Juli-Tipps #3: Wochen-Highlights

Was eine Woche. Die schrecklichen Unwetter haben zahlreiche Menschen in Nordrhein-Westfalen das Leben gekostet und Häuser und Existenzen zerstört. Unser Beileid gilt den Familien und Angehörigen. Auch wenn es angesichts dieser wirklich schlimmen und dramatischen Katastrophe nichtig erscheint: Auch der Kulturbetrieb in Düsseldorf ist von den Überschwemmungen betroffen. Das Open-Air-Kino musste seinen Start verschieben, der Stadtstrand sein Equipment evakuieren, zahlreiche Veranstalter wie das Asphalt Festival oder die Strandpiraten mussten umdisponieren. Wir wissen, dass vielen Menschen diese Woche sicherlich nicht nach Ausgehen zumute ist. Trotzdem möchten wir Euch auch diese Woche einen Überblick über die kulturellen Veranstaltungen der Stadt geben. Denn wir finden, Kultur ist wichtig. Und Optimismus ebenfalls. In dem Sinne.

TO WATCH

Flingernlichtspiele 2021 @ Filmwerkstatt 
Nach Monaten der Isolation vor den eigenen Endgeräten zuhause könnt Ihr wieder gemeinsam Filme schauen und, besser noch, Ihr könnt sie draußen unter freiem Himmel sehen. Die Filmwerkstatt Düsseldorf zeigt auch dieses Jahr wieder ein verlängertes Open-Air-Programm mit 12 Filmen vom 17.7. bis 27.8.2021 bei freiem Eintritt auf der Terrasse in der Birkenstraße 47. Das Programm findet Ihr hier…

TO GAZE

Kunst • Vernissage –  Marina Kiga und Verena Vorneweg @ Zum Blauen Bock
Die Künstlerinnen Marina Kiga und Verena Vorneweg verwandeln die stillgelegte Kneipe Zum Blauen Bock in einen Kunstort. DJ Edelescort von hauchrecords legt auf. Die Vernissage findet am 16.07. um 17 Uhr statt. Weitere Infos findet Ihr hier…

TO LISTEN 

Unreliable Author @ Julia Stoschek Collection Berlin 
Der Podcast Unreliable Author begleitet die Ausstellung A fire in my belly in der Julia Stoschek Collection Berlin. In Episode 2 spricht Lisa Long mit der Künstlerin Marianna Simnett, deren Installation Faint with Light (2016) in der Ausstellung zu sehen ist. Im Gespräch geht es um die (un)möglichen Räume von Empathie, die Simnetts Arbeit eröffnet und um den Wert von Abstraktion als Verweigerung der Repräsentation, Kapitulation als Widerständigkeit und den Raum des Bewegtbilds als eine Art Operationssaal. Weitere Infos und den Link zur Folge findet Ihr hier…

FOOD

Quintoo
Töpfe klappern, es zischt und brutzelt, überall riecht es verführerisch nach frisch zubereitetem Essen. Wenn es um Köstlichkeiten aus Südostasien geht, ist man im Quintoo auf der Kaiserswerther Straße genau richtig. Der Gastronom Khanh Nguyen mischt  die Düsseldorfer Gastroszene immer wieder mit neuen Ideen auf. Die Speisekarte und die wechselnden Mittagsmenüs findet Ihr hier…

24/7

Kunst •  “Ordnung von Welt“ – ein Projekt von Anna Tatarczyk @ ParkKultur
Seit vier Jahren beschäftigt sich Anna Tatarczyk mit der geometrischen Abstrakte, sie malt dreidimensionale, rautenförmige Objekte. Auch die Geschichte des Symbols hat sie untersucht und Interessantes herausgefunden. Das hat sie dazu bewegt ein Projekt mit dem Titel: „Raute im öffentlichen Raum“ zu konzipieren und durchzuführen. Zwei ihrer Werke sind jetzt bis zum 1.11. 2021 an der Rheinuferpromenade, zwischen der Oberkasseler Brücke und Burgplatz zu sehen. Weitere Infos findet Ihr hier…

Freitag, 16. Juli 2021

Kino • Saisonstart alltours-Open Air Kino am Rhein – VERSCHOBEN!
Das Open Air Kino steht wieder und wird den Besucher*innen auf einer 400 Quadratmeter großen Leinwand sechs Wochen lang ein vielfältiges Kinoprogramm bieten. Update: Aufgrund des Starkregens werden die Veranstaltungen bis Dienstag, 20. Juli 2021 verschoben. Das komplette Programm und News zur Lage findet Ihr hier…

