SMALL-TALK, TERMINE & SONST SO

Donnerstag 18. Oktober 2018

Kunst: ZERO. Please turn @ Kunstakademie
In den 1960er Jahren schufen die Künstler der ZERO-Bewegung Werke und Installationen, die nicht als geschlossene Objekte, sondern als offene Systeme betrachtet werden sollten. Die Arbeiten integrieren den Betrachtungsraum, wie im Fall der Lichträume von Heinz Mack, Otto Piene und Günther Uecker, die den Besuchern ein immersives Erlebnis ermöglichen. Das Symposium erkundet die Vorreiterrolle der ZERO Bewegung und die Frage nach dem Paradigmenwechsel vom Kunstwerk als Objekt zum Kunstwerk als System. Die immersiven Arbeiten von ZERO-Künstlern stehen damit im Vergleich zu parallelen Entwicklungen in Happening und Fluxus. Los geht’s um 18:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: ZERO. Please turn @ Fürstenplatz
Bewegliche Licht- und Soundinstallationen auf und um den Düsseldorfer Fürstenplatz, visuelle Projektionen sowie Live-Performances verwandeln die neue Nachbarschaft der ZERO foundation für drei Tage in einen temporären Kunst- und Erlebnisraum. Diese Open-Air-Ausstellung rund um das ehemalige Atelierhaus präsentiert zeitgenössische Positionen, die den Geist ZEROs im Heute reflektieren. Los geht’s um 12:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: ZERO. Please turn @ Hüttenstraße 104
Das ehemalige Atelierhaus der ZERO-Gründer in der Hüttenstraße 104 in Düsseldorf wird zum neuen Sitz der ZERO foundation und kann drei Tage lang besichtigt werden. Den Besuchern wird in Form von Film- und Fotomaterial eine multimediale Installation geboten, die den Geist der künstlerischen Avantgarde aus den 1960er Jahren ins Haus zurück bringt und an die ZERO-Künstler Heinz Mack, Otto Piene und Günther Uecker und deren Künstlerkreis um Nanda Vigo, Yves Klein, Piero Manzoni und viele andere erinnert. Ebenso besichtigt werden kann das historische Feueratelier von Otto Piene. Los geht’s um 12:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Bücherbasar @ HHU
Das Semester hat begonnen und ihr sucht noch Bücher für das ein oder andere Seminar? Durch eine großzügige Spende aus privater Hand und des Museum Kunstpalast werden einige tolle Kunstbücher zu studierenden freundlichen Preisen verkauft. Los geht’s um 14:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: TMSN @ me and all hotel
Seine Fähigkeit, Emotionen in Klang umzuwandeln, mit der Absicht, Menschen zusammenzubringen, sie zu unterhalten und zu inspirieren, das Talent, alles mit dem ästhetischen Auge eines Designers zu sehen, der Traum, diese Welt ein wenig besser zu verlassen, als er sie fand, indem er Liebe, Sehnsucht und Hoffnung ausdrückt, über Freude und Schmerz im Leben spricht. Das ist die Geschichte von TMSN und was er, persönlich und multimedial, in dieser Welt verbreitet. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kreativtreff: Influencer-Marketing @ Marketing-Club Düsseldorf e.V.
An einem Abend mit hohem Tempo und vielen Experten bekommen auch Einsteiger einen Überblick in das Thema Influencer-Marketing. Doch was sind Influencer genau? Wie arbeiten sie und ist das überhaupt Arbeit? Wie finden Unternehmen die richtigen Influencer für ihre Marke und was müssen Marketers beachten, um eine Zusammenarbeit zum Erfolg zu machen? Los geht’s um 18:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Der Kirschgarten @ FFT Düsseldorf
Düsseldorf-Flingern: Willkommen im Zentrum der Gentrifizierung. Hier spielt diese Version von Tschechows Komödie „Der Kirschgarten“. Das Stück um einen Grundstücksverkauf und die Vertreibung der dort Ansässigen spannt den Bogen über die Hausbesetzungen der 80er Jahre in Düsseldorf bis in unsere Gegenwart. Die Regisseurin und bildende Künstlerin Marlin de Haan und ihr Team nehmen die Entwicklung des Stadtraums unter die Lupe: Wer braucht welchen Raum? Welche Orte möchten wir bewahren? Wann ist die Kritik am Umbau bloße Nostalgie? Welche anderen Möglichkeiten und Ideen gibt es? Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Carmina Burana @ Tonhalle
