SMALL-TALK, TERMINE & SONST SO

Donnerstag, 22. Februar 2018

Tanz: Juste Debout Germany 2018 @ Stahlwerk
Der große urban Tanzwettbewerb Juste Debout ist im Stahlwerk zu Gast. Die geplante JD Welttournee führt insgesamt 16 Länder, im Zeitraum zwischen Dezember 2017 und März 2018. Die Gewinner der jeweiligen Wettbewerbskategorie in Düsseldorf, werden zur großen Endrunde am 4. März 2018 nach Paris eingeladen und tanzen um den Juste Debout Meistertitel. Der Wettbewerb gilt als Plattform für alle deutschen Street Tänzer, um ihre Skills zu zeigen, sich mit anderen Tänzern aus der ganzen Welt auszutauschen und von Legenden der urbanen Tanzszene zu lernen. Los geht’s um 16 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Flirt – Wera Mahne @ FFT Juta
Menschen begegnen sich. Blicke treffen aufeinander. Die Augen wandern. Sie testen hier, sie testen da. Ein erstes Lächeln wird getauscht, ein erster Schritt wird aufeinander zu gemacht. Klar ist nur, dass noch nichts klar ist. Es zählt, was unausgesprochen kommuniziert wird. Wera Mahne und ihr Team aus tauben und hörenden DarstellerInnen starteten eine Online-Recherche zum Thema Flirten und haben ein Stück daraus entwickelt: Was sagen wir, wenn wir gerade nichts sagen? In Flirt verschränken sich Gebärdensprache und Lautsprache ineinander: Es geht um Körpersprache, Zwischentöne, Zwischen-Bewegungen und Kopf-schief-legen. Das Stück ist auf der Bühne im FFT Juta zu sehen. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Anton Corbijn – Inside Out @ Bambi Filmstudio
Die Düsseldorfer Filmkunstkinos ergänzen das Programm von Duesseldorf Photo mit einer Filmreihe und einer Live-Foto-Reportage. So ist heute im Bambi Filmstudio der Film Anton Corbijn – Inside Out zu sehen. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Surf Film Nacht Düsseldorf: Bunker 77 @ Atelier Kino
Im Atelier Kino wird die unter Regie von Takuji Masuda aufwändig gedrehte Surf-Doku Bunker 77 gezeigt. Bunker 77 erzählt die Geschichte des mysteriösesten Stars der Surfszene: Bunker Spreckles. Hawaiian Big Wave Surfer, Millionenerbe, Rock Star, Drug Head, Skateboard-Avantgardist. Er starb 1977 mit 27 Jahren. Bunker 77 lässt die wildeste, kreativste Ära des Surfens mit unglaublichem Archivmaterial wieder auferstehen. Los geht’s um 21 Uhr, alle Infos hier…

•••

Talk: 12min.me DUS Ignite Talks & Networking #07 @ Wavemaker Deutschland
Einmal im Monat halten Experten und Young Professionals Vorträge zu einem bestimmten Thema ihrer Wahl in Abstimmung mit dem 12min.me-Team. Diesmal wird China aus verschiedenen Perspektiven thematisisert und über persönlichen Erfahrungen gesprochen. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Mode: Re-Opening @ Diesel Store
In der Mittelstraße 9 wird das Re-Opening des Disel Stores mit Musik von Dj David Puentez und Fingerfood & Drinks zelebriert. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Food: Taste Jam – Ein Abend bei Robinson @ Boui Boui Bilk
Bei Taste Jam im Boui Boui Bilk gibt es an fantasievollen, mobilen Ständen saftige Burger, hochwertiges Fingerfood in vielen Variationen und Cocktails direkt auf die Hand. Gewürzt wird das Ganze von Djs und mit Livemusik. Los geht’s um 18:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Food: Beats and BBQ – Killa Calles @ Brause – Vereinsheim des Metzgerei Schnitzel
In der Brause wird der Grill angeworfen. Es gibt Bratwurst mit Senf und Toast. Killa Calles steht an den Platten und sorgt für Musik. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Food: Pasta & Wein @ Restaurant & Weinbar Linguini
Im Reastaurant & Weinbar Linguini gibt es täglich frische, hausgemachte Pasta vom italienischen Koch Francesco. Eine Auswahl feiner Weine rundet das Gericht ab. Linguini lädt zu „Pasta & Wein“ ein. Im Loungeberiech startet der Abend mit einem Aperitif, weiter geht es mit einer Vorspeise mit korrespondierendem Wein. Es gibt zwei hausgemachte Pastagerichte mit je zwei Weinen und zum Abschluss ein Dessert und Digestif. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Bloomon @ Bastian’s
Beim Bloomon Workshop im Bastian’s lernt man Bouquetes und Blumensträuße zu arrangieren. Tipps und Tricks gibt es von der Floristin Marie-Luise zur Vasenpflege, Blumenkunde und vielem mehr. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Design Thinking Workshop Intensiv @ Startplatz Düsseldorf
Startplatz Düsseldorf lädt alle Interessierten zum zweitägigen Design Thinking Workshop Intensiv ein. Die TeilnehmerInnen durchlaufen alle sechs Stufen des Design Thinking-Prozesses: Verständnis, Erkundung, Synthese, Ideenfindung, Prototypen und Test und wenden verschiedene praktische Methoden und Werkzeuge der jeweiligen Phase selbst an. Am Nachmittag des zweiten Workshoptages wird die Flexibilität der Methode genutzt, um in jedem Team individuell auf den Projektstatus angepasst, weitere Iterationsschritte und Methoden anzuwenden. Los geht’s um 10 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Sarah Michelson – „February2018/\“ @ Tanzhaus NRW
Sarah Michelsons Arbeit basiert auf der Spannung zwischen Form und Geschichte des Tanzes. Ihre choreografische Handschrift verbindet intensive Körperlichkeit, formale Strukturen und präzise Inszenierung. Michelson wurde von den wichtigsten Theaterhäusern der USA ebenso wie im Kontext von Museen präsentiert – so war sie als eine von zwei Choreografinnen Teil der Whitney Biennale 2012, wo sie für „Devotion Study #1—The American Dancer“ den renommierten Bucksbaum Award bekam. „February2018/\“ ist die erste Zusammenarbeit der Künstlerin mit dem Tanzhaus NRW und Kampnagel, die versucht, abseits des internationalen Touring-Systems zu arbeiten. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Feierabend x Wolfgang Filz @ me and all Hotel
Am Donnerstagabend gehts im me and all Hotel zum Feierabend mit Drinks in die Lounge Bar. Dj Wolfgang Filz liefert die passenden Ibiza Sounds. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Cynthia Nickschas @ Buchhandlung Bibabuze
Das Konzert mit Cynthia Nickschas ist ein Geburtstagssgeschenk von der VVN an die Buchhandlung BiBaBuZe. Die Bonnerin fing als Straßenmusikerin an und spielt mit ihrer ganz eigenen Liedsprache, bluesig und soulig jetzt das Konzert in der Buchhandlung. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Shoshin @ Stone im Ratinger Hof
Shoshin sind ein Power/Rap/Rock- Trio aus Manchester, das es nach Berlin verschlagen hat. Sie bezeichnen sich derzeit als „Brefugees“. Zum Konzert kommen sie nach Düsseldorf und spielen im Stone. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Wobble for a good cause @ Cube
Die Party Wobble for a good cause geht in die 2 Runde. Für die Musik zuständig sind Ji Ri, WavWavWav, TRX, Daweed, Imanzipation und Papuah. Der Erlös geht diesmal an: „Flingern Mobil“. Mehr zu der Organisation gibt es hier. Lasst das Tanzbein schwingen! Los geht’s um 23 Uhr, alle Infos hier…

