JULI-TIPPS #1 – WOCHEN-HIGHLIGHTS

Mit ähnlicher Geschwindigkeit und einer Menge an Veranstaltungen ersetzt der Juli seinen Vorgängermonat. Vor allem die vier (!) Sommer-Festivals zeigen in dieser Woche ihre Präsenz. Theater der Welt, asphalt-festival und Goldmucke Sommer Edition locken mit einem tollen Bühnenprogramm und nächtlichen DJ-Sets  – und stillen so unseren Durst nach Live-Musik. Selbst das New Fall Festival, was eigentlich erst ab dem 19. Juli  an den Start geht, enthüllt ein brandneues Format, was Musik- und Podcast-Herzen höher schlagen lässt. Also stay tuned und happy weekend!

TO READ

Der Künstler und Fotograf Markus Hoffmann hat das Bildband “Zwischen den großen Städten” über die Landschaft des Niederrheins herausgebracht. In dem Buch hält er Beobachtungen aus den verschiedenen Ortschaften des Niederrheins fotographisch fest. Die Auflagen sind limitiert! Erhältlich ist das Werk hier…

TO GAZE

Kunst •  Bildhauerei von Katharina Bodenmüller @ Wallstreet Gallery 
Als Bildhauerin arbeitet Katharina Bodenmüller mit der Abformung von Fragmenten des menschlichen Körpers. Indem sie einen Körper in eine Trägermasse drückt, hält sie dies als einen von ihr gestalteten Moment fest, erhält einen Ausschnitt von Körper und Zeit und stellt diesen in einen anderen Zusammenhang. Ihre Werke sind in der Wallstreet Gallery, Wallstraße 37, in der Düsseldorfer Altstadt zu sehen. Die Öffnungszeiten sind freitags und samstags von 12 bis 19 Uhr und sonntags von 14 bis 18 Uhr. Nähere Infos findet Ihr hier…

•••

Kunst • Kiefern-Portraits @ Kiefernstraße 
 183 Jahre Kiefernstraße – Von der Eisenbahntraße zum staatlich anerkannten Unruheherd: Zu diesem Anlass gibt es eine neue Fotodokumentation von Bernd Schaller, der die Bewohner*innen der Düsseldorfer Kiefernstraße porträtiert. Die Foto-Reihe wird laufend ergänzt. Am Ende soll es eine Ausstellung geben. Weitere Infos findet Ihr hier…

TO FOLLOW

Kunst • Out here in the wild oats amid the alien corn @ Internationaler Lantz’scher Skulpturenpark Lohausen 
Die Ausstellung Out here in the wild oats amid the alien corn möchte den Park den in einen imaginären Möglichkeitsraum versetzen. Im Spannungsfeld zwischen Imagination, Fiktion und Wirklichkeit befragen die eingeladenen Künstler*innen vergangene und gegenwärtige Narrative, entwickeln spekulative Fabulationen, verschachteln Zeitlichkeiten, reflektieren unsere Lebensformen oder schärfen die Sinne für die Vielzahl lebendiger Perspektiven und Wahrnehmungsweisen, um ein temporäres Netz alternativer und vielstimmiger Erzählungen in den Park zu knüpfen. Die Ausstellung eröffnet am 17. Juli, das Projekt ist aber schon online auf Instagram nachzuverfolgen!  Weitere Infos findet Ihr hier…

TO LISTEN

Podcast Live @ New Fall Festival Summer Edition 2021
Das New Fall Festival startet eine neue, innovative Talk-Reihe: PODCAST-LIVE präsentiert gesellschaftlich relevante Themen und erfolgreiche Podcasts live im Ehrenhof. An drei Dienstagen während der New Fall Summer Edition präsentieren das New Fall Forum und die Podcast-Plattform Acast PODCAST-LIVE im Ehrenhof. Das Festival im Festival rückt gesellschaftlich relevante Themen in den Mittelpunkt und bietet Talks zum Mitdenken. Dazu laden die Festivalmacher die erfolgreichen Podcasts „Machiavelli – Rap & Politik“, „Danke, gut“ und „Lage der Nation“ nach Düsseldorf ein. Weitere Infos findet Ihr hier…

TO GO

Grill Pizzeria Cemo @ Bilker Allee 178
Grill Pizzeria Cemo auf der Bilker Allee gilt nur noch als halber Geheimtipp. Das türkische Imbiss-Restaurant hat großzügige Portionen, egal ob’s der legendäre vegan/vegetarische Vorspeisenteller, Salat oder türkische Pizza ist – einen Spruch vom Chef gibt’s gratis dazu. Freitags ist Fischtag – der kommt dann frisch vom Grill. Die Speisekarte findet Ihr hier…

