APRIL-TIPPS #2 • WOCHEN-HIGHLIGHTS

Das Wochenende steht (mal wieder) ganz im Zeichen der Kunst: Die Kunstmesse ART Düsseldorf kehrt nach zwei Pause zurück auf das Areal Böhler, zahlreiche Galerien präsentieren das ganze Wochenende lang ihre neuen Ausstellungen und die Kunstsammlung K20 eröffnet “Dialoge im Wandel.” mit Fotografien aus The Walther Collection. Auch auf den Bühnen der Stadt präsentieren die kreativen Köpfe der Szene ihre Projekte – angefangen mit der Performance “HOOKED” im FFT, über die Kurzfilmnacht im KUH bis hin zur “Lesung. Politik. Musik” mit Luisa Neubauer im Zakk. Sich zu langweilen, wird in der kommenden Woche also zur echten Herausforderung.

Freitag, 8. April 2022

KUNST • Dialoge im Wandel @ K21
Am Freitag, den 8. April 2022 eröffnet die Ausstellung “Dialoge im Wandel” um 18 Uhr. Gezeigt werden Fotografien aus The Walther Collection. Wie spiegeln sich historische und kulturelle Transformationsprozesse im Medium der Fotografie? Mit mehr als 500 fotografischen Werken aus Afrika, seiner Diaspora und Europa zeichnet die umfangreiche Gruppenausstellung die Entwicklung der Fotografie als eine Geschichte transnationaler Parallelen und Widersprüche nach. Sie zeigt die Bezüge zwischen den Anfängen ethnografischer Dispositive aus der Kolonialzeit, der selbstbestimmten Studiofotografie ab den 1940er Jahren und dem visuellen Aktivismus zeitgenössischer Künstler*innen. Systematisch decken die hier zusammengestellten Fotografien und Medienkunstwerke das sich wandelnde Verhältnis zwischen Bild und Selbstbild, Porträt und sozialer Identität, Darstellung und Inszenierung auf. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

KUNST • ART Düsseldorf @ Areal Böhler
Von Freitag, den 8. April bis Sonntag, 10. April 2022 findet die ART Düsseldorf auf dem Areal Böhler statt. Im Programm hat die Kunstmesse 85 etablierte sowie junge, regionale und internationale Galerien, die zeitgenössische Kunst präsentieren. Das Besondere: Die ART Düsseldorf findet erstmalig in hybrider Form statt. Mit einem Klick befinden sich Kunstinteressierte auf der ART Düsseldorf, egal an welchem Ort sie sich gerade aufhalten. Alle weiteren Infos und Tickets findet Ihr hier…

•••

MUSIK • Joseph Boys EP
Am Freitag, den 8. April 2022 veröffentlichen Joseph Boys die Mini EP “AGGREGAT B”. Mit “AGGREGAT B” beziehen Joseph Boys Position. Parodie und Nostalgie, Aufarbeitung und Glorifizierung, ein übervoller Zitatenschatz und plastischer Pastiche, der munter Fakten und Metafiktionen miteinander vermischt und virtuos damit jongliert. Das neue Video könnt Ihr Euch auf der Website von Joseph Boys unter www.josephboys.de ansehen. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

MUSIK • 40 JAHRE SPEKTAKULUM
Happy Birthday Spektakulum! Anlässlich ihres 40jährigen Bestehens hat die Jugendeinrichtung “Spektakulum” in Benrath am 8. und 9. April 2022 ein umfangreiches Jubiläumsprogramm mit Kindertanz, Kabarett und Gast Eko Fresh auf die Beine gestellt. Support kommt von der Bonner Rapperin Die P und den Local-Rappern SirPreiss und Duff. ZUM BEITRAG…
•••
BÜHNE • HOOKED @ FFT
Am Freitag, den 8. April und Samstag, den 9. April 2022 findet im FFT jeweils ab 20 Uhr “HOOKED” statt. HOOKED ist eine physische und visuelle Performance über die Anatomie der Sucht. Mit dem Körper als Schlachtfeld beleuchtet HOOKED das Phänomen Sucht – sei es in Form von Glücksspiel, Apps, Shopping, Alkohol, Pornos, Drogen oder Schmerzmitteln. HOOKED ist eine szenische Mischung aus Tanz, Ritual, bildender und performativer Kunst. Erschafft wird es von einem internationales Künstlerteam – darunter die Regisseurin und Performancekünstlerin Annika B. Lewis, der deutsch-italienische Choreograf und Performer Morgan Nardi sowie der schwedische bildende Künstler Peter Johansson. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

