AUGUST-TIPPS #3: WOCHEN-HIGHLIGHTS

Die kommende Woche verspricht wie gewohnt ein abwechslungsreiches Programm an Konzerten, Ausstellungseröffnungen, Filmabenden und Outdoor-Events. Die letzte Woche des New Fall Festivals Summer Edition 2021 wird mit Musikerin Alli Neumann eingeläutet und im tanzhaus nrw gibt es weiterhin Workshops und Performances im Rahmen des “VOLUME UP. Festival für ungehörte Stories und unbeachtetes Wissen”. Die Autorin  Alexandra Wehrmann nimmt mit ihrer neuen Veranstaltungsreihe “In die Leere” bisher unbeschriebene Flächen in der Stadt unter die Lupe und füllt diese mit verschiedenen Kulturformaten. Kulinarisch schauen wir nach Oberbilk. Musikalisch geht es unter anderem gen Norddeutschland – seid gespannt! Wir haben das Wichtigste in unseren Wochentipps für Euch zusammengefasst. 

TO WATCH

femmes filme freitag  @ quARTier 8 
Im Rahmen des queerfeministisches Projekts femmes und schwestern des zakks werden in der Reihe “femmes filme freitag” Filme von Frauen für Frauen, die die Themen Frauenrechte, (Queer-) Feminismus und Sexismus aufgreifen und zur Diskussion einladen sollen. Welche Filme am Freitag, den 13. August im quARTier 8 gezeigt werden, erfahrt Ihr am Abend selbst. Los geht’s um 20.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos findet Ihr hier…

TO GAZE

hang_over gallery
Mit den Düsseldorfer Streetart-Ikonen R.F.ART und Frank Brenner eröffnet am Samstag, den 14. August die hang_over gallery auf der Stresemannstraße 41.  Von Mittwoch bis Freitag, 11 bis 19 Uhr und Samstag von 11 bis 16 Uhr gibt es dort zeitgenössische Kunst zu sehen. Weitere Infos findet Ihr hier…

TO LISTEN 

Berywam – Beginning
Die französische Beatbox-Band Berywam spielt am Samstag, den 4. September 2021 im Rahmen des Chance-Festivals auf der Galopprennbahn in Grafenberg. Wer sich schon einmal einstimmen möchte, die neue Single der Band “Beginning” ist nun in einer Live-Version auf Youtube zu hören. Zum Video gelangt Ihr hier…

FOOD

dreiRaum-Bistro
Die Atmosphäre im dreiRaum-Bistro in Oberbilk ist gemütlich und heimelig. Die Küche ist traditionsbewusst, bunt und modern. Das dreiRaum-Bistro ist ein Ort, an dem Freunde und Familie zusammenkommen und sich zuhause fühlen können. Vom Frühstück am Wochenende über Kaffee und Kuchen bis hin zu deftigen Abendessen bietet das Bistro ein Rundum-Paket an Speis und Trank. Neu auf der Karte: saftige Lammkoteletts mit Kräuter-Drillinge und mediterranem Bohnensalat mit Oliven und Tomaten. Mehr Infos findet Ihr hier… 

Freitag, 13. August 2021

Kunst • cu-cu-rru-cu-cu – Jieun Lim und Sangchul Lee @ bloom galerie
Am Freitag, den 13. August 2021, eröffnet die Ausstellung cu-cu-rru-cu-cu von Jieun Lim und Sangchul Lee in der Kunstgalerie bloom in Flingern. Die Vernissage beginnt um 18 Uhr. Bis zum 29. August 2021 ist die Ausstellung dort zu sehen. Weitere Infos findet Ihr hier…

•••

Film •  Akademia – eine Oper @ Malkastenpark
Der Künstlerverein Malkasten zeigt am Freitag, um 19 Uhr den Film “Akademia – eine Oper”. Der Film regt zum schmunzeln, lachen und weinen an. Einlass ist um 19 Uhr. Weitere Infos findet Ihr hier… 

Samstag, 14. August 2021

Bühne • Schreng Schreng & La La @VierLinden Open Air
Lasse Paulus und Jörkk Mechenbier fanden sich irgendwann zwischen 2006 und 2007 in der gemeinsamen Wohnung ihrer Freundinnen. Der eine schön, hoch gewachsen und mit einem richtigen Schulabschluss, der andere ein zertrümmerter Polytoxiker mit romantischer Seele. Beide fanden über ihre Liebe zur Musik zueinander – auch wenn der Lange zunächst eher die Lemonheads und die Weakerthans favorisierte während der Kaputte mehr so der Black Flag und Angry Samoans-Typ war. Die beiden spielen im Rahmen der Goldmucke Summer Edition am Samstag, den 14. August um 20 Uhr im VierLinden OpenAir. Support ist die Band Im Taxi Rauchen. Weitere Infos findet Ihr hier…