24/7

Düsseldorfer Bündnis für Nachhaltigkeit geht an den Start 
Die Landeshauptstadt Düsseldorf lädt alle größeren Düsseldorfer Non-Profit-Organisationen ein, sich zum Thema Nachhaltigkeit austauschen und zu vernetzen. Mit dem Bündnis für Nachhaltigkeit hat die Geschäftsstelle Nachhaltigkeit der Stadt ein neues Angebot entwickelt. Hauptamtlichen Vertretern von Non-Profit-Organisationen bietet es eine Gelegenheit, sich über Handlungsmöglichkeiten zu informieren, Lösungen zu diskutieren und sich mit Gleichgesinnten zu vernetzen. Mit einer Auftaktveranstaltung am Freitag, dem 02.07.2021, trifft das Bündnis feierlich zum ersten Mal zusammen. Herr Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller eröffnet die Veranstaltung mit einem Grußwort. Weitere Infos findet Ihr hier…

•••

Ein Jahr nextmuseo.io: Aufruf zur Beteiligung am Museum der Zukunft
Das im Fonds Digital der Kulturstiftung des Bundes geförderte Projekt nextmuseum.io ist eine Initiative für mehr Demokratie im Kunstbetrieb. Auf nextmuseum.io können Kurator*innen, Künstler*innen, Institutionen und Besucher*innen aktiv an der Konzeption von Projekten mitwirken. In Zukunft sollen Benutzer*innen noch mehr Möglichkeiten bekommen, aktiv mitzugestalten und kollaborativ mit den Kurator*innen und Museumsteams zu arbeiten. Bis zum 18. Juli 2021 kann sich an der Umfrage beteiligt werden und so eigene Wünsche einfließen lassen und dabei helfen, die Plattform noch partizipativer und nutzerorientierter zu gestalten. Unter allen Teilnehmer*innen werden Kataloge des Museum Ulm, des NRW-Forum und Kunstpalast verlost. Weitere Infos findet Ihr hier…

Freitag, 2. Juli 2021

Bühne • GRM.Brainfuck @ Düsseldorfer Schauspielhaus
Ein Must-See des Theater der Welt ist das sogenannte Musical von Sibylle Berg “GRM.Brainfuck”, in dem Missstände und Fehlentwicklungen unserer Zeit aufgedeckt werden. Der ursprüngliche Roman spielt im Großbritannien des Post-Brexits und fokussiert an den Rand gedrängte Jugendliche, deren Überlebenselixier die Musik ist. Die ausverkaufte Premiere findet am Freitag, 2. Juli um 19.30 statt. Es gibt jedoch noch Restkarten an der Abendkasse. Die zweite Vorführung findet am Samstag, 3. Juli um 18 Uhr statt. Tickets gibt’s hier..

•••

Kunst • Kreativität Kunst Arbeit – Hommage 100 Beuys @ Stadtsparkasse Düsseldorf 
Zum 100. Geburtstag von Joseph Beuys zeigt ein Künstlerkollektiv – bestehend aus ehemaligen Schülerinnen und Schülern von Joseph Beuys sowie Kunstschaffenden des Künstlervereins ArtFakt e.V. – vom 1. bis zum 31. Juli 2021 die Ausstellung sowie Intervention „KREATIVITÄT KUNST ARBEIT – Hommage 100 Beuys“ im Atrium der Stadtsparkasse Düsseldorf an der Berliner Allee. Neben einer raumgreifenden Installation des „Bauwagens der Demokratie“ werden eigens von den Künstlerinnen und Künstlern für diese Szenerie geschaffene Tafeln gezeigt. Die Ausstellung wird von einem umfassenden Rahmenprogramm begleitet. Die Ausstellung ist täglich von 7 bis 22 Uhr geöffnet. Weitere Infos findet Ihr hier… 

•••

Bühne • DJ-Set –  Shushupe @ Weltfoyer
Theater der Welt schafft im Rahmen des Weltfoyers die Gelegenheit, die Nähe der elektronischen Musikszene zu Performance- und Theaterkunst hautnah mitzuerleben. Shushupe ist eine der bekanntesten Vertreter*innen der Electro Tropical Fusion Szene. Seit Jahrzehnten mischt sie das peruanische Nachtleben mit ihrem lebendigen Mix aus tropischen Klängen des Dschungels und treibenden Elektro-Beats auf. Ihr Set beginnt um 0 Uhr auf dem Gustaf-Gründgens-Platz. Weitere Infos findet Ihr hier… 