KUNST • MARCUS KAISER “OPERNFRAKTAL | PINK NOISE” @ THE POOL
Auch an diesem Wochenende von Freitag bis Sonntag könnt Ihr  jeweils von 16 bis 20 Uhr die sehenswerte Ausstellung “Opernfraktal | Pink Noise” von Marcus Kaiser im ehemaligen Schwimmbad The Pool Space besuchen. Alle Infos hier… 

•••

PARTY • Clubbing @ Paradise Now
Am Freitag, den 8. April und Samstag, den 9. April 2022 finden Parties im Paradise Now statt. Verschiedene Künstler legen auf, darunter Coco & Bongo Barns, Studio Barnhus und Ralph Could Be. Alle weiteren Infos findet Ihr hier… 

•••

KUNST • BRAMAN, GRONEMEYER, MANZELLI, TIPPIT @ LINN LÜHN
Am Freitag, den 8. April 2022 eröffnet von 18 bis 21 Uhr eine Ausstellung mit Sarah Bramann, Ellen Gronemeyer, Margherita Anzelli, Alice Tippit in der Galerie LINN LÜHN. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

BÜHNE • La Séance @ FFT
Am Freitag, den 8. April 2022 findet um 21.30 Uhr “La Séance” im FFT statt. La Séance versteht sich als Einladung, als ein Versprechen für etwas, das sich ereignen soll. Wodurch und wann beginnt die Verwirklichung des Versprechens? Welche Rolle spielen dabei unsere Erwartungen, Wünsche und Vorhersagen? Wir schauen nach vorn, planen, entwickeln Strategien und hoffen auf das Beste. Aber unsere Zukunft findet bereits statt, die Strategien scheitern und es gibt nicht mehr viele Hoffnungen. In was für eine Zukunft blicken wir also? La Séance ist die Vision einer Versammlung, die sich auf esoterische Praktiken wie Tarot, Hypnose oder prophetischen Tanz stützt, die vielerorts als heilig, geheim und marginal gelten. Es geht nicht nur um einen Blick in die eigene Zukunft, sondern auch um Methoden der Zusammenkunft, die dazu dienen können, herauszufinden, was uns verbindet. Dabei ist besonders die Einladung des Abwesenden interessant – Ereignisse, Personen, Wünsche – mittels paranormaler Antworten und Traditionen, die unser Verhältnis zu Linearität, Raum, Repräsentation und Zufall in Frage stellen. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

KUNST • Mixed Reality @ Galerie Pretty Portal
Ab Freitag, den 8. April 2022 zeigt die Galerie Pretty Portal die Ausstellung „Mixed Reality“ mit Werken von FinDAC, SKIO und Vermibus. Alle Künstler setzen sich in ihren Kunstwerken mit Schönheit, Ästhetik und ihrer Wahrnehmung in unserer Gesellschaft auseinander. Unter Mixed Reality, Vermischte Realität oder Gemischte Realität werden Umgebungen der Systeme zusammengefasst, die die natürliche Wahrnehmung eines Nutzers mit einer künstlichen Wahrnehmung vermischen. Dies hört sich ein wenig nach Science Fiction an. Betrachtet man den Begriff aber weniger technisch, stellt man schnell  fest, wie intensiv wir heute schon mit vermischten Realitäten konfrontiert sind. Medien, die ungeheure Flut von Informationen, die uns durch das Internet zur Verfügung gestellt wird, und natürlich die sozialen Medien stellen unsere Vorstellung von dem, was wirklich ist, fast täglich auf die Probe. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

BÜHNE • Die Literaturensöhne @ Ratinger Hof
Am Freitag, den 8. April 2022 laden die Kulturbanausen im Ratinger Hof Die Literaturensöhne Henning Chadde und Bernard Hoffmeister sowie Meral Ziegler ein. Die drei präsentieren Lesungen und Poetry-Slam ab 20 Uhr. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

KUNST • Elsa Werth @ BLOOM
Am Freitag, den 8. April 2022 eröffnet BLOOM von 18 bis 21 Uhr die Ausstellung der in Paris lebenden und arbeitenden Künstlerin Elsa Werth. Gezeigt werden neue für den Raum konzipierte Arbeiten. Der englische Ausdruck „Give and Take“ dient als Ausgangspunkt für die Ausstellung. In der gleichnamigen Soundinstallation lässt die Künstlerin unterschiedliche Sprachwendungen – wie ein Ping-Pong Spiel – von zwei Personen sprechen. Der Ausstellungsraum wird auf akustischen sowie visuellen Ebenen bespielt. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

