JULI-TIPPS #2 – WOCHEN-HIGHLIGHTS

Konzerte, Performances, Lesungen und audiovisuelle Stadtrundgänge: Der Düsseldorfer Kultursommer geht auch in dieser Woche munter weiter.  Aber nicht nur das: Beim Radschlägermarkt darf endlich wieder getrödelt werden und zwei spannende Gastroopenings machen großen Appetit. Viel Vergnügen mit unseren Wochentipps! 

TO LISTEN 

Digital Talk: Matthias Lilienthal und Anta Helena Recke
In der digitalen Gesprächsreihe „Für den Hasenkomplex“ unterhält sich der Dramaturg und Intendant Matthias Lilienthal am Freitag, 9.7. ab 19 Uhr mit Anta Helena Recke. Die gebürtige Münchnerin ist regelmäßiger Gast beim Theatertreffen. Im Livestream diskutieren Lilienthal und Recke ihre Konzepte und befragen das Verhältnis von ästhetischen Strategien und politischer Wirkung im Sinne von Beuys erweitertem Kunstbegriff und seinem Verständnis des Menschen. Das Gespräch wird als Livestream über die Website der Kunstsammlung, Facebook Live, Youtube sowie über Zoom ausgestrahlt. Weitere Infos findet Ihr hier…

TO WATCH

Kino Haldern Pop – Dorf mit Festival” von Monika Pirch @ Museum für Angewandte Kunst Köln
Mit dem Dokumentar-Filmfest “Stranger than fiction” kehrt am Freitag, 9. Juli Festival- Atmosphäre in die Open-Air Anlage am Museum für Angewandte Kunst Köln ein. Es wird der Film “Haldern Pop – Dorf mit Festival” von Monika Pirch gezeigt. Der Film startet bei Einbruch der Dunkelheit, etwa um 21.45 Uhr. Einlass ist bereits um 20.30 Uhr. Anschließend findet ein Filmgespräch mit Carolin Schmitz vom Filmnetzwerk LaDOC statt. Am 28. Juli wird der Film um 23 Uhr im WDR Fernsehen ausgestrahlt. Weitere Infos findet Ihr hier…

FOOD

Scaramanga’s
Der Außenbereich des Scaramanga’s in Friedrichstadt ist wieder geöffnet. Das Scaramanga’s zeigt, wie vielfältig und lecker die authentische Straßenküche Vietnams ist. Frisch, modern interpretiert und immer lecker! Für alle Hungrigen, die mittags gerne gut und lecker essen möchten, gibt es montags bis freitags von 12 bis 15 Uhr wöchentlich wechselnde Mittagsangebote. Mehr Infos findet Ihr hier… 

•••

Bona’me 
Good Food, good mood: Das neue Restaurant Bona’me auf der Kasernenstraße ist nun offiziell eröffnet und lockt mit gehobener kurdisch-türkische Küche mit orientalischen Einflüssen. Die traditionellen türkischen und kurdischen Gerichte werden in der offenen Küche zubereitet und mit feinen Kräutern & erlesenen Gewürzen abgeschmeckt – superlecker! Fun Fact: Bona’me kommt aus dem Kurdischen und bedeutet “Unser Haus”. Also ab in die Wohlfühloase! Die Speisekarte findet Ihr hier…

Freitag, 9. Juli 2021

Bühne • 2 Legit – Takao Baba/Babylon Orchestra @ asphalt-festival
Der Tänzer Patrick ›TwoFace‹ Williams und drei Musiker des transkulturellen Babylon ORCHESTRA setzen sich in der neuen Arbeit ›2 Legit‹ mit Werten und Tugenden der Jugendkultur auseinander. ›Legit‹ ist von ›legitimate‹ entlehnt und ein Slangwort, das vor allem in der Hip-Hop-Szene Verwendung findet – etwa in ›2 Legit 2 Quit‹ (1991), einem der größten Hits von MC Hammer. Wenn etwas ›legit‹ ist, hat es Authentizität und ›Realness‹. Die Uraufführung findet am Freitag, 9. Juli, um 17 Uhr statt. Danach folgen weitere Vorführungen am 10. Juli, um 17 Uhr und am 11. Juli um 14 Uhr. Weitere Infos findet Ihr hier…

