MAI-TIPPS #2 • WOCHEN-HIGHLIGHTS

Bei fast schon sommerlichen Temperaturen läuten zahlreiche Ausstellungseröffnungen das Wochenende ein. Im ES365 eröffnet am Freitag “Pale Blue Dot”, eine Ausstellung, die sich mit dem globalen Diskurs zum Thema Umwelt und gleichzeitig mit intimen, privaten Beziehungen zur ihr beschäftigt. Im Weltkunstzimmer präsentieren vier Künstlerinnen aus Düsseldorf, Köln und Seoul, Korea, die Ausstellung “Abwesen”. Der Samstag startet sportlich mit dem Parkrun im Volksgarten und endet mit verschiedenen Konzerten im Ratinger Hof oder Hofgarten und Parties im Spilles oder im WP8 Künstlerverein. Nach diesem inspirierenden Wochenende bietet die kommende Woche kreative Outlets mit Workshops im K20 oder im Zakk. Am Donnerstag fallen Kunst und Party dann bei Sparda’s Palastrauschen im Kunstpalast und NRW-Forum zusammen, wenn beide Orte zur Bühne für digitale Medienkunst, Performances und Musik werden. Viel Spaß!

Freitag, den 6. Mai 2022

PARTY • me and all x DJ Maze @ me and all hotel Oberkassel
Am Freitag, den 6. Mai 2022 legt DJ Maze ab 19 Uhr im me and all hotel Oberkassel auf. Angelo Borzellino aka DJ Maze variiert bei seinen Sets von Oldschool zu Newschool, von Hip-Hop und R´n´B hin zu elektronischer Musik. Daneben bringt er auch regelmäßig eigene Produktionen und Remixes heraus und war 2011 beim Label “SO SO DEF” von Jermaine Dupri als Producer unter Vertrag. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

PARTY • Book Release Party “Die Kunst des Shapens” @ layday layday
Am Freitag, den 6. Mai 2022 findet um 19 Uhr die Book Release Party von “Die Kunst des Shapens” von Jan Eckhardt im BoH-Loft von layday layday statt. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

KUNST • Paolo Matteucci @ Café Kausal
Vom 2. bis zum 30. Mai 2022 zeigt die Pop Up-Galerie im Café Kausal Malerei von Paolo Matteucci. Paolo Matteucci wurde 1944 in Rom geboren. Dort studierte er in den 1960er Jahren Bühnentechnik und Malerei und in New York Pop Art bei Salvatore Scarpitta. In der römischen Studentenbewegung der 1968er Jahre inszenierte er zahlreiche Projekte mit antikonformistischer und provokatorischer Thematik. „Klassenkunst als Klassenkampf“ ist sein Motto, dem er immer treu geblieben ist. Zusammen mit u. a. Jannis Kounellis, Gino De Dominicis und Cesare Tacchi entwickelte er Konzeptkunst und war Teil der Arte-Povera Bewegung. Mehr Infos hier… 

•••

KUNST • MFA Painting Thesis Show 2022 @ Mindener Straße 33a
Am Freitag, den 6. Mai 2022 findet in der Mindener Straße 33a von 19 bis 21 Uhr die Venissage der MFA Painting Thesis Show 2022 statt. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

PARTY • For the Love of Music @ Covi Natural Wines
Am Freitag, den 6. Mai 2022 findet um 19 Uhr im Covi Natural Wines “For the Love of Music” statt. An den Decks sind Monsieur Discotheque und Cape.Blake, dazu gibt es Wein, Bier, Gin Tonic und mexikanischen Tapas. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

PARTY • Wrong Sal + Frank D’Arpino + Rasputin @ Salon des Amateurs
Am Freitag, den 6. Mai 2022 legen Wrong Sal + Frank D’Arpino + Rasputin ab 22 Uhr im Salon des Amateurs auf. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

