SEPTEMBER #3 – Wochen-Highlights

Das spätsommerliche Treiben in Düsseldorf geht weiter und wir genießen die letzten Sonnenstunden. Ob Ihr Euch dem italienischen Lifestyle bei der True Italian Pizza Week mit einem Afterwork-Aperitivo hingebt oder anlässlich des Tages des offenen Denkmals tiefer in die architektonische Geschichte von bekannten Düsseldorfer Bauten eintaucht, bleibt Euch überlassen. Mit dem ersten Wochenende des Düsseldorf Festival!, einigen aufregenden Jubiläumsfeiern und vielen Möglichkeiten die Nacht zum Tag zu machen, gibt es diese Woche definitiv einiges zu feiern. Have fun!

TO READ

Zeit-Magazin “Wochenmarkt”
“Wochenmarkt” ist das neue Magazin von Die Zeit.
Kulinarisch anspruchsvoll und unterhaltsam bereichert das Magazin Euer Genussleben auf nachhaltige und gesunde Art, nimmt Euch mit auf Reisen in die Ferne und die nächste Nähe, entdeckt die aufregendsten Restaurants, die spektakulärsten Weinkeller und die schönsten Gemüsegärten. Die erste Ausgabe könnt Ihr hier bestellen…

TO WATCH

DUNE (Double Feature in OmU) @ atelier Kino
Am Mittwoch, den 15. September 2021 kommt die Neuverfilmung des Klassikers in die Kinos. Regisseur Denis Villeneuve hat sich bislang nicht nur durch anspruchsvolle Dramen bewiesen, sondern auch durch wegweisende Science-Fiction-Filme wie Arrival und BLADE RUNNER 2049. Beste Voraussetzungen also für ein interstellares Leinwandfeuerwerk mit grandiosem Schauspielensemble. Das Atelier Kino zeigt beide Filme am selben Tag in Originalsprache mit Untertiteln. Los geht’s um 17 Uhr, alle Details und Tickets findet Ihr hier…

TO LISTEN

Neue BOONDAWG-Single & Video “RING THE ALARM”
Der Düsseldorfer Nachwuchs-Rapper ist schon seit letztem Jahr heiß im Gespräch. Seine Musik klingt als käme sie straight outta USA. Im Januar diesen Jahres veröffentlichte er sein Debütalbum “RIOT” und legt jetzt mit neuer Musik nach. Heißer Tipp!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

TO GAZE

Augmented Reality rund ums Opernhaus Düsseldorf mit der OpAR-App
Mit Hilfe der App könnt Ihr ab sofort rund ums Opernhaus Düsseldorf via Smartphone oder Tablet in die Bauten “hineinschauen” und Künstler:innen virtuell begegnen. Zu entdecken gibt es Opern- und Ballettclips, Schauspiel und klassische Musik, sowie einen virtuellen Bühnenrundgang, Informationen zur Geschichte des Hauses und einige spielerische Elemente. Die OpAR App gibt’s im Apple Store und im Google Play Store zum kostenlosen Download.

FOOD-TIPP DER WOCHE

Schillings Restaurant
Das neueröffnete Schillings befindet sich im Schauspielhaus und überzeugt nicht nur drinnen mit modernem Ingenhoven-Design,sondern auch mit seiner schönen Terrasse mit Blick in den Hofgarten. Serviert werden Klassiker, Bistro-Food oder auch Kuchen auf abwechslungsreiche und kreative Art. Einen Einblick bekommt Ihr
hier…

24/7 Tipps

OUTDOOR • Stadtrundgang “Eine Straße” mit Markus Ambach am 24. September
Die Innenstädte als vitale Zentren der Städte stehen aktuell durch ihre vorwiegend ökonomische Ausrichtung der letzten Jahrzehnte unter Druck. Als prominente Strecke vom Hauptbahnhof bis zum Rhein steht die Graf-Adolf-Straße beispielhaft für diese Entwicklung. Das Projekt „Eine Straße“ fragt nach der Zukunft dieses urbanen Raums. Mit Anlieger*innen und Künstler*innen geht es auf die Suche nach der Innenstadt von morgen, um den aktuellen Problemstellungen zu begegnen, entgegenzuwirken und konstruktive Perspektiven für die Stadt aufzuzeigen. Anmeldungen zum Rundgang sind bis eine Woche vor der Veranstaltung möglich. Alle Infos zum Projekt findet Ihr hier…