Freitag, 23. Februar 2018

Kunst: Jeff Koons – Rainald Goetz @ Sammlung Philara
In der Sammlung Philara wird die szenische Installation „Jeff Koons“ von Rainald Goetz vom 19. Februar bis 28. März ausgestellt. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Point of no return – Markus Hoffmann @ reinraum e.V
Der reinraum zeigt Fotoarbeiten von Markus Hoffmann. Ein wiederkehrendes Thema ist die Darstellung von Reizen und Mechanismen, die uns schon von Kindheit begleiten und einen eigenen Code in uns generieren. Es geht um Marketingbotschaften, Bilder, Farben, Farbkompositionen und Texte, mit denen wir befeuert werden und die etwas in uns auslösen – bewusst oder unbewusst. Erinnerungen und Sehnsüchte spielen eine besondere Rolle in den Arbeiten von Markus Hoffmann. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Geteilte Wirklichkeit – Christoph Bangert, Sonja Hamad, Hosam Katan @ Haus der Universität
Die Ausstellung Geteilte Wirklichkeit findet im Haus der Universität statt und bringt verschiedene Perspektiven von den Kriegsfotografen Christoph Bangert, Sonja Hamad und Hosam Katan zusammen. Los geht’s um 10 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Vernissage – Iran Avantgarde @ KHP Ateliers
Mehr als 70 Bilder von Meisterinnen, Schülerinnen und freischaffenden Künstlerinnen geben Einblicke in die aktuelle iranische Kunst: eine Vielfalt an Botschaften, Emotionen und Hintergründen, die Verwurzelung in der historischen Ikonographie und ihre Emanzipation und das Thema Weiblichkeit, und was es bedeutet, Frau zu sein. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: New School – Widerständigkeit oder die Magie des Spiels @ Hochschule Düsseldorf HSD
Vom 18. bis 25. Februar werden die in den Seminaren der Hochschule Düsseldorf und Peter Behrens School of Arts bei Professorin Mareike Foecking und den DozentInnen Nina Ditscheid und Mark Hermenau entstandenen photographischen und multimedialen Arbeiten unter dem Titel „New School – Widerstand oder die Magie des Spiels“ zusammengeführt. Die in der Ausstellung behandelten Themen beziehen das Wissen um die selbstverständliche und alltägliche Präsenz von Bildern ein und entwickeln ausgehend davon in vertieften Auseinandersetzungen mit dem Medium Photographie, Text und auch bewegten Bildern unter Einbezug theoretischer, kritischer, fragender, spielerischer, und subjektiver Reflexion eine eigene Position. Los geht’s um 11 Uhr, alle Infos hier…