Samstag, 17. Juli 2021

Workshop • Verstehen Sie Beuys – Versuch einer Annäherung @ Kunstsammlung Düsseldorf
Jeder hat ein Bild zu Beuys. Mit einem Spaziergang zu verschiedenen Wirkungsstätten von Beuys in der Düsseldorfer Altstadt, mit Werkbetrachtungen und Gesprächen und einem Besuch der Ausstellung soll in diesem Workshop für Erwachsene dieses individuelle Bild untersucht, hinterfragt und erweitert werden. Der 2-tägige Workshop findet am Samstag,  den 17. Juli von 15 bis 17.30 Uhr statt und am 18. Juli von 11.30 bis 13 Uhr. Eine vorherige Anmeldung ist notwendig. Weitere Infos und zur Anmeldung kommt Ihr hier…

•••

Bühne AMORE. undBorisundSteffi @ asphalt-festival
In ›AMORE. Zeltgeschichten im Campingfachjargon. Eignet sich vielleicht als Überschrift. Nicht als Song.‹ – so der vollständige Stücktitel – geht es um das Spiel mit Erwartungen, das Widersprüchliche, Ambiguität und Ambivalenz, den Kontrast und die Diskrepanz. Es geht um Kitsch – trivial, banal, sentimental – im Gegensatz zu einer künstlerischen Bemühung um das Wahre, das Schöne. Und um Trash. ›AMORE.‹ ist ein theatraler Liebesbeweis von undBorisundSteffi. Das Theaterstück findet am Samstag, 17. Juli 2021 um 20.30 Uhr und am Sonntag, 18. Juli 2021 um 18 Uhr im D’Haus Central statt. Weitere Infos und Tickets findet Ihr hier…

Sonntag, 18. Juli 2021

Bühne • PoesieschlachtpunktSieben @ zakk Biergarten
Am Sonntag gibt es wieder eine Poesieschlacht im Biergarten des zakks. Die Regeln sind klar: Alle Texte sind selbstverfasst, nicht länger als 6 Minuten und kommen ohne Requisiten oder Musik aus. Am Ende entscheidet das Publikum mit Applaus, wer die Schlacht gewinnt. Um 19 Uhr geht’s los. Weitere Infos findet Ihr hier…

Montag, 19. Juli 2021

Bühne Sophie Hunger @ New Fall Festival Summer Edition 2021
Sophie Hungers Sound liegt irgendwo zwischen smartem Indie-Rock, Folk, Jazz und poetischem Alt-Pop. Auch sprachlich lässt sich Sophie Hunger keine Grenzen setzen. Mal singt sie auf Deutsch, mal auf Englisch, Französisch oder auch Schweizer-Deutsch. International kann Sophie Hunger mittlerweile ebenfalls ordentlich Erfolg vorweisen. So spielte sie bereits 2010 als erste Schweizer Künstlerin auf dem Glastonbury Festival, gefolgt von einer nahezu komplett ausverkauften Tournee durch Europa. Jetzt kommt sie am Montag, 18. Juli 2021 nach Düsseldorf auf die Open Air Bühne des Ehrenhofs. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Tickets und weitere Infos gibt’s hier…

Dienstag, 20. Juli 2021

Quiz • Harry Potter Quiz 3.0 @ VierLinden Open Air
GoldMucke & Tim Perkovic präsentieren am Dienstag, 20. Juli 2021, das Harry Potter FAN Quiz 3.0 im Vier Linden Open-Air. Es gibt Fragen rund um Harry, Hermine und Ron zu beantworten. Pro Team sind zwei bis fünf Teilnehmer erlaubt. Die Nachfrage ist groß, daher sichert Euch schnell die Plätze. Die Teilnahme kostet 7 Euro, an der Abendkasse gibt es die Tickets für 8 Euro. Los geht’s um 20 Uhr. Tickets und weitere Infos findet Ihr hier…

•••

Kino • Saisonstart alltours-Open Air Kino am Rhein – VERSCHOBEN!
Das Open Air Kino steht wieder und wird den Besucher*innen auf einer 400 Quadratmeter großen Leinwand sechs Wochen lang ein vielfältiges Kinoprogramm bieten. Update: Aufgrund des Starkregens werden die Veranstaltungen bis Dienstag, 20. Juli 2021 verschoben. Das komplette Programm und News zur Lage findet Ihr hier…

