STARTUP-WOCHE DÜSSELDORF 2021

Foto: Paul Esser

Werbung: Die Startup-Woche 2021 findet dieses Jahr vom 4. – 11. Juni statt. Als eine der renommiertesten und wichtigsten Veranstaltungen für Neugründer*innen in Düsseldorf, bleibt das Motto in Pandemiezeiten bestehen: Vor Ort. Zuhause. Wo immer du willst. Auch in diesem Jahr wird ein umfangreiches, hybrides Programm angeboten. Die Veranstaltungen finden zum Teil digital oder, sofern möglich, vor Ort statt. Alle Programmpunkte findet Ihr auf der Webseite: www.startupwoche-dus.de. Der Ticketverkauf ist ab sofort eröffnet, sichert Euch einen Platz, bevor es zu spät ist.

Dieses Jahr bietet die Startup-Woche, als Initiative der Wirtschaftsförderung Düsseldorf gemeinsam mit der Startup-Unit, engagierten Unternehmern und Unternehmerinnen zahlreiche Seminare, Workshops, Pitch und Networking-Events rund um alle wichtigen Gründungs- und Scaleup-Themen. An der Qualität der Inhalte ändert sich auch dieses Jahr nichts. Die 6. Startup-Woche in Düsseldorf, bietet trotz Pandemie über 120 Veranstaltungen mit geballtem Wissen zu Themen wie: Geschäftsmodell, Strategie, Marketing, Finanzen, Recht, Investor*innengewinnung, Förderung, Technologie und Internationalisierung.

Die digitalen Events waren das Highlight der Startup-Woche des letzten Jahres. So werden in diesem Jahr ebenfalls zahlreiche Events digital oder hybrid stattfinden, sodass man sich von der ganzen Welt aus einklinken und dabei sein kann. Neugierig? Einblicke in die Workshops des vergangenen Jahres, gibt es hier…

Theresa Winkels, Leiterin der Wirtschaftsförderung, versteht das erweiterte, digitale Angebot als Chance: “Digitale und hybride Veranstaltungen, die im vergangenen Jahr eher aus der Not heraus geboren wurden, haben ihre Stärken bewiesen und werden auch in der kommenden Startup-Woche eine wichtige Rolle spielen. Insbesondere mit Blick auf die zunehmende Internationalisierung der Startup-Szene ist die große Reichweite, die wir mit diesen Formaten erreichen, besonders attraktiv. Dennoch freue ich mich, dass von den rund 125 Events rund ein Drittel als Präsenzveranstaltungen geplant sind. Ich würde mich sehr freuen, wenn sie so auch stattfinden könnten. Denn die Startup-Woche versteht sich als Kommunikationsplattform und als Marktplatz der Ideen. Dabei ist der persönliche Austausch nur schwer zu ersetzen.”

Seit Anstoß der Startup-Initiative im Jahr 2015, ist die Zahl der Startups im Jahr 2020 von 135 auf mehr als 400 gestiegen, die insgesamt über 3.000 Arbeitsplätze am Wirtschaftsstandort Düsseldorf geschaffen haben. Dazu zählen auch Startup-Alumnis und ehemalige Startups, die seit mehr als zehn Jahren erfolgreich am Markt sind, wie die bekannten Größen, trivago und auxmoney. Die Startup-Woche ist das jährliche Event auf dem Startups, Unternehmensvertreter*innen oder Gründungsinteressierte sich gezielt zu Themen informieren, Kontakte zu potenziellen Investoren knüpfen und ihr Netzwerk aktiv erweitern können.

Das komplette Programm, sowie alle News und Infos zur Startup-Woche findet Ihr auf der Website: www.startupwoche-dus.de

Startup-Woche Düsseldorf 2021
4.— 11. Juni 2021
LinkedIn | FacebookInstagram

Hier Eindrücke aus dem letzten Jahr.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fotos: Paul Esser | © Wirtschaftsförderung Düsseldorf
© THE DORF 2021

Mehr von THE DORF

Golzheim Fest 2019

THE DORF präsentiert Euch das diesjährige Golzheim Fest! Am 27. und 28....
Weiterlesen