•••

Sport: Judo Grand Slam @ ISS Dome
Der Deutsche Judo-Bund (DJB) veranstaltet vom 23. bis 25. Februar mit dem ISS Dome als Schauplatz den ersten Grand Slams in Deutschland. Düsseldorf ist einer von sechs Austragungsorten der Grand-Slam-Reihe. Das Judo-Highlight in Deutschland wird im kommenden Jahr in einem Atemzug mit Paris, Tokio, Baku, Jekaterinburg und Abu Dhabi genannt. Los geht’s um 9 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Lachexpedition @ Brauerei Schumacher
In der Brauerei Schumacher stellen Comedians die Rheinmetropole mit viel Charme auf ihre ganz eigene Art vor. Bei der ca. 90-minütigen Entertainment-Show, zeigen die Comedians im Bus nicht nur die wichtigsten Plätze vom Burgplatz bis zum Medienhafen, sondern erzählen auch skurrile Anekdoten von Persil bis Heino und bringen die Mentalität der Düsseldorfer auf witzige Weise näher. Bei der lustige Sightseeing-Tour werden Fakten und Infos mit einer Show verbunden, die Unterhaltung verspricht. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Flirt – Wera Mahne @ FFT Juta
Menschen begegnen sich. Blicke treffen aufeinander. Die Augen wandern. Sie testen hier, sie testen da. Ein erstes Lächeln wird getauscht, ein erster Schritt wird aufeinander zu gemacht. Klar ist nur, dass noch nichts klar ist. Es zählt, was unausgesprochen kommuniziert wird. Wera Mahne und ihr Team aus tauben und hörenden DarstellerInnen starteten eine Online-Recherche zum Thema Flirten und haben ein Stück daraus entwickelt: Was sagen wir, wenn wir gerade nichts sagen? In Flirt verschränken sich Gebärdensprache und Lautsprache ineinander: Es geht um Körpersprache, Zwischentöne, Zwischen-Bewegungen und Kopf-schief-legen. Das Stück ist auf der Bühne im FFT Juta zu sehen. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Alice im Wunderland on Ice @ Capitol Theater
Die neu inszenierte Eisshow „Alice im Wunderland“ findet im Capitol Theater statt und zeigt eine Darbietung von einer Verschmelzung aus Eistanz und Zirkusartistik auf glitzernden Kufen. Seit 50 Jahren bringt der Russian Circus on Ice, der erste Eiszirkus der Welt, das Publikum mit Artistik und Glamour auf Kufen, Akrobatik, Jongleuren, Hochseilkünstlern, Eiskunstläufern und Clowns in einer glitzernden Eisarena zum Staunen. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Joel Meyerowitz, Thomas Ruff, Ralph Goetz @ Bambi Filmstudio
Die Düsseldorfer Filmkunstkinos ergänzen das Programm von Duesseldorf Photo 2018 mit einer Filmreihe und einer Live-Foto-Reportage. Es werden zwei Filme von Ralph Goetz gezeigt, der diesen Freitag im Bambi anwesend ist. Der Film Retrospektive handelt von Joel Meyerowitz, der zu den Pionieren der Street Photography gehört und als wichtigster Vertreter der amerikanischen New Color Photography gilt. Der zweite Film Photographs 1979 – 2011 handelt von dem Fotograf Thomas Ruff, der neben Andreas Gursky, Thomas Struth, Candida Höfer und Axel Hütte zun den international anerkanntesten Fotokünstlern Deutschlands zählt. Bekannt wurde er in den späten 1980er Jahren mit seinen großformatigen Portraits. Mit Serien wie Jpegs, Nudes oder m.a.r.s. untersucht Thomas Ruff immer wieder aufs Neue den Bildbegriff und hinterfragt damit analytisch das Medium Fotografie. Beide Filme geben Einblicke in das Leben und die Denk- und Arbeitsweise der Künstler. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Komaglotzen @ Super7000
Im Super7000 werden zusammen Talks aus der Webszene geschaut. Welche genau, werden gemeinsam am Anfang entschieden. Mitgebracht dürfen gerne Chips, Schokolade, Bier und Weingummis. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Henry – Portrait of a Serial Killer (OmU/Mitternachtskino) @ Metropol Kino
So wie andere abends fernsehen bringt Henry in seiner Freizeit wahllos Leute um – einfach so. Michael Rookers eindringliche und extrem beängstigende Verkörperung von Henry Lee Lucas ist auf der Leinwand im Metropole zu sehen. Los geht’s um 23:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Design: Show number nine – Design Department @ Stahlwerk
Die Absolventen des Design Department – Akademie für Mode und Kommunikation zeigen ihre Abschlussarbeiten im Düsseldorfer Stahlwerk. Die Abschlussklassen thematisieren Sehnsüchte und Problemen der Gesellschaft. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Talk: Photo Conference – Photography (NO_ON) Photography @ Hochschule Düsseldorf HSD
Die internationale Konferenz Photography (NO_ON) Photography wird anhand von fragmentarisch ineinandergreifenden Positionen eine erste Zustandsbeschreibung des Photographischen in der Gegenwart thematisieren. Dabei soll keine finale Aussage getroffen werden. Es soll anhand der unterschiedlichen Positionen und Beiträge ein Raum eröffnet werden, in dem ein Diskurs stattfindet. Los geht’s um 11 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Off Church – Poetry and Fuzz @ Christuskirche
Die Off Church lädt zu einem Abend mit jungen Autoren, darunter Andre Patten und Akustikmusikern, wie Ingo Matthes ein. Gastgeber Lars Schütt und Conferencier Don Trosi führen durch den Abend. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Jim Knopf und die Wilde 13 – Michael Ende @ Marionetten-Theater
Vom 19. Januar bis zum 25. Februar 2018 treten die beiden lummerländischen Lokomotivführer Jim Knopf und Lukas im Düsseldorfer Marionetten-Theater ihre zweite große Abenteuerfahrt an: In „Jim Knopf und die Wilde 13“ nach dem berühmten Kinderbuchklassiker von Michael Ende geht es auf der Marionettenbühne sogar über die Wolken und unter das Meer. Die Inszenierung ist geeignet für kleine Abenteurer ab 8 Jahren ebenso wie für erwachsene Lummerland-Kurzurlauber. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Navid Kermani – Lesung und Gespräch @ Düsseldorfer Schauspielhaus
Im Januar erschien Navid Kermanis Reisetagebuch „Entlang den Gräben. Eine Reise durch das östliche Europa bis nach Isfahan“. Ein immer noch fremd anmutendes, von Kriegen und Katastrophen zerklüftetes Gebiet beginnt östlich von Deutschland und erstreckt sich über Russland bis zum Orient. Navid Kermani ist entlang der Gräben gereist, die sich gegenwärtig in Europa neu auftun: von seiner Heimatstadt Köln nach Osten bis ins Baltikum und von dort südlich über den Kaukasus bis nach Isfahan, die Heimat seiner Eltern. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Vinylabend @ Super7000
Mit dem Vinylabend im Super7000 wird der Trend zu analogen Tonträgern zelebriert. Michael Heiber und Axel Ganz erklären wie man Schallplatten herstellt, was man dafür braucht und warum sie das bald in Düsseldorf als Vinyl Presswerk tun möchten. An den Turntables: Sehnsuchtsmeister Stefan Jürke. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Kassiopeia @ Brause – Vereinsheim des Metzgerei Schnitzel e.V.
Soul und Art Pop verschmelzen mit mystischen Vibes, wenn Kassiopeia in der Brause auftritt. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Callshop Radio @ Golzheim
Das Golzhein lädt diesen Freitag zu den Sounds von Callshop Radio ein. Mit dabei sind Bigzy, Kaschiel, Jamal F und Kaspar van de Walter. Los geht’s um 23:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Eurovision @ Salon des Amateurs
Mit Eurovision finden sich Djs aus Dublin, Amsterdam, Köln und Düsseldorf im Salon des Aateurs zusammen und legen auf. Davy Kehoe und Who’s The Technician sind live dabei. Weitere Musik gibt es von Wino Wagon, Bobby Birdman und Dj Stussylove. Los geht’s um 22 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Laute Lichter – Brixton & Michael Neo @ Silq
Im elektronischen Club Silq wird auf zwei Ebenen gefeiert. Brixton und Michael Neo – Neomi legen auf. Los geht’s um 22 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: 20 Jahre Musik von Platte @ Elephant Bar
Vor 20 Jahren hat der 24-jährige das erste Mal aufgelegt und zelebriert sein Jubiläum in der Elephantbar. Los geht’s um 22 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Techno Zirkus @ Club Basement
Im Club Basement wird Techno zelebriert. Brett Hit, Denis Dingens, Nathalie Deborah, Don Mako, Legalise Project und Stralleman legen auf! Los geht’s um 22 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Ritus – Underground Shows @ Kulturschlachthof  R25
Die erste Ritus Party in 2018 lädt wie gewohnt in den Kulturschlachthof! Die Gäste des Abends sind Wedge (High Energy Fuzz’N’Roll und Bigfoot – Dor Koren (Psychedelia)! Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