KUNST • Long Friday @ boa basedonart
Am Freitag, den 8. April 2022 veranstaltet die Galerie boa basedonart einen “Long Friday” und hat von 14 bis 21 Uhr geöffnet. Zu sehen ist die Ausstellung “dot dot dot” von Julie Oppermann. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

PARTY • Live Karaoke @ THE TUBE
Am Freitag, den 8. April 2022 findet nach über zwei Jahren wieder der LIVE Karaoke Abend mit der Band KARAOKE TILL DEATH im THE TUBE statt. Besucher*innen können aus einer Setliste, die von ACDC bis White Stripes reicht, ihren Favoriten auswählen und ihn selbst auf der Bühne performen. Alle weiteren Infos und Tickets findet Ihr hier…

•••

KUNST • THE EXHIBITION @ Oberbilker Allee 57
Am Freitag, den 8. April 2022 eröffnet Julius Bach von 19 bis 22 Uhr seine Ausstellung “THE EXHIBITION” in der Oberbilker Allee 57. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

KONZERT • PowerSolo + HACK MACK JACKSON @ Weltkunstzimmer
Am Freitag, den 8. April 2022 findet im Weltkunstzimmer im Rahmen der Ausstellung “Rocking Photography” von Richard Bellia ein Konzert der Bands PowerSolo und HACK MACK JACKSON statt. PowerSolo wurde 1997 von Jeppesen als One-Man-Band gegründet. Zunächst trat er mit einer akustischen Gitarre und allerlei selbstgebastelten Instrumenten auf. Das änderte sich, als neben seinem kleinen Bruder Bo weitere Mitglieder dazukommen. PowerSolo spielen einen Mix aus Garage, Punk, Rockabilly, Psychobilly, Surf, Psychedelic, Acid Rock, Blues, Weltmusik, Country und Hard Rock, immer begleitet von einem Retro-Rock-Vibe. HACK MACK JACKSON veröffentlichen zum zweiten Mal in der nicht gerade kurzen Zeit ihrer Existenz auf Vinyl und begeistern auch live mit ihrem Rockabilly-Sound. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

KUNST • Kunstauktion @ KARL & FABER
Am Freitag, den 8. April 2022 veranstaltet der Künstler Dimitrij Kosakov um 16.30 Uhr im Industrieclub Düsseldorf in Kooperation mit dem Rotary-Club Düsseldorf-Pempelfort und KARL & FABER Kunstauktionen eine Auktion mit Werken von Ulrich Erben, Heinz Mack, Gerhard Richter, Thomas Ruff, Günther Uecker und Anderen. Die Schirmherrschaft halten André Kuper, Präsident des Landtags von NRW, Joachim Stamp, Minister für Kinder, Familien, Flüchtlinge und Integration, NRW, und Iryna Shum, Generalkonsulin der Ukraine. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

KONZERT • Aventura Quartett im @ Jazz Schmiede
Am Freitag, den 8. April 2022 tritt um 20.30 Uhr das Aventura Quartett im Zakk auf. Das Aventura Quartett ist ein neues musikalisches Abenteuer des Aachener Saxophonisten und Komponisten Werner Hüsgen. Das Ensemble spielt akustischen Jazz aus eigener Feder, ist geprägt durch zeitgenössischen europäischen Jazz ebenso wie durch aktuelle Strömungen der Kammermusik und der Weltmusik. Reich in den Details, frei in der improvisatorischen Interaktion, manchmal lyrisch, manchmal energetisch, erkundet das Quartett immer wieder neue musikalische Welten, ohne die Verwurzelung in der Jazz Tradition zu verleugnen. Alle weiteren Infos und Tickets gibt es hier… 

•••

KUNST • Marcel Dzamas & Michael van Ofen @ Sies & Höke
Am Freitag, den 8. April 2022 eröffnet die Galerie Sies & Höke ab 18 Uhr “The dove is never free” von Marcel Dzamas. Es handelt sich um seine neunte Einzelausstellung, in der er neue Arbeiten auf Papier und Skulpturen zeigt. Alle weiteren Infos findet Ihr hier… Außerdem eröffnet am gleichen Tag ab 18 Uhr die Ausstellung “Werk und Welt, The Duality of Everything” von Michael van Ofen. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