25 Jahre Heinrich-Heine-Symphoniker in Düsseldorf muss gefeiert werden. Dieses Fest begeht das Düsseldorfer Orchester mit viel Rhythmus. Carl Orffs berühmten Carmina Burana, zu hören in der Tonhalle, außerdem Das Märchen von der schkönen Melusine von Felix Mendelssohn Bartholdy. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Experimental Mash @ Brause
Experimental Mash ist eine informelle DJ-Reihe, die sich Sounds jenseits des Mainstreams widmet und diese aus verschiedensten Blickwinkeln beleuchtet. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: FRITZ’S FRAU FRANZI MEETS @ Fritzs Frau Franzi
Mit der diesjährigen Eventreihe „FRITZ’S FRAU FRANZI MEETS“ lädt Fritzs Frau Franzi Top Winzer und Sommeliers ein, um gemeinsam einen kulinarischen Abend für euch zu gestalten. An sechs Abenden im Herbst wird es jeweils ein fünf Gängiges Menü von Benjamin Kriegel und seinem Team mit den passenden Weinen geben. Los geht’s um 18:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Opening Reborn @ Mindener Straße 33
Entworfen und gebaut vom Kollektiv Chèvre Sauvage, ist Reborn eine Ausstellung zeitgenössischer und multidisziplinärer Kunst, die im Keller der ehemaligen Fabrik in Oberbilk ein neues Zuhause gefunden hat. Reborn ist der zweite Akt von Vanity, einer reisenden und expansiven Ausstellung, die zum ersten Mal in Paris auf der CP5 gezeigt wurde. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Grusel Dich Glücklich @ Junges Schauspiel
Der Name ist Programm. Das Junge Schauspiel wird euch einen ganzen Abend lang das Fürchten lehren, ganz groß in Stile der hohen Kunst des Improvisationstheater. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Der Kirschgarten @ FFT
Düsseldorf-Flingern: Willkommen im Zentrum der Gentrifizierung. Hier spielt diese Version von Tschechows Komödie Der Kirschgarten. Das Stück um einen Grundstücksverkauf und die Vertreibung der dort Ansässigen spannt den Bogen über die Hausbesetzungen der 80er Jahre in Düsseldorf bis in unsere Gegenwart. Die Regisseurin und bildende Künstlerin Marlin de Haan und ihr Team nehmen die Entwicklung des Stadtraums unter die Lupe: Wer braucht welchen Raum? Welche Orte möchten wir bewahren? Wann ist die Kritik am Umbau bloße Nostalgie? Welche anderen Möglichkeiten und Ideen gibt es? Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Erinnerung an Walter Ophey @ Kunstpalast
Anlässlich der Ausstellung Walter Ophey. Farbe bekennen findet eine spannende Podiumsdiskussion über das Leben und Werk des Künstlers statt. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Von Gutenberg zu Zuckerberg @ Buchhaus Stern-Verlag
Nach einer Erinnerung an den Verlag durch den Autor Georg Heinzen sowie einer kurzen Lesung, werden die Wirtschaftsjunioren Düsseldorf mit spannenden Gästen wie Daniel Fiene und Marcel Mellor im Rahmen einer Podiumsdiskussion darüber sprechen, wie sich der Konsum von Literatur verändert und wie heute/morgen Geschichten (Bücher, Nachrichten, journalistische Texte, Werbung etc.) gestaltet werden müssen, um erfolgreich zu sein. Los geht’s um 18:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Apéro @ KIT
Renate Buschmann, Leiterin des imai, spricht beim KUNST Apéro über die ausgestellten Werke und steht für Fragen zur Verfügung. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kreativtreff: Cision Meets Sebastian Matthes @ Design Offices
Cision lädt euch ein zum Pressefrühstück mit Sebastian Matthes, Stv. d. Chefredakteurs und Head of Digital des Handelsblatt. Los geht’s um 08:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Dubstep @ Cube
Im Cube steht die Nacht im Zeichen des Dubstep. Los geht’s um 23:00 Uhr, alle Infos hier…