•••

Bühne • Monsters of Liedermaching @ Goldmucke Sommer Edition 
Am Freitag, den 9. Juli und am Samstag, den 10. Juli spielen im Rahmen der Goldmucke Sommer Edition Monsters of Liedermaching im VierLinden Open-Air. Monsters of Liedermaching sind der Sechsblattklee auf den wilden Weiden der musikalischen Selbstvermarktung, ein Überraschungsbonbon mit Knalleffekt, ein Grund für gute Laune. Monsters herzen die Seelen und beseelen die Herzen. Tickets und weitere Infos findet Ihr hier…

•••

Food •  Grand-Opening @ Zero Gradi 
Die Umbauarbeiten im fratelli Zero Gradi Milano auf der Wielandstraße sind größtenteils abgeschlossen, was das Team von  Zero Gradi nicht davon abhält ihre Pforten am Freitag, den 9. Juli 2021 zu öffnen. Das Grand-Opening findet am 9. und 10. Juli jeweils um 17 Uhr statt. Es gibt Pizza, Aperol Spritz und Prosecco zum Anstoßen. Cheers! Weitere Infos findet Ihr hier…

Samstag, 10. Juli 2021

Kunst: Kann KI Kunst? @ NRW-Forum
Imitation oder Kreation? Am Samstag, 10. Juli, um 15 Uhr liefert die Künstlerin Kathi Schulz jede Menge Gesprächsinput, inwieweit künstliche Intelligenz Kunst schaffen kann und wie diese aussieht. Im Anschluss stellt sie euch Plattformen vor, mit denen ihr selbst kreativ mit KIs arbeiten könnt. Der kostenlose Workshop ist Teil unserer Reihe Learning AI. Das KI-Lab für alle. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, bitte online anmelden. Alle Infos hier… 

•••

Bühne • Love Machine – Album Release “Düsseldorf – Tokyo @ zakk Düsseldorf 
Es ist ein schmuddeliges und ein irrsinniges Düsseldorf von dem Love Machine auf ihrem neuen Album “Düsseldorf – Tokyo” erzählen. Die Heimatstadt wird zum Schauplatz von Geschichten über Sucht und Absturz und von denen über Ausnüchterung und Freundschaft. Alles am eigenen Leib erlebt im örtlichen Spannungsfeld zwischen Mondänität und Trash. Das Konzert findet Open Air im Biergarten des zakks am Samstag, 10. Juli 2021 statt und beginnt um 19 Uhr. Die Tickets sind auf 150 Stück begrenzt und kosten 15 Euro. Und weil die Tickets so beliebt sind, gibt es am Sonntag, 11. Juli 2021 eine weitere Zusatzshow, Beginn ist ebenfalls um 19 Uhr ! Weitere Infos findet Ihr hier…

•••

Musik • Beats & BBQ @ PONG Terrasse im Ehrenhof
Ab 15 Uhr geht Beats & BBQ auf der PONG Terrasse im Ehrenhof in die nächste Runde. Jeden Samstag gibt es wieder frische Sommersalate und delikate Grillspezialitäten. Sounds aus Soul, Funk und Oldschool-HipHop sorgen für den passenden Soundtrack und popkulturelles Flair. Also holt die Picknickdecken raus und genießt ein gemütliches BBQ mit chilligen Beats! Aktuelle Informationen findet Ihr hier… 