Samstag, 24. Februar 2018

Party: Kid Francescoli @ Pong – Popkultur & Gastro
Das französische Elektro-Pop-Duo Kid Francescolt meldet sich mit dem vierten Album nach zweijähriger Pause zurück. Play Me Again steckt voller moderner elektronischer Dream-Pop Musik. Kräftige Beats mit einem Electro-Überzug bilden den Rahmen zwischen Folk, Pop und Elektronika. Los geht’s um 21 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Kunst im Haus @ Bürgerhaus Benrath
Sonja Brockers, Kuratorin der Ausstellung und selber Künstlerin, sowie Eveline Theisen, Leitung des Bürgerhauses Benrath organisieren mit 25 renommierten Künstlern aus Düsseldorf und Umgebung eine Eventausstellung im gesamten Bürgerhaus. Malereien, Skulpturen, Installationen, Fotographien, Videoinstallationen Graphiken und Zeichnungen gibt es auf 800 qm zu sehen. Zur musikalischen Untermalung tragen Solokünstler bei. Um das Kunstpaket abzurunden, werden Tanzimprovisationen auf der zwei-geschössigen Treppe des Hauses stattfinden. Die teilnehmenden Künstler unter anderem: Dirk Balke, Emil Barth, Damian Bautsch, frau mit bART, Bartotainment, Sonja Brockers, Thomas Couné, Valerie Daval, Anne Domdey, Heidi Domdey, Hervidero, Andreas Holtkemper, Woody Hölzer, Elisabeth Mühlen, Lu Possehl, Lara Rottinghaus, Heike Seysener Ritter, Ralf Schmidt, Scälet Film und Foto, Martina Scholl, Tanzraum Benrath, Tanzstudio Düsseldorf und Ute Wöhle. Los geht’s um 16 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Führungen durch Bilk, Flingern, Altstadt @ Düsseldorf
Im Rahmen des Duesseldorf Photo gibt es Führungen durch die Galerien und Projekträume des Festivals für die Bereiche: Altstadt, Bilk und Flingern. Die Dauer beträgt ca. 2 Stunden. Start der Führungen ist jeweils bei der ersten Station. Los geht’s um 12 und 16 Uhr, alle Infos hier…

•••

Food: Probiersamstag Apulien @ Lettinis
Am Probiersamstag wird es kulinairsch bunt. Besonders im Vordergrund stehen hierbei die Weinproben im Lettinis. Los geht’s um 10 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Wie klingt die Stadt – ImproWalk @ Flingern
Durch den ImproWalk soll das Ohr auf die einen umgebenen Geräusche sensibilisiert werden. Wie klingt der Asphalt, über den man läuft, die S-Bahn, die Ampel, die Einfahrt zum Hof? Wozu inspiriert die Hauswand, die Laterne und die Klänge des Alltags an diesem Samstag, wenn man genau hinhört, wo man sonst achtlos vorüber geht? Los geht’s um 12 Uhr, alle Infos hier…

