November Pain #3 – Lockdown Highlights

Trotz der anhaltenden Beschränkungen ist es diese Woche fast unmöglich sich zu langweilen. So gut wie alles, was wir gerne im Reallife machen würden, wird momentan im Internet angeboten. Die beste Alternative zum Kinobesuch bietet diese Woche das Filmfest, das von Studierenden der Heinrich Heine-Universität organisiert wird und dieses Jahr online stattfindet. Wer den Samstag am liebsten trödelnd auf der Suche nach neuen Design-Lieblingsstücken verbringt, kann sich auf der digitalen Messe “blickfang” das ganze Wochenende lang gefahrenfrei vom Sofa aus treiben lassen. Und mit dem Online-Konzert der Jazz-Schmiede kommen auch Jazzliebhaber und Konzertfans diesen Samstag auf ihre Kosten. In diesem Sinne: Genießt, was es zu genießen gibt und bleibt gesund!

24/7 Tipps & Highlights

Talks-Video mit Simon Denny
In der Bel Etage von K21 präsentiert Simon Denny eine Gruppe von neuen, in Europa bislang nicht gezeigten Arbeiten. In den Fokus rücken Modelle extraktiver Industrien, die Rohstoffe aus der Erde oder eben Daten abbauen, die von unserer Arbeit an Verbraucheranwendungen und Werkzeugen im Internet hochgerechnet werden. Im Ausstellungsfilm trifft Simon Denny auf beteiligte Künstlerinnen, Künstler und Partner. Mit ihnen spricht er über die Entwicklungen von Elementen, die im K21 zu sehen sind. Besonderes Highlight sind die Einblick in die virtuelle Umgebung von Minecraft! Den Film findet Ihr hier…

Label Launch 202 Editions
Die drei Schmuckdesignerinnen Karin Heimberg, Sarah Regensburger and Maryvonne Wellen bringen ihr Label 202 an den Start. Sie legen den Fokus auf qualitatives Design, einen Slow Fashion Ansatz und die Handwerkskunst. In ihrem neuen Online-Shop ist die erste Kollektion 202-1 ab sofort erhältlich. Jedes Design ist auf maximal 202 Stück limitiert. Den Shop und die aktuelle Kollektion findet Ihr hier…

Group Show @ Achenbach Hagemeier
Aufgrund der erneuten Verschiebung der Art Cologne werden die neusten Arbeiten der ausgestellten Künstler*innen Silke Albrecht, Andreas Fischer, Jan Pleitner und Chris Succo als Group Show in den Düsseldorfer Galerieräumen gezeigt, und nicht wie ursprünglich geplant auf dem Kölner Messegelände. Die vier unterschiedlichen Positionen der zeitgenössischen Malerei und Skulptur verbindet nicht nur der gewählte Arbeits- und Lebensort – Düsseldorf – sondern auch das Studium an der ortsansässigen international renommierten Kunstakademie. Online könnt Ihr die Werke bei einem virtuellen Gang durch die Ausstellung auf Euch wirken lassen. Alle Infos findet Ihr hier…

Maxim Wakultschik @ von fraunberg art gallery
Erstmals präsentiert die von fraunberg art gallery Arbeiten aus der absolut neuen Werkreihe des internationalen Künstlers Maxim Wakultschik. Die Galerie ist offen, sowohl ohne als auch mit Terminvereinbarung. Aus den Verkaufserlösen gehen 10% an die gemeinnützige Organisation SOPS.de. Alle Infos findet Ihr hier…

Sofa-Symphonien der Tonhalle
Vom 1. bis 24. Dezember verschenkt die Tonhalle besondere Live-Musikmomente. Ganz exklusiv spielen die Musikerinnen und Musiker an den 24 Tagen vor Weihnachten kleine Konzerte mit Musik und Texten zum Advent, von Bach über Vivaldi bis White Christmas, mal solo, mal im Duo, Trio oder Quartett – und Ihr könnt den weihnachtlichen Klängen vom Sofa aus lauschen. Wer in den Genuss eines der vorweihnachtlichen Konzerte kommen möchte, kann sich bis zum 27. November bei der Tonhalle melden. Ob als Geschenk für die eigenen Großeltern oder zum Adventskaffee im Altenheim – Bewerbungen sind sowohl von Privatpersonen als auch Institutionen willkommen. Alle infos findet Ihr hier…

neuer digitaler Radiosender: StreamD
Wenn man die Stadt schon nicht selbst erleben darf, kann man sich ab sofort zumindest Geschichten über sie anhören. Der neue digitale Radiosender StreamD versorgt Euch mit Gästen und Themen rund um Düsseldorf und einem vielseitigen Musikprogramm. Hört doch mal rein unter streamd.de!