•••

Vortrag •  Phillip Böndel und Tobias Kargoll @ CMDUS
Im Rahmen von Creative Mornings findet am Freitag, 2. Juli 2021, um 9 Uhr ein Vortrag von Markenexperte Phillip Böndel und Medienmanager Tobias Kargoll statt. Was bedeutet Heimat in einer digitalisierten Welt, die den physischen Ort unwichtig zu machen scheint? Heimat ist ein Gefühl von Vertrautheit und Identität. Diese Funktion nehmen auch Subkulturen wie Hiphop ein. Sie liefern einen Bezugsrahmen, ein Identifikationsangebot und eine Möglichkeit, in einer individualistischen Gesellschaft ein “Wir” herzustellen.Mit ihrem Unternehmen THE AMBITION, Deutschlands erste Consulting Company für Hiphop Culture, helfen Phillip Böndel und Tobias Kargoll anderen Unternehmen, ihren Platz in der prägenden Jugendkultur unserer Zeit zu finden. Der Vortrag findet online statt. Zur kostenlosen Registrierung gelangt Ihr hier…

•••

Bühne • Georg Zimmermann Band + The Mañana People + Florence Besch  @ Summetunes zakk 
Am Freitag, den 2. Juli 2021 gehen die Summertunes im zakk in die nächste Runde. Es gibt Blues, Punk, Folk und Lyrik von Georg Zimmermann Band, Postapokalyptische Electro-Pop Balladen und Horror-Spirituals von The Mañana People und gesellschaftskritische Songs der Singer/Songwriterin Florence Besch. Das alles in Verbindung zueinander verspricht einen  musikalisch wertvollen Abend! Um 18 Uhr geht’s los. Zu den Tickets findet Ihr hier…

•••

Kunst • “in orbit” von Tomás Saraceno @ K21
Seit 2013 begeistert die riesige, begehbare Netzkonstruktion des Künstlers Tomás Saraceno die Besucher*innen des K21 der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen. Nach einer langen Corona bedingten Pause können seit dem 30. Juni 2021 mutige Museumsbesucher*innen in etwa 25 Metern Höhe unter der gläsernen Dachkuppel wieder scheinbar schwebend klettern. Nähere Infos findet Ihr hier…

•••

Stream • Erobiques Sommerfest @ Facebook Live
Nachdem in den vergangenen 20 Jahren jeder Bus mit dem jeweils neuesten Disco-Revival an Carsten ›Erobique‹ Meyer vorbei und auch wieder zurückgefahren ist, kann man es nicht anders ausdrücken. Wenn es in den Metropolen heißt: »Erobique ist in der Stadt«, freuen sich etliche tanzwütige Menschen zwischen 18 und 80 auf verschwitzte fast sakrale Stunden voller improvisierter Disco-Licks und haarsträubende Gesangseinlagen. Am 2. und 3. Juli spielt Erobique Open Air auf der Freilichtbühne Weißensee im Stream. Der Stream ist über Facebook Live erreichbar. Nähere Infos findet Ihr hier… 

•••

Kunst • Ausstellungseröffnung Walter Schels “JOSEPH BEUYS 100′ @ Noir Blanche
Im Rahmen des Jubiläumsjahr von Joseph Beuys wird am Freitag, den 2. Juli die berühmte fotografische Serie “Andy Warhol and Joseph Beuys” von Walter Schels in der Galerie noir blanche eröffnet. Die 1980 entstandene Serie wird nach vielen Jahren das erste Mal wieder in diesem Umfang und Vielfalt gezeigt. Walter Schels wird zur Eröffnung anwesend sein. Um 18 Uhr geht’s los. Weitere Infos findet Ihr hier…

Samstag, 3. Juli 2021 

Jubiläum •  Künstlerinnenfest – starke Frauen in Kunst und Kultur @ Künstlerverein Malkasten
Anlässlich seines 30jährigen Jubiläums lädt das Frauenkulturbüro in Kooperation mit dem Düsseldorfer Künstlerverein Malkasten zum Künstlerinnenfest am Samstag, den 3. Juli 2021, ein. Mit musikalischem Programm im Park, Speaker‘s Corner mit Open Mic, Culture Loop Parcours mit Aktionen vieler beteiligter Künstlerinnen aus dem Malkasten und dem Alumni Programm des Frauenkulturbüros. Los geht’s um 17 Uhr. Weitere Infos findet Ihr hier…