Freitag 19. Oktober 2018

Film: Piero Manzoni and Zero @ Kunstakademie
Der Video-Dokumentarfilm Piero Manzoni and Zero zeigt im Rahmen des ZERO-Weekends den Reichtum und die Bedeutung der künstlerischen Beziehungen in Europa Ende der 50er und Anfang der 1960er Jahre rund um die zentrale Figur von Piero Manzoni. Los geht’s um 17:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Luftballon-Event @ Beck & Eggeling
Beck & Eggeling lässt 150 ZERO-Luftballons steigen. In einem gemeinsamen Event mit der ZERO foundation anlässlich des ZERO-Jubiläums und der Ausstellung Mack: ZERO Amicizie verlost Beck & Eggeling eine original ZERO-Grafik von Heinz Mack. Los geht’s um 13:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Spendenaktion zugunsten der Seenotrettung @ Wp Acht Künstlerverein
Im Rahmen der Aktion Rettungsflotte haben zahlreiche Künstler gelaserte Holzschiffe der Streetart-Künstlerin Metraeda neu gestaltet. Ergebnis ist eine bunte Flotte individueller Schiffe, die einzeln erworben werden können. Der Erlös geht komplett an die Seebrücke Düsseldorf, die die Gelder an Organisationen, die sich für die Seenotrettung engagieren, verteilen wird. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Sport: DEG vs. Kölner Haie @ ISS DOME
Die DEG empfängt die Haie aus Köln. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Momentum @ Central
Die Stücke der niederländischen Dramatikerin Lot Vekemans sind in 15 Sprachen übersetzt und mehrfach ausgezeichnet worden. Am Düsseldorfer Schauspielhaus ist nun die Uraufführung ihres neuesten Werks Momentum zu erleben. Hier dreht sich alles um die Macht und ihren Preis. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Stone Foundation @ Modlord
Stone Foundation spielt einen exklusiven Live Akustik Gig in den Schaufenstern von Modlord. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: The Dorf + Umland Festival @ Jazz-Schmiede
Die 5. Edition dieses Festivals geht an den Start, dieses Jahr in Köln, Dortmund und Düsseldorf. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Vernissage: Bona_Berlin & Metraeda @ Wp Acht Künstlerverein
Die Ausstellung zeigt zwei sehr unterschiedliche Stile. Hier treffen die klaren geometrischen Formen von Metraeda auf organische Farbfelder von Bona_Berlin. Ohne Anspruch auf Perfektion gehen beide Künstlerinnen ihren eigenen Weg in klarer und eindeutiger Stilistik. Individuelle Charaktere, die auch mal anecken. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Friday Night @ Stone
Diesen Abend heißt es im Stone mal wieder Karaoke Till Death. Los geht’s um 22:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Entourage @ Golzheim
Nach guter Resonanz lädt das Golzheim euch zur Fortsetzung der Open Air Parties vom Höherweg ein. Diesmal wird im Golzheim das Tanzbein geschwungen. Freut euch auf musikalische Vielfalt und echte Club Atmosphäre. Los geht’s um 22:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Laute Lichter @ silq
Im silq ist mit Laute Lichter wieder ein elektronische Fokus auf den Abend gerichtet. Los geht’s um 22:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Bad Boy Baader, Rasputin, Rearview Radio @ Salon des Amateurs
Bad Boy Baader, Rasputin und Rearview Radio stehen im Salon bei diesem Event an den Decks. Los geht’s um 22:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Food: Soirée française @ Café Barré
Verbringt einen schönen Abend im Café Barré mit einem leckeren 3 Gänge Menü das auch vegetarisch möglich ist. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Fotografie: Bezirk 3 @ Caritas-Altenzentrum
FotografiestudentInnen des Fachbereich Architektur und Design der Peter Behrens School of Arts – Hochschule Düsseldorf stellen aus. In Kooperation mit dem Caritasverband Düsseldorf e.V. sind die Arbeiten an verschiedenen Orten in Oberbilk zu sehen. Los geht’s um 17:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bar-Kultur: KNOCK KNOCK @ FORTY DROPS
Die Opening Party „KNOCK KNOCK, WE ARE HERE“ von FORTY DROPS findet in den Räumlichkeiten vom ehemaligen Adjito statt. Es legt DJ MISTER DO OldSchool HIP HOP Beats auf und es soll wieder richtig gefeiert werden. Dazu bietet die Bar, angeführt von unserem Bar Manager Luca Santiago Vanselow eine Auswahl an kreativen Drinks & Highballs an. Los geht’s um 21:00 Uhr, alle Infos hier…