•••

Talk: Photo Conference – Photography (NO_ON) Photography @ Hochschule Düsseldorf HSD
Die internationale Konferenz Photography (NO_ON) Photography wird anhand von fragmentarisch ineinandergreifenden Positionen eine erste Zustandsbeschreibung des Photographischen in der Gegenwart thematisieren. Dabei soll keine finale Aussage getroffen werden. Es soll anhand der unterschiedlichen Positionen und Beiträge ein Raum eröffnet werden, in dem ein Diskurs stattfindet. Los geht’s um 11 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Das Salz der Erde @ Bambi Filmstudio
In den vergangenen vier Jahrzehnten hat der brasilianische Fotograf Sebastião Salgado auf allen Kontinenten die Spuren der sich wandelnden Welt und ihrer Geschichte in Fotoreportagen dokumentiert. Er wurde dabei Zeuge von Kriegen, Post-Konflikt-Gesellschaften, Vertreibungen, Hungersnöten und Leid. Seine Fotografien formieren und transportieren einen bestimmten Blick auf die Welt. Das Salz der Erde präsentiert Sebastião Salgados Leben und Arbeit aus der Perspektive zweier Regisseure: der seines Sohnes Juliano Ribeiro Salgado, der seinen Vater in den vergangenen Jahren oft mit der Filmkamera begleitete, und der von Wim Wenders, Bewunderer von Salgados Fotokunst, selbst Fotograf und einer der großen Filmemacher unserer Zeit. Los geht’s um 14 Uhr, alle Infos hier…

•••

Mode: Nachtkonsum Nachtflohmarkt @ Boui Boui Bilk
Der Nachtkonsum Event-Nachtflohmarkt findet wetterunabhängig mit Livemusik in Boui Boui Bilk statt. Die Location lädt mit ihren tausenden Quadratmetern und Industriecharme zum Trödeln und Feilschen ein. Für Musik sorgen Jonas Brannath & Band, Holocene und Dote. Eine große Streetfood-Area lädt mit zahlreichen Trucks zu einer Essens- und Trinkpause ein. Los geht’s um 17 Uhr, alle Infos hier…

•••

Tanz: Juste Debout Germany 2018 @ Stahlwerk
Der große urban Tanzwettbewerb Juste Debout ist in Düsseldorf im Stahlwerk zu Gast. Die geplante JD Welttournee führt insgesamt 16 Länder, im Zeitraum zwischen Dezember 2017 und März 2018. Die Gewinner der jeweiligen Wettbewerbskategorie in Düsseldorf, werden zur großen Endrunde am 4. März 2018 nach Paris eingeladen und tanzen um den Juste Debout Meistertitel. Der Wettbewerb gilt als Plattform für alle deutschen Street Tänzer, um ihre Skills zu zeigen, sich mit anderen Tänzern aus der ganzen Welt auszutauschen und von Legenden der urbanen Tanzszene zu lernen. Los geht’s um 13 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: New Faces – Rønee @ Jazz-Schmiede
Rønee kommt diesen Samstag in die Jazz-Schmiede. Rønee ist ein internationales Ensemble, welches unterschiedliche Einflüsse wie klassische Musik, ungarische Folklore, improvisatorische Jazz und Singer–Songwriter Musik verbindet. Los geht’s um 20:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Noise Performance – Kaffee und Kuchen @ Wp8
Mit dem Duo „Kaffee und Kuchen“ lädt das Wp8 zu einer Noise Performance ein. Abgerundet wird das Ganze von Rotodyne. Stefan Jürke und Axel Ganz entdecken bei einer Session ihre gemeinsame Vorliebe für Krach. So entstand das Harsh-Noise-Projekt Rotodyne, bei dem sie verzerrte Klangerzeuger, Restgeräusche und Non-Input-Arrangements zu dichten Wall of Sounds montieren. Los geht’s um 21 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Musikzimmer für Kinder @ Weltkunstzimmer
Das Musikzimmer lädt Kinder ab 6 Jahren gemeinsam mit ihren (Groß)Eltern zu interaktiven Konzerten ein. Die Besucher haben die Gelegenheit, in direkter Begegnung mit den Musikern, vielfältige Möglichkeiten der Klangerzeugung kennen zu lernen. Los geht’s um 16 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Wohnzimmerkonzert x Wunderwelt @ me and all Hotel
Wunderwelt gibt im me and all Hotel ein Wohnzimmerkonzert. Die Band aus Schwabmünchen macht eine Mischung aus Pop, Electro und Punk-Musik. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: 5 Jahre Raw Soul – SE62 – Instore Session @ Fundus Record Store
Fundus feiert mit den Jungs von Raw Soul mit und gibt zum Warmup für deren Geburtstagsfeier eine Instore Session mit Livestream. Es spielen SE62, My Love Is Underground, Closer und die Raw Soul Residents. Im Anschluss geht die Party im Cube weiter. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: We Invented Paris – Tour de Catastrophe @ Stone im Ratinger Hof
We Invented Paris wird auf Ihrer „Tour de Catastrophe“ im Düsseldorfer Stone im Ratinger Hof halt machen und Indiepop aus der Schweiz präsentieren. Als Support ist Sandhofer dabei. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Albumrelease – Massendefekt @ Düsseldorf
Die Band Massendefekt zelebrieren ihr Albumrelease zu „Pazifik“ mit einer Schifffahrt und einem Konzert auf dem Rhein. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Private Monkey – Dave Seaman, Doctor Dru, uvm. @ 102
Im frisch renovierten Mainclub wird DJ Dave Seaman mit ekstatischen Sounds auflegen. Als zweiten Headliner im Floor upstairs sorgt Doctor Dru für Stimmung mit elektronischer Musik. Support bekommen die zwei Headliner von Moko&Nowo, sowie den beiden Gastgebern Thomas Ullrich und Werninghaus aka Dani102. Los geht’s um 23 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Massendefekkt – After-Boat-Party @ The Tube
Nachdem Massendefekt ihr Releasekonzert mit einer Schifffahrt auf dem Rhein zelebrieren, gibt es die After-Boat-Party in The Tube. Los geht’s um 22 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Music is – Exit Strategy – Kornél Kovács @ Golzheim
Das Golzheim lädt zu Music is: Exit Strategy mit dem Dj Kornél Kovács ein. Als Local Support haben Glasersfeld die beiden Wuppertaler DCHM und Colkin dazugeholt. Musikalisch wird die Party abgerundet mit Daniel Fritschi und Glasersfeld. Los geht’s um 23:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: 5 Jahre Raw Soul – SE62 @ Cube
Raw Soul verbindet ein Spektrum von House bis Techno und feiert 5 jähriges Jubiläum mit SE62 im Cube. Der aus der Ukraine stammende DJ und Produzent ist ein Multitalent, welches soundtechnisch allerlei Facetten anzubieten hat. Los geht’s um 23 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Cosmo Club ft. Daferwa @ KIT Cafe
Das KIT Café lädt zu Cumbia, Hip Hop, Dancehall, Reggaeton, Moombahton, Tropical Disco, Funky House Tracks, Brazil Stuff, Afro-Pop, Afro-House, Global Bass uvm. ein. Los geht’s um 22 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Hedonism – Frank Sonic, ACME & Bytgen @ Silq
Frank Sonic, ACME und Bytgen legen zur Party Hedonsim in Silq auf. Los geht’s um 22 Uhr, alle infos hier…

