JULI-TIPPS #1 • WOCHEN-HIGHLIGHTS

Salut! Nachdem wir die letzten Wochen im Dorf mit besonderen Festival-Wochenenden Mode, Kunst und Musik gefeiert haben, soll die Reihe jetzt noch nicht abreißen. Fortgeführt wird der Sommer also mit dem 20. Frankreichfest, das von Freitag bis Sonntag in der Altstadt stattfindet. Neben einem großen Programm französischer Live-Musik am Rathaus wird es außerdem eine Vielzahl kulinarischer Angebote geben, die auch die weniger Frankophilen unter Euch genießen können. Wenn Ihr Euch von dem Trubel in Bleu, Blanc und Rouge erholen wollt, oder keine Lust auf Wein habt, könnt Ihr Euch am Freitag in der neuen Venerie Bar by Square im Muze Hotel einfinden und am Samstag Berliner Brauereikunst beim Tap Takeover im Hitchcoq probieren. Für einen schönen Tag im Park empfiehlt sich ein Besuch im Lantz’schen Skulpturenpark. Während der derzeit laufenden Ausstellung “Terra incognita” gibt es dort am Wochenende, unter anderem mit einer temporären Installation aus Eisschaukeln, einige besondere Programmpunkte. Außerdem haben die Flinger Lichtspiele begonnen und zeigen in dieser Woche am Samstag und am Donnerstag Filme nach Sonnenuntergang und natürlich Open Air im Innenhof der Filmwerkstatt. Bonne semaine!

Freitag, 1. Juli 2022

FESTIVAL • 20. Frankreichfest @ Altstadt
Vom Freitag, den 1. bis Sonntag, den 3. Juli 2022 findet das 20. Düsseldorfer Frankreichfest statt. Im Innenhof des Rathauses werden an allen drei Tagen verschiedene Live-Acts auftreten, von denen Ihr hier eine Auswahl finden könnt. Außerdem finden sich auf dem Burgplatz und an der Rheinuferpromenade über 100 Aussteller*innen, die Weine, Essen und vieles Weitere anbieten. Alle weiteren Informationen und das ausführliche Programm gibt es hier…

•••

MUSIK • Tim Dup @ Rathaus
Am Freitag, den 1. Juli 2022 tritt der Singer-Songwriter Tim Dup um 20:30 Uhr im Innenhof des Rathauses auf. Beim Erscheinen seines ersten Albums „Mélancolie heureuse“ wurde er als Wunderkind des französischen Chansons gefeiert. Nun legt er mit seinem neuen Album „Qu’en restera-t-il?“ nach. In unsicheren Zeiten wie diesen trifft das vielversprechende Talent der französischen Musikszene mit seinen feinfühligen Liedern den Nerv einer ganzen Generation, die zeitgemäß von Electro und Hip-Hop inspiriert sind. Alle Infos findet Ihr hier…

•••

BAR •  Neueröffnung Venerie Bar by Square @ Art-Boutiquehotel Muze
Am 1. Juli 2022 eröffnet David Rippen in Kooperation mit dem neuen MUZE Art-Boutiquehotel (Eröffnung Anfang 2021) seine zweite Dependance: Die Venerie Bar by Square. Willkommen ist hier jedermann, nicht nur Hotelgäste. Auch Stammgäste der Squarebar dürften sich über zusätzliche Plätze freuen. Alle weiteren Informationen darüber findet Ihr hier bei uns im Beitrag…

•••

KUNST • Ausstellungseröffnung “Oasis” von Hanna Effen @ the pool
Am Freitag, den 1. Juli 2022 findet um 17 Uhr die Eröffnung der Ausstellung “Oasis” von Hanna Effen in den Räumen von the pool statt. Über den Titel sagt sie: „Kunst verstehe ich als meine mentale Oase. Der formale Prozess des schwarz-weiß Malens und das anschließende Kolorieren wird zur Analogie für den Perspektiv-Wechsel. Die lange und intensive Auseinandersetzung mit etwas führt zur Erkenntnis: In vielem Schlechten steckt etwas Gutes, genauso wie auch andersherum. Die monatelange gesellschaftliche Durststrecke zu verlassen, dazu lade ich mit Oasis ein.“ Alle weiteren Infos dazu gibt es hier…