Samstag 20. Oktober 2018

Leute: 10th Anniversary @ Afew
Zur Eröffnung der Afew 10th Anniversary Ausstellung lädt Afew 18 Uhr zum Vernissage-Event in die Nina Sagt Galerie ein. Doch bevor es zu Ausstellung geht, gibt es etwas ganz besonderes für euch. Nämlich ein Re-Stock von allen Collabos. Los geht’s um 08:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Food: VeggieWorld @ Areal Böhler
Die VeggieWorld in Düsseldorf findet bereits siebten Mal statt. Nicht nur für die Besucher ist die VeggieWorld ein echtes Highlight im Oktober. Das Feedback der Aussteller ist rundherum positiv – 10.420 Besucher sorgten 2017 für tolle Geschäfte und gute Gespräche auf beiden Seiten. Los geht’s um 10:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Stadtträumer – Ein Spaziergang mit Li @ K21
Wie sieht die Realität von Arbeiter/innen aus, mit der sich die Künstlerin Cao Fei in ihrer Videoarbeit Whose Utopia? auseinandersetzt? Während einem gemeinsamen Spaziergang durch Düsseldorf bringt euch die fiktive Erzählerin Li ihr Leben in der Stadt Shenzhen nahe. Am Ende erwartet euch eine kleine kulinarische Überraschung. Los geht’s um 16:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Mode: CANO @ Roberta – The store
Neben den neuen Modellen wird euch Roberta auch ihren neuen Ansatz für Transparenz präsentieren. Ab sofort könnt ihr nämlich für jeden eurer CANOs den kompletten Produktionsprozess nachverfolgen und die Geschichte des Schuhs sowie unsere Artisans kennenlernen. Los geht’s um 18:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Die Druckwerkstätten Oaxacas @ Park-Kultur
Carlota Carbonell Valero hält einen Vortrag über die Bedeutung der Druckgraphik in Mexiko. Los geht’s um 18:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Karaoke Me Bad @ Event-Theater
Alle Partybesucher/-innen haben die Möglichkeit, ans Mikrofon zu treten und einen Lieblings-Coversong zum Besten zu geben. Und das alles per Live-Karaoke begleitet von den Cover Me Bad Allstars. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Beauty will save the world @ StewarDress
StewarDress präsentiert die Vernissage zur Art Exposition und Fashion Show Beauty will save the world. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Life on Mars @ Galerie Bernd A. Lausberg
Dieses Projekt möchte in Düsseldorf das Fundament bilden, um die Künstler Transkarpatiens zu unterstützen. Die Anknüpfungspunkte des kulturellen Austausches, die interkulturellen Beziehungen, die zu Zeiten des Eisernen Vorhangs ins Leere laufen mussten, sollen zum Leben erweckt werden. Im gegenseitigen Kennenlernen der Kulturschaffenden, im Erkennen Ihrer Verflochtenheit, wird den Künstlern die Möglichkeit geboten, die eigene geschichtliche Bedingtheit zu hinterfragen und kreative Horizonte neu abzustecken und somit zu erweitern. Das Projekt verspricht eine Basis für künftige Zusammenarbeiten mit dem Ziel der beidseitigen kulturellen Bereicherung. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Fotografie: Photowalk @ HSD
Die Tour führt durch Derendorf, es gibt einiges zu entdecken. Derendorf ist ein Stadtteil mit vielen interessanten Facetten. An der einen Ecke streben moderne Bürogebäude gen Himmel, an der nächsten finden sich eingesessene Kneipen und charmante kleine Geschäfte, eine sanierte Kaserne lockt nun zum Wohnen, und sogar ein Platz der Ideen findet sich in der Straßenkarte, um den ansässigen Werbern gleich mal eine Richtschur zu geben. Los geht’s um 11:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Food: Lateinamerikanisches Wochenende @ Boui Boui
Im Boui Boui bieten sorgfältig ausgewählte Foodtrucks ein vielfältiges Angebot aus typisch lateinamerikanischen Produkten an. Die großräumige Location mit Innen- und Außenbereich ist ein perfekter Ort um neue Kulturen kennen zu lernen, ins Gespräch zu kommen und bei schöner Atmosphäre Essen und leckere Drinks zu genießen. Los geht’s um 12:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Walk for Freedom @ Schadowplatz