Samstag, 9. April 2022

MUSIK • 40 JAHRE SPEKTAKULUM
Happy Birthday Spektakulum! Anlässlich ihres 40jährigen Bestehens hat die Jugendeinrichtung “Spektakulum” in Benrath am 8. und 9. April 2022 ein umfangreiches Jubiläumsprogramm mit Kindertanz, Kabarett und Gast Eko Fresh auf die Beine gestellt. Support kommt von der Bonner Rapperin Die P und den Local-Rappern SirPreiss und Duff. ZUM BEITRAG…
•••
SHOPPEN • FUNK Optikstore Opening @ Brunnenstraße 18
Am Samstag, den 9. April 2022 eröffnet der FUNK Optikstore seine erste Filiale in Düsseldorf. Ab 10 Uhr feiern der Store in Bilk in der Brunnenstraße 18 mit DJ, guter Laune, Fingerfood & Sweets. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

PARTY • Harry Potter Quiz-Abend @ Fuchs im Hofmanns
Am Mittwoch, den 13. April veranstaltet GoldMucke den ersten Quiz-Abend in diesem Jahr. Es geht in die nächste Runde mit neuen Fragen rund um Harry, Hermine und Ron mit dem HARRY POTTER FAN QUIZ 5.0 im Fuchs im Hofmanns. Alle weiteren Infos und Tickets findet Ihr hier…

•••

KUNST • Gesprächsrunde @ Malkasten
Am Samstag, den 9. April 2022 lädt der Künstlerverein Malkasten zu einem Gespräch mit der Direktorin des Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Frau Kathrin Bentele und dem Vorsitzenden des Künstlerverein Malkasten, Herrn Robert Hartmann im Theatersaal ein. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

PARTY • Golzheim reboot @ Golzheim
Am Samstag, den 9. April 2022 findet im Golzheim das “Golzheim reboot” mit BNJMN, Jürgen von Krebs und Daniel Fritschi statt. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

KUNST • Finissage @ Galerie Achenbach Hagemeier
Am Samstag, den 9. April 2022 findet die Finissage von Chris Succos Ausstellung “Blau” in der Galerie Achenbach Hagemeier statt. Es handelt sich um eine Ausstellung mit neuen Ölstiftbildern und Arbeiten auf Papier aus einer fortlaufenden Serie, die Succo im Jahr 2019 begann. Es ist die zweite Einzelausstellung des Künstlers in der Galerie Achenbach Hagemeier, in der der Focus dieses Mal ausschließlich auf sein malerisches Werk gerichtet ist. Die Galerie hat von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

KUNST •  Meine Knochen schlagen die Trommel @ KUH
Am Samstag, den 9. April 2022 um 19 Uhr veranstaltet der KUH zusammen mit Taifun PLUS “Meine Knochen schlagen die Trommel”. In einem szenischen Multilog zwischen den Autorinnen Ursula K. Le Guin, Ronja von Rönne, Lico Fang, dem Musiker Shunsuke Oshio, dem Künstler Horst Wackerbarth und den Zuschauer*innen soll der Versuch unternommen werden, den Kokon persönlicher Erfahrungen aufzubrechen und einen breiteren Blick auf das Alter(n) zu werfen: auf die Zahlen in den Köpfen der Menschen und die Uhren in ihren Körpern, auf die Rechte und Fantasien der Jugend und auf die Begehren und Realitäten des Alters, auf das Erleben von Zeit und den Umgang mit ihr, und nicht zuletzt auch auf einen spezifisch weiblichen Wahrnehmungshorizont. Egal, wie „jung“ oder wie „alt“ jemand sich fühlt, es gibt doch immer einen sozialen Kontext und eine Erzählung, die das Erleben lenken. Um Anmeldung via mail@kuh-kunstverein.de wird gebeten. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

BÜHNE • Working Class @ Düsseldorfer Schauspielhaus
Am Samstag, den 9. April 2022 findet um 20 Uhr die Premiere von “Working Class” im Kleinen Haus statt. Acht Menschen erzählen von ihren prekären Arbeitsbedingungen, Gewerkschaftskämpfen und Jobwechseln und fragen sich: Wie viel ist meine Arbeit wert? Wie systemrelevant ist sie? Und welche Arbeit ist in unserer Gesellschaft unterbezahlt oder sogar unbezahlt? In einem abwechslungsreichen Spiel mit Biografien, Fiktionen und Interviewfragmenten entspinnt sich ein Bild moderner Arbeitsverhältnisse. Und die Geschichte einer “Working Class”, die vor allem durch die Pandemie ins Rampenlicht gerückt ist: Expert*innen, die beliefern, bedienen, pflegen, reinigen, betreuen, transportieren, packen, kassieren, schleppen, bewachen, auffüllen, telefonieren, kochen, spülen, ernten, testen, desinfizieren, kontrollieren u. v. m. Bassam Ghazi, Regisseur und Leiter des Stadt:Kollektiv, und die Choreografin Yeliz Pazar entwickeln eine ebenso politische wie unterhaltsame Inszenierung mit Menschen, die in unserer Gesellschaft oft unsichtbar bleiben. Ausgehend von der Lebensgeschichte der Lyrikerin und Gastarbeiterin Semra Ertan werden Verknüpfungen zwischen Arbeitsverhältnissen und Familiengeschichten, Klassismus und Rassismus, Widerstand und Solidarität auf die Bühne gebracht. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