•••

Bühne • 1000 Serpentinen-Angst – Olivia Wenzel @ asphalt-festival
Die Autorin Olivia Wenzel (*1985 in Weimar) schreibt Theatertexte und Prosa und macht Musik im Berliner Electronica Duo Otis Foulie. Wenzels Stücke wurden u. a. an den Münchner Kammerspielen, am Hamburger Thalia Theater, am Deutschen Theater Berlin und am Ballhaus Naunynstrasse aufgeführt. In der freien Theaterszene kollaboriert sie als Performerin mit Kollektiven wie vorschlag:hammer. ›1000 Serpentinen Angst‹ ist ihr erster Roman. Wenzel wurde mit dem Literaturpreis der Stadt Fulda 2020 und dem Mörike-Förderpreis der Stadt Fellbach 2021 ausgezeichnet und liest am Samstag, den 10. Juli um 20.30 Uhr im Rahmen des asphalt-festivals auf der Seebühne aus ihrem Roman. Weitere Infos findet Ihr hier…

•••

Kunst • Even If – Anna-Maria Bogner @ Galerie Rupert Pfab
Die österreichische Künstlerin Anna-Maria Bogner verfolgt einen konzeptuellen Ansatz, bei dem sie die Ausstellungsräume „vermisst” und schwarze Gummibänder in geometrischer Weise so zwischen den Wänden verspannt, dass die Wahrnehmung des gesamten Raumes unsere Sehgewohnheiten irritiert. Vom 10. Juli 2021 bis 28. August 2021 präsentiert die Galerie Rupert Pfab ihre erste Einzelausstellung. Weitere Infos findet Ihr hier…

Sonntag, 11. Juli 2021

Talk • Mirrors and Windows @ Sammlung Philara 
Die Sammlung Philara lädt gemeinsam mit Curated Affairs zu einer Diskussionsrunde über die institutionellen Rahmenbedingungen und noch vorhandenen Benachteiligungen sowie Potenziale und Möglichkeitsräume von Frauen* im Kunstbetrieb ein. Der Talk findet am 11. Juli 2021 um 16 Uhr in der Birkenstraße 47a statt. Tickets findet Ihr hier…

•••

Trödel • Radschlägermarkt @ Blumengroßmarkt Ulmenstraße 275
Am Sonntag, 11. Juli  findet der Radschlägermarkt Düsseldorf von 11 bis 17 Uhr statt. Der Radschlägermarkt istDüsseldorfs ältester Traditionsflohmarkt, jetzt auf dem Blumengroßmarkt an der Ulmenstraße 275. Ohne industrielle Neuware, dafür vom antiken Schätzchen über echten Trödel bis hin zur Klamotte oder zum Designklassiker – es ist alles dabei, das Angebot ist vielfältig und vor allem: gewaltig, denn der Markt ist ausgebucht! Alle Händler*innenplätze sind bereits vergeben. Weitere Infos findet Ihr hier…

Montag, 12. Juli 2021 

Bühne • Ebow @ asphalt-festival 
Die deutsche Rapperin Ebow, bürgerlich Ebru Düzgün, ist provokant und politisch. Solo, aber auch als Mitglied der Gaddafi Gals, rappt die gebürtige Kurdin unter anderem gegen Sexismus, Rassismus und Homophobie, für eine offene, solidarische und gleichgestellte Gesellschaft. Ihr Konzert findet am 12. Juli 2021 um 20.00 Uhr auf der Seebühne statt. Mehr Infos findet Ihr hier…

