ASPHALT FESTIVAL 2023

Dalila Kayros © Helge Haselbach

Umfangreich, international und divers so lässt sich das diesjährige Sommerprogramm des asphalt-festivals am besten zusammenfassen. Vom 16. Juni 2023 bis 2. Juli 2023 präsentiert das Kulturfestival mehr als 50 Veranstaltungen, darunter mehrere Tanz- und Theaterproduktionen aus vielen Teilen der Welt, 17 Konzerte und drei Ausstellungen an fünf verschiedenen Spielorten in Düsseldorf. Als neuer Standort wird dieses Jahr das 34OST eingeweiht und gebührend mit einem Prolog-Programm gefeiert, das bereits am Samstag, den 6. Mai 2023 startet. Der Sommer hat also schon begonnen! Tickets und Informationen zu allen Veranstaltungen findet Ihr hier… 

Jedes Jahr begibt sich das asphalt-Team auf die Suche nach neuen Spielorten in der Stadt und erschließt Räume für die Kunst. Bisher wurden alle asphalt-Spielorte nur temporär für die Dauer des Festivals genutzt – doch das ändert sich dieses Jahr mit dem 34OST: asphalt öffnet in den ehemaligen Räumlichkeiten von Conrad Electronic an der Oststraße 34 eine neue Spielwiese für die Stadt und verfügt damit erstmalig über einen Spielort, der auch vor, nach und zwischen den Festivals für künstlerische Aktivitäten genutzt wird. 

Um den neuen Spielort gebührend einzuweihen, beginnt das Programm im 34OST bereits im Mai! Bis zum offiziellen Festivalstart finden hier an jedem Wochenende Veranstaltungen statt: die Musik-Poesie-Performance Ukrainian Songs of Love and Hate (6.5.), ein Doppelkonzert von Tom Blankenberg & Audrey Chen (13.5.), ein Tangoabend mit Tango del Sur (20.5.), eine Singer-Songwriter-Night mit Steve Savage & Felipe Baldomir (26.5.) sowie eine Lesung von Frank Goosen, der seinen neuen Fußballroman „Spiel ab!“ vorstellt (3.6.) UPDATE! >> die Veranstaltung muss leider aus produktionstechnischen Gründen abgesagt werden << . Auch die Tickets für die Prolog-Veranstaltungen im 34OST sind ab sofort auf unserer Website und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Alle fünf Prolog-Veranstaltungen im 34OST beginnen um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Die Tickets für sämtliche Termine sind auf wwww.asphalt-festival.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Das eigentliche Programm des asphalt festivals beginnt dann am Freitag, den 16. Juni 2023 und wird mit einem Konzert des Jazzpianisten Omer Klein und dem klassischem Aris-Streichquartett eröffnet. Die Bandbreite der Konzerte auf der Seebühne reicht von Jazz und Soul über Folk, Rock und Latin bis hin zu Electro und Avantgarde. Mit dabei sind zum Beispiel Singer-Songwriter wie Rosa Butsi, Maria Basel, Kim Churchill oder Angela Aux, die mit lässig-entspannten Folk-Songs begeistern. Miroca Paris sorgt für mitreißende kapverdische Grooves und Pink Oculus lässt zukunftsweisend Hip-Hop, Soul und Jazz verschmelzen und die Lokalmatadoren Bloodflowers versprühen 70s-Vibes zwischen Surf-Psychedelic und Indie-Nostalgie. 

Auf den Theaterbühnen eröffnet das Stück Oasis de la Impunidad des chilenischen Teatro La Re-sentida die Festivalsaison. Die Inszenierung verhandelt Ursprünge und Auswirkungen von Gewalt  – »brillant und erschütternd« urteilt die New York Times. Als weitere Highlights gelten Stefanie Sargnagels neues Theaterstück HEIL, das einen satirisch-schrägen Blick auf Corona-Demos und die Querdenker-Szene wirft und Verrückt nach Trost von Kultregisseur Thorsten Lensing, der den Star-Schauspieler*innen Sebastian Blomberg, André Jung, Ursina Lardi und Devid Striesow ein Stück auf den Leib geschrieben hat, das schon jetzt als Sternstunde des Theaters gilt.