•••

Talk •  Kunst im Gespräch / Art Talk @ Kunsthalle Düsseldorf
Die Ausstellung Journey Through A Body untersucht Körperwahrnehmungen und -verständnisse im Kontext von Geschlechtsidentitäten und Selbstidentifikation. In den Werken von sechs jungen, aus diversen und internationalen Perspektiven auf den menschlichen Körper und seine Identitätsfragen schauenden, Künstler*innen werden so, auf sehr verschiedene Weise und in vielfältigen Medien, spannende Fragestellungen zu Gender- und Identitätskonzepten diskutiert. Am Samstag, 3. Juli von 14.30 bis 17.30 Uhr können sich Interessierte über die Ausstellung austauschen und ins Gespräch kommen. Mehr Infos findet Ihr hier…

•••

Kunst • Ausstellungs-Rundgang @ Flingern 
Rundgang in Flingern! Am kommenden Samstag, den 3. Juli von 12 bis 18 Uhr, öffnen die Galerien, Projekträume und Sammlungen in Düsseldorf-Flingern ihre Ausstellungen für einen gemeinsamen Sommer-Rundgang. Mit von der Partie sind boa – basedonart, Cosar HMT, Konrad Fischer Galerie, Lucas Hirsch, Kadel Willborn, Linn Lühn, Nails Projectroom, Pfab, Sammlung Philara, Petra Rinck Galerie und Van Horn. Ebenfalls von 12 bis 18 Uhr ist das Café Bulle in der Sammlung Philara geöffnet und im Anschluss übernimmt dort Wyno den Barbetrieb bis 24 Uhr – yippie Einen Überblick der Galerien findet Ihr hier…

•••

Bühne • DJ-Set – Sapphire Slows und Tati au Miel @ Weltfoyer 
Die Japanerin Sapphire Slows ist ein echtes Allroundtalent: Sie produziert, legt auf, spielt Synthesizer und mit ihrer außergewöhnlichen, drohnen-ähnlichen Stimme rundet sie alle ihre Tracks ab. Tati au Miel ist gebürtig aus Montreal, hat haitianische Wurzeln und ist genderfluide*r, multidisziplinäre*r Künstler*in. Techno, Punk oder Industrial – für Tati au Miel sind Welten der künstlerischen Erforschung unendlich und transzendental. Ihr Set beginnt um 22 Uhr auf dem Gustaf-Gründgens-Platz. Weitere Infos findet Ihr hier… 

•••

Musik • Beats & BBQ @ PONG Terrasse im Ehrenhof
Ab 15 Uhr geht Beats & BBQ auf der PONG Terrasse im Ehrenhof in die nächste Runde. Jeden Samstag gibt es wieder frische Sommersalate und delikate Grillspezialitäten. Sounds aus Soul, Funk und Old School Hip Hop sorgen für den passenden Soundtrack und popkulturelles Flair. Also holt die Picknickdecken raus und genießt ein gemütliches BBQ mit chilligen Beats! Aktuelle Informationen findet Ihr hier…

Sonntag, 4. Juli 2021

Kunst • Künstlergespräch zwischen Alicja Kwade und Gregor Jansen @ Langen Foundation
Im Rahmen der aktuellen Ausstellung Kausalkonsequenz wird am Sonntag, 4. Juli  um 14 Uhr im Museum Langen Foundation zu einem Künstlergespräch zwischen Alicja Kwade und Gregor Jansen, Direktor der Kunsthalle Düsseldorf, eingeladen. Es wird bei schönem Wetter draußen auf der Wiese hinter der Langen Foundation mit einem kleinen Catering stattfinden. Ebenfalls wird der anlässlich der Ausstellung erscheinende neue Katalog von Alicja Kwade vorgestellt. Weitere Infos findet Ihr hier…

•••

Bühne • DJ-Set – 41ISSA @ Weltfoyer
Egal, ob auflegen oder Partys kuratieren, 41ISSA geht es darum, die Grenzen des modernen Nachtlebens auszuweiten und neue Perspektive auf die Club-Erfahrung zu ermöglichen. Dafür featured sie gerne Underground-Künstler*innen mit einzigartigen und modernen Sounds. Im Rahmen des Weltfoyers legt sie am 4. Juli 2021, um 22.30 auf dem Gustaf-Gründgens-Platz auf. Weitere Infos findet Ihr hier…

Dienstag, 6. Juli 2021

Kunst • Die blauen Stunden – Marie Donike & Johannes Specks @ Malkastenpark 
Die Künstlerverein Malkasten lädt zur Performance “Die blauen Stunden” von Marie Donike und Johannes Specks im Malkastenpark ein. Die Vorführung beginnt um 19 Uhr. Weitere Infos findet Ihr hier…

•••

Kunst • Aljoscha Gößling – Pavillon II @ Malkastenpark
Parallel zur Performance “DIe blauen Stunden” eröffnet im Malkastenpark die Ausstellung Pavillon II von Aljoscha Gößling. Die Ausstellung ist bis Oktober zu sehen. Der Park ist täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Weitere Infos findet Ihr hier… 