•••

KUNST • Hortus Americanus: Talk und Filmvorführung @ wildpalms
Am Freitag, den 1. Juli 2022 findet um 20 Uhr im amerikanischen Garten des wilspalms ein Talk, sowie eine Filmvorführung mit und von der Künstlerin und Filmemacherin Barbara Marcel statt. Den Rahmen dafür gibt das Projekt “Hortus Americanus”, das eine neue Generation lateinamerikanischer und karibischer Künstler beleuchtet, die direkt vom Herzen Europas aus arbeitet, kreiert und denkt. Sie sind die Stimme für viele andere. Indigene Gemeinschaften, Naturschützer und lokale Gemeinschaften, die mit dem Klimawandel und den Verschiebungen der neuen Geopolitik konfrontiert sind. Alle weiteren Informationen findet Ihr hier…

•••

KUNST • Turbo Urban x Kulturbanausen: Art-Tour & Jam @ Hotel Friends & Ratinger Hof  Am Freitag den, 1. Juli 2022 geben die Kunsthistorikerin Celia-Maria Schmidt und der Kurator Robert Roschwig eine Urban Art-Tour. Los geht es um 18 Uhr am Hotel Friends, in dem derzeit die Gruppenausstellung “Turbo Urban x Friends” zu sehen ist. Ziel ist dann der Ratinger Hof, wo ab 20 Uhr der Hip Hop Jam, unter anderem mit Rai der Rote, Canuto, King Lui, Dj Amperr, Stan BLK, Beckerrap, Paul, Busy Beast, Champ, CESC, Le Mietz und Tice, stattfindet. Weitere Informationen dazu findet Ihr hier…

•••

MUSIK • The Kittens @ zakk
Am Freitag, den 1. Juli 2022 treten The Kittens um 20 Uhr im zakk auf. Die Klittens sind fünf Musikerinnen auf Mission. Ihre Musik ist eine überraschende Mischung aus Indie-Fuzz und DIY. Das Ergebnis: ein Repertoire, das von düsterem Post-Punk bis hin zu tanzbaren Songs über Großmütter reicht. Alle weiteren Infos gibt es hier…

•••

BÜHNE • Tanzperformance: Frontera | Border – A Living Monument @ Sammlung Philara Am Freitag, den 1. und Samstag, den 2. Juli 2022 findet in der Sammlung Philara jeweils um 20 Uhr eine Aufführung der Tanzperformance von Amanda Piña mit dem Titel “Frontera | Border – A Living Monument” statt. Die Arbeit der mexikanisch-chilenischen Choreografin hat ihre Wurzeln in einer alten Tanzform, die von den Spaniern bei der Eroberung Mexikos im 16. Jahrhundert als “Danza de conquista” aufgeführt wurde, um die Schlachten zwischen muslimischen Mauren und Christen in Europa nachzustellen. Diesen alten “Eroberungstanz” griffen in den 1990er-Jahren Jugendliche aus Matamoros an der Grenze zwischen Mexiko und den USA auf. Sie aktualisierten und etablierten ihn in der von Drogen und Gewalt beherrschten mexikanischen Grenzstadt als alternative Form von Selbstdarstellung im öffentlichen Raum. Alle weiteren Informationen dazu findet Ihr hier…

•••

MUSIK • asphalt • Doppelkonzert Rabih Abou-Khalil Group feat. Elina Duni & Noa @ Alte Farbwerke  Am Freitag, den 1. Juli 2022 geht um 19 Uhr bei den Alten Farbwerken in Flingern ein Doppelkonzert auf der Open-Air Bühne los, das einen Mix aus World Music, Jazz und Pop bereithält. Rabih Abou-Khalil ist ein Wanderer zwischen den Kulturen. Der im Libanon geborene und nach langem Aufenthalt in Deutschland mittlerweile in Frankreich lebende Oud-Virtuose und Komponist verbindet traditionelle arabische Musik, europäische Klassik und amerikanischen Jazz zu einer Melange, fernab jeglicher World-Music-Klischees. Achinoam Nini alias Noa, die im Jemen, in Israel und in den Vereinigten Staaten aufgewachsen ist, ist eine weltweit gefeierte Jazz- und Popsängerin, Musikerin und Komponistin und Israels bekannteste Singer-Songwriterin. Sie singt in sechs verschiedenen Sprachen und ihr Spektrum reicht von Jazz über Blues und Pop bis hin zu Rock. Alle weiteren Informationen findet Ihr hier…