KONZERT • Matze Rossi + ONE EYE OPEN @ Ratinger Hof
Am Samstag, den 9. April 2022 findet im Ratinger Hof ein Konzert der Indie-Folk-Band ONE EYE OPEN und Matze Rossi statt. Akustische Gitarre, Mandoline, Geige und Percussion: viel mehr braucht es nicht, um Musik direkt und unverfälscht erleb- und hörbar zu machen. Die vierköpfige Band ONE EYE OPEN verfolgt genau diesen Ansatz und ist ein Projekt des Singer/Songwriters Majo, aus dessen Feder auch sämtliche Songs und Texte stammen. Majos rauhe, intensive Stimme steht im Mittelpunkt, in seinen Texten erinnert er mit seiner Vorliebe für Sehnsucht und Melancholie an Dylan Thomas, John Steinbeck oder Tom Waits. Einlass ist um 19 Uhr. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

BÜHNE • Super 8: Der Exorzist @ Düsseldorfer Schauspielhaus
Am Samstag, den 9. April 2022 erfinden die Studierenden des Schauspielstudios mit “Super 8: Der Exorzist” im Düsseldorfer Schauspielhaus einen Klassiker neu. Dass der Teufel spricht, was er spricht und wie er spricht, war 1973 eine Sensation, als William Friedkins Horrorklassiker »Der Exorzist« in die Kinos kam. Fast fünfzig Jahre später scheuen die acht Studierenden des Düsseldorfer Schauspielstudios vor Splattereffekten, Tiefenpsychologie und okkultem Pomp nicht zurück, wenn es gilt, den Fall der zwölfjährigen Regan MacNeil, die vom Bösen besessen ist, neu aufzurollen. Los geht’s um 20 Uhr. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

MUSIK • OXFEST 2022 @ zakk
Am Samstag den 9. April 2022 findet das “OxFest 2022”  im Zakk statt. Mit Akne Kid Joe, Hammerhead, Maulgruppe (Jens Rachut & Band), Snuff, The Monsters, Novotny TV & Lyschko. Alle weiteren Infos und Tickets gibt es hier… 

•••

KONZERT • Blue Art Orchestra-Big Band @ Jazz-Schmiede
Am Samstag, den 9. April 2022 tritt um 20.30 Uhr die Blue Art Orchestra-Big Band in der Jazz-Schmiede auf. ​​Der Düsseldorfer Künstler Gianni Sammarro und der Komponist und Arrangeur Darrell Wyatt (Leverkusen) haben mit ›Dysteuropia‹ ein neues multimediales Werk geschaffen. Sie setzen sich innerhalb dieser Graphik Novel mit der gesellschaftlichen Dramatik der aktuellen, komplexen Flüchtlingsbewegung und der extrem gegensätzlichen gesellschaftlichen Reaktionen auf Migrationsthemen generell auseinander. Gianni Sammarros visuelles Material dieser Graphic Novel wird bei den Konzerten des Blue Art Orchestra live auf die Bühne projiziert, während die von Darrel Wyatt eigens für das Blue Art Orchestra komponierte und arrangierte Musik die Strahlkraft groovender Big-Band-Energie nutzt, um der Dynamik der dramatischen Handlung von ›Dysteuropia‹ einen musikalischen Kontrapunkt gegenüberzustellen. Alle weiteren Infos und Tickets gibt es hier… 

•••

WORKSHOP • Space for Solidarity @ K20
Am Samstag, den 9. April 2022 finden von 11 bis 18 Uhr wieder zahlreiche interessante Workshops für alle Altersklassen im Space for Solidarity im K20 statt. Darunter “Das Lied der Freiheit”, eine literarische Benefizveranstaltung für die Ukraine, „Sunflowers“, ein Workshop für Kinder, “Postkarten für den Frieden – postcards for peace” und der Siebdruck-Workshop “print a museum”. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