Der Walk for Freedom geht aktiv gegen Zwangsprostitution und Menschenhandel vor und geht auch in Düsseldorf auf die Straße. Los geht’s um 12:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Underground @ KIT
Begebt euch auf die architektonische Spurensuche und entdeckt die Geschichte vom KIT. Los geht’s um 14:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Food: Island – Gletscher, Gnome & Geysire @ Maxhaus
Freut euch auf ein live kommentiertes, großes Epos aus emotionaler Musik, starken Filmszenen und betörenden Speisen. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: St. Beaufort @ Brause
St. Beaufort ist ein Berliner Folk/Americana-Trio (Gitarre/Akkordeon, Banjo, Kontrabass/Mandoline) und hat seit 2014 über 100 Konzerte zwischen Schottland und Sizilien gespielt, etwa im vergangenen November beim Rolling Stone Weekender. Ihr zweites Album Trails & Guns ist im Mai 2018 erschienen. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Salomea @ Jazz-Schmiede
NeoJazz mit Trap-Einflüssen, prägnanten elektronischen Sounds und Improvisation. Salomea ist eine Contemporary Multi-Genre Band um die Deutsch-Amerikanische Sängerin, Komponistin und Texterin Rebekka Salomea. Die Band bezieht Einflüsse aus dem Mainstream, kombiniert sie mit der Freiheit von Improvisation und rahmt diese schließlich in recht komplexe, kompositorische Strukturen ein. So haben sich Salomea eine eigensinnige Klangsprache erarbeitet, die sie an die vorderste Front der popularmusikalischen Avantgarde katapultiert hat. Los geht’s um 20:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Timeless @ silq
Zum ersten aber sicher nicht zum letzten Mal kommt das Ausnahme-Label von und mit DJ & Househit-Producer Tom Novy nach Düsseldorf. Zusammen mit Frank Sonic steht Advanced Housemusic auf dem Programm. Los geht’s um 22:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Daferwa @ KIT
Daferwa vom Cosmo Soundsystem beschallt die KIT Bar mit den besten Sounds der Welt. Von treibenden traditionellen Grooves bis hin zu gebrochenen futuristischen Beats. Los geht’s um 22:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Subios Records Label Showcase @ Cube
Im Cube findet Subios Records Label Showcase statt. Los geht’s um 23:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Krossfingers & Bryan Kessler @ Salon des Amateurs
Im Salon legen an diesem Abend Krossfingers und Bryan Kessler auf. Los geht’s um 23:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: 3 Jahre meshugge bar @ Nirvana-Lounge
Die meshugge bar feiert ihren 3. Geburtstag und verwandelt den alten Schlachthof in eine autonome Zone für Liebhaber der elektronischen Musik. Los geht’s um 23:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Tacheles @ Secret Place
Tuning-T, DJ-Saxe, Miss-Hectical und Neurosiggg machen eine abgefahrene FutureBass, Dubstep und D&B Tacheles Party. Los geht’s um 23:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Schorle @ Richie’n Rose
Zelebriert mit Richie’n Rose den Start in den Samstag Abend. Gemeinsames Einschorlen mit elektronischer Musik, bester Weinschorle und leckeren Burgern. Los geht’s um 16:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Sound Guide Amsterdam @ Golzheim
Im Golzheim stehen Aroy Dee, Gustoh und Daniel Fritschi zum Sound Guide Amsterdam hinter den Decks. Los geht’s um 23:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Ruff, Rugged & Rath VII @ District 6
Ruff, Rugged & Rath geht in die siebte Runde und findet wie gewohnt im District 6 statt. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