•••

FILM • Doku: Carolin Kebekus und das DCKS Festival @ ARD ONE/ Mediathek
Tipp der Woche: Seit dieser Woche könnt Ihr Euch in der ARD-Mediathek den Dokumentarfilm „Carolin Kebekus und das DCKS Festival – Frauen auf die Main Stage!“ ansehen. Die Doku widmet sich dem DCKS-Festival, das Anfang Juni in Köln stattgefunden hat und mehr Sichtbarkeit für Frauen auf der Bühne forderte. Die Doku hält den Weg von der Idee bis zur Umsetzung fest und zeigt Hintergründe und Missstände in der deutschen Musiklandschaft auf. Die Düsseldorferin Su-Jin Song ist die Autorin und Regisseurin des Films. Der Film läuft heute Abend um 21 Uhr auf ARD ONE…

Samstag, 2. Juli 2022

SHOPPING • Langer Shopping-Tag @ aest.
Am Samstag, den 2. Juli 2022 feiert der aest.-Store von 12 bis 20 Uhr einen besonderen Shopping-Tag mit einer Weinbar von Frohnatur, einem Coffee Bike von Weird Space, Musik und weiteren Überraschungen. Alle Informationen dazu findet Ihr hier…

•••

FILM • “Azor” Vorführung @ Filmwerkstatt
Am Samstag, den 2. Juli 2022 wird ab 21 Uhr der Film “Azor” im Open-Air-Kino der Filmwerkstatt gezeigt. Der Film ist ein Psychogramm der herrschenden Kaste in Argentinien, das zugleich die Rolle internationaler Kreditinstitute bei der Finanzierung von Verbrechen gegen die Menschlichkeit thematisiert. „Azor“ ist ein komplexer, vielschichtiger Film, weil er so vieles offen lässt und dennoch alles verständlich wird. Weitere Informationen dazu findet Ihr hier…

•••

KUNST • Temporäre Installation “Tipping Points” @ Lantz’scher Park
Am Samstag, den 2. Juli 2022 habt Ihr zwischen 11 und 18 Uhr die Möglichkeit im Lantz’schen Skulpturenpark die temporäre Installation “Tipping Points” der Künstlerin Lena Goedecke zu sehen. Dabei handelt es sich um eine Gruppe von Schaukeln in einer großen zentralen Baumgruppe im Zentrum des Skulpturenparks. In Gedanken laden sie dazu ein, Platz zu nehmen und sich hoch hinaus in den Himmel zu schwingen. Doch die Sitzflächen der Schaukeln sind aus Eis und beginnen – kaum, dass sie installiert sind – zu schmelzen. Die Fragilität des Materials ruft nicht nur die Vergänglichkeit des kindlichen Traums vom Fliegen, sondern auch die Gletscherschmelze mit ihren Folgen für das Leben auf der Erde und letztlich auch unsere eigene Endlichkeit in Erinnerung. Die Installation befindet sich dort im Rahmen der Ausstellung “Terra incognita – Fragen an die Erde”, die seit dem 12. Juni und bis zum  21. August im Lantz’schen Park besucht werden kann. Alle weiteren Informationen findet Ihr hier…

•••

KUNST • Nachtführung “Terra incognita” @  Lantz’scher Park
Am Samstag, den 2. Juli 2022 geben die Kuratorinnen der Ausstellung “Terra incognita” um 21:30 Uhr eine Nachtführung durch den Lantz’schen Skulpturenpark. Treffpunkt ist die Wiese vor der Lantsch’schen Kapelle. Bringt Eure Taschenlampen mit! Alle Informationen findet Ihr hier…

•••

MUSIK • FRANKREICHFEST • tot et moi @ Rathaus
Am Samstag, den 2. Juli 2022 tritt das Kölner Duo tot et moi um 15:45 Uhr im Innenhof des Rathauses auf. Julia Klomfaß singt und spielt verschiedene Instrumente: Akkordeon, Klavier, singende Säge und Mandoline. Raphael Hansen singt, spielt Gitarre und komponiert größtenteils die Texte und Stücke. Die Geschichte einer wunderbaren Freundschaft, die durch die Musik und die französische Sprache lebt. Weitere Infos findet Ihr hier…

