 2020
Und wer darf das nextTicket testen? Ihr müsst 18 Jahre alt sein und ein Smartphone haben (Android ab Version 6 oder iPhone ab iOS 11). Die GPS-Ortung muss während der Fahrt eingeschaltet sein, damit die App euren Ticketpreis berechnen kann. Um bargeldlos bezahlen zu können, solltet Ihr ein Bankkonto, eine Kreditkarte oder ein PayPal-Konto besitzen. Registriert Euch dann auf www.nextticket.de als Tester, holt Euch ab dem 15. Juni 2020 die App im App-Store und meldet Euch mit Eurer E-Mail-Adresse und einem Passwort an – und dann kann es losgehen.  

Die Testphase von nextTicket beginnt am 15. Juni und dauert mindestens rund ein Jahr.
Anmelden könnt Ihr euch ab sofort! 
Mehr Infos findet Ihr auf: www.nextticket.de

Bei Fragen erreicht Ihr die Service-Hotline unter 0800 58952475 (kostenfrei).

(c) THE DORF, 2020
Fotos: Header: THE DORF, Innenraum Bus: Kristina Fendesack, THE DORF, Fotos Bus außen: Rheinbahn

Mehr von THE DORF

Review • 10 Jahre Open Source Festival

What a day! Schöner hätte man sich den zehnjährigen Geburtstag vom Open...
Weiterlesen