THREE PLACES – Japan-Viertel Edition

Sechs Gewinner werden mit dem urbanana-AWARD 2019 ausgezeichnet und THE DORF ist einer davon. In diesem Zusammenhang präsentiert das Online- und Printmagazin für Düsseldorf in Kooperation mit GoldMucke die Veranstaltungsreihe THREE PLACES. Am 14. September 2019 heißt es „Japan-Viertel Edition!“. Eine Tour zwischen drei besonderen Plätzen bietet ein vielseitiges Programm aus Live Acts, kulinarischen Erlebnissen und kulturellen Hintergründen. Los geht’s am 14.9.2019 ab 18 Uhr im Max Brown Hotel Midtown. Jetzt schnell Karten sichern, bevor sie weg sind. Wer zuerst kommt, erlebt zuerst!

GoldMucke & THE DORF präsentieren die Veranstaltungsreihe THREE PLACES – Japan-Viertel Edtion!

Unter der Moderation des Comedian Michael Ulbts beginnt und endet das Event im Max Brown Hotel Midtown in Düsseldorf. Ulbts ist bekannt durch die TV-Formate Quatsch Comedy Club und NightWash. Am 14.9.2019 führt er die Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch die Veranstaltung. Die Plätze sind auf wenige reduziert, damit die Gruppen nicht zu groß werden und eine einmalige Atmosphäre gegeben ist.

Nach der gemeinsamen Zusammenkunft im Hotel werden drei Gruppen aus den Zuschauer_innen gebildet und los geht’s für jedes Team zu einem der drei Orte. An diesem Abend wartet ein vielseitiges Programm an den verschiedenen Places. So erleben die teilnehmenden Entdecker_innen eine völlig neue Seite von Düsseldorf und gelangen an Ziele, die nicht im alltäglichen Leben integriert sind.

Neben dem Max Brown Hotel gehören ANMO und Tains – mein Asiamarkt zu den three Places. Bei ANMO kommen Teestube und Kunstgalerie zusammen und bilden ein völlig neues Ladenkonzept mit kulturellem Hintergrund. Hinter dem Namen verbergen sich die beiden Künstlerinnen ANna Friedel und MOtoko Dobashi, die ihren kreativen Background mit der traditionellen japanischen Teekultur kombinieren. Kunst lässt sich ja schließlich auch viel besser bei einer Tasse Tee genießen und beurteilen. Tee, sowie andere asiatische Leckereien gibt es im Tains – mein Asiamarkt. Das moderne Supermarkt-Konzept auf der Immermannstraße bietet ein großes Angebot aus den verschiedensten Bereichen der asiatischen Küche.

Daraus resultiert ein buntes Programm aus Live Acts in den Bereichen Musik, Comedy und Poetry. Abgerundet wird die Veranstaltung durch kulinarische Leckereien und dem dazugehörigen kulturellen Background des Japan-Viertels.

Wer dabei sein will, sollte direkt Tickets bestellen. Die Plätze sind streng auf eine kleine Stückzahl limitiert, um den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die intime Atmosphäre zu gewährleisten. Karten können hier erworben werden. Alles weitere erfahrt Ihr in der Veranstaltung.

Die Premiere von „THREE PLACES“ findet am 14.09.2019 im Rahmen von #urbanana statt.

Beachtet bitte, dass die Veranstaltung „THREE PLACES“ auch bei Regenwetter stattfindet. Bitte richtet Eure Kleidung danach aus.

THREE PLACES – Japan-Viertel Edtion!
Sa., 14.09.2019
Einlass: 18 Uhr
Beginn: 19 Uhr
Ende: ca. 22 Uhr

Max Brown Hotel Midtown
Kreuzstraße 19A, 40210 Düsseldorf

Orte der Japan-Viertel Editon
Place 1: Max Brown Hotel Midtown (Treffpunkt)
maxbrownhotels.com/de/midtown-dusseldorf
Place 2: ANMO ART/CHA
anmo-art-cha.com
Place 3: Tains mein-asiamarkt.de 大熊猫超市
mein-asiamarkt.de

Eintritt: 24 Euro VVK + Gebühren / 29 Euro AK
TICKETS gibt es hier auf Eventbrite.
HARDTICKETS: Rezeption Max Brown Hotel Midtown

Veranstaltungtreffpunkt: Max Brown Hotel Midtown

Fotos: Melanie Zanin (Max Brown) & Felix Brauner (ANMO)
© THE DORF 2019

Mehr von THE DORF

Parklife x THE DORF feat. Backroom Basics

Auf in den Park! THE DORF präsentiert am Sonntag, den 14. August...
Weiterlesen