KUNST • Hortus Americanus @ Wildpalms
Am Freitag, den 6. Mai 2022 eröffnet bei Wildpalms die Ausstellung Hortus Americanus. Wildpalms lädt zu einem Treffen in ihrem amerikanischen Garten ein, um eine neue Generation lateinamerikanischer und karibischer Künstler zu treffen. Diese Generation arbeitet, kreiert und denkt vom Herzen Europas aus. Sie sind die Stimme für viele andere. Indigene Gemeinschaften, Naturschützer, lokale Gemeinschaften, die mit dem Klimawandel und den Verschiebungen der neuen Geopolitik konfrontiert sind. Sie schaffen innovative Kunstwerke und Wege zur Interaktion zwischen Menschen, Pflanzen und Tieren. Sie nutzen Technologie um starke Verbindungen zu knüpfen, sogar mit Pilzen. Die Ausstellung wurde von Alexandra Meffert und Jorge Sanguino kuratiert. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

KUNST • Place Internationale @ FFT
Am Freitag, den 6. Mai 2022 startet am FFT mit „Place Internationale“ ein vierwöchiges Sonderprogramm im KAP1, im Düsseldorfer Stadtraum und in der umliegenden Region. Ausgangspunkt ist die urbane und soziale Revolution der Pariser Commune von 1871, deren 73-tägiges Bestehen sich 2021 zum 150. Mal jährte. Künstler*innen, Aktivist*innen und Theoretiker*innen kommen dabei zusammen, um in einem vierwöchigen „Stadtlabor“ historische, aktuelle und kommende Aufstände zu erkunden. Am Programm des Stadtlabors sind u.a. internationale Künstler*innen aus der bildenden Kunst, Medien- und Performance Kunst beteiligt. Zur Eröffnung präsentiert das FFT die gemeinsame 40-Stündige Performance „A Szenario for Togetherness“ der Schriftstellerin Adania Shibli („Eine Nebensache“, 2022 u.a.) zusammen mit den Künstler*innen Ayreen Anastas & Rene Gabri (dOCUMENTA (13)) sowie die Installationen „The Magic Lantern“ von Bouchra Khalili (Museum of Modern Art, New York; documenta 14; 55. Biennale Venedig u.a.) und das „Europa ist Unhaltbar“-Konzert von Schwabinggrad Ballett und Arrivati („Beyond Welcome“, 2016). Weitere namhafte Künstler*innen wie Christoph Schäfer (Bostanorama, Istanbul Biennale 2013; Park Fiction  documenta11) sind am Programm beteiligt. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

KUNST • Pale Blue Dot @ ES365
Am Freitag, den 6. Mai 2022 eröffnet die Ausstellung Pale Blue Dot um 19 Uhr im ES365 statt. Pale Blue Dot hinterfragt die Widersprüche, die den aktuellen Stand der umweltpolitischen Herausforderungen bestimmen. Ezgi Nur Akinci, Sebastian Bathe, Edith Bories, Eka Boogy, Irakli Bugiani, Brigitte Dams, Andria Dolidze, Keta Gavasheli, Mahmoud Hamwi, Jacob Holdt, Thomas Huy, Paul Plasma und Boris Wu präsentieren relevante, neue und radikale Positionen. In Ausdrucksformen von Performance bis Wandmalerei werden Themen wie das menschliche Empfinden der Natur, der Anthropozentrismus, die Krankheit des Körpers und des Planeten sowie Zukunftsaussichten und Utopien angesprochen. Die Ausstellung bietet somit neue Denkanstöße, die sich mit dem globalen Diskurs beschäftigen und gleichzeitig intime, private Beziehungen zur Umwelt thematisieren. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

KUNST • Glücksspiel, Le jeu de l’amour et du hasard @ Sonneundsolche
Am Freitag, den 6. Mai 2022 eröffnet von 19 bis 21 Uhr die Ausstellung “Glücksspiel, Le jeu de l’amour et du hasard” von Jacent im Sonneundsolche in der Birkenstraße 44. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