Sonntag 21. Oktober 2018

Kunst: Tim Bruysten @ K21
Tim Bruysten ist Professor für Gamedesign an der Mediadesign Hochschule in Düsseldorf und ist mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kunstsammlung im Ausstellungsgespräch zur Ausstellung von Cao Fei. Los geht’s um 15:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Maruo‘s Sunday Afternoon @ FRISEUR MARUO
Bernd Maruo und Karsten John spiele bei Maruo‘s Sunday Afternoon feinste Vinyl Music für euch. Los geht’s um 15:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Drehbuch-Akademie @ me and all hotel
Was sind die Gründe, dass manche Drehbuchautoren einen Auftrag nach dem anderen erhalten, während andere kaum ausgelastet sind? Genau das wird euch Drehbuchautor Gunnar Gu Abel in diesem kostenlosen Workshop vermitteln. Los geht’s um 15:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Blak Whyte Gray @ tanzhaus nrw
Am 6. und letzten Jugendclub-Termin der 3. Club-Runde wird der HipHop von den Straßen und Clubs Londons auf die Bühne im tanzhaus nrw geholt. Gemeinsam seht ihr die Tanzinszenierung Blak Whyte Gray der britischen HipHop-Kompanie Boy Blue, die erst am Vortag Deutschland-Premiere gefeiert hat. Los geht’s um 17:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: A.M. @ silq
Mit Liebe zum Detail ist in den letzten Wochen die neue Partyreihe A.M. gereift. Die Idee dahinter ist den legendären Sonntag endlich wieder mit euch aufleben zu lassen und als festen Bestandteil im Düsseldorfer Nachtleben zu etablieren. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kreativtreff: 90 Sekunden für Eurocities @ KomKuK
Seit drei Jahren setzt sich das KomKuK für die Akteure der Kultur- & Kreativwirtschaft in Düsseldorf als Lotse, Raumgeber und Botschafter ein. Jetzt steht es als innovatives städtisches Projekt in der Endrunde im Wettbewerb Creative Competitive Cities des europaweiten Städtenetzwerks EUROCITIES. Die Entscheidung fällt im November, die Preisverleihung findet am 29. November 2018 in Edinburgh statt. Um die Jury endgültig zu überzeugen, muss ein Videoclip von bis zu 90 Sekunden Länge produziert werden. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Rigoletto @ Deutsche Oper am Rhein
Von den Mechanismen in den Systemen der Macht handelt Verdis Rigoletto – eine Oper, in der die Protagonisten bewusst die Bedürfnisse anderer missachten und skrupellos mit deren Gefühlen spielen. Regisseur David Hermann seziert diese Verhaltensmuster innerhalb einer maroden Gesellschaft, in welcher der Wunsch nach Freiheit und Liebe zwangsläufig zum Tode fuhren muss. Wahre Emotionen gibt es nur in Verdis wundervoller Musik. Los geht’s um 18:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Halloween @ UFA Palast
Vor 40 Jahren hat der Killer Michael Myers (Nick Castle) das erste Mal sein Unwesen auf der großen Leinwand getrieben. Nun kehrt er mit brachialer Gewalt wieder zurück. Sein Opfer damals wie heute ist Laurie Strode (Jamie Lee Curtis). Los geht’s um 20:30 Uhr, alle Infos hier…

