August-Tipps #4: Wochen-Highlights

Die Goldmucke Sommer Edition, der Kultursommer  und das Liebe das Leben Festival in Pempelfort sorgen in den kommenden Tagen für ein abwechslungsreiches Musikprogramm. Im Rahmen der Kunstpunkte öffnen dieses Wochenende mehrere Ateliers und Off-Räume ihre Pforten und die Kiefernstraße läutet ihr 40. Jubiläum ein. Außerdem präsentiert das NRW-Forum die weltweit erste Augmented Reality Biennale, die den Hofgarten und den umliegenden Ehrenhof in einen einzigartigen, digitalen Skulpturenpark verwandelt. Wer sich bei den zahlreichen Ausgeh-Möglichkeiten lieber doch entspannen möchte oder sich nach einer Erholung für zwischendrin sehnt, der kann im The Calming You-Retreat die Seele baumeln und den Alltag hinter sich lassen. Wir haben wieder exquisite Tipps für Euch in petto. Check it out & Happy Weekend! 

TO WATCH

Filmscreening @ boabasedonarts
Begleitend zur aktuellen Ausstellung “ Shigeko Kubota – Hanae Utamura, Resonances of DiStances Vol.2“  präsentiert boabasedonarts ein spannendes Film Screening. Zwischen 19 und 22 Uhr habt Ihr die Chance auf ein exklusives Kurzfilmprogramm, unter anderem mit den Filmen  The Song of Central Park von Jonas Mekas aus dem Jahr 1966 oder Pivot von Maki Sataki aus dem Jahr 2017. Mehr dazu findet Ihr hier…

TO GAZE 

Kunstpunkte 
Zum 25. Mal öffnen Düsseldorfer Künstler*innen an zwei Wochenenden dem Publikum ihre Ateliers und Off-Räume. Ihr seid herzlich eingeladen, ihnen bei ihrer Arbeit über die Schulter zu schauen. Neu sind in diesem Jahr die moderierten Atelierbesuche: Künstler*innen bieten geführte Touren durch ausgewählte Ateliers und Off-Räume in den Stadtteilen an. Dabei gibt es interessante Infos zu den einzelnen Stationen und spannende Einblicke in die Arbeit der Künstler*innen. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Infos findet Ihr hier… 

TO FOLLOW 

@seebrueckeoffiziell
Die Seebrücke ist eine internationale Bewegung aus der Zivilbevölkerung und fordert sichere Fluchtwege und eine Entkriminalisierung der Seenotrettung. Zur aktuellen Lage in Afghanistan gibt unter anderem auf diesem Kanal Aufklärungsarbeit und Hinweise für Spenden- und Hilfsmöglichkeiten. Mehr findet Ihr auf www.kabulluftbruecke.de

TO LISTEN

Bloodflowers  Trance
Bloodflowers sind Nadia Wardi, Matthias Köhnen und Tim Dierich. In dieser Zusammensetzung existiert die Band seit November 2020. Sie machen Psychedelic-Rock und verbinden die 70er-Vibes mit modernem Sound. Am Freitag erscheint ihre neue Single Trance. Zum Song kommt Ihr hier…

•••

Rvdiant – back on the road 
Die Düsseldorfer Band Rvdiant hat letzte Woche das Musikvideo ihrer neuen Single “Back on the road” präsentiert. Zu sehen gibt’s das Video hier… 

FOOD

Jade-Imbiss
Der Jade-Imbiss steht für abwechslungsreiche Zubereitung von  fleisch- und fischlosen Variationen aus eigener Rezeptur. Das Haus bietet verschiedene Sorten Veggie-Fleisch: Veggie-Ente, -Frikadelle, -Hühnchen,-Schinken, -Bällchen, -Fisch, -Würstchen – bestehend aus Soja, Weizen, Hülsenfrüchten, Tofu oder Seetang. Dazu gibt es frisches Gemüse. Ihre Philosophie ist die gesunde Alternative zu herkömmlichen Schnellimbissen, ohne sich kulinarisch einschränken zu müssen. Von vegetarisch/veganer Peking-Gulasch-Suppe über Frühlingsrollen bis hin zu Reisnudeln mit Veggie-Ente bietet die Speisekarte das Rund-Um-Paket der asiatischen Küche. Zur Speisekarte kommt Ihr hier…