•••

Party: Musicology – Thierry Aus Nizza @ Bar Studio 1
Thierry aus Nizza mixt zum Musicology Abend von Jazz bis Electronica Musik in gemütlicher Bar-Atmosphäre. Los geht’s um 22 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Releaseparty von der Mitte der World – Basso, Wolf & Niklas @ Salon des Amateurs
Der Salon des Amateurs feiert das Release von „Instrumentalmusik von der Mitte Der World“ (Growing Bin Records GBR013) mit Basso, Wolf Müller, Niklas Wandt und Tolouse Low Trax. Los geht’s um 23 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Can’t Stop! Indie & Rock Night @ Stone im Ratinger Hof
Im Stone gibt es zur Can’t Stop! Indie & Rock Night Rock und Indie Clubbing „ohne Angst vor Genre-Grenzen“. Los geht’s um 22 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: King Kong, Irie Ites & Chanta Crew @ R25 Kulturschlachthof
Alle Reggae & Dancehall Fans dürfen sich am Samstag auf den ersten Auftritt von King Kong, aus Jamaika, in Düsseldorf freuen. Er wird sein einziges Konzert in Deutschland im Rahmen seiner „Repatiation Tour“ im R25 Kulturschlachthof spielen. Los geht’s um 22 Uhr, alle Infos hier…

Sonntag 25. Februar 2018

Film: Das Salz der Erde @ Bambi Filmstudio
In den vergangenen vier Jahrzehnten hat der brasilianische Fotograf Sebastião Salgado auf allen Kontinenten die Spuren der sich wandelnden Welt und ihrer Geschichte in Fotoreportagen dokumentiert. Er wurde dabei Zeuge von Kriegen, Post-Konflikt-Gesellschaften, Vertreibungen, Hungersnöten und Leid. Seine Fotografien formieren und transportieren einen bestimmten Blick auf die Welt. Das Salz der Erde präsentiert Sebastião Salgados Leben und Arbeit aus der Perspektive zweier Regisseure: der seines Sohnes Juliano Ribeiro Salgado, der seinen Vater in den vergangenen Jahren oft mit der Filmkamera begleitete, und der von Wim Wenders, Bewunderer von Salgados Fotokunst, selbst Fotograf und einer der großen Filmemacher unserer Zeit. Los geht’s um 14 Uhr, alle Infos hier…