•••

Bühne • Panaibra Gabriel Canda The man who did not see the whale pass by @ tanzhaus nrw
In dem Solo The man who did not see the whale pass by sucht der Choreograf und Tänzer Panaibra Gabriel Canda nach der Verbindung zwischen dem Selbst und der Projektion eines weiteren Ichs. Diese Verbindung entsteht im gesellschaftlichen Spannungsfeld der Erwartungen an uns selbst einerseits und der Erwartungshaltung von außen andererseits. Aber was kann dieses weitere Ich sein? Inspiriert von den Autoren Janusz Korczak und Fernando Pessoa beschäftigt sich Panaibra Gabriel Canda mit verlorenen Utopien, den unterschiedlichen Blickwinkeln von Erwachsenen und von Kindern sowie deren Selbstwahrnehmung. Die Performance findet am Samstag, den 14. August 2021 und Sonntag, 15. August 2021 jeweils um 20 Uhr statt. Weitere Infos findet Ihr hier…

Montag, 16. August 2021

Vortrag Die Neonazi-Szene in Düsseldorf – Ein Überblick @ zakk
Nachdem es einige Jahre zumindest oberflächlich relativ ruhig geblieben war, zeigte sich spätestens ab Anfang der 2010er Jahre, dass die neonazistische Szene in Düsseldorf keineswegs verschwunden war.Eine besondere Gefahr stellt hierbei die 2016 gegründete “Bruderschaft Deutschland” (BSD) dar, die in den letzten Jahren immer wieder bewiesen hat, dass sie trotz ihrer Bekundungen von Gewaltfreiheit und Demokratieverbundenheit fest in der neonazistischen Szene verankert ist und auch vor massiven Gewalttaten nicht zurückschreckt. Der Vortrag des “Antirassistischen Bildungsforums Rheinland” gibt einen Überblick über neonazistische Aktivitäten in Düsseldorf – mit Schwerpunkt auf die “Bruderschaft Deutschland”. Weitere Infos findet Ihr hier… 

•••

Bühne • Alli Neumann @ New Fall Festival Summer Edition
Mit ihrer fröhlichen Art, ihren prägnanten Texten und ihrer tief-rauen Stimme hat die Musikerin Alli Neumann den deutschen Alternativ-Pop für sich neu ausgelegt und damit auf eine noch nicht dagewesene Ebene gebracht. Am 16. August 2021 tritt Alli Neumann im Rahmen des New Fall Festivals im Ehrenhof des NRW-Forums auf. Dort wird sie alte, aber auch brandneue Lieder spielen, die sie während der pandemie-bedingten Isolation geschrieben hat. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Tickets findet Ihr hier… 

Dienstag, 17. August 2021

Bühne • Pabst @ VierLinden Open Air
PABST nähern sich mit großen Schritten der Albumveröffentlichung ihres Zweitwerks “Deuce Ex Machina”.  Nach dem schrillen “Ibuprofen” und dem mächtigen “Skyline” ist der aktuelle Song “Hell” Song bereits die dritte Auskopplung aus dem kommenden Album des Berliner Trios. In “Hell” grüßen Pabst mit einem trockenen Betonwüstenriff aus der Mojave-Wüste Berlin-Mahrzahn. Dort, und an vielen weiteren Orten in Berlin, entstand auch das Video, in dem Drummer Tore Knipping die Hauptrolle spielt. Supportband ist she-dog. Gespielt wird am Dienstag, 17. August 2021, ab 19.30 Uhr im VierLinden Open Air. Weitere Infos findet Ihr hier…

•••

Kunst • Transformatiker @ Malkastenpark
Bei der Veranstaltung Transformantiker am 17.August 2021 im Künstlerverein Malkasten kommen viele unterschiedliche Positionen und Perspektiven zusammen und es werden die zentralen Fragen nach der Demokratierelevanz von Kunst, Romantik, Performance und Transformation allerorten im Park, im Jacobihaus und im Hentrichbau gestellt. Unter anderem geht der Direktor der Düsseldorfer Kunsthalle Gregor Jansen mit Künstler Claus Föttinger und Künstlerin und Medienwissenschaftlerin Susanne Ristow ins Gespräch und thematisiert die Transformationspotentiale in der zeitgenössischen Kunst. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Weitere Infos findet Ihr hier…