Montag 22. Oktober 2018

Film: Les Gardiennes @ Bambi
1915. Auf der Farm der Paridier haben die Frauen die Männer, welche an die Front gerufen worden sind, ersetzt. Ihr Leben wird durch die harte Arbeit und die Urlaubsgenehmigungen ihrer Männer bedingt. Hortense, die älteste, stellt eine junge Frau aus dem Waisenheim als Gehilfe an. Francine glaubt endlich eine Familie gefunden zu haben. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Boing! Comedy Club @ Pitcher
In der Regel 5 – 6 Stand Up Comedians, heiße Newcomer, bekannte Gesichter und unangekündigte Überraschungen in einer Comedy Show, die längst Kult ist und sich zum Treffpunkt der Comedy Szene entwickelt hat. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Thore Wittenberg & She Danced Slowly @ Brause
Thore Wittenberg ist Liedermacher, Akustik Punk, Singer-Songwriter und alles in der Art. Ursprünglich als Bassist in Punkbands wie Schimmelpilz, No Good Intentions und Pastel im Raum Bremen mit 14 Jahren angefangen Musik zu machen, Konzerte zu veranstalten, für Musik rumzureisen, ist er inzwischen seit über zwei Jahren nur noch mit seiner Gitarre und Gesang auf den unterschiedlichsten Bühnen unterwegs. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: No President. @ Schauspielhaus
Das Nature Theater of Oklahoma aus New York gehört zu den innovativsten Kunst- und Performancegruppen der USA und Europas. Gegründet und geleitet von Pavol Liska und Kelly Copper kehrt sie nun nach Ausflügen zum Film zum Theater zurück. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Meridian Brothers @ zakk
Als echter musikalischer Außenseiter, von seinen Zeitgenossen in Kolumbien als Genie bezeichnet, wird Eblis Álvarez neustes Meridian Brothers-Album endlich weltweit veröffentlicht und auch im zakk präsentiert. Los geht’s um 20:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kreativtreff: Don’t believe the hype! @ zakk
Unter der Leitung des Comiczeichners Max Fiedler (Mexer) und des Apparel Designers Deniz Weber, sowie den Videokünstler*innen Christina Karababa und Nils Kemmerling wird in zwei Workshops eine künstlerische Kampagne zum Thema Medien & Konsum produziert. Die dabei entstehenden Fotos, Videos, Comics, Illustrationen und Grafiken werden in einer öffentlichen Ausstellung präsentiert. Die Workshops richten sich an Jugendliche zwischen 16 und 26 Jahren, die Teilnahme ist kostenlos. Los geht’s um 10:00 Uhr, alle Infos hier…

Dienstag 23. Oktober 2018

Film: Röhrenjunkie @ hotel friends
Das hotel friends verwandelt das Foyer in ein Serienabend-Wohnzimmer. Denn was gibt es besseres, als bei einer großen Tüte Popcorn, Cola und anderen Leckereien, sich mit dem besten Freund gemeinsam im Arm zu liegen und alte Serien wieder reinzuziehen? Los geht’s um 19:45 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Mathias Tretter @ Kommödchen
Der Kabarettist und Autor Mathias Tretter steht an diesem Abend im Kommödchen auf der Bühne. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Poetry Fem* #2 @ zakk
Mit der zweiten Auflage des queerfeministischen Poetry Slams lädt das zakk wieder ausdrücklich Frauen, Lesben, Trans- und Interpersonen auf die Bühne ein. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Lorain @ Cube
Lorain sind der Liedermacher Erik Emanuelson und Sängerin Robin Emanuelson, die sich durch Ihre ganz eigene Art des Americana auszeichnen. Erics Gesang erweckt dabei Erinnerung an Dylans Nashville Skyline und kreiert in Harmonie mit Robins Stimme schummrige aber gleichzeitig groovende musikalische Bilder. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: KUTANI CHOEMON @ friseur maruo
Friseur maruo zeigt die KUTANI CHOEMON exhibition. Musik gibt es von Shunsuke Oshio. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