Mittwoch, 7. Juli 2021

Panel •  Podiumsdiskussion zur Ausstellung »Silke Schönfeld. Über alles vernünftige Maß hinaus« @ KIT
Kritisch und zurückhaltend zugleich beleuchtet Silke Schönfeld die deutsche Vergangenheit und Fragen von Inklusion und Exklusion, Identitätsbildung und Gemeinschaftssinn, aber auch die eigene Rolle als Filmemacherin und zurückhaltende Beobachterin in den inszenierten Situationen, in die sie eintaucht. Das Panel spricht über Schönfelds Filme und Arbeitsweise und die unterschiedlichen Fragestellungen, die mit dem Dokumentarischen in der Kunst verknüpft sind. Dabei werden einzelne inhaltliche Schwerpunkte aus den verschiedenen Arbeiten aufgegriffen. Die Veranstaltung findet im KIT, am Mittwoch, 7. Juli um 18 Uhr statt. Zudem wird die Podiumsdiskussion wird live auf Facebook übertragen. Weitere Infos findet Ihr hier…

•••

Bühne • Update: Irgendwas mit Menschen @ Kommödchen Düsseldorf 
Brandaktuelle Themen, die vier Eltern auf der urkomischen Suche nach einer Abi-Rede für ihre Kinder verhandeln. Vier unterschiedliche Charaktere crashen in unserem absoluten Erfolgsstück aufeinander und suchen nach Antworten auf die großen Fragezeichen der Welt: Warum sind wir hier? Was haben wir noch vor? Und wie ging noch mal Kochen ohne Thermomix? „Irgendwas mit Menschen“ in einer neuen, aktualisierten Version zum Neusehen und Wiedersehen. Und wie immer mit viel Tiefgang, Witz und Überraschungen. Die Vorführungen finden am Mittwoch, 7. Juli 2021,  Donnerstag, 8. Juli 2021 und Freitag, 9. Juli jeweils um 20.30 Uhr statt. Weitere Infos und Tickets findet Ihr hier…

Donnerstag, 8. Juli 2021

Bühne • the step twins: Rock, Pop, Blues @ Biergarten Rennbahn
Eine spannende, musikalische Kombination von zwei Generationen, die sich Anfang 2012 formierte. Die zur Zeit wohl coolsten Rockzwillinge Deutschlands (Zitat WDR) Bastian und Benny Korn (Jahrgang 1978) mit dem erfahrenen Jazz- und Bluesmusiker Wolfgang Scheelen. Zahlreiche Auszeichnungen: – Gewinner des „Grand Prix der Komponisten“ Aachen – Finalisten beim „UK Songwriting Contest“ – Preisträger beim „Deutschen Rock und Pop Preis“, Der Eintritt im Vorverkauf kostet 10,-Euro + Gebühren, an der Abendkasse 14 Euro. Zu den Tickets geht’s hier…

•••

Bühne • Butterwegge & Band @ Goldmucke Sommer Edition 
Im Rahmen der Goldmucke Sommer Edition spielt am Donnerstag, 8. Juli um 18.30 Uhr Butterwegge und Band. Der deutschsprachige Sänger verfolgt die Philosophie, dass Musik und gesprochenes Wort untrennbar auf die Bühne gehören. Als gebürtiger Duisburger ist er tief im Ruhrpott verwurzelt und präsentiert neben ehrlichen Songs im Standup Comedy Gewand, immer wieder gern mal Anekdoten aus seiner Heimat, der Nacht, aus Backstageräumen, Tourbussen, Ausnüchterungszellen und natürlich vom Tresen. Tickets gibt’s hier…

•••

Bühne •  EMY @ asphalt festival Seebühne
Es ist praktisch unmöglich, nicht an den Lippen von Emy Kaboré zu hängen: Obwohl kaum 21 Jahre alt, gilt die in Paris geborene Belgierin bereits als großes musikalisches Talent. Mit ihrer unverwechselbaren Soul-Stimme drückt sie ihre intimsten Gedanken und Gefühle aus. Sie bewegt und lässt niemanden unberührt. Im Rahmen des asphalt-Festivals spielt sie am Donnerstag, 8. Juli um 20.30 Uhr an der Seebühne. Weitere Infos findet Ihr hier…

© THE DORF 2021

Mehr von FRANKA

Paris, London, Düsseldorf: Neue Ausstellung zeigt elektronische Musikgeschichte

Von Paris über London nach Düsseldorf, und das mit einer grandiosen Ausstellung,...
Weiterlesen