Das vollständige Programm des asphalt-festivals 2023 in der Übersicht: 

Prolog:

Ukrainian Songs of Love and Hate @ 34OST, Oststraße 34 (im ehem. Conrad Electronic)
Karpa / Semenchuk / Yakimchuk / Gurzhy
Samstag, 6. Mai 2023,  20 Uhr 

Tom Blankenberg & Audrey Chen @ 34OST
Solonight
Samstag, 13.Mai 2023, 20 Uhr 

Tango del Sur @  34OST
Konzert 
Samstag, 20. Mai 2023, 20 Uhr 

Steve Savage & Felipe Baldomir @  34OST
Singer-Songwriter-Night
Freitag, 26. Mai 2023, 20 Uhr 

Frank Goosen @34OST
>> die Veranstaltung muss leider aus produktionstechnischen Gründen abgesagt werden <<

Lesung aus »Spiel ab!«
Samstag, 3. Juni 2023, 20 Uhr 

Sommerfestival:

Omer Klein & Aris Quartett @ Seebühne am Schwanenspiegel
Shake it! – Eröffnungskonzert 
Freitag, 16. Juni 2023, 19.30  Uhr 

 Miroca Paris @ Seebühne am Schwanenspiegel
Afro-Latin-Groove-Konzert – Kap Verde
Samstag, 17. Juni, 20 Uhr 

ROM. ROM? ROM! Teil I @ 34OSTKlasse für Film und Video der Kunstakademie Düsseldorf – Ausstellung
Sonntag,  18. Juni 2023, 18 bis 23 Uhr (Vernissage) 
Mittwoch,  21. Juni 2023, 18 bis 22 Uhr 
Donnerstag,  22. Juni 2023, 15 bis 18 Uhr 
Freitag,  23. Juni 2023, 15 bis 18 Uhr 
Samstag,  24. Juni 2023, 16 bis 20 Uhr 
Sonntag,  25. Juni 2023,  15 bis 18 Uhr
Montag,  26. Juni 2023, 15 bis 18 Uhr 
Dienstag,  27. Juni 2023, 18 bis 22 Uhr
Mittwoch,  28. Juni 2023, 15 bis 18 Uhr
Donnerstag,  29. Juni 2023, 18 bis 22 Uhr
Freitag, 30. Juni 2023, 15 bis 18 Uhr
Samstag, 1. Juli 2023, 16 bis 20 Uhr

FHEELS @ Seebühne am Schwanenspiegel
Alternative-Rock-Konzert – Hamburg
Sonntag, 18. Juni 2023,  20 Uhr 

Kim Churchill @ Seebühne am Schwanenspiegel
Singer-Songwriter / Folk – Australien 
Montag, 19. Juni 2023, 20 Uhr 

Dunkeldorf @ 34OST 
Theaterkollektiv Pièrre.Vers
Ein Text von Juliane Hendes nach wahren Begebenheiten in Düsseldorf
Dienstag,  20. Juni 2023, 19 Uhr 
Donnerstag,  22. Juni 2023, 19 Uhr
Freitag,  23. Juni 2023, 19
Sonntag, 25. Juni 2023, 19 Uhr 
Montag,  26. Juni 2023, 19 Uhr
Mittwoch,  28. Juni 2023, 19 Uhr
Freitag,  30. Juni 2023, 19 Uhr

Angela Aux @ Seebühne am Schwanenspiegel
Singer-Songwriter / Folk – München Dienstag, 20. Juni 2023, 20 Uhr  

Circles @ Weltkunstzimmer, Backraum 
Alisa Gots – Ausstellung
Mittwoch,  21. Juni 2023, 18 Uhr (Vernissage) 
Donnerstag,  22. Juni bis Sonntag,  2. Juli 2023, täglich geöffnet – außer montags –  ab 18 Uhr, Sonntag ab 16 Uhr 

Zero Tolerance @ Weltkunstzimmer, Lager
Melnyk / Glyadyelov / Dondyuk / Baibakov / Sosnov / Troitskyi / Palatnyi
Digitale Installation – Ukraine 
Mittwoch, 21. Juni 2023, 18.30 Uhr (Vernissage) 
Donnerstag, 22. Juni 2023 bis Sonntag, 2. Juli 2023 
täglich geöffnet – außer montags –  ab 18 Uhr, Sonntag ab 16 Uhr 

Halyna Kruk @ Weltkunstzimmer
Festivalrede
Mittwoch, 21. Juni 2023, 19 Uhr 

Rosa Butsi @ Seebühne am Schwanenspiegel
Singer-Songwriter / Jazz – Belgien
Mittwoch, 21. Juni 2023, 19.30 Uhr 