Wünsch Dir was! Der Kinderwunschbaum 2020
Auch in diesem Jahr errichtet der Carlsplatz in Kooperation mit der Düsseldorfer Kindertafel den traditionellen Wunschbaum auf dem Markt. Ab Samstag, den 21. November steht der Tannenbaum am Brunnen auf dem Obermarkt. Wie in jedem Jahr wird dieser nicht nur mit Weihnachts­kugeln, sondern vor allem mit den Wünschen Düssel­dorfer Kinder dekoriert. Sucht Euch aus 281 Wünschen Euren Wunsch aus, den Ihr dem Kind dann erfüllt. Die Geschenke gebt Ihr bitte im KaffeeReich Büdchen auf dem Markt ab. Alternativ könnt Ihr auch 25 Euro spenden, für die der Carlsplatz dann das gewünschte Geschenk kauft, der Rest wird an die Kindertafel gespendet. Gemeinsam mit der Düsseldorfer Kindertafel werden die Geschenke pünktlich zu Weihnachten überbracht. Bitte helft mit – in diesem Jahr ist Eure Hilfe wichtiger als je zuvor.

Freitag, 20. November

digitale Podiumsdiskussion zum Thema “Fast oder Fair? Fashion auf dem Prüfstand”
Von 18 – 19.30 Uhr könnt Ihr Euch bei einem Zoom Meeting zum Thema nachhaltige Mode informieren. Fridays for Future und die Corona-Krise haben die aktuelle Diskussion über Umweltschutz und faire Arbeitsbedingungen in der Modebranche befeuert und ein Umdenken angeregt. Doch welche Kriterien gibt es, um nachhaltige und faire Produktionen zu erkennen? Diese Anliegen werden zusammen mit Expertinnen und Experten aus der Modebranche diskutiert. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Alle Infos findet Ihr hier…

Filmfest Düsseldorf
Um 18 Uhr startet der letzte Tag des diesjährigen online stattfindenden Filmfest Düsseldorf von Studierenden der Heinrich Heine-Universität. Es erwarten euch ein vielfältiges und internationales Programm aus Kurzfilmen aller Genres. Die Filme sind jeweils zwischen 3 und 30 Minuten lang. Neben der Fachjury darf auch das Publikum über ein Online-Formular für seinen Favoriten abstimmen. Alle Infos findet Ihr hier…

Probeneinblick als Alternative zur Premiere von “Die bitteren Tränen der Petra von Kant”
Da diesen Freitag die Premiere von “Die bitteren Tränen der Petra von Kant” von Rainer Werner Fassbinder in der Regie von David Bösch leider ausfallen muss, überbrückt das Schauspielhaus diesen Verlust kurzerhand mit einem Probeneinblick des Stücks, der am Premierentag veröffentlicht wird. Alle Infos zum Stück findet Ihr hier…

Online-Designmesse Blickfang
Dieses Wochenende könnt Ihr vom Sofa aus Designer entdecken und unabhängige kleine Labels unterstützen, denn die Designmesse Blickfang findet vom 20. bis 23. November online statt.  Lasst Euch verzaubern von mehr als 200 Aussteller aus Europa, taucht ein in die Ateliers und Werkstätten und entdeckt wie und wo Ihr neues Lieblingsstück hergestellt wird.⁠ Alle Infos findet Ihr hier…

Samstag, 21. November

“Nachts im Museum” – a weird ass visual podcast by Hito Steyerl
Um 20 Uhr streamt die Kunstsammlung NRW bei e-flux den dritten Teil der Serie „4 Nights at the Museum“. Die Serie nimmt einzelne Video-Arbeiten aus Hito Steyerls aktueller Ausstellung im K21 in den Blick und beweist, dass während des Shutdowns im Museum nichts los ist. Der dritte Teil der Serie widmet sich ihrem Werk “We will survive TV: Mission Accomplished: Belanciege”. Es gibt ein Q&A des Publikums mit den Ko-Autoren Giorgi Gago Gagoshidze und Miloš Trakilović, moderiert von Lars Paschke. Alle Infos findet Ihr hier…

Ausstellung ‘Cuba 2010-2020’ von Joe Willems @ Galerie Sanders
Diesen Samstag und Sonntag öffnet die Galerie Sanders von 15 – 18 Uhr. Gezeigt wird die Ausstellung “Cuba 2010-2020” von Joe Willems, die noch bis zum 20. Dezember zu sehen ist. Außerdem sind individuelle Besichtigungen nach telefonischer Terminvereinbarung unter 0171-9373111 möglich. Alle Infos findet Ihr hier…

New Faces Online: Moritz Götzen Trio @ Jazz-Schmiede
Um 20 Uhr bringt die Jazz-Schmiede wieder feinste Musik in Euer Wohnzimmer. Moritz Götzen macht sich mit seiner neuen Formation auf die Suche nach einer eigenen Stimme als Improvisator. Aufgewachsen in klassischer-, Pop/Rock- und Punkmusik, danach im Jazz akademisiert, versucht er in seinen Kompositionen ein ehrliches Abbild seiner musikalischen Geschichte zu erschaffen. Alle Infos findet Ihr hier…