KUNST • Abwesen @ Weltkunstzimmer
Am Freitag, den 6. Mai 2022 eröffnet um 19 Uhr im Weltkunstzimmer das Ausstellungsprojekt “Abwesen”. Darin setzen sich die vier Künstlerinnen Kyungja Jeong (Seoul, KOR), Ail Hwang (Seoul, KOR), Hannah Schneider (Köln, GER) and Anne Schülke (Düsseldorf, GER) und die Kuratorin HeeJung Kim (Seoul, KOR) mit dem Begriff “Abwesen” auseinander und stellen ihre Beobachtungen in Form von zwei Ausstellungen dem Publikum an zwei Orten zur Diskussion. Die Ausstellung in Düsseldorf wird von einem Programm begleitet und in einem zweiten Teil im Sommer 2023 in Seoul fortgesetzt. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…https://weltkunstzimmer.de/abwesen/ 

•••

PARTY • DJ-Party feiern vor Ort – kein Online-Event, feiern in Echt @ Park Kultur Am Freitag, den 6. Mai 2022 präsentiert StreamD – Radio aus Düsseldorf für Düsseldorf die DJ-Party mit Tor-Tee / Torsten Abels mit DJ Marty und DJ Nully in der Park Kultur. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

KINO • Todeslieder West & Ost @ Filmmuseum
Am Freitag, den 6. Mai 2022 werden in der Black Box im Filmmuseum zwei Filme in 35MM gezeigt. Um 20.30 Uhr beginnt der Abend mit “Seine Winchester pfeift das Lied vom Tod” (I Lunghi giorni dell’odio, Italien, 1967, Gianfranco Baldanello). Rache ist die Triebfeder in einem Großteil der allseits beliebten, harten Italo Western, so auch hier: Der rote Lebenssaft sprudelt nach dem Pfiff des Todes! In Tarantinos ONCE UPON A TIME IN HOLLYWOOD wird schön beschrieben, wie US Darsteller der zweiten Garde sich dereinst ein Zubrot im sonnigen Italien verdienten, und so ist es hier Guy Madison, welcher seine markanten Züge durch die Kulissen schiebt – unterstützt von liebgewonnen Gesichtern des italienischen Kinos wie Rosalba Neri, Rik Battaglia und Peter Martell. Um etwa 22:30 Uhr folgt “Das Todeslied des Shaolin” (Shen Quan Da Zhan Kuai Qiang Shou, Hongkong, 1977, Wang Yu). Nur ein Jahr nach seinem legendären Grindhouse Klassiker DUELL DER GIGANTEN (1976) drehte Wang Yu diesen, fast ebenso abgedrehten und vor exotischen Waffen und Gegnern nur so strotzenden Partykracher! Ein Film wie eine Eastern Wundertüte, günstig inszeniert, aber an Einfallsreichtum kaum zu überbieten. Ein fast schon unerträglich cooler Wang Yu sowie eine Bahnhofskino-würdige Synchro bilden dabei noch das Sahnehäubchen! Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

Samstag, den 7. Mai 2022

SPORT • Parkrun @ Volksgarten
Am Samstag, den 7. Mai 2022 findet ab 9 Uhr der Parkrun im Volksgarten statt. Seit dem 4. Mai 2019 gehen, walken und joggen Düsseldorferinnen und Düsseldorfer sowie Besucherinnen und Besucher aus nah und fern durch den Volksgarten, unterstützt von einem engagierten Freiwilligen-Team. Ein paar Minuten vor dem Start um 9.00 Uhr gibt es wie immer ein kurzes Briefing. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

DRINKS • Beer Kong Pop Up Verkauf & Bar @ Ratinger Hof
Am Samstag, den 7. Mai 2022 findet von 12 bis 15 Uhr ein Pop Up Verkauf & Bar von Beer Kong statt. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