•••

WORKSHOP • Blaudruck/ Cyanotypie @ Lantz’scher Park
Am Samstag, den 2. Juli 2022 beginnt um 11 Uhr im Lantz’schen Park ein zweitägiger Cyanotypie-Workshop, geleitet von der Künstlerin Annika Rixen. Dabei könnt Ihr Cyanotypien aus den Pflanzen des Parks anfertigen. Nach der Daguerreotypie und der Kalotypie, war die Cyanotypie das dritte Verfahren zur Herstellung von fixierten, fotografischen Bildern. Dreidimensionale Objekte, in diesem Fall Pflanzen, zeichnen sich als helle Gestalten auf dem Fotogramm ab. Alle weiteren Informationen findet Ihr hier…

•••

BAR • Tap Takeover @ Hitchcoq
Am Samstag, den 2. Juli 2022 nimmt Brian von der Berliner Brauerei Bräugier ab 17 Uhr einen Tap Takeover im Hitchcoq vor. Bei der Gelegenheit könnt Ihr Euch mit Ihm über Bier unterhalten und natürlich auch welches trinken. Alle weiteren Informationen dazu gibt es hier…

Sonntag, 3. Juli 2022

MUSIK • asphalt • Erobique @ Alte Farbwerke
Am Sonntag, den 3. Juli 2022 geht der letzte Discopunk um 18:30 Uhr ans Werk: Erobique tritt auf der Open-Air-Bühne bei den Alten Farbwerken auf. Seine Hits wie “Urlaub in Italien”, “Easy Mobeasy” oder “Überdosis Freude” wollen live und in Farbe genossen werden. Auf seinen Konzerten schleift er aus den Fossilien der Tanzmusik der letzten 50 Jahre feinste Discodiamanten und reißt das Publikum mit spontanen Ansagen und improvisiertem Sprechgesang immer wieder zu Begeisterungsstürmen hin. Alle weiteren Informationen findet Ihr hier…

•••

KUNST • Kunst-Safari @ Ehrenhof
Am Sonntag, den 3. Juli 2022 startet um 11 Uhr im Ehrenhof die Kunst-Safari. Dabei handelt es sich um eine Reihe an Führungen, die Euch die Kunst in Düsseldorf etwas näher bringen soll. Der Ehrenhof steht neben der eigenen fast hundertjährigen Geschichte für Kunst, die eng mit der Stadt Düsseldorf verbunden ist. Von der Tonhalle bis zum Kunstpalast, geht Ihr auf eine Entdeckungsreise zu über 20 unterschiedlichen Kunstwerken im Freien rund um den Ehrenhof. Die Skulpturen, Denkmäler, Mosaike, Schmuckvasen, Installationen können unterschiedlicher nicht sein. Einige stehen in direkter Verbindung mit den Gebäuden des Ehrenhofs. Andere sind im Laufe der letzten 96 Jahre hinzugekommen. Hinter jedem einzelnen Kunstwerk steht eine erzählenswerte und spannende Geschichte, die erkundet werden möchte. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

KUNST • Ausstellung Uli Pohl @ ZERO-Haus
An den nächsten drei Sonntagen, dem 3., 10. und 17. Juli 2022 könnt Ihr zwischen 13 und 17 Uhr die Uli Pohl Ausstellung im ZERO-Haus besuchen. Alle Informationen findet Ihr hier…

•••

KUNST • öffentliche Führung @ Museumsinsel Hombroich
Am Sonntag, den 3. Juli 2022 gibt es ab 11 Uhr und ab 13 Uhr jeweils eine öffentliche Führung über das Gelände der Insel Hombroich. Alle Informationen findet Ihr hier…

•••

KUNST •  Ausstellung “Lygia Page. The Skin of ALL” @ K20
Noch bis zum 17. Juli ist die Ausstellung „Lygia Pape. The Skin of ALL“ im K20 zu sehen. Lygia Pape war eine der zentralen Protagonist*innen der neokonkreten Kunst Brasiliens. Die Ausstellung im K20 umfasst neben abstrakt-geometrischen Gemälden, Zeichnungen, Reliefs, unikale Holzschnitte, zwei Ballettkompositionen, Gedichte genauso wie Filme, polysensorische Experimente, kollektive Performances und immersive Rauminstallationen. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