24/7

kieferngoes40 und 40 Grad Urban Art
Die Kiefernstraße wird 40 Jahre alt! Von Samstag den 21. August bis Sonntag, den 5. September finden im Rahmen von “#kieferngoes40” an jeweils drei Wochenenden zahlreiche Events in der Kiefernstraße statt, die die Geschichte des Sozialraumes erzählen und das Leben vor Ort zeigen. Anlässlich des Jubiläums läuft parallel von Samstag, den 21. August bis Sonntag, den 29. August das „40 Grad Urban Art“ Festival und kehrt an die Ursprünge des Graffitis in Düsseldorf zurück. Regionale und internationale Künstlerinnen zaubern neue Fassadengestaltungen, es gibt Führungen und Workshops sowie die Streetartausstellung „TURBO URBAN“ im Redhouse (K35). Die näheren Programmpunkte findet Ihr hier…

Freitag, 20. August 2021

Bühne • Liebe das Leben – Festival @ Maurice Ravel Park
Ein Wochenende im »Le Flair«: Oberhalb der Marc-Chagall-Straße im Maurice-Ravel-Park findet von Freitag bis Sonntag das pempelfort music weekend statt. Mit dabei sind Düsseldorfer Bands, DJ’s wie The Bugg, Bloodflowers oder Betrayers of Babylon – dazu festival-like Streetfood, Wein und Bier. Das komplette Line-Up findet Ihr hier…

•••

Kunst 友達と – „tomodachi to“. Mit Freund*innen @ Kunsthalle Düsseldorf 
Nach den Umbauarbeiten eröffnet die Kunsthalle am Freitag, den 20. August mit 友達と – „tomodachi to“. Mit Freund*innen eine ganz besondere Ausstellung.Rund 8.400 Japaner*innen leben aktuell in Düsseldorf – die größte japanische Community Deutschlands und nach London und Paris die drittgrößte Europas. Grund genug diese Verbundenheit im Rahmen des 160. Jubiläums der Japanisch-Deutschen Freundschaft zu würdigen. Oberbürgermeister Stephan Keller, der japanische Generalkonsul Kiminori Iwama und Kunsthalle-Direktor Gregor Jansen werden mit Grußworten gemeinsam in die Ausstellung einführen. Weitere Infos findet Ihr hier… 

•••

Kunst ‚Im Licht Christopher Lehmpfuhl  @ Galerie Ludorff
Christopher Lehmpfuhls Ausstellung “Im Licht” ist die erste reguläre Publikumsausstellung der Galerie Ludorff seit anderthalb Jahren. Die Ausstellung zeigt über 30 neue Malerei-Arbeiten des Künstlers, die vorrangig in den letzten beiden Jahren entstanden sind. Weitere Ingos findet Ihr hier…

•••

Kunst • 5.Urban Space Video Walk @ Weltkunstzimmer
Am Freitag, den 20. August findet der diesjährige 5. Urban Space Video Walk unter dem Thema „Innensichten“ statt. Auf dem WELTKUNSTZIMMER-Gelände entsteht ein urbaner Video-Parcours, der in einem gemeinsamen Spaziergang erkundet wird. Die in einem Open Call eingesendeten Kurzfilme werden bei der Verleihung des »URBAN SPACE FILMPREISES« mit einem Jurypreis und einem Publikumspreis am Ende der Veranstaltung gemeinsam ausgezeichnet. Mehr Infos findet Ihr hier…