KUNST • ELECTRO. Von Kraftwerk bis Techno @ Kunstpalast
Ab Samstag, den 7. Mai 2022 erweitert der Kunstpalast seine Öffnungszeiten auf 10 bis 19 Uhr bis zum Ausstellungsende von ELECTRO. Von Kraftwerk bis Techno am 15. Mai 2022. Bereits über 100.000 Besuchende durfte der Kunstpalast in der Musikausstellung seit der Eröffnung am 9. Dezember 2021 begrüßen. ELECTRO. Von Kraftwerk bis Techno ist die erste Ausstellung in einem Museum in Deutschland, welche die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik und ihre Verbindungen zur Kunst so umfangreich darstellt. Um Wartezeiten zu vermeiden, wird vor dem Ausstellungsbesuch empfohlen, ein Zeitfenster-Ticket über den Onlineshop zu buchen. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

MUSIK • Sam Fender live @ Mitsubishi Electric Halle
Vor zwei Jahren erschien „Hypersonic Missiles“, das gefeierte Debütalbum von Sam Fender. Erst wurde er schon vor dem Erscheinen bei den Brit Awards mit dem Critics‘ Choice Award ausgezeichnet, dann stieg seine Platte in Großbritannien auf Platz Eins. Am Samstag kommt der britische Singer-Songwriter nach Düsseldorf. Einlass: 18:30 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr. Infos und Tickets hier… 

•••

PARTY • Punky Reggae Pitcher @ Pitcher – Rock’n’Roll Headquarter
Am Samstag, den 7. Mai 2022 findet im Pitcher – Rock’n’Roll Headquarter eine Party mit „Gogo Deetown“ und „DJ Opa“ statt. Die DJs laden zusammen mit dem Pitcher zu einer Reise durch die Musik ein. Gespielt werden Perlen aus den Bereichen: 6ts, Soul, Mod, RnB, RnR, Reggae, Ska, Punkrock, Power Pop, New Wave u. v. m. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

KONZERT • SOUND OF EUROPE @ Hofgarten
Am Samstag, den 7. Mai 2022 findet das Europa-Konzert „The Sound of Europe“ am Musikpavillon des Düsseldorfer Hofgartens statt. Vier urbane, moderne Bands mit unterschiedlichen europäischen und musikalischen Hintergründen zeigen von 13 bis 16 Uhr, wie künstlerisch vielseitig und klangvoll das Europa von heute und morgen ist. Für „The Sound of Europe“ konnten Shane Ó Fearghail aus Irland (Folk), TOI ET MOI aus Frankreich (Chanson, Indie Pop), Ninio aus Bulgarien (Indie Pop) und Luca Vasta aus Italien (Jazz Folkpop) gewonnen werden. Das Konzert wird von WDR-Journalistin Elif Senel moderiert. Ein ausgewähltes gastronomisches Angebot rundet das Konzerterlebnis kulinarisch ab. Eigene Speisen und Getränke können ebenfalls mitgebracht werden. Alle Infos hier… 

•••

FILM • upfront! Award @ Filmwerkstatt
Ab 18 Uhr findet in der Filmwerkstatt in Flingern die Preisverleihung des upfront! Awards 2022 statt. Der upfront! Young European Video Award wurde von EUROPE DIRECT Düsseldorf gemeinsam mit der Jungen Filmwerkstatt ausgerufen, um jungen europäischen Filmschaffenden eine Plattform zu geben, ihren künstlerischen Blick auf die politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen der EU aufzuzeigen. Unter dem Motto „peace of mind“ oder zu Deutsch: „Seelenfrieden“ konnten junge Filmschaffende (16-26 Jahre) aus allen 27 EU-Mitgliedstaaten ihre Videos dazu einreichen. Über 50 Kurzfilme aus 22 EU-Staaten nehmen am Wettbewerb teil. Im Rahmen der Preisverleihung werden die durch eine Fachjury vorausgewählten Filme gezeigt. Die drei besten Beiträge werden prämiert. Eine Anmeldung zur Preisverleihung ist erforderlich. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