Sonntag, 10. April 2022

KUNST • CultureNature Finissage @ KUH
Am Sonntag, den 10. April 2022 lädt der KUH zur Finissage der Ausstellung CultureNature mit Präsentation von Roland Schapperts frischgepresster LP ROUTE 1 ein. Die Finissage ergänzt um ein Gespräch mit Musikkritiker Joachim Ody über das Verhältnis von Malerei mit Schrift und Musik. Bitte formlos anmelden via mail@kuh-kunstverein.de. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

SALON • Hiroshima-Salon @ Düsseldorfer Schauspielhaus
Am Sonntag, den 10. April 2022 lädt die Schauspielerin Sachiko Hara um 18 Uhr zu ihrem Hiroshima-Salon im Unterhaus des Düsseldorfer Schauspielhauses ein. Seit 2011 veranstaltet sie den Salon: An unterschiedlichen Orten und mit immer neuen Gästen diskutiert sie über die deutsch-japanische Freundschaft und – ausgehend von persönlichen Berichten über Hiroshima – über Atomprobleme weltweit. Sie präsentiert Videoaufnahmen, Literatur und Musik aus ihrem Herkunftsland, zelebriert gemeinsam mit dem Publikum die japanische Kultur und denkt auf diese besondere Art über den Weltfrieden nach. Der Hiroshima-Salon ist jedes Mal anders, jedes Mal neu. Nach zahlreichen Stationen – darunter Hannover, Hamburg, Berlin, Tokio, Warschau, Zürich und Paris –, kommt der Hiroshima-Salon nun endlich nach Düsseldorf. Im Unterhaus des Düsseldorfer Schauspielhauses zeigt Sachiko Hara ihre Performance »Hiroshima Monster Girl« und kommt im Anschluss mit Düsseldorfer Japaner*innen (u. a. Cosplayern, Künstler*innen, Geschäftsleuten, Dolmetscher*innen und Journalist*innen) ins Gespräch. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

BÜHNE • Richard David Precht @ Düsseldorfer Schauspielhaus
Am Sonntag, den 10. April 2022 um 11 Uhr nimmt der Philosoph und Autor Richard David Precht Gespräch mit dem Unternehmensberater Friedrich Fasse die Neuerscheinung seines Buches “Freiheit für alle – Das Ende der Arbeit wie wir sie kannten” zum Anlass für eine Veranstaltung im Düsseldorfer Schauspielhaus. Darin beschäftigt er sich mit der Frage, wie und vor allem warum wir in Zukunft arbeiten werden. Denn das zweite Maschinenzeitalter selbstlernender Computer und Roboter definiert neu, was “Arbeit” ist. Statt Existenzsicherung treten zunehmend der soziale Aspekt und die Qualität des Arbeitens in den Vordergrund. Wenn aus der Erwerbsgesellschaft eine Sinngesellschaft wird, bedeutet dies eine gewaltige Transformation, die alle gesellschaftlichen Bereiche erfasst. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

SHOPPEN • Radschlägermarkt @ Großmarkt
Am Sonntag, den 10. April 2022 findet auf dem Gelände des Großmarktes der Radschlägermarkt von 11 bis 17 Uhr statt. Die Flohmarktsaison ist in vollem Gange, der Radschlägermarkt Düsseldorf lockt wieder mit allem, was das Herz der Flohmarktfans begehrt: vom schnellen Schnäppchen beim Trödler über Schmuck und feine secondhand-Klamotten bis hin zum Vintage-Möbelstück oder der Schallplatte, es gibt (fast) nichts, was es auf dem klassischen Floh-, Trödel-, Antik- und Designmarkt am kommenden Sonntag nicht gibt. Die Hallen, die überdachten Bereiche und die weitläufigen Freiflächen sind bereits bestens besetzt. 470 Anbieter sind es jetzt schon, die letzten Buchungen werden bis Ende der Woche noch erwartet. Und so werden wieder ca. 500 Anbieter, Privatleute wie auch gewerbliche Händler am Sonntag für ausreichend Ware sorgen. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

KUNST • Museum Express @ NRW Forum
Interessierte können am Sonntag, den 10. April 2022 einen Teil der Ausstellung “Subversives Design Thinking” zu sich nach Hause bestellen. Sebastian Jung, Düsseldorfer Designer, Illustrator und Künstler ist in Zeiten des Lockdowns auf die Idee des Museum Express’ gekommen. Im Mini-Ausstellungsraum seines beleuchteten Transportrucksacks können Werke transportiert und ausgestellt werden. Auf einer Fläche von 36 cm x 37 cm x 42 cm kann dort eine einzelne Leinwand, ein Druck oder ein Objekt gezeigt werden. Die kostenlosen Auslieferungen und Besprechungen finden von 10 bis 20 Uhr statt und können über DM auf Instagram an @museum_express oder per Mail an hello@sebastianjung.website gebucht werden. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