Samstag, 21. August 2021

Bühne • Sommershow Takelgarn Open Air @ Improtheater Phönixallee
Die Zugvögel sind schon länger wieder auf dem Dach, jetzt kommen auch die Phönixe dazu: Mitten im Jahr packt das Düsseldorfer Improvisationstheater Phönixallee alles ein, was den Sommer ausmacht: den blauen Himmel, Sonnenwärme auf der Haut, den Cappuccino auf der Dachterrasse, Kinder mit Wasserpistolen, das kühle Bierchen am Rheinufer, schillerndes Wasser, Quallen und Sonnenbrand. Oder was wünscht Ihr euch für den Sommer? Was immer es sei: Sagt’s Darstellern! Das Improtheater Phönixallee lässt daraus nämlich im Handumdrehen witzige, skurrile, berührende oder höchsterstaunliche Szenen entstehen. Das Theater beginnt am Samstag, den 21. August um 19.30 Uhr. Zu den Tickets gelangt Ihr hier…

•••

Bühne • Liebe das Leben – Festival @ Maurice Ravel Park
Ein Wochenende im »Le Flair«: Oberhalb der Marc-Chagall-Straße im Maurice-Ravel-Park findet von Freitag bis Sonntag das pempelfort music weekend statt. Mit dabei sind Düsseldorfer Bands, DJ’s wie The Bugg, Bloodflowers oder Betrayers of Babylon – dazu festival-like Streetfood, Wein und Bier. Das komplette Line-Up findet Ihr hier…

Sonntag, 22. August 2021

Kunst • AR – Biennale @ NRW-Forum 
Das NRW-Forum Düsseldorf präsentiert am 22. August 2021 die weltweit erste Augmented Reality Biennale. Derzeit entwickeln 19 Künstler*innen ortsspezifische Arbeiten, die den umliegenden Ehrenhof und Hofgarten bespielen werden. Weitere Arbeiten werden darüber hinaus als Satellitenprojekte in Köln und Essen zu entdecken sein. Mit dem eigenen Smartphone oder Tablet erkundet Ihr die Umgebung und interagiert in Echtzeit mit den Werken. Ihr werdet Feen tanzen lassen, Zeug*innen eines Kunstdiebstahls werden, mit digitalen Wesen kommunizieren, virtuelles Schach spielen und vieles mehr. Ihr könnt Euch einfach die App der AR Biennale auf Euer Smartphone laden und das Abenteuer starten. Weitere Infos findet Ihr hier…

•••

Bühne • Svavar Knutúr @ VierLinden Open-Air
Wer einen Auftritt von Svavar Knutur schon miterleben durfte, wird sich noch lange daran erinnern. Seine Auftritte sind eine emotionale Achterbahnfahrt zwischen zu Tränen gerührt bis vor Lachen weinend, die einen in seinen Bann ziehen und nicht mehr so schnell wieder loslassen. Der isländische Singer/Songwriter und Entertainer Svavar Knútur ist ein Musiker mit zahllosen Facetten. Er schafft es mit einer Leichtigkeit und überbordenden Sympathie, jedes Publikum vom ersten Moment an zu verzaubern und mitzureißen. Im Rahmen der Goldmucke Sommer Edition spielt er am Sonntag, 22. August, um 19.30 Uhr im VierLinden Open-Air. Weitere Infos findet Ihr hier…

•••

Bühne • Liebe das Leben – Festival @ Maurice Ravel Park
Ein Wochenende im »Le Flair«: Oberhalb der Marc-Chagall-Straße im Maurice-Ravel-Park findet von Freitag bis Sonntag das pempelfort music weekend statt. Mit dabei sind Düsseldorfer Bands, DJ’s wie The Bugg, Bloodflowers oder Betrayers of Babylon – dazu festival-like Streetfood, Wein und Bier. Das komplette Line-Up findet Ihr hier…