PARTY • Soul Voodoo @ Spilles
Am Samstag, den 7. Mai 2022 findet eine Voodoo im Spilles statt. Die Non Profit Veranstaltung hat das  Ziel, Gelder als Spende für die Sea Punks zur Unterstützung ihrer Arbeit in der zivilen Seenotrettung zu generieren. Das Programm beginnt um 17 Uhr mit Getränken und Kuchen. Ab 20 Uhr startet der SoliVoodoo Allnighter und um 21 Uhr treten The Outcrowd auf. The Outcrowd sind eine vierköpfige blue-eyed souly Garagepunkband, geboren im Schoß der Kölner Sixtiesszene. Hämmernd, pulsierend, mit typischem Hammondorgelsound und einem singenden Drummer an den Fellen. Viel Liebe zum Sixtiessound, ohne jedoch die nötige Härte vermissen zu lassen. Anschließend wird 60s Garage, eine Prise Punk, Beat, RnB und Northern Soul gespielt. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

PARTY • Nitetime Funkscapes @ WP8 Künstlerverein
Am Samstag, den 7. Mai 2022 findet ab 21 Uhr die Release Party von Citro’s Smile EP statt. Benedikt Meger und MOVIECHROME 40 legen auf.. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

KONZERT • 50 Jahre TON, STEINE, SCHERBEN @ Ratinger Hof
Am Samstag, den 7. Mai 2022 findet um 20 Uhr das Konzert von TON, STEINE, SCHERBEN statt. 1970 spielten sie Ihr erstes Konzert beim „Festival der Liebe“ auf Fehmarn. Kurz nach dem dritten Lied „Macht kaputt was euch kaputt macht“ stand die Bühne in Flammen. Und das tut sie im übertragenen Sinn auch heute noch, wenn Gründungsmitglied Kai Sichtermann (Bass) und Funky K. Götzner (Schlagzeug seit 1974, jetzt Cajón) zusammen mit Gymmick, dem Songpoeten aus Nürnberg (Gesang, Gitarre, Piano) die unvergesslichen Songs Rio Reisers und der SCHERBEN live zelebrieren. Die Band feiert dieses Jubiläum mit einem ganz speziellen Programm. Alle Highlights seit 1970, zeitlos und frisch wie am ersten Tag, in all ihrer rauen und ungeschliffenen Schönheit. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

Sonntag, den 8. Mai 2022

BÜHNE • Am liebsten mag ich Monster @ Schauspielhaus
Am Sonntag, den 8. Mai 2022 findet im Schauspielhaus um 18 Uhr die Premiere von “Am liebsten mag ich Monster”, inspiriert von der Graphic Novel von Emil Ferris, statt. Die zehnjährige Karen flüchtet sich vor der Banalität der Welt und den Diskriminierungen, die sie in der Schule erlebt, in einen faszinierenden Kosmos aus Horrorcomics. Am liebsten wäre Karen selbst ein Monster, ein zwischen den Welten wandelnder Werwolf. Zeit und Wirklichkeitsebenen verschwimmen, während Karen als Hobbydetektivin einen mysteriösen Mordfall in der Nachbarschaft aufklärt und dabei einer Vielzahl an gruseligen und skurrilen Gestalten begegnet. Das Stück richtet sich an alle ab 10 Jahren. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

KUNST • Boule, Blumen und Boote – Kleine Interventionen im urbanen Raum @ FFT
Am Sonntag, den 8. Mai 2022 findet von 11 bis 14 Uhr Boule, Blumen und Boote – Kleine Interventionen im urbanen Raum mit Lea Richter und Leonie Wende statt. Wo und wie wird Stadt eigentlich gestaltet? Wer ist dabei, wenn die Stadt der Zukunft gedacht wird? Und welche Rolle spielt der öffentliche Raum nach zwei Jahren Pandemie? Lea Richter und Leonie Wendel holen den Diskurs zurück auf die Straßen und Plätze von Düsseldorf. Sie suchen und erforschen Orte, die das Potential haben, mehr zu sein, als sie aktuell sind. In fußläufiger Entfernung vom FFT inszenieren sie kleine Interventionen im urbanen Raum und bringen Leichtigkeit in die stadtraumverändernde Praxis. Die Bürger*innen und Bewohner*innen werden so zu Akteur*innen und erfahren ihre Handlungsspielräume in der Gestaltung und Nutzung der Stadt. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