KONZERT • Culture Club @ Jazz Schmiede
Am Sonntag, den 10. April 2022 tritt der Culture Club um 19 Uhr in der Jazz-Schmiede auf. Alle weiteren INfos und Tickets gibt es hier… 

•••

KUNST • Ülkü Süngün @ Sammlung Philara
Am Sonntag, den 10. April 2022 öffnet die Künstlerin Ülkü Süngün mit ihrer partizipativen Performance TAKDIR. DIE ANERKENNUNG (2020) einen akustischen Erinnerungsraum für die zehn Menschen, die durch den “Nationalsozialistischen Untergrund“ (NSU) ermordet wurden. In der Sammlung Philara wird in einer wiederholten Eins-zu-eins-Situation den freiwilligen Teilnehmenden die korrekte Aussprache der Namen der zehn Mordopfer öffentlich beigebracht und zertifiziert: Enver Şimsek, Abdurrahim Özüdogru, Süleyman Tasköprü, Habil Kılıç, Mehmet Turgut, İsmail Yasar, Theodoros Boulgarides, Mehmet Kubasık, Halit Yozgat und Michèle Kiesewetter. Mit jeder dazu kommenden Stimme der Teilnehmenden und des Publikums wird der „Chor der Sprechenden und Erinnernden“ lauter, wodurch gleichzeitig ein kollektives, temporäres auditives Denkmal entsteht. Teil der Performance ist auch ein kurzes abschließendes Gespräch zwischen der Künstlerin und den Anwesenden. Die Performance beginnt um 16 Uhr und dauert ca. 40 Minuten. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

Montag, 11. April 2022

LESUNG • “Nullerjahre” von Hendrik Bolz im @ Zakk
Am Montag, den 11. April 2022 liest Rapper Hendrik Bolz (Zugezogen Maskulin) aus seinem Debütroman “Nullerjahre: Jugend in blühenden Landschaften” im Zakk. Special Guest ist Koljah von der Antilopen Gang. Hendrik Bolz, geboren 1988, ist in Stralsund aufgewachsen, im nordöstlichsten Winkel Deutschlands, in einer Welt, die, obwohl das Land längst nicht mehr “DDR” heißt, wenig mit dem zu tun hat, was im Westen als Normalität durchgeht. Lediglich das RTL-Nachmittagsprogramm, das im Hintergrund zu hören ist, deutet darauf hin: Es sind dieselben Nullerjahre.  Während in den Plattenbauten von Knieper West immer mehr Erwachsene die Suche nach einem Platz im neuen System aufgeben, nehmen Hendrik und seine Freunde die Herausforderung an: Sie finden Auswege aus der Langeweile und Fluchtwege, um keine Prügel zu kassieren. Langsam zerfallen die Frontlinien der Baseballschlägerjahre, an die Stelle der Springerstiefel treten Turnschuhe, die Böhsen Onkelz werden von Aggro Berlin abgelöst, die Optionen bleiben die gleichen: Fressen oder gefressen werden. Im Kindergarten, in der Schule und im Fußballverein haben sie gelernt, dass ein großer Junge nicht weint und dass der Klügere nur so lange nachgibt, bis er der Dümmere ist. Nun gilt es, härter zu werden, um, wenn es drauf ankommt, dem anderen die Nase zu brechen. Und stumpfer zu werden, um dabei nicht zu zögern. Die Mittel finden sich – Kraftsport, Drogen, Rap. Und bald sind es neue »Kleine«, die sich verstecken müssen. Hendrik Bolz erzählt eindringlich von einem Jahrzehnt im Osten Deutschlands, das uns ein Stück bundesrepublikanische Gegenwart erklären kann. Alle weiteren Infos und Tickets gibt es hier… 

•••

MUSIK • Couchpop @ Bar Modigliani
Am Montag, den 11. April 2022 tritt die Akustikpopband “Couchpop” im Café Bar Modigliani anlässlich des Blue Mondays auf. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

Dienstag, 12. April 2022

LESUNG • “Lesung. Politik. Musik” mit Luisa Neubauer im @ Zakk
Am Dienstag, den 12. April 2022 liest Luisa Neubauer aus ihrem neuem Buch “Noch haben wir die Wahl” im zakk. Mit fundiertem Wissen und leidenschaftlichem Engagement spricht sie über die globale Klimakrise, dessen Folgen und vor allem Lösungsansätze. Sie ist Autorin zweier Bestseller und hostet zudem den Podcast “1,5 Grad“ mit dem sie u.a. den Deutschen Podcastpreis für Beste:r Newcomer:in gewann. Alle weiteren Infos und Tickets gibt es hier.. 