Mittwoch, 18. August 2021

Outdoor • Brachen-Picknick @ In die Leere 
Ab sofort entführt Alexandra Wehrmann mit ihrem Blog theycallitkleinparis regelmäßig “In die Leere”. Und die ist in der Stadt ja bekanntlich eher rar. Die meisten Örtlichkeiten haben eine festgelegte Funktion, sie dienen als Wohn- oder Arbeitsraum, werden für Einzelhandel oder Gastronomie genutzt. Aber es gibt auch widerspenstige Orte, die sich der stadtplanerischen Kontrolle standhaft verweigern – und genau die möchte das neue Format erkunden. Die erste Veranstaltung findet am 18. August ab 19 Uhr statt. Geplant ist ein Brachen-Picknick. Wo genau das mitgebrachte Essen verzehrt wird, erfahren die Teilnehmer:innen erst nach Anmeldung. Weitere Infos findet Ihr hier…

•••

Bühne • Provinz @ New Fall Festival Summer Edition
2020 war für Provinz ein „Trotzdem“-Jahr. Im Frühjahr mitten im aufkommenden Hype um ihre Band durch Corona bei voller Fahrt vom Karussell gerissen, platzierten sie im Sommer trotzdem ihr Debütalbum „Wir bauten uns Amerika“ sensationell auf Platz 4 der deutschen Charts. Durch die Kontaktbeschränkungen um ihre beiden restlos ausverkauften Touren des Jahres gebracht, hielten sie durch ausgewählte Picknick Konzerte trotzdem so gut es ging den Kontakt zu ihren Fans. Und obwohl sie als Durchbruch-Band vermeintlich um das Jahr ihres Lebens gebracht wurden, konnten Vincent, Robin, Moritz & Leon sich am Ende trotzdem über die Auszeichnung als „Bester Newcomer Act“ bei der 1LIVE Krone freuen. Am Mittwoch, den 18. August spielen sie im Rahmen des New Fall Festivals um 20 Uhr im Ehrenhof des NRW-Forums. Tickets und weitere Infos findet Ihr hier…

Donnerstag, 19. August 2021

Bühne • Jules Ahoi @ VierLinden Open Air
Im Rahmen der Goldmucke Summer Edition spielt Saltwaterfolk-Musiker Jules Ahoi mit seiner Band im VierLinden Open Air. Bekannt geworden ist der deutsche Singer- Songwriter mit seinem „Saltwaterfolk“, den er in Liedern wie „Robinson Crusoe“ oder „Salt & Sun“ manifestiert hat. 2020 stehen für JULES AHOI alle Zeichen auf Veränderung, künstlerische Weiterentwicklung und intensive Verarbeitung eines neuen Lebensabschnitts. Das musikalische Ergebnis dieser Umbruchphase: Das im Juni 2020 veröffentlichte Album „DEAR __”. Um 20 Uhr geht’s los. Weitere Infos und Tickets findet Ihr hier…

•••

Gastro Die Wagyu-Nummer @ Brasserie Stadthaus
Die Brasserie Stadthaus und Christoph Sure laden zum besonderen BBQ auf der eigenen Terrasse ein. EIFEL WAGYU steht für bestes Premium Fleisch in Spitzenqualität aus eigener Zucht. Das ist wichtig: kleine Herde, regionaler Schwerpunkt Eifel, ökologische Aufzucht mit Weidegras. Heu und Maisfütterung charakterisieren die top Qualität der Wagyu-Rinder. Die Tiere wachsen unter besten Bedingungen auf. Die Haltung erfolgt auf kräftigen und großzügig bemessenen Weiden. Der Empfang zum BBQ beginnt um 18 Uhr. Das Flying Menu im Stehen startet um 19 Uhr. Dabei gibt es zur musikalischen Untermalung verschiedene DJ-Sets. Weitere Infos findet Ihr hier…

© THE DORF 2021

Mehr von THE DORF

SMALL-TALK, TERMINE & SONST SO

New Heritage, Lieblingsplatte, 10 Jahre Themes For Great Cities – es ist...
Weiterlesen