BÜHNE • Es ist wieder…Muttertag @ Theater an der Luegallee
Am Sonntag, den 8. Mai 2022 findet im Theater an der Luegallee “Es ist wieder…Muttertag” ab 15 Uhr statt. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

KUNST • Finissage dot dot dot @ Basedonart
Am Sonntag, den 8. Mai 2022 findet von 15 bis 18 Uhr die Finissage der Ausstellung “dot dot dot” von Julie Oppermann in der Basedonart Galerie statt. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

BÜHNE • Matinee: Ukrainische und russische Literatur @ Zakk
Am Sonntag, den 8. Mai 2022 präsentieren der Heinrich Heine Salon und das Zakk “Matinee: Ukrainische und russische Literatur – eine Annäherung” ab 10.45 Uhr im Zakk. Die Literatur aus der Ukraine war bisher kaum bekannt, sieht man von den Autoren Andrej Kurkow und Juri Andruchowytsch einmal ab. Dabei gab es eine Vielfalt an Genres und Autor:innen, von den alten Volksliedern der Kosaken über Lyrik, jiddische Erzählungen und ukrainische Volkskomödien bis hin zu realistischer und phantastischer Prosa, geschrieben in ukrainischer und russischer Sprache. Mit Texten aus alten und neuen, weiblichen und männlichen, ukrainischen, russischen und deutschen Federn versuchen wir eine Annäherung an die Ukraine mit ihrer reichen, vielfältigen Kultur. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

KUNST • Der Bogen im Auge @ KIT
Am Sonntag, den 8. Mai 2022 findet von 15 bis 16 Uhr im KIT eine Führung durch die Ausstellung Der Bogen im Auge statt. Die Ausstellung Der Bogen im Auge zeigt uns – genauso wie es auch ihr anatomisches Gegenstück, nämlich das Auge selbst, tut – Bilder. Genauer gesagt: Gemälde und Objekte einiger Student*innen der Klasse Prof. Thomas Scheibitz. Es sind Werke, deren volle Wirkungskraft oft schwer in Worte zu fassen ist, die das Wort selbst oder die Sprache im Ganzen sogar in Frage stellen. Die Künstler*innen stellen sich Experimenten und Fragen an grundlegende Bestandteile des Bildes – Farbe, Raum und Maßstab, Komposition und Detail, aber auch Instinkt, Zufall und Ironie. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

SHOPPEN • Filmbörse @ Stahlwerk
Am Sonntag, den 8. Mai 2022 findet von 11 bis 15 Uhr die Filmbörse im Stahlwerk statt. Ob brandaktuelle Neuerscheinungen, alte Klassiker, Raritäten, echte Liebhaber & Sammlerstücke, Action-, Western-, Eastern-, Horror-, Science Fiction-Filme oder ausländische DVD & Blu-ray Importe, die Auswahl ist riesig und bietet für jeden das richtige Programm. Außerdem: Merchandise-Artikel, Filmplakate, Filmfiguren, T-Shirts und VHS. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

BÜHNE • Jürgen Becker: Die Ursache liegt in der Zukunft @ Kom(m)ödchen
Am Sonntag den 8. Mai und Montag, den 9. Mai 2022 jeweils um 20 Uhr präsentiert Jürgen Becker “Die Ursache liegt in der Zukunft” im Kom(m)ödchen. Jürgen Becker entwickelt den optimalen Optimismus ohne Opiate und holt uns alle unter seine warme Decke. Dort wird genau recherchiert, was die Welt zusammenhält, wenn sie auseinander fällt – und wie es sich für alle so richtig rechnet, sie jetzt zu retten. Sein Humor lüftet durch, hält das Zeitfenster auf Kipp und macht den Chancen Avancen. Tickets und alle weiteren Infos findet Ihr hier…

Montag, den 9. Mai 2022

KONZERT • BOOMBOX Open Air @ Three Little Birds
Am Montag, den 9. April 2022 macht ein Teil der Tour von BOOMBOX Open Air und Old School & Future Tunes im Biergarten Three Little Birds Haltt. Dabei legen Charly Murphy und und Taimles auf. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