•••

KONZERT • Jam Session @ Jazz-Schmiede
Am Dienstag, den 12. April 2022 findet die Jam Session um 20 Uhr in der Jazz-Schmiede statt. Wie immer eröffnet eine Opener-Band die Session mit ihrem Set, im Anschluss erfolgt die offene Jam Session. Alle weiteren Infos und Tickets gibt es hier… https://www.jazz-schmiede.de/veranstaltungen/ 

Mittwoch, 13. April 2022

KINO • Kurzfilmnacht @ KUH
Am Mittwoch, den 13. April 2022 findet um 18.30 Uhr im KUH die erste Kurzfilmnacht statt. Krieg. Corona. Klima. Was bleibt? Was geht? Sechs junge Filmemacher*innen schaffen Wirklichkeitsprojektionen im Kurzformat. Poetisch, politisch, schockierend und schön. Gezeigt werden: Noah (Aaron Prenntzell), Alice (Merle-Lou Maes, Max Mees), Night Crawler – Der Nachtschwärmer (Samuel Dommermuth, Alexander Norek), William Ye (Henrik Stuch), senswar (Harald Schaak, Tim Hunkemöller, Denis Sokolowski). Anmeldung unter mail@kuh-kunstverein.de. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

KONZERT • Big Bonsai @ KIT Café
Am Mittwoch, den 13. April 2022 findet im KIT Café ein Konzert der Düsseldorfer Kultband Big Bonsai statt. Anlässlich ihres dreißigjährigen Bestehens bringt die Band im April ein Doppelalbum heraus, auf dem Songs von 1991 bis heute zu hören sind. ​​Jedes Konzert von Big Bonsai ist ein Unikat und komplett improvisiert – jedes mal anders, jedes mal neu. Dabei entsteht eine wilde Mischung aus Funk, Jazz, Rock und Pop, die jederzeit tanzbar ist. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

Donnerstag, 14. April 2022

BÜHNE • Judas @ Tersteegenkirche
Am Donnerstag, den 14. April 2022 findet die Premiere von “Judas” der beiden jungen Düsseldorfer Nachwuchstheatermacher Marvin Wittiber und Jolan C. Kluge statt. Um 20.30 Uhr bringen sie passend zur Karwoche das Monologstück „Judas“ von Lot Vekemans mit der Schauspielerin Valerie Schneider in der Tersteegenkirche Düsseldorf auf die Bühne. Kein anderer Name steht so wirkmächtig für Verrat, Betrug und Schuld wie Judas. Wer war dieser Mann, der Jesus für 30 Silberlinge ans Kreuz brachte? In Lot Vekemans Monolog tritt die biblische Randfigur aus dem Schatten ihrer verhängnisvollen Geschichte heraus. Judas macht sich frei von den Erzählungen, die seit zwei Jahrtausenden über ihn erzählt werden und hält Fürsprache: für seine Sicht der Dinge und gegen die kollektive Verurteilung seiner Person. Lot Vekemans zeichnet das Psychogramm einer Figur, der niemand zuvor eine Stimme gegeben hat. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

BÜHNE • Digital Daydreams @ Düsseldorfer Schaupielhaus
Am Donnerstag, den 14. April 2022 findet um 20 Uhr “Digital Daydreams” – Szenische Skizze für einen Menschen und eine Suchmaschine” im Düsseldorfer Schauspielhaus statt. Was wäre, wenn dein Computer ein Mensch wäre, der bei dir eingezogen ist? Einer, der die ganze Nacht wach ist, der immer für dich da ist und dessen Gedächtnis lückenlos ist? In einer szenischen Skizze untersucht der Regieassistent Anton Schreiber Mensch-Maschine-Beziehungen und fragt nach der wahren Liebe im digitalen Zeitalter. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

KONZERT • Nachholshow “ZSK” @ Zakk
Am Donnerstag, den 14. April 2022 findet die Nachholshow von ZSK, einer der bekanntesten Punk Rock Bands Deutschlands, im Zakk statt. Alle weiteren Infos und Tickets gibt es hier… 

Mehr von THE DORF

SMALL-TALK, TERMINE & SONST SO

Die Skateboarder feiern noch bis zum 16. September die offene Deutsche Skateboard...
Weiterlesen