•••

Food: Stars ’n‘ Grapes @ Fritzs Frau Franzi
Sternekoch Benjamin Kriegel kreiert gemeinsam mit Gastkoch Ronny Zipfel aus dem Züricher Restaurant Rigiblick kulinarische Köstlichkeiten an vier Foodstationen. Passend dazu gibt es vom Weingut Schloss Halbturn und Weingut Hamm feine Weine ins Glas. Aurelia Hamm vom Weingut Hamm, Ernst Heindl vom Weingut Schloss Halbturn und Nils Lackner von Concept Riesling werden vor Ort sein um die Weine vorzustellen und Fragen zu beantworten. Los geht’s um 17 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Scratch_1835715440 @ Rooooom
Im Rooooom wird die experimentelle Arbeit von der „unpersönlichen Figur exc“ gezeigt, die sich der Möglichkeiten der Fotografie widmet. Hierbei wird ein fotografischer Prozess in eine rein computergenerierte Form überführt. Des Weiteren wird eine Buchpräsentation von Papier und Gelb, dem Verlag von exc, als Pop-Up Store gezeigt. Los geht’s um 16 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Syntonon @ Baustoff
Syntonon ist ein Zusammenschluss griechischer Musiker aus dem Umfeld der griechisch-orthodoxen Gemeinde. Das Repertoire von Syntonon gibt Einblicke in die Vielfalt griechischer Musik angefangenen von byzantinischen Hymnen über den „griechischen Blues“ Rembetiko, vertonter Lyrik von Komponisten wie Mikis Theodorakis und Manos Chantzidakis bis zu anspruchsvoller Populärmusik. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Jazz und Liebe – Monsieur 77 @ Kassette
Fernab von ausgeklügelten DJ-Sets präsentiert Monsieur 77 Jazzklassiker auf einem aparten Nostalgie-Gerät. Mit Leichtigkeit wechselt der Monsieur zwischen Schellack und Vinyl und den jeweiligen Original-Abspielgeräten. Swing, Bebop, Cool Jazz, Hard Bop, über Latin und Free Jazz bis hin zu Fusion führt der Schallplattenunterhalter in seinen bunt sortierten Plattenkisten mit sich. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Schallplattenbörse @ Weiterbildungszentrum WBZ
Am Sonntag öffnet das WBZ die Türen zum Tonträgertreffpunkt der Musikfans. Dort sind Platten aus allen Musikrichtungen seit den 50er Jahren bis heute zu finden. Los geht’s um 11 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Markus Stockhausen – Singphonie @ TIN Festival
Markus Stockhausen wird Flügelhorn solo spielen und am Klavier begleitend zum Mitsingen, Mittönen und Improvisieren einladen. Es werden keine Lieder gesungen, sondern es geht um ein kraftvolles, harmonisches Miteinander, sodass jeder von uns ein Ton in einer kosmischen Symphonie beiträgt. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Düsseldorfer Reden 2018 – Robert Pfaller @ Düsseldorfer Schauspielhaus
Nach dem Auftakt der diesjährigen Ausgabe der Düsseldorfer Reden mit Daniel Cohn-Bendit ist im Februar der Wiener Philosoph und Bestsellerautor Robert Pfaller zu Gast im Central. Er stellt neoliberale Grundüberzeugungen in Frage und provoziert so den wissenschaftlichen Mainstream. Los geht’s um 11 Uhr, alle Infos hier…

Montag, 26. Februar 2018

Film: Daniel Day-Lewis – Lincoln @ Souterrain Keller-Kneipen-Kunst-Kino
Zum Starttermin von Der Seidene Faden, dem neuen Film von Paul Thomas Anderson, zeigt das Souterrain Kino eine kleine Filmreihe zu Ehren Daniel Day-Lewis. An diesem Montag wird der Film Lincoln gezeigt. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Don’t Look at the Finger – Hetain Patel @ Tanzhaus NRW
Das Tanzhaus NRW präsentiert den Film “ Don’t Look at the Finger“ von Hetain Patel. Eine Frau und ein Mann stehen einander in einer Kirche gegenüber. Sie bereiten sich auf ein Ritual vor. Sie nähern sich an, scheinen sich jedoch nicht wirklich zu kennen. Bald wird die Annäherung zum Kampf. Ihre Kommunikation besteht aus einer Sprache, die Kung Fu mit Gebärdensprache verbindet. Los geht’s um 9 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Peter Maffay – MTV Unplugged Tour @ ISS Dome
Mit der MTV Unplugged Tour kommt Peter Maffay in den ISS Dome und präsentieren sich puristisch. Seine Fans dürfen sich auf die großen Hits und Raritäten aus über 40 Jahren Rock ‘n‘ Roll Geschichte freuen. 17 Nummer Eins-Alben konnte der Rocker bisher verbuchen. Im Herbst dieses Jahres erscheint sein neuestes Werk, ein MTV Unplugged Album, das die musikalische Grundlage für die MTV Unplugged Tour sein wird. Los geht’s um 18:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: DüsselTrio – Düsseldorfer Perlen @ Stadtbücherei Düsseldorf-Rath
Mit kleinen Posts auf einer Facebook-Seite hat für den Fotografen Markus Luigs alles angefangen. So veröffentlichte zuerst seine ganz persönlichen Düsseldorfer Perlen: Ansichten einer Stadt, die es sicher nicht in die Hochglanzbroschüren des Stadtmarketings schaffen, die aber Seiten Düsseldorfs zeigen, die nicht jeder kennt und deren Poetik hier sichtbar und bewusst gemacht wird. Angereichert wird das Buch durch sehr persönliche Kommentare von Sebastian Brück, Philipp Holstein und Alexandra Wehrmann, die sich mit ähnlichem Blick schreibend der Stadt annähernd. Gemeinsam werden Markus Luigs, Sebastian Brück und Alexandra Wehrmann die Düsseldorfer Perlen vorstellen, erweitert durch Texte der Blogs „theycallitkleinparis“ und „düssel-flaneur“. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: The Sugarcane Gang @ Forty Drops
Die Sugarcane Gang setzt sich zusammen aus Bacardi, Leblon, Santa Teresa und Banks Rum und geben eine Party im Forty Drops. Taimles legt auf. Vorab geben die Barkeeper von der Sugarcane Gang einen Workshop zur Zubereitung von Drinks und Punches. Los geht’s um 21 Uhr, alle Infos hier…

Dienstag, 27. Februar 2018

Leute: #yourpicture – Patricia Photographie @ me and all Hotel
Im me and all Hotel kann man sich am Dienstagnachmittag als „Shooting-Star“ ausprobieren. Fotografin Patricia wird Portraitfotos schießen. Los geht’s um 17 Uhr, alle Infos hier…