KONZERT • Sleepwalker’s Station @ Café Bar Modigliani
Am Montag, den 9. Mai 2022 tritt ab 19 Uhr die Indie-Folk Band Sleepwalker’s Station am Blue Monday im Café Bar Modigliani auf. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

Dienstag, den 10. Mai 2022

BÜHNE • Best of Poetry Slam @ Pitcher
Am Dienstag den 10.05. steigt im Pitcher auf der Oberbilker Allee das Jahresfinale des langjährigen Poetry Slam. Die Besten der Besten! Alle Sieger*innen der Saison treten gegeneinander an! Der oder die Sieger*in fährt für den Slam zu den deutschsprachigen Meisterschaften nach Wien und vertritt dort Düsseldorf. Die Türen öffnen sich um 18 Uhr, los gehts um 20 Uhr. Alle Infos hier…
•••

KONZERT • Afrob @ Zakk
Am Dienstag, den 10. Mai 2022 tritt ab 20 Uhr Afrob im Zakk auf. Nach seiner Show beim ersten Lieblingsplatte-Festival als ASD zusammen mit Samy Deluxe kehrt der Stuttgarter Rapper ins Zakk zurück. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

WORKSHOP • Masterclass mit Keren Cytter @ Filmwerkstatt
Am Montag, den 10. Mai 2022 findet von 11 bis 18 Uhr die Masterclass mit Keren Cytter statt. Keren Cytters Filme und Performances thematisieren soziale Entfremdung sowie Fragen der sprachlichen Repräsentation innerhalb kultureller Formatierungen. Sie sind zumeist durch eine non-lineare, zyklische Logik gekennzeichnet und benutzen geschichtete Erzählstrukturen, um filmische Kon- ventionen und traditionelle Interpretationsschemata zu unterlaufen. Sie ist Gastprofessorin an der Städelschule in Frankfurt a.M. und lebt und arbeitet in New York. Anmeldungen an wagner@filmwerkstatt-duesseldorf.de Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

KONZERT • fluppe @ The Tube
Am Dienstag, den 10. Mai 2022 präsentiert GoldMucke ein Konzert von fluppe im The Tube. fluppe stammen aus Hamburg und sind Josef Endicot, Antoine Laval, Lars Brunkhorst und Christan Klindworth. Außerdem sind sie eine der seltenen Bands, bei denen man nicht sofort die „Klingt wie“-Karten spielen kann. Erste Augenzeugen ihrer Konzerte vergleichen fluppe gerne mit Turbostaat, was grob in die Richtung geht, aber musikalisch kommen einem eher diese räudig-poetischen Post-Punk-Bands wie Do Nothing, shame, Protomartyr oder auch IDLES in den Sinn. Einlass ist um 20 Uhr. Tickets und alle weiteren Infos findet Ihr hier…

Mittwoch, den 11. Mai 2022

BÜHNE • Geschichte(n) mit Rheinblick @ Behrensbau
Am Mittwoch, den 11. Mai 2022 diskutieren Erfolgsautorin Dr. Mithu Sanyal und Islamwissenschaftler Prof. Dr. Bülent Uçar um 19 Uhr im Behrensbau über Fragen der Herkunft und die Rolle Nordrhein-Westfalens als Einwanderungsland. Die Sitzplätze sind begrenzt. Daher ist eine frühzeitige Anmeldung erforderlich unter: veranstaltungen@hdg.nrw. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