KUNST • Führung: off the beaten rack @ KIT
Am Sonntag, den 3. Juli 2022 könnt Ihr im KIT ab 15 Uhr an einer öffentlichen Führung zu der am 25. Juni eröffneten Ausstellung “off the beaten rack” teilnehmen. Weitere Informationen gibt es hier…

•••

PARTY • 25th Anniversary Season Opening @ Kiesgrube Duisburg
Am Sonntag, den 3. Juli eröffnet die Kiesgrube in Duisburg um 13 Uhr mit ihrem 25-jährigem Jubiläum eine neue Saison. Wie immer begleitet von vielen tollen Menschen, wilden Herzen, lächelnden Gesichtern, Freunden, Wegbegleitern, Lieblingsravern und Crazy People, die die Party rocken. Weitere Informationen gibt es hier…

•••

MUSIK • Hofgartenkonzert: Alexander Seidl @ Hofgarten
Am Sonntag, den 3. Juli 2022 tritt Alexander Seidl um 11 Uhr im Hofgarten auf. Alexander Seidl ist ein 23-jähriger Singer/Songwriter aus Ratingen. Nur mit Gitarre und seiner Stimme begleitet, versucht er seine Sicht auf die sich so rapide verändernde Welt zum Ausdruck zu bringen. Mal mit einem Augenzwinkern, mal naiv und leicht kitschig, aber immer hoffnungsvoll und ehrlich. Weitere Informationen dazu findet Ihr hier…

•••

MUSIK • FRANKREICHFEST • The French Gig @ Rathaus
Am Sonntag, den 3. Juli 2022 tritt um 16:45 Uhr die vierköpfige französische Band The French Gig im Innenhof des Rathauses auf. Die Freunde haben sich in Düsseldorf kennengelernt und bieten Rock- und Popmusik mit französischen Liedern von gestern und heute. Weitere Infos findet Ihr hier… 

Montag, 4. Juli 2022

WORKSHOP • Sommerferienprogramm “Auf der Fährte” @ Mahn- und Gedenkstätte
Von Montag, den 4. bis Mittwoch, den 6. Juli 2022 wird in der Mahn- und Gedenkstätte jeweils zwischen 10 und 15 Uhr das Sommerferienprogramm “Auf der Fährte” für Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren angeboten. Thematisiert werden Jugendliche Gruppen, die während der NS-Zeit die Hitlerjugend ablehnten und sich gegen die Regeln der Nationalsozialisten wehrten. Um die einzelnen Lebensgeschichten nach und nach aufzudecken, werden verschiedene Rätsel und Aufgaben gelöst. Anhand der Ergebnisse können die historischen Orte aufgespürt werden. Zum Schluss werden selbst entwickelte Stadtrundgänge gemacht. Weitere Informationen dazu gibt es hier…

•••

MUSIK • Valmon @ Café Modigliani
Am Montag, den 4. Juli 2022 tritt der brasilianische Musiker Valmon um 19 Uhr im Modigliani auf. In seinen Liedern beschreibt Valmon, immer in Begleitung seines wunderbaren Gitarristen Júnior Cardoso und seiner Violão Iluminada, in humorvollen und poetischen Texten die Momente des täglichen Lebens, singt von kaputten Telefonkabeln und der Liebe, von Schmetterlingen und Rechtsanwälten im Regen sowie von der Unterdrückung der Armen, der Indios und der Natur. In mystischen Momenten werden die alten Geister der Erde der Indios besungen, ebenso wie die Götter und Göttinnen der Natur, die mit den Sklaven vor 500 Jahren nach Brasilien kamen. In ihren Konzerten berühren Valmon und Júnior Cardoso mit ihren warmen Herzen und charismatischer Ausstrahlung immer wieder die Seelen des Publikums, nehmen es an die Hand und lassen es für magisch schöne Momente einfach mal verzaubert davonfliegen. Alle weiteren Informationen findet Ihr hier…

•••

BÜHNE • The Imagination Project: Preisverleihung @ WACOM
Am Montag, den 4. Juli 2022 veranstaltet The Imagination Project ab 18 Uhr im WACOM Experience Center eine Preisverleihung für die drei Gewinner*innen der diesjährigen Projekte aus dem kreativen Feld, die im Frühjahr eingereicht worden sind. Alle weiteren Informationen gibt es hier…