•••

Sport: Personal Training x Daniel Philipp @ me and all Hotel
Es wird sportlich im me and all Hotel mit Personaltrainer Danie Philipp. Auf dem Vertical Parcours kann man diesen Dienstag ins Schwitzen kommen. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

Mittwoch, 28. Februar 2018

Kunst: Openign – The Skateroom @ Lumas Galerie
LumasxThe Skateroom verbindet Kunst mit Skateboarding und unterstützt zugleich soziale Projekte. Erstmals werden hier ausgewählte Skateboard-Decks einem größeren Publikum vorgestellt. Man hat die Möglichkeit, die Motive von Jean-Michel Basquiat oder Ai WeiWei live zu erleben, während Charles Antoine Bodson, Initiator von The Skateroom, in einem Interview Rede und Antwort steht. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Food: Greentrees – your lunch heroes @ me and all Hotel
Greentrees bieten in der Lobby des me and all Hotels Superfood an. Fresh Juices, Superfood Smoothies, Signature Smoothie Bowls, kalt gepresste Juices, Salate, Suppen, Raw Snacks und vieles mehr stehen auf dem Programm. Los geht’s um 12 Uhr, alle Infos hier…

•••

Talk: #NoEstimates – Vasco Duarte @ Trivago Academy
Bei Trivago werden Tipps und Tricks verraten, wie ein Projekt Manager erfolgreich arbeitet und seine Leistung verbessern kann. Vasco Duarte wird dazu einen Vortrag halten. Der Abend ist auf Englisch. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Talk: Was ist ein Designer? – Ulrich Leschak @ sipgate
Philosophisch wird sich der Frage: Was ist Designer? genähert. Ulrich Leschak ist Kommunikationsdesigner und Lehrbeauftragter der Hochschule Düsseldorf und wird die Diskussion leiten. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Sport: F95-Autogrammstunde mit Usami, Haraguchi & Kinjo @ me and all Hotel
Drei japanische Profi-Spieler, Takashi Usami, Genki Haraguchi und Justin Toshiki Kinjo kommen ins me and all Hotel und geben eine F95-Autogrammstunde. Die drei Kicker stehen ihren Fans für Autogramm- und Foto-Wünsche zur Verfügung: Vor Ort wird es zudem einen Trikot- und Ticketverkauf sowie ein Gewinnspiel geben. Los geht’s um 16:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: JJ & and the Acoustic Machine @ Sir Walter
Sir Walter und Charon’s affair laden zu einem Abend ein, ob gemütlich mit Wein und Gin Tonic oder tanzend zum Klang von Snare und Gitarre. Diesen Mittwoch gibt es Alternativ-Country und Indie-Folk zusammen. Mit Banjo und Mandoline stimmen JJ & The Acoustic Machine eine Entwicklung von Elektro zu Folkmusik ein. Los geht’s um 21 Uhr, alle Infos hier…

Donnerstag, 1. März 2018

Film: Movie Night #1 @ Rooooom
Die Veranstaltungsreihe Rooooom Movie Night startet diesen Donnerstag und zeigt ausgewählte Filme in gemütlicher Runde bei Bier und Popcorn in der Galerie. Den Start machen zwei Filme zum Thema New Sound Manifest. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Mode: Sample Sale @ Samsøe & Samsøe Showroom
Bis 20 Uhr kann man im Samsøe & Samsøe Showroom skandinavische Mode im Sale shoppen. Los geht’s um 12 Uhr, alle Infos hier…

•••

Food: Street Food Thursday @ Stahlwerk
Zahlreiche Stände und Trucks im Innen- und Außenbereich des Stahlwerks servieren kulinarische Köstlichkeiten aus der Region und aller Welt. Der Street Food Thursday bietet eine abwechslungsreiche und vielfältige Gourmet-Reise für jeden Streetfood-Entdecker. Los geht’s um 17 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Feierabend x Mr. Nice Guy @ me and all Hotel
Das me and all Hotel lädt zum Feiern mit Mr. Nice Guy ein. Es gibt „Amazing Remixes“ aus Hiphop, House, Ghettofunk und Electronica. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Gospel – Carl Ellis & Friends @ Maxhaus – Katholisches Stadthaus
Carl Ellis kommt ins Maxhaus und singt Gospel. Er sang über mehrere Jahre Hauptrollen in den Musicals „Notre Dame de Paris“ und Starlight Express und avancierte zu einem gefragten Live-Künstler mit Entertainer-Qualitäten. Als Background-Sänger teilte er sich die Bühne mit Deep Purple und Shakira. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Die unendliche Geschichte – Michael Ende @ Marionetten-Theater
Die unendliche Geschichte von Michael Ende ist ein Klassiker der phantastischen Literatur, in dem der Junge Bastian Balthasar Bux beim Lesen der „Unendlichen Geschichte“ selbst zum Phantasienreisenden wird. Die mit einem Aufgebot von fabelhaften Charakteren und phantasievollen Schauplätzen ausgestattete Inszenierung des Düsseldorfer Marionetten-Theaters lädt ein, mit Bastian, Atreju und dem Glücksdrachen Fuchur selbst ins Reich der Phantasie zu reisen. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

Mehr von THE DORF

Mavi Garcia zur Ausstellung KONTINUUM @ BETONBOX

“Kauen muss der Zuschauer selbst.” Das sagt die Künstlerin Mavi Garcia und...
Weiterlesen