•••

Retreat • the calming you @ Becycle
Am Sonntag, den 22. August lädt Euch Sibel, the calming and who feeds mama zu einem neuen mini retreat im Becycle auf der Oststraße ein. Um 10.45 Uhr startet der dazugehörige Pop-Up Store, bei dem ihr die Produkte von The Calming ausprobieren könnt. Um 14.45 Uhr beginnt das Calming You-Retreat, wo ihr den Alltag hinter Euch lassen und in ein neues Bewusstseinslevel einsteigen könnt. Meditation, herzöffnende Yoga-Bewegungen, Kundalini Kriyas und Pranayamas stehen auf dem Programm. Nach der Zeremonie gibt es abschließend noch eine entspannende Yoga Nidra-Session. Die Teilnehmer*innen-Kapazität für das Retreat ist begrenzt , der Pop- Up darf hingegen jeder, der Lust hat, mit Maske & Abstand, besuchen. Buchen könnt Ihr das Retreat hier…

Montag, 23. August 2021

Bühne • AI & TG MAUSS @ VierLinden Open-Air 
GoldMucke präsentiert im Rahmen des Kultursommer Düsseldorf 2021 die Bands AI & TG MAUSS im Vier Linden Open-Air in Düsseldorf. Die Düsseldorfer Formation Ai wurde gegründet als deutsch-japanisches Joint-Venture. Shunsuke Oshio (ehem. Gitarrist von Ai) und Frank Bauer schaffen sich 2010 mit Ai eine musikalische Plattform, die vor allem ihren experimentellen Ambitionen dienen soll. Ai spielt elektronische Musik mit Anleihen bei klassischer, japanischer und experimenteller Musik sowie Krautrock. Der gebürtige New Yorker Torsten G. Mauss aka TG Mauss lebt und arbeitet in Düsseldorf. In den vergangen Jahren veröffentlichte er bereits elektronische Alben zusammen mit Volker Bertelmann (Hauschka), wirkte bei Thomas Kleins Sølyst mit und komponierte verschiedene Filmmusiken. TG Mauss ist sein Solo-Projekt, eine stete Reise durch den Kosmos der Pop. Sein neues Album “Momente Vol. 1” erschien im Mai 2021, die digitale EP „Fragmente Vol. 1“ bereits am 23. April auf dem Düsseldorfer Label Hauch Records. Es ist ein offener Dialog mit einer akustischen Außenwelt. Weitere Infos findet Ihr hier… 

Dienstag, 24. August 2021

Bühne Strange Music Festival @ VierLinden Open Air
Am 24. August 2021 findet im Vier Linden Open Air das Strange Music Festival statt. Das Event dient als Auftakt für eine neue Veranstaltungsreihe, das an den jährlichen International Strange Music Day angelehnt ist. Im Rahmen des Festivals findet ein Open-Air-Konzert mit den Bands Botticelli Baby (Unique Records) und Bloodflowers ein Open-Air-Konzert statt. Außerdem werden die Besucher in den Genuss einer Pop-Up-Ausstellung auf dem Gelände des VierLinden Open Airs kommen, bei dem verschiedene Künstler*innen ihre dem International Strange Music Day thematisch angelehnten Arbeiten zeigen. Vormittags wird Veranstalter und Musiker Christoph Götzen einen kostenfreien Workshop für Schüler*innen der Werner-von-Siemens Realschule im angrenzenden Volksgarten anbieten. Mehr Infos findet Ihr hier… 

•••

Kunst “A walk in the park//teilmöbliert” @ Malkastenpark 
Am Dienstag, 24. August eröffnet um 19 Uhr die Ausstellung “A walk in the park//teilmöbliert von Anke Jüngels, Christian Lessing, Christof Lungwitz, Konrad Jesdinsky, Markus Christian Wilkens, Michael Blaschke, Paula Ellert, Stefan Schwander im Malkastenpark. Als Gäste mit dabei sind Andreas Fabian, Anna Mrzyglodv, Martin Klein Wiele, Tereza Duskova. Weitere Infos findet Ihr hier… 