Schlüssel Pick Up-Service
Der Schlüssel Pick Up-Service geht in die dritte Runde! Diesen Samstag von 10 – 13 Uhr könnt Ihr Euch mit einem ganz speziellen Session Pale Ale Jubiläumsbier zum 170-jährigen Jubiläum der Brauerei Schlüssel ausstatten. Für den stilechten Genuss zuhause erhaltet Ihr beim Kauf einer Kiste Bier jeweils ein Schlüssel-Glas dazu. Alle Infos findet Ihr hier…

Sarah Kürten @ Max Mayer Galerie
Diesen Samstag eröffnet die Ausstellung “under the illusion of structureless splendor” von Sarah Kürten im Schmela Haus. Ihre neuen Arbeiten reflektieren die Beziehungen der Künstlerin und setzen sie in Verbindung mit Verhaltensweisen von Frauen in der Gesellschaft. Um die Ausstellung zu sehen, ist ein Termin notwendig. Alle Infos findet Ihr hier…

1LIVE Krone 2020
Es ist wieder Zeit für Deutschlands größten Radio-Award! Diesen Samstag von 12 bis 18 Uhr steigt die große 1LIVE Krone Sonderedition. Die Sendungen im Radio und im Live-Stream bringen die Krone-Verleihungen, Live-Sessions, Talks und Highlights des Musikjahres zu den Hörerinnen und Hörern nach Hause. Das WDR Fernsehen sendet zur Primetime um 20.15 Uhr alle Highlights. Alle Infos findet Ihr hier…

Sonntag, 22. November

virtuelle Tour durch Minecraft-Schauspielhaus
Um 16 Uhr könnt Ihr das Schauspielhaus endlich wieder von innen sehen – und zwar so wie noch nie zuvor! Der Theaterpädagoge Thiemo Hackel hat das Schauspielhaus in wochenlanger Kleinarbeit in Minecraft nachgebaut. Zur Live-Führung per Zoom könnt Ihr Euch bis spätestens eine Stunde vor Führungsbeginn anmelden bei thiemo.hackel@dhaus.de

Montag, 23. November

Poetry Slam Workshop mit Aylin Celik
Um 17 Uhr veranstaltet das Schauspielhaus einen Online-Workshop zum Thema Poetry Slam. Aylin Celik ist Autorin, Slam Poetin und Singer-Songwriterin. In ihrem Workshop gibt sie euch eine Einführung in die Grundlagen des Poetry Slammens, erklärt, welche unterschiedlichen Ansätze es gibt und Ihr bekommt Inspiration, um Eure eigenen Texte zu verfassen und zu performen. 90 Minuten. Offen für alle. Gerne können eigene Texte zum Workshop mitgebracht werden. Alle Infos findet Ihr hier…

Dienstag, 24. November

Italien zu Tisch: eine virtuelle Genussreise
Im Rahmen der “Settimana della Cucina Italiana” präsentieren Stefania Lettini und Domenico Gentile in Kooperation mit dem italienischen Fremdenverkehrsamt und anderen Institutionen in 4 Etappen Klassiker der italienischen Küche in einer kurzweiligen Online Show. Pro Etappe werden 3 Regionen präsentiert – kulinarisch – vinophil und mit lebendigen Eindrücken und Geschichten aus den jeweiligen Regionen. Einschalten, inspirieren lassen und nachkochen. Den Link zur Show findet Ihr hier…

Mittwoch, 25. November

Embracing Realities — Sprache und Sein — Gespräch und Lesung mit Kübra Gümüşay und Mithu M. Sanyal
Von 19.30 – 21.30 Uhr wird das Gespräch live aus dem Schauspielhaus gestreamt. Die Politikwissenschaftlerin und Autorin Kübra Gümüşay geht der Frage nach, wie Sprache unser Denken prägt und unsere Politik bestimmt. Sie zeigt, wie Menschen als Individuen unsichtbar werden, wenn sie immer als Teil einer Gruppe gesehen werden – und sich nur als solche äußern dürfen. Doch wie können Menschen wirklich als Menschen sprechen? Und wie können wir alle – in einer Zeit der immer härteren, hasserfüllten Diskurse – anders miteinander kommunizieren? Alle Infos zum Talk findet Ihr hier…

Donnerstag, 26. November

nichts los…

Take Away-Empfehlung der Woche: NOA FOODBAR

Genuss steht bei noa im Vordergrund – ungezwungen, abwechslungsreich und weltoffen. Wie auch schon beim letzten Lockdown ist die Unterbilker Foodbar mit einer regelmäßig wechselnden Take Away Karte mittags von 12 – 14.30 Uhr und abends von 18 – 21 Uhr für Euch da. Vorbestellen könnt Ihr telefonisch unter 0157/71364803. Alle Infos findet Ihr hier..

 

 

Mehr von THE DORF

Chris Succo

A visit in Chris Succo’s studio: The silver-grey roll-up door is being...
Weiterlesen