Mittwoch 24. Oktober 2018

Bühne: Die Dreigroschenoper @ Schauspielhaus
Ein einziger Widerspruch ist dieses Stück und wahrscheinlich liegt in diesem Widerspruch das ganze Geheimnis. Die Dreigroschenoper geht zurück auf einen Stoff aus dem 18. Jahrhundert, den Bertolt Brecht in ein eigenes Libretto verwandelte, für dessen Musik wiederum Kurt Weill zeichnete. Die Uraufführung geriet 1928 in Berlin zum Triumph. Das Stück wurde zum erfolgreichsten deutschen Bühnenwerk des 20. Jahrhunderts. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Das Meer @ Christuskirche
Haru Specks lädt zur Vinylpredigt in die Christuskirche: Der Salzgehalt unserer Tränen und des Meerwassers ist gleich. Unser Körperbau lässt ahnen, dass wir aus dem Wasser kommen. Das Meer, diese unendliche Müllkippe, dieser natürliche Graben zwischen den Menschen, dieser Sehnsuchtsort, dessen Grund immer noch weniger bekannt als die Rückseite des Mondes. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: I Hired a Contract Killer @ FFT
Henri Boulanger will sterben. Leichter gewollt, als getan. Alle Versuche, sich selbst aus der Welt zu schaffen, scheitern. Da muss ein Fachmann ran. Also engagiert Henri einen Profikiller. Doch er hat die Rechnung ohne die Liebe gemacht, als er eine Frau kennenlernt und neuen Lebensmut fasst. Aber wie sagt man seinem Killer, dass der Deal geplatzt ist? Vertrag ist schließlich Vertrag. Nach dem Kult-Film von Aki Kaurismäki begibt sich das Seniorentheater SeTA in der Regie von Kathrin Sievers in einen grotesken Strudel aus Leben und Tod. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Bald’n’Blond Live @ Super7000
Bald’n’Blond spielt live bei Super7000. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Line Bøgh @ Brause
Line’s musikalisches Universum ist zerbrechlich, verspielt und poetisch. Sie arbeitet mit Vocal Loops, Keyboard Sounds, Omnichord und Laptop, die eine atmosphärische Soundlandschaft um die Songs kreieren. Während sie spielt, kreiert und projiziert Christian Zeichnungen und Animationen auf der Bühne, und die Geschichten der Songs werden durch die Visuals erzählt. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Banner @ hotel friends
Die verträumte Indie-Folk Musikrichtung von Banner sorgte 2017 mit der Veröffentlichung des Debütalbums Over Blue für Furore. Organische und lebhafte Songs sind das Markenzeichen des Songwriters Banner. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Baretta Love @ The TUBE
Baretta Love aus Berlin tritt an diesem abend im TUBE auf. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: 25 km/h @ UFA Palast
Die Brüder Christian (Lars Eidinger) und Georg (Bjarne Mädel) haben sich seit 30 Jahren nicht gesehen und treffen sich ausgerechnet auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Zunächst herrscht zwischen den beiden ungleichen Geschwistern noch Funkstille, Tischler Georg hat den gemeinsamen Vater bis zu dessen Tod gepflegt, Manager Christian war hingegen seit Jahren nicht mehr in der Heimat. Doch auf dem Leichenschmaus kommt dann Alkohol ins Spiel und so beschließen die beiden Ü-40er kurzerhand, die Mofa-Tour quer durch Deutschland nachzuholen, die sie eigentlich schon als Jugendliche unternehmen wollten. Vom Schwarzwald bis nach Rügen soll die Reise gehen und dabei nie schneller als 25 km/h – dafür haben die entfremdeten Brüder auf diese Art umso mehr Gelegenheit für jede Menge Abenteuer und umso mehr Zeit, sich wieder näherzukommen. Los geht’s um 20:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Janina Tzonas & More is More @ Sir Walter
Sir Walter und Charon´s affair, laden Euch ein. Ob gemütlich mit Wein und Gin Tonic oder tanzend zum klang von Snare, Gitarre und klarer Klangästhetik. Los geht’s um 21:00 Uhr, alle Infos hier…

Donnerstag 25. Oktober 2018

Bühne: I Hired a Contract Killer @ FFT
Henri Boulanger will sterben. Leichter gewollt, als getan. Alle Versuche, sich selbst aus der Welt zu schaffen, scheitern. Da muss ein Fachmann ran. Also engagiert Henri einen Profikiller. Doch er hat die Rechnung ohne die Liebe gemacht, als er eine Frau kennenlernt und neuen Lebensmut fasst. Aber wie sagt man seinem Killer, dass der Deal geplatzt ist? Vertrag ist schließlich Vertrag. Nach dem Kult-Film von Aki Kaurismäki begibt sich das Seniorentheater SeTA in der Regie von Kathrin Sievers in einen grotesken Strudel aus Leben und Tod. Los geht’s um 15:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Direktorenführung durch die Ausstellungen Harald Szeemann @ Kunsthalle
Zu einer Direktorenführung durch die aktuelle Schau mit Gregor Jansen lädt die Kunsthalle herzlich ein. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Apéros Frenchies @ Ruby Coco Hotel & Bar
Nach Frankfurt, München und Stuttgart kommt Apéros Frenchies nach