Oasis de la Impunidad @ Weltkunstzimmer, Glashalle
Tanztheater von Marco Layera & Teatro La Re-sentida – Chile 
Mittwoch, 21. Juni 2023, 20 Uhr 
Donnerstag, 22. Juni 2023, 19.30 Uhr 
Freitag, 23. Juni 2023, 19.30 Uhr 
Los Pipos @ Seebühne am Schwanenspiegel 
Latin-Jazz-Konzert, NRW 
Donnerstag, 22. Juni 2023, 20 Uhr 

Kopf unter Wasser @ Seebühne am Schwanenspiegel
Retzlaff / Berndt / Tremel – Eine musikalische Lesung
Freitag, 23. Juni 2023, 16 Uhr
Samstag, 24. Juni 2023, 15 Uhr 
Sonntag, 25. Juni 2023, 15 Uhr 

Tofa Jaxx @ Seebühne am Schwanenspiegel
Neo-Soul-Konzert -Tansania
Freitag, 23. Juni 2023, 20.30 Uhr 

I hear you @ Sammlung Philara
Konzertinstallation von Bojan Vuletić, Uraufführung
Freitag, 23. Juni 2023, 20.30 Uhr 

Reverse Colonialism! @ Weltkunstzimmer, Glashalle
Performance von Ahilan Ratnamohan & Star Boy Collective – Belgien
Samstag, 24. Juni 2023, 20 Uhr 
Sonntag, 25. Juni 2023, 17 Uhr 

La Chiva Gantiva @ Seebühne am Schwanenspiegel
Punklore-Konzert – Brüssel
Samstag, 24. Juni 2023, 20.30 Uhr 

Maria Basel & Bloodflowers @ Seebühne am Schwanenspiegel
Singer-Songwriter & Neo-Psychedelic-Rock
Sonntag, 25. Juni 2023, 20.30 Uhr 

Stefanie Sargnagel @ Seebühne am Schwanenspiegel
Sargnagel liest aus Kurztexten – Wien
Montag, 26. Juni 2023, 20 Uhr 

Accordion Affairs  @ Seebühne am Schwanenspiegel
Jazzkonzert – NRW
Dienstag, 27. Juni 2023, 19.30 Uhr 

HEIL. Eine energetische Reinigung @ Weltkunstzimmer, Glashalle 
Schauspiel von Stefanie Sargnagel, Rabenhof Theater Wien
Dienstag, 27. Juni 2023, 20 Uhr 
Mittwoch, 28. Juni 2023, 19.30 Uhr 

Dalila Kayros @ Seebühne am Schwanenspiegel
Electro / Dark Pop – Italien
Mittwoch, 28. Juni 2023, 20.30 Uhr 

Buntspecht @ Seebühne am Schwanenspiegel
Konzert 
Donnerstag, 29. Juni 2023, 20 Uhr 

Danse Macabre @ Weltkunstzimmer, Glashalle
Musik-Performance von Dakh Daughters und Vlad Troitskyi – Ukraine
Donnerstag, 29. Juni 2023, 20 Uhr 
Freitag, 30. Juni 2023, 19.30 Uhr 

Pink Oculus @  Seebühne am Schwanenspiegel
Hip-Hop-Konzert – Niederlande
Freitag, 30. Juni 2023, 20 Uhr 

Verrückt nach Trost @ Düsseldorfer Schauspielhaus, Großes Haus
Schauspiel von Thorsten Lensing
Samstag, 1. Juli 2023, 19 Uhr 
Sonntag, 2. Juli 2023, 18 Uhr 

Totem Celestial @  Seebühne am Schwanenspiegel
Alexander Hawkins Trio & Matthew Wright
Jazz / Elektronik – Großbritannien
Samstag, 1. Juli 2023, 20 Uhr 

Precarious Moves @  Weltkunstzimmer, Glashalle
Solo-Performance von Michael Turinsky – Wien
Samstag, 1. Juli 2023, 20.30 Uhr 
Sonntag, 2. Juli 2023, 17 Uhr 

Erzähl mir von mir @ 34OST
Ukrainische und deutsche Autor:innen im Dialog
Ukraine / Deutschland
Sonntag, 2. Juli 2023, 19.30 Uhr 

Alle Infos und Aktuelles findet Ihr auf  www.asphalt-festival.de oder auf Instagram.

Text: Presse
Fotos: siehe Bildbeschreibung
© THE DORF 2023

Mehr von THE DORF

WIN: 1 x 2 TICKETS FÜR DAS TRAUMZEIT FESTIVAL 2016

Mit ein bisschen Glück schenken THE DORF und das Traumzeit Festival euch...
Weiterlesen