•••

Talk Beuys Research Grant: Gespräch mit Kornelia Dzikowska & Jan Domicz @ Polnisches Institut Düsseldorf 
In Kooperation mit dem Düsseldorfer Kulturamt und dem Polnischen Institut für Düsseldorf hat Curated Affairs das Koseph-Beuys-Stipendium entwickelt. Ziel ist es, die kulturelle Zusammenarbeit zwischen den Partnerstädten Warschau und Düsseldorf nach der Pandemie wieder zu beleben. So erkunden die beiden Künstler*innen Kornelia Dzikowsa und Jan Domicz Düsseldorf und Umgebung anlässlich des 100. Geburtstags von Joseph Beuys. In dem Zusammenhang spricht Dr. Franziska Wilmsen mit den beiden über ihre Werke am Dienstag, 20. Juli um 19 Uhr. Weiter Infos findet Ihr hier…

•••

Outdoor • Strandpiraten – on the beach @ Beachclub im Nordpark – VERSCHOBEN!
Eigentlich hätte am Donnerstag, den 15. Juli 2021 die Eröffnung der Strandpiraten stattfinden sollen. Aufgrund der starken Unwetter wurde die Veranstaltung auf Dienstag, den 20 Juli 2021 verschoben. Wenn das Wetter mitspielt, kann ab 17 Uhr im Nordpark getanzt und gefeiert werden. Zurückgegegebene Tickets gehen sofort wieder in den Shop, so dass sich auch für Nachzügler nochmal die Möglichkeit ergibt an Tickets zu gelangen! Selbstverständlich behalten alle Tickets für den 15.07.2021 ihre Gültigkeit auch für den 20.07.2021. Weitere Infos findet Ihr hier…

Mittwoch, 21. Juli 2021

Bühne Tocotronic @ New Fall Festival Summer Edition 2021
Früher begannen junge Leute mit dem Gitarrespielen, indem sie das Riff von Smoke On The Water und die Akkorde für das Traditional House Of The Rising Sun lernten. Wenn sie heute mit Instrumenten anfangen, lassen sie sich dazu gerne durch Lieder von Tocotronic anspornen. Diese Vorreiterband kommt nun im Rahmen des New Fall Festivals nach Düsseldorf und spielt am 21. Juli 2021 um 20 Uhr ihre Lieder. Tickets gibt’s hier…

•••

Outdoor • “Remember the good old Times mit den DJs Theo Fitsos, Tortee und MOM” @ Beachclub im Nordpark 
Im Beachclub gibt es jede Menge Sand, Tische, Stühle und Liegestühle die für Euch bereit stehen. Die ehemaligen Resident DJs Theo Fitsos, Tortee und MOM aus dem Chateau Rikx erinnern an die gute alte Zeit und legen am Donnerstag, 22. Juli ab 17 Uhr im Beachclub im Nordpark auf. Weitere Infos findet Ihr hier…

Donnerstag, 22. Juli 2021 

Workshop  Daniela Georgieva & Hugo Le Brigand: For Today I Am a Boy @ Kunsthalle Düsseldorf
Im Workshop erleben die Teilnehmer*innen Tanz als Bewegung innerhalb und außerhalb des Körpers und folgen der Vision, dass damit Veränderungen in unserer Gesellschaft bewirkt werden können. Durch einfache Bewegungsübungen nähern wir uns den Kunstwerken der Ausstellung “Journey Through A Body” spielerisch an und erforschen den individuellen physischen Raum. Mit Übungen, die den Energiefluss stimulieren, wird die Wahrnehmung für den eigenen Körper und dem umgebenen Raum gestärkt. Es wird Mut vermittelt, den eigenen Körper durch Tanz anzunehmen. Jeder Körper darf sein und Grenzen zwischen Geschlechtsidentitäten lösen sich in Bewegungen auf. Der Workshop findet am 22. Juli und am 23. Juli jeweils von 16 bis 18 Uhr statt. Weitere Infos findet Ihr hier…

•••

Kunst • Ausstellungseröffnung Bernard Lokai @ Martin M. Leyer-Pritzkow
Bernard Lokai zeigt neben seinen aktuellen abstrakten, raumbezogenen Arbeiten auch einen ganz neuen mehrteiligen Landschaftsblock. In seiner neuen Serie “News” zeigt er Übermalungen von Tageszeitungsseiten, die  er auf Leinwände montiert. Damit abstrahiert er malerisch vom Fakt der Nachricht und setzt es in eine neue visuelle poetische malerische Dimension. Die Eröffnung findet am Donnerstag, 22. Juli 2021 statt. Danach ist sie bis zum 29. August 2021 in der Galerie Martin M. Leyer-Pritzkow zu sehen. Weitere Infos findet Ihr hier…

Mehr von THE DORF

SMALL-TALK, TERMINE & SONST SO

Laahanges Wochenende Ihr Lieben! Wir machen Freudensprünge und genießen vier freie Tage....
Weiterlesen