KONZERT • Baby Kreuzberg @ hotel friends
Am Mittwoch, den 11. Mai 2022 präsentiert GoldMucke das Konzert von Baby Kreuzberg im hotel friends. Mit einzigartigem Lo-Fi-Sound zwischen Americana, Folk und Rock wandelt der Berliner Songwriter Marceese nun unter dem Namen Baby Kreuzberg durch unzählige Veröffentlichungen und Projekte. Immer zwischen den Genres pendelnd, keine Schublade will passen, kein Fass ist zu groß, um es nicht aufzumachen. Ein ständiges akustisches Wechselspiel zwischen Garage und Scheune, feuchtem Proberaumkeller und staubiger Sommernacht auf dem Heuballen. Baby Kreuzberg hat noch eine Rechnung offen, mit Herz und Schnauze erzählt er Geschichten, spielt trashigen Country, bluesigen Folk, und versucht sich einmal mehr in Weirdness, wenn er mit seiner Semi-Akustik-Gitarre den Twang aus den Saiten quält oder auf der akustischen sein 10-minütiges Instrumental „Eclipse“ zum besten gibt. Einlass ist um 19 Uhr. Tickets und weitere Infos findet Ihr hier…

Donnerstag, den 12. Mai 2022

PARTY • Sparda’s Palastrauschen @ Kunstpalast
Am Donnerstag, den 12. Mai 2022 findet ab 18 Uhr Sparda’s Palastrauschen im Kunstpalast statt. Bei Sparda’s Palastrauschen werden der Kunstpalast und das NRW-Forum zur Bühne für digitale Medienkunst, Performances und Musik. Studierende des Instituts für Musik und Medien der Robert Schumann Hochschule präsentieren hier ihre Arbeiten. Immer mit dabei ein DJ Set live gestreamt von Callshop Radio, der unabhängigen Online Radiostation. Alle Infos hier… 

•••

WORKSHOP • Subversives Design Thinking: DISTORTIONS V – Subversive Lollies @ NRW Forum Am Donnerstag, den 12. Mai 2022 findet ab 18 Uhr der Workshop “Subversives Design Thinking: DISTORTIONS V – Subversive Lollies” statt. Die Teilnehmer*innen können sich mit Hilfe der Expert*innen selbst in subversiven Design-Techniken erproben; Objekte umfunktionieren, technische Hacks entwickeln, mit Materialien experimentieren und vieles mehr. Am Ende entsteht ein wertvolles, vielleicht nutzloses eventuell auch brauchbares Objekt oder eine überraschende Erkenntnis. Dieses Mal werden Experimente mit Verformungen von Isomalt, für Kinder, Jugendliche und Erwachsene angeboten. Ohne Anmeldung. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

PARTY • Florence Besch EP Release “Bye Bye Blinders” @ Salon des Amateurs Am Donnerstag, den 12. Mai 2022 findet ab 20 Uhr im Salon des Amateurs die Releaseparty der EP ‚Bye Bye Blinders‘ von Florence Besch und ihrer neuen Band statt. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

•••

KUNST • Uli Pohl @ ZERO foundation
Am Donnerstag, den 12. Mai 2020 eröffnet die ZERO foundation eine Ausstellung mit Werkauswahl von Uli Pohl. Der Künstler ist ein Pionier der frühen Stunde der ZERO-Bewegung und ein Repräsentant der konkreten Kunst und wird am Donnerstag um 18 Uhr im ZERO-Haus zu Gast sein. Dabei reicht das weite künstlerische Portfolio des Künstlers von den für ihn typischen Acrylarbeiten über druckgraphische Werke bis zu Plastiken aus Aluminium. Die gezeigten Arbeiten decken seine Schaffensphase vom Beginn, Ende der 1950er Jahre, bis in die aktuelle künstlerische Auseinandersetzung ab. Das Herzstück der Ausstellung bilden sechs kleine Modelle aus der Zeit von 1958/59 – minimalisierte Acrylobjekte für die von Pohl anschließende in größerem Maßstab geschaffenen Skulpturen, die in keiner ZERO-Retrospektive fehlen dürfen. Dank einer Schenkung des Künstlers befinden sich die sechs kleinen Acrylquader in der Sammlung der ZERO foundation. Alle weiteren Infos findet Ihr hier…

(c) THE DORF, 2022

Mehr von THE DORF

Antonio Buntenkötter & Torsten Hülsmann

In Düsseldorf geboren und aufgewachsen, haben Antonio Buntenkötter und Torsten Hülsmann nach...
Weiterlesen