•••

Mittwoch, 25. August 2021

Kunst BAROCK MODERN @ Kunstpalast
In der rund 120 Gemälde, Skulpturen, Papierarbeiten und Glasobjekte umfassenden, von Gunda Luyken und Daniel Cremer kuratierten Ausstellung werden die bislang kaum beleuchteten Spuren des Barocks in der Kunst nach 1950 untersucht. Charakteristische Arbeiten unterschiedlicher Stilrichtungen der Nachkriegskunst werden in zehn Künstler*innen-Räumen barocken Kunstwerken gegenübergestellt. Die Ausstellung Barock Modern ist vom 25. August bis 17. Oktober 2021 im Kunstpalast zu sehen. Weitere Infos findet Ihr hier… 

•••

Bühne BLACKBERRIES & AMOUR VACHE @ Rennbahn Grafenberg 
GoldMucke präsentiert am Mittwoch, 25. August im Rahmen des Kultursommer Düsseldorf 2021 die Bands BLACKBERRIES & AMOUR VACHE am Rennbahn Biergarten Düsseldorf Grafenberg. Während die Blackberries in der deutschen Psych und Kraut Szene mittlerweile mehr als ein Geheimtipp sind, wurde 2018 auch langsam der Rest der Welt aufmerksam. Ihre energetischen und intensiven Live Shows brachten ihnen Konzerte in den USA, Kanada, China und dem europäischen Ausland ein. Beim Kollektiv Amour Vache wirken Rock’n’Roll, zeitgenössischer Tanz und Visual Arts gleichwertig zusammen. Grenzen sollen hier bewusst verschwimmen, die Hochkultur soll in den vom Leben gezeichneten Punkrockladen einziehen und der Krach und die DIY-Attitude in den Theaterkontext. Los geht’s um 19.30 Uhr. Weitere Infos findet Ihr hier… 

•••

Vortrag  • Active Threads: Was zur Hand ist – Überlegungen zum textilen Aktivismus @ Kai10
Der Einsatz textiler Materialien und Techniken in aktivistischen Protesten und der Gegenwartskunst erlebt zurzeit eine Konjunktur. Da Textilien stets „zur Hand“ sind, waren sie immer schon als politisches Ausdrucksmittel in Kunst und Gesellschaft prädestiniert. Bezugnehmend auf Diskussionen um „textile politics“ (J. Bryan-Wilson) und „craftivism“ (B. Greer) beschäftigt sich der Vortrag von Leena Crasemann und Anne Röhlnicht nur mit den kritischen Potentialen textiler Handarbeit, sondern auch mit denen grundlegender textiler Handlungen des Aufrollens, Auffaltens oder Ausbreitens. Weitere Infos findet Ihr hier… 

Donnerstag, 26. August 2021

Bühne NICHTS & Support Die Kombinaten @VierLinden Open Air
GoldMucke Sommer Edition präsentiert zum ersten Mal NICHTS (Neue Deutsche Welle/Punkrock) und Support Die Kombinaten im Vier Linden Open-Air in Düsseldorf. Zusammen mit Drummer Tobias Brink, Bassist Christopher Scarbeck und Sängerin Andrea Mothes gründete Ex-KFC-Gitarrist Meikel Clauss Ende `80/Anfang `81 NICHTS. Die erfreuten sich im aufkeimenden NDW-Hoch recht bald großer Beliebtheit, auch wenn die Band mit ihrem Punk-Background damit eigentlich wenig zu tun haben wollte. Doch der Song “Radio” und Andreas Stimme passte eben auch gut zu “Ideal” und “Neonbabies”.DIE KOMBINATEN produzieren druckvoll gespielte Riffs und Lines, mal funky entspannt und mal in zornigem Uptempo. Unverkennbare Markenzeichen sind dabei eine unkonventionelle Mischung von rockigen Spielarten mit wortreich flinkem Gesang. Finalisiert mit mehrstimmigen Vocals schaffen sie so eine ausgewogene Kombination aus musikalischer Spielfreude und pointierten Texten mit teils politischen Motiven. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Tickets bekommt Ihr hier…

© THE DORF 2021

Mehr von THE DORF

Episode 19: Salon des Amateurs x Jimmy x Jan Schulte x Lucas Croon

Direkt neben dem Gebäude der Kunsthalle Düsseldorf befindet sich der Eingang zum...
Weiterlesen