Freitag, 10. September 2021

FOOD • True Italian Pizza Week
Die True Italian Pizza Week ist zurück! Bis einschließlich 15. September werden für Pizza-Liebhaber Träume wahr: In 20 tollen Pizzerien Düsseldorfs bekommt Ihr eine Pizza und einen Aperol Spritz für einen SupaDupa-Preis von 12 Euro! Alle Infos zur Aktionswoche und den teilnehmenden Restaurants gibt es hier…

•••

KUNST • Eröffnung der Architektur-Galerie Nidus Kosmos und der Ausstellung “Sehnsucht Stadt” @ Nidus Kosmos
Mit dem Nidus Kosmos entsteht ein Ort für Architektur und Baukultur in Düsseldorf. In den Räumen auf der Hohe Straße in der Carlstadt gibt es neben Ausstellungen und Veranstaltungen besondere Architektur zu erleben und zu erwerben. Die Eröffnungsausstellung “Sehnsucht Stadt” befasst sich mit Stadthäusern der Nachkriegsmoderne in Düsseldorf. Der Eintritt ist frei. Alle Infos findet Ihr hier…

•••

SHOPPING • Eröffnungswochenende @ Alte Giesserei Igel
Unsere Freunde vom Concept Store @alte_giesserei_igel öffnen wieder ihre Türen mit dem großen Eröffnungswochenende zum Start in die Herbst/Winter Saison. Neben den Labels @copenhagen_studios, @drykorn_forbeautifulpeople, @haydesign, Louis Poulson, @lolaclo_und Agolde gibt es in dem Concept Store, der zur Agentur Igel gehört, auch den bekannten Sample Sale mit Drykorn Samples aus der aktuellen Herbst/Winter Kollektion. Zur Buchung Eurer Shopping-Termine geht’s hier lang… 

•••

PARTY • Book Release: Strolling is walking along or through at a leisurely pace @ velvet
Ab 19 Uhr beginnt im velvet die Book Release-Party der Autorinnen und Künstlerinnen Janina Kempkens und Kendra Katharina Witzel des JUST KIDDING Collective. Ihr Sammelband “Strolling is walking along or through at a leisurely pace” entstand in einem akademischen Kontext und enthält verschiedenste kulturelle Perspektiven und künstlerische Beiträge zum Spazierengehen. Im Interview geben die Editorinnen Einblick in ihre Arbeit. Es gibt freshe Drinks, Musik von JD Pots und Ricardo E und natürlich das Buch zu erwerben. Alle Infos zum Event findet Ihr hier… 

•••

WORKSHOP • Expanded Turn @ NKR – Neuer Kunstraum
Nour Sokhon (Beirut, Libanon) und Jilliene Sellner (Hastings, GB) befassen sich im Projekt Expanded Turn mit Allgemeinheiten klanglicher Realitäten, die sich während der Corona-Pandemie entfalten. Sie stellen die Erfahrungen geografisch entfernter Menschen und Orte durch unterschiedliche Recherchemethoden einander gegenüber. Von 17 bis 20 Uhr führt die Künstlerin und Filmemacherin Lena Ditte Nissen durch die Arbeit und interpretiert einen sich anschließenden Workshop. Ihr könnt Eure Gedanken und Gefühle mit Kassettenrekordern und auf Papier teilen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Alle Infos gibt es hier…

•••

OUTDOOR • Kirmes Düsseldorf @ Tonhallen-Ufer
Die Düsseldorfer Kirmes ist zurück! Vom 10. bis 19. September öffnet die Herbstkirmes täglich von 14 bis 22 Uhr, am Wochenende schon ab 13 Uhr. Stattfinden wird das ganze auf der rechten Rheinseite an der Oberkasseler Brücke. Der Eintritt ist frei! Alle Infos findet Ihr hier…

•••

PARTYRadioaktiv w/ BSS, Tai Rona, DJ Ungel & Kaschiel @ Salon des Amateurs
Die Veranstaltungsreihe “Radioaktiv” des Callshop Radio ist zurück im Salon mit BSS, Tai Rona, DJ Ungel und Kaschiel an den Decks. Los geht’s um 22 Uhr. Kommt und genießt gute Drinks, nette Menschen und fantastische Musik. Alle Infos findet Ihr hier…