•••

Audiowalk • ROM / MENSCH Eine performative Shuttle-Tour mit Düsseldorfer Rom:nija @ asphalt-festival
Sinti:zze und Rom:nija sind Teil unserer Gesellschaft. Sie leben und arbeiten – einige erst seit kurzem, andere schon seit Jahrhunderten – mitten in unserer gemeinsamen Welt. Vor dem Hintergrund immer noch stark anhaltender Vorurteile und daraus resultierender Diskriminierungserfahrungen beleuchtet Regisseur Stefan Herrmann, der selbst Sinto ist, einige Lebensgeschichten dieser Bevölkerungsgruppe. Zusammen mit Rom:nija aus Düsseldorf hinterfragt er in einem performativen Audiowalk das gemeinsame Zusammenleben. Das Publikum begibt sich pro Vorstellungstermin in sechs Gruppen à sieben Zuschauer*innen auf eine Reise durch die Stadt mit den Stimmen von Düsseldorfer Rom:nija. ›ROM / MENSCH‹ führt eindrucksvoll vor Augen, wie notwendig respektvolle und menschliche Begegnungen für ein gemeinsames Zusammenleben sind. Die Walks finden am 12., 13., 15. und 16. Juli ab 18 Uhr im Halbstunden-Takt statt. Startpunkt ist das zakk Düsseldorf. Weitere Infos findet Ihr hier…

Dienstag, 13. Juli 2021

Quiz  •  Musik-Quizabend @ Goldmucke Sommer Edition
Am Dienstag, den 13. Juli 2021 startet die Goldmucke Sommer Edition mit ihrem ersten Quizabend im VierLinden Open-Air. Endlich wieder ein Musik-Quiz in der Stadt! Goldmucke stellt Euch Fragen quer durch sämtliche musikalischen Genres: Pop, Singer Songwriter, Hip Hop, Metal, Schlager usw.! Natürlich gibt es dabei auch Songs zu hören, allerdings nicht in kompletter Länge und selten in der Originalversion, dadurch aber umso überraschender, kniffliger, lustiger und spannender. Um 20 Uhr geht’s los. Tickets und weitere Infos findet Ihr hier… 

Mittwoch, 14. Juli 2021

Literatur •  Gegenwartsbewältigung Max Czollek @ asphalt-festival
Autor Max Czollek entwirft in seinem neuen Buch ›Gegenwartsbewältigung‹ das Modell für eine veränderte Gegenwart: Wie muss sich die Gesellschaft wandeln, damit Menschen gleichermaßen Solidarität erfahren? Welche liebgewonnenen Überzeugungen müssen wir alle dafür aufgeben? Wie kann in einer fragmentierten Welt die gemeinsame Verteidigung der pluralen Demokratie gelingen? Max Czollek gibt Antworten für die politische Gegenwart und trifft damit den Nerv der Zeit. Die Lesung beginnt um 19.30 Uhr an der Seebühne. Weitere Infos findet Ihr hier…

Donnerstag, 15. Juli 2021

Bühne • Meskerem Mees  @ asphalt-festival
Die belgische Singer-Songwriterin Meskerem Mees, gerade einmal 21 Jahre jung, verzaubert mit gefühlvollen, von Folk und Soul beeinflussten Balladen. Kraftvoll und sanft zugleich, erinnert ihre Ausstrahlung an Nina Simone und Joni Mitchell. Sie spielt am Donnerstag, 15. Juli 2021 um 20.30 auf der Seebühne. Weitere Infos findet Ihr hier…

•••

Bühne • Fog Joggers @ Goldmucke Sommer Edition 
GoldMucke Sommer Edition präsentiert die Band Fog Joggers (Indie-Rock) und dem lokalen Support Small Strides im VierLinden Open-Air in Düsseldorf. Zwar haben die Fog Joggers schon ein paar Jahre auf dem Buckel, eingestaubt klingen der neue Song aber keinesfalls. Selbst nach 10 Jahren Bandgeschichte und unzähligen Auftritten in Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien, u.a. auf dem Orange Blossom, Appletree Garden Festival, beim WDR Rockpalast sowie im Vorprogramm von Revolverheld, Alabama Shakes und den Manic Street Preachers, begeistert die Band das Publikum auch weiterhin mit ihren Live- Auftritten. Um 19.30 Uhr geht’s im VierLinden Open-Air los! Tickets und weitere Infos findet Ihr hier…

Mehr von THE DORF

Small-Talk, Termine & sonst so

Düsseldorf stellt sich quer! Düsseldorf ist hilfsbereit, offen und tolerant und keinesfalls...
Weiterlesen