Dienstag, 5. Juli 2022

MUSIK • asphalt • Black Mirrors @ Schwanenspiegel
Am Dienstag, den 5. Juli 2022 tritt die belgische Rockband Black Mirrors um 20 Uhr auf der Seebühne am Schwanenspiegel auf. Black Mirrors sind Belgiens Antwort auf Anouk, Nirvana und die Queens of the Stone Age. Das Quartett aus Brüssel hat so ziemlich jeden Einfluss aufgesogen, der in den vergangenen Jahrzehnten den Rock ’n’ Roll bestimmt hat und daraus einen ganz eigenen Sound kreiert. Alternative-Garage-Rock trifft auf psychedelischen Blues, groovige Gitarrenriffs bringen im Handumdrehen jedes Publikum zum kollektiven Kopfnicken. Alle weiteren Informationen gibt es hier…

Mittwoch, 6. Juli 2022

BÜHNE • Lesung von Stefanie Sargnagel @ zakk
Am Mittwoch, den 6. Juli 2022 liest Stefanie Sargnagel ab 20 Uhr aus ihrem 2020 erschienenen Roman “Dicht”. Stefanie Sargnagel schreibt radikal subjektiv und sehr weise über das sogenannte einfache Leben, über Feminismus, über Aussichtslosigkeit und Depression. Sie gibt sich wortkarg, gerät aber doch immer wieder ins Erzählen, zeichnet zwischendurch auch mal was, sprengt alle Genregrenzen und erreicht auf nie betretenen Pfaden etwas, das man nicht Roman nennen muss, um davon gefesselt zu sein. Das ist oft zum Brüllen komisch und manchmal tragisch. Weitere Informationen dazu findet Ihr hier…

•••

MUSIK • The Shivas @ Ratinger Hof
Am Mittwoch, den 6. Juli 2022 treten The Shivas um 20 Uhr im Ratinger Hof auf, die letztes Jahr ihr Album “Feels so Good/ Feels so Bad” rausgebracht haben. Die Lieder des Albums sind eine logische Erweiterung des Œuvres einer Band, die es schon immer verstanden hat, mit Elementen des Rock and Roll aus jeder Epoche herumzutüfteln und sie schlussendlich aus ihren Rahmen zu sprengen. Alle weiteren Informationen dazu findet Ihr hier…

•••

KUNST • Moritz Riesenbeck: Absolventenpräsentation @ Kunstakademie
Von Mittwoch, den 6. bis Sonntag, den 10. Juli 2022 präsentiert Moritz Riesenbeck als Absolvent der Kunstakademie seine Ausstellung “normcore/ measure me” in Raum 012 in der Kunstakademie. Der Raum ist an den Tagen von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Alle weiteren Informationen findet Ihr hier…

Donnerstag, 7. Juli 2022

FILM • “Hive” Vorführung @ Filmwerkstatt
Am Donnerstag, den 7. Juli 2022 wird um 21 Uhr im Open-Air-Kino der Filmwerkstatt der Film “Hive” gezeigt. “Hive” ist von der wahren Lebensgeschichte von Fahrije Hoti inspiriert. Die Kosovo-Albanerin hatte ihren Ehemann nach einem Massaker durch serbische Streitkräfte im Dorf Krusha e Madhe am 25. März 1999 als vermisst gemeldet. Hotis Haus wurde während des Krieges niedergebrannt und sie musste sich alleine um zwei kleine Kinder und die Eltern ihres Mannes kümmern. Weitere Informationen findet Ihr hier…

•••

FOOD • BBQ Thursday @ Waya
Am Donnerstag, den 7. Juli 2022 veranstaltet Waya Kitchen von 18 bis 22 Uhr ein kleines BBQ auf ihrer Terrasse. Es gibt Burger, Steaks, argentinische Chorizo, Fries & Stuff. Weitere Infos gibt es hier…

(c) THE DORF, 2022

Mehr von THE DORF

November Pain #2 – Lockdown Highlights

Die ersten Tage des November-Lockdowns sind um, das alltägliche Leben treibt träge...
Weiterlesen