•••

KUNST • Ausstellung “RIGHT HERE RIGHT NOW” @ the pool
In der ersten Ausstellung im neuen Raum „The Pool“ treffen sieben interdisziplinäre künstlerische Positionen aufeinander. Organisiert wird die Ausstellung von Gabi Luigs. Beteiligte Künstler sind Markus Luigs (Fotografische Untersuchungen aus dem Kling Klang Studio von Kraftwerk und dem Stern-Verlag), Gabi Luigs (Installation), Bettina Meyer (Skulptur), Marie Ogoshi (Installation), REICHRICHTER (Fieldworks), Raffael Seyfried (Soundscapes between acoustic and electronic), Niko Wearden/Annabel Wicker (Videoinstallation). Der Raum hat von 15 bis 20 Uhr geöffnet. Details findet Ihr hier…

•••

DRINKS • Tap Takeover Olbermann Brauerei @ HOLY CRAFT Beer Bar
Die HOLY CRAFT Beer Bar freut sich ab 18 Uhr auf das zweite Tap Takeover seit der Wiedereröffnung. Zu Gast ist die Olbermann Brauerei, die jüngste Brauerei Düsseldorfs. Macht euch bereit für jede Menge leckere Bier vom Fass und interessante Gespräche mit den Menschen & Machern hinter den Kulissen! Tickets und alle Infos findet Ihr hier…

•••

BÜHNE • Orpheus steigt herab — von Tennessee Williams @ Schauspielhaus
Komm und rette mich! Tennesse Williams’ 1957 uraufgeführtes Südstaatendrama besticht durch einen wilden Mix aus archaischer Symbolik und moderner Psychologie, kurz: ein Stück gehobener Trivialliteratur. Regie führt David Bösch.Um 19.30 Uhr geht’s los im Großen Haus. Tickets gibt es hier…

Samstag, 11. September 2021 

MUSIK • Yussef Dayes Trio @ Theaterzelt Am Burgplatz
Im Rahmen des düsseldorf festival! ist das Yussef Dayes Trio aus London zu Gast. Der Schlagzeuger und Produzent Yussef Dayes gilt als einer der aufregendsten Vertreter der neuen Londoner Jazzszene. Bekannter wurde er durch sein Album mit Popmusiker Tom Misch in 2020. Die letzten Tickets könnt Ihr hier ergattern…

•••

COFFEE • Einweihungsparty @ Weird Space
Unsere Freunde von Weird Space sind jetzt auch in Friedrichstadt zuhause! Das soll gefeiert werden – von 14 bis 18 Uhr gibt’s Musik, Snacks und natürlich allerbesten Kaffee. Details findet Ihr hier…

•••

KUNST • HITTING PUBERTY: 15 Jahre Stiftung IMAI @ NRW-Forum
Die Stiftung IMAI – Inter Media Art Institute feiert 2021 ihr 15-jähriges Jubiläum, kommt damit im übertragenen Sinne in die Pubertät und lädt um 15 Uhr zur Jubiläumsfeier ins NRW-Forum ein. Schon seit Anfang des Jahres zeigt das IMAI im NRW-Forum Videoarbeiten von 15 Künstler*innen, die den Prozess der Selbstfindung und des Erwachsenwerdens erfahrbar machen. Am 11. September wird das Programm mit Videos der Videokunstvertriebe Argos in Brüssel und Vtape Toronto ergänzt. Dazu gibt es Auftritte von IMAI-Künstler*innen wie Marcel Odenbach, Ale Bachlechner, Ji Su Kang-Gatto und Róbert Olawuyi und ein Künstler*innengespräch mit Ji Su Kang-Gatto und Róbert Olawuyi. Das komplette Programm findet Ihr hier… 

•••

PARTY • André Uhl, Stefan Yürke, Ralf Hitsville @ Salon des Amateurs
Ab 20 Uhr öffnen sich die Türen des Salons für Euch. Zu späterer Stunde sorgen mit Stefan Yürke, Ralf Hitsville und Gast André Uhl gleich drei DJs für die richtige Stimmung. Es darf auch wieder getanzt werden! Alle Infos und Regelungen findet Ihr hier…

•••

MUSIK • Quentin Moore live in concert @ Stadtstrand
Quentin Moore ist der sexy Prototyp für Neo-Retro-Soulmusik mit Wurzeln in Austin, Texas und Flügeln im internationalen Himmel. Er ist Komponist und Multiinstrumentalist mit unfassbarem Talent und Vielseitigkeit. Um 19 Uhr geht’s los, der Eintritt ist frei. Alle Infos findet Ihr hier…

•••

OUTDOOR • Japan-Tage @ Hofgarten
Auch in der Pandemie würdigen die Veranstalter des Japan-Tages Düsseldorf/NRW im Jubiläumsjahr der deutsch-japanischen Freundschaft die japanische Kultur in Düsseldorf mit einem vielfältigen Programm. Auf der Bühne des Musikpavillons im Hofgarten treten viele Künstler*innen auf, die Fans vom Japan-Tag kennen. Das Programm beginnt um 13 Uhr mit der Eröffnung durch die Veranstalter und dem symbolischen Anschlag eines Sake-Fasses. Anschließend stehen bis 18 Uhr Künstler*innen auf der Bühne, die sonst auch beim Japan-Tag das Publikum begeistern. Alle Infos findet Ihr hier… 

•••

WORKSHOP • Learning AI: Analoger Workshop – Relax and Become Useless @ NRW-Forum
Entspannt Euch um 15 Uhr in der Chillout-Lounge, während Texte zum Thema Arbeitswelt vorgelesen werden. Ihr dürft darüber plaudern, streiten, spekulieren oder einfach schweigen. Treffpunkt ist das Foyer im NRW-Forum, die Teilnehmerzahl ist beschränkt und die Teilnahme kostenlos. Anmeldung unter bildung@kunstpalast.de. Alle Infos gibt es hier… 

•••

FESTIVAL • Jetzt & Immer Festival 2021 @ Ratingen
Das Jetzt & Immer Festival am Grüner See in Ratingen kann endlich wieder stattfinden und kommt mit einem Line Up daher, das Spaß macht! Mit dabei sind unter anderem Provinz, Rogers, Schmyt, Amilli, Friday And The Fool und Fabian Saller. Tickets kosten 30 Euro. Alle Infos findet Ihr hier…

•••

KUNST • Vernissage “Seltsamkeit” by Takumi Ogata @ 1900 Galerie
Die ursprünglich für 2020 geplante Ausstellung “Seltsamkeit” by Takumi Ogata öffnet um 19 Uhr. Der gebürtige Japaner lebt und arbeitet als Illustrator in Düsseldorf. Während seines Lebens im Ausland fielen ihm in Bereichen wie Kultur, Normen und Sitten immer wieder „Seltsamkeiten“ auf. Noch immer sucht er nach diesen kleinen Seltsamkeiten, die er selbst gar nicht mehr bewußt wahrnimmt und verarbeitet sie in seinen Werken. Dabei handelt es sich auch um einen Versuch neue Dimensionen zu schaffen, in dem Kultur und Tradition, sowie unvereinbare Dinge wie Vergangenheit und Gegenwart miteinander vereint werden. Alle Infos findet Ihr hier…

Sonntag, 12. September 2021

SPORT • 50. Jubiläumsausgabe von “Rund um die Kö” @ Königsallee
Von 9 bis 21 Uhr gehört die Königsallee ganz dem Fahrrad. Die 50. Jubiläumsausgabe von Düsseldorfs traditionsreichstem Radsport-Event widmet sich unzähligen Formaten des Zweirads mit verschiedenen Rennen, einem Kinderprogramm und vielen Angeboten für einen tollen Tag auf der Kö. Alle Infos findet Ihr hier…

•••

KUNST • Bilderatlas der Pariser Kommune @ Planwerkstatt 378
Die Audio-visuelle Installation von Tom Ullrich und Anne Heimerl behandelt die fotografische Repräsentation und Selbstinszenierung der Pariser Kommune zwischen März und Mai 1871. Es geht um die Geschichte der Barrikaden sowie das Geschehen rund um den Sturz der Vendôme-Säule am 16. Mai. Um 15 Uhr findet ein Gespräch statt. Die Veranstaltung ist Teil der PLACE INTERNATIONALE. Weitere Infos findet Ihr hier…

•••

KUNST • Sommeratelier – Anica Hauswald @ Kultur Bahnhof Eller
Um 11.30 Uhr findet die Vernissage der Ausstellung “it turned out differently” der Künstlerin Anica Hauswald statt. Die in Düsseldorf lebende Malerin ist die diesjährige Stipendiatin des Sommerateliers 2021, Absolventin der Kunstakademie Düsseldorf und Meisterschülerin von Herbert Brandl. Für Hauswald sind Energie und Emotionen zentrale Aspekte ihrer abstrakten Malerei. Mit kraftvollem Duktus, viel Kontrast und leuchtenden Farben arbeitet Hauswald sämtliche Emotionen ab, die sie im Schaffensprozess erlebt. Die Ausstellung ist bis zum 26. September 2021 zu sehen. Alle Infos findet Ihr hier… 

•••

OUTDOOR • Japan-Tage @ Hofgarten
Von 12 bis 17 Uhr geht das Programm im Musikpavillon des Hofgarten weiter. Es gibt ein Wiedersehen mit dem Ensemble Lunata, die Tanzgruppe Hula Moani und die beliebte Anime-Sängerin Saleia treten auf. Traditionelle Klänge präsentieren der Chor des Japanischen Clubs und Miyabi mit einem Mix aus japanischen und westlichen Orchester-Instrumenten. Alle Infos findet Ihr hier…

•••

KUNST • Tag des offenen Denkmals @ Kunsthalle
Von 13.30 bis 14.30 Uhr gibt es eine Führung durch die Kunsthalle mit Schwerpunkt Architektur. Der 1967 erbaute Betonkubus ist einer der prägnantesten Bauten Düsseldorfs, ein selten gewordenes Zeugnis brutalistischer Architektur. Das Gebäude wurde wegen seines Aussehens anfangs von vielen Künstler*innen und Düsseldorfer*innen stark kritisiert. Von 14.30 bis 16.30 Uhr gibt es Workshop zum neuerschienenen Comic “Das Biest vom Grabbeplatz” der Kunsthalle Düsseldorf für Kinder zwischen 8 und 11 Jahren. Alle Infos zu den Veranstaltungen findet Ihr hier…

•••

KUNST • Tag des offenen Denkmals @ Julia Stoschek Collection
Von 11 bis 18 Uhr findet in der JSC ein besonderes Programm zum Tag des offenen Denkmals statt. Den ganzen Tag lang gibt es ein Screening der Künstlerin und studierten Architektin Klara Lidén, die in ihren Arbeiten die Funktionen von privatem und öffentlichem Raum hinterfragt. Um 14 Uhr und 15 Uhr gibt es außerdem eine kostenlose Architekturführung durch die JSC. Alle Details findet Ihr hier…

•••

SHOPPING & FILM • Coffee and Cinema: “Mensch und Umwelt” @ Nilsson
Ab 17 Uhr findet im Nilsson ein Mini Flohmarkt statt. Gegen 20.30 Uhr das kuratierte Open Air Kurzfilmprogramm. Das Thema des Kurzfilmabends ist “Mensch und Umwelt”. Die gesammelten Spenden für den Eintritt gehen an Vision for Children, die sich um die Bildung von Kindern in Afghanistan einsetzen und den Afghanischen Frauenverein. Alle Infos findet Ihr hier… 

•••

OUTDOOR • Parklife @ Ostpark
Die Reise durch die schönsten Düsseldorfer Stadtgärten geht zu Ende – von 12 bis 18 Uhr findet im Ostpark zum letzten Mal dieses Jahr Parklife statt. Mit einer Picknickdecke im Gepäck könnt Ihr dort nochmal die perfekte Sonntagsentspannung mit viel Liebe zum Detail, DJ-Kultur und Streetfood genießen. Alle Infos findet Ihr hier…

•••

CHARITY • Spendentag zugunsten der Flutopfer in der Ahrregion @ Brasserie Stadthaus
Von 12 bis 18 Uhr lädt die Brasserie Stadthaus in den Innenhof des Livinghotel De Medici zum Spendentag mit Streetfood, Weinen und Musik ein. Die Einnahmen werden zugunsten der Flutopfer in der Ahrregion gespendet. Alle Details erfahrt Ihr hier…

Dienstag, 14. September 2021

KUNST • FIRE FLIES III @ Malkastenpark
Ab 19 Uhr gibt es wieder Lichtkunst im Malkastenpark zu bestaunen – mit Beiträgen von Christine Erhard, Ulrike Kötz, Ulrike Möschel, Deniz Saridas, Jürgen Staack, Katharina Maderthaner, Nicola Schudy, Christoph Görke, Frauke Berg, Oliver Gather und Thomas Klein. Alle Details und Eindrücke findet Ihr hier…

•••

Mittwoch, 15. September 2021

FOTOGRAFIE: CAPTIVATE! MODEFOTOGRAFIE DER 90ER. KURATIERT VON CLAUDIA SCHIFFER @ Kunstpalast
Supermodel Claudia Schiffer, globale Fashion-Ikone und Insiderin der Modeszene, nimmt die Besucher*innen des Düsseldorfer Kunstpalastes mit auf eine persönliche Zeitreise in die Modewelt der 90er Jahre. In der ersten von ihr kuratierten Ausstellung versammelt sie legendäre Modefotograf*innen, Designer*innen sowie ihre berühmten Model-Kolleginnen, deren Energie und Visionen gemeinsam das Jahrzehnt geprägt haben. Die Ausstellung startet heute und läuft noch bis zum 9. Januar 2022. Alle Infos hier…

Werbung • SEPHORA Flagship Store Opening @ Schadowarkaden
SEPHORA eröffnet einen eigenen Flagship Store in den Schadow-Arkaden – das muss gefeiert werden! Am 15. September eröffnet um 14 Uhr offiziell der neue SEPHORA Store – samt Stargast und zahlreichen Überraschungen. Vom Ballon-Kran könnt Ihr in 40 Meter Höhe einen grandiosen Ausblick über Düsseldorf genießen. Auf der Showbühne erwarten Euch Live-Masterclasses mit interessanten Beauty-Hacks & Tipps. Pssst: Haltet die Augen auf nach den SEPHORA-Stelzenläufern und Roller-Girls, die viele Goodies für Euch im Gepäck haben werden. Mehr wird an dieser Stelle noch nicht verraten. Falls Ihr es nicht zum Opening schafft: Ab sofort könnt Ihr die SEPHORA Welt im ehemaligen H&M Store in den Schadow-Arkaden entdecken. Auf knapp 350m² bietet SEPHORA ein strahlendes, unbegrenztes Beauty-Universum voller angesagter Make-Up-Marken, Pflege-Produkte und Parfums, darunter auch die nachhaltigen GOOD FOR-Produkte, zahlreiche Klassiker, Exklusivmarken, Trendprodukte sowie die eigene SEPHORA Collection. 

•••

KUNST • La Ville Lumière, Paris, 8 Dec 2018 @ Planwerkstatt 378
Um 19 Uhr eröffnet im Rahmen der PLACE INTERNATIONALE die Ausstellung von Katja Stuke und Oliver Sieber / BöhmKobayashi. »La Ville Lumière« ist Teil einer Reihe von Werken, die Oliver Sieber und Katja Stuke seit 2005 geschaffen haben. Darin kartieren sie auf ihren Spaziergängen verschiedene städtische Gegenden, die tiefgreifenden urbanen und sozialen Veränderungen unterworfen sind. Am 8. Dezember 2018 werden sie in Paris mit den ersten Protesten der Gelbwesten-Bewegung konfrontiert. Ohne Partei zu ergreifen, aber auch ohne gleichgültig zu bleiben, beobachten sie, wie sich dieser Konflikt in die Geschichte der Stadt einfügt. Alle Infos findet Ihr hier…

•••

TALK • John von Düffel zu Gast beim salonfestival @ Alte Giesserei Igel
Um 19.30 Uhr beginnt die Lesung  “KL – Gespräch über die Unsterblichkeit”  von und mit John von Düffel im Rahmen des salonfestivals in der Alten Giesserei Igel. Im Buch fährt ein namenloser Erzähler nach Paris, um mit KL über Schein und Sein, über den Tod und das Leben als Bild gewordene Instanz zu sprechen. Doch KL ist einer der eigensinnigsten und launischsten Gesprächspartner deutscher Sprache. Das Gespräch ist mit zahlreichen Reglementierungen und Auflagen verbunden. Und entwickelt sich schließlich in eine unerwartete Richtung. Alle Infos zum Event und Tickets findet Ihr hier…

Donnerstag, 16. September 2021

TALK • Florence Hervé: Louise Michel und die Frauen der Pariser Commune @ Zentralbibliothek
Der Impulsvortrag und das Gespräch von und mit Florence Hervé beginnt um 18 Uhr und findet im Rahmen der PLACE INTERNATIONALE statt. Louise Michel gilt als Symbolfigur der Pariser Kommune im Frühjahr 1871. Zum ersten Mal in der Geschichte übernahmen Arbeiterinnen und Arbeiter die Macht.Die Düsseldorfer Journalistin, Autorin, Publizistin und Dozentin Florence Hervé stellt ihr aktuelles Buch über Louise Michel vor und spricht über die Rolle der Frauen in der Pariser Kommune. Alle Details findet Ihr hier…

•••

COMEDY • Hazel Brugger @ Tonhalle
Um 20 Uhr ist die “Beste Komikerin 2020” zusammen mit dem zakk zu Gast in der Tonhalle. Hazel Brugger ist nicht nur bekannt geworden, sondern auch erwachsen: Mittlerweile ist Deutschlands Hausbesitzerin, Ehefrau und Mutter. Aber der Lockdown hat auch Hazel nicht völlig kalt gelassen, und so muss sie sich im Chaos zwischen YouTube, Shitstorms, eigener Firma, älter werdenden Eltern und bankrotten Künstlerkolleginnen und -kollegen immer wieder die Frage stellen: Was will ich eigentlich wirklich – und inwiefern ist das weiblich? Alle Infos und Tickets gibt’s hier…

•••

DRINKS • AFTERWORK-APERITIVO @ GHORBAN Delikatessen Manufaktur
Der Feinkostladen an der Heinrich-Heine-Allee lädt Euch zum klassischen Afterwork Event aus Italien ein, nach der Arbeit zu entspannen und mit einen leckeren Aperitif mit Freund:innen und Kolleg:innen auf den Feierabend anzustoßen. Von 17 bis 20 Uhr gibt es ein tolles Special: einen Aperitif bestellen, zwei bekommen! Die Details gibt es hier…

•••

KUNST • Sparda-Kunst-Apéro: desto weiß ich doom zu sein. Junge Kunst aus Münster @ KIT
Um 18 Uhr lädt KIT gemeinsam mit der Stiftung der Sparda-Bank West bei freiem Eintritt zum Sparda-Kunst-Apéro zur aktuellen Ausstellung desto weiß ich doom zu sein. Junge Kunst aus Münsterein. Die Vermittler*innen von KIT/meet+talk stehen für Fragen und Diskussionen zur Verfügung. Anschließend lädt die Sparda-Stiftung alle Besucher*innen zu einer Erfrischung auf der KIT-Terrasse ein. Alle Infos gibt’s hier…

•••

FILM • ANT!FOTO Bar / God Speed You! Black Emperor @ Filmwerkstatt
Die Bar geht aus der Ausstellungsreihe ANT!FOTO hervor, die seit 2010 von Stuke/ Sieber kuratiert wird. Sie versteht sich als Ort des Austauschs und Diskurses über Fotografie und Fotobücher, als Treffpunkt verschiedener Fotografie Akteure – nach dem Vorbild kleiner japanischer Themen-Bars und stellt eine Auswahl an Büchern und Filmen zum Thema Japan, Mode, Musik und Subkultur vor, außerdem das neue ANT!FOTO Magazin. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos findet Ihr hier… 

•••

MUSIK • Remember the good old Times Vol.2 mit Release Show “Feines Projekt” @ Beach Club im Nordpark
Von 17 bis 24 Uhr erinnern die alten Resident DJs aus dem legendären Chateau Rikx an Ihre guten alten Zeiten! Open Air und live mit DJ Theo Fitsos, DJ Tortee und DJ MOM. Im Beachclub gibt es jede Menge Sand, Tische, Stühle und Liegestühle die für Euch bereit stehen. An Eurem gebuchten Platz dürft Ihr tanzen, trinken & Spaß haben. Alle Infos findet Ihr hier…

Mehr von MAREN

Crystal Glass

Hört man die schwebenden Indie-Sounds von Crystal Glass ohne zu wissen, wer...
Weiterlesen