WO NATUR AUF URBANITÄT TRIFFT – ENTDECKT DIE GRÜNE SEITE DÜSSELDORFS!

Werbung • Das Tolle an Düsseldorf: Ihr habt Großstadt, müsst aber nicht auf die Natur verzichten. Neben der reichen Kunstszene oder einer lebendigen Kneipen- und Musikkultur in der Altstadt, kann Düsseldorf auch ganz viel Grün – mit Naturerlebnissen und Open-Air-Veranstaltungen am und entlang des Rheins. Taucht ein in die Düsseldorfer Grünanlagen und entdeckt, wie die Stadt den Spagat zwischen Großstadttrubel und Erholungsoasen schafft.

Climate Walk in Düsseldorf – eine Stadtführung der besonderen Art
In rund zwei Stunden zeigt Euch das Klima(wandeln) in Düsseldorf nicht nur die Schönheit Düsseldorfs, sondern verdeutlicht auch die komplexen Zusammenhänge zwischen Stadt und Klima. Der Rundgang zeigt, wie sich die Stadt auf den Klimawandel einstellt und was jeder Einzelne, auch im Kleinen, für die Umwelt tun kann. Es gibt historisches Wissen und Informationen über Düsseldorf. Von begrünten Dächern bis zu nachhaltigen Verkehrslösungen – erfahrt, wie Düsseldorf die Weichen für eine grüne Zukunft stellt. Mehr Infos hier…

Kö-Bogen II – nachhaltige Architektur im Herzen der Stadt
Am Kö-Bogen II erwartet Euch die größte grüne Fassade Europas. Er ist ein beeindruckendes Beispiel für nachhaltige Stadtentwicklung. Rund acht Kilometer Hainbuchenhecken wachsen entlang des Gebäudes und senken im Sommer die Temperatur auf dem umliegenden Platz. Direkt gegenüber befindet sich der Markthalle mit einem begrünten Dach. Zusammen mit dem Dreischeibenhaus und dem Schauspielhaus bildet der Kö-Bogen II einen ungewöhnlichen architektonischen Dreiklang.

Parks und Gärten – Euer Rückzugsort vom Trubel der Stadt
Ob Hofgarten, Südpark oder Nordpark – Düsseldorfs ausgedehnte Grünanlagen laden zum Verweilen ein. Live-Musik, Streetfood und eine entspannte Atmosphäre erwartet Euch bei den vielen Festivals in den Parks, wie dem VierLinden Open Air im Volksgarten, Beats & BBQ beim NRW-Forum oder dem Asphalt Festival mit der Seebühne am Schwanenspiegel. Lasst die Stadt hinter Euch und genießt die Natur!

Entlang des Rheins – das blaue Band der Stadt
Der Rhein prägt das Stadtbild Düsseldorfs. Verbringt sonnige Tage in den Beachclubs der Stadt am Rheinufer, im Biergarten Three Little Birds am Rhein, im KIT-Café oder genießt Sie den Sonnenuntergang auf der Terrasse der Tonhalle. Und für das Urlaubsfeeling in der Stadt geht es zum Paradise Beach. Ein urbanes Kleinod!

(c) THE DORF, 2024
Text: Visit Düsseldorf
Fotos: Düsseldorf Tourismus, Düsseldorf Tourismus – React-EU

Mehr von THE DORF

Was ist Urbanana?

Werbung: urbanana ist nicht einfach nur ein Reiseziel. Es ist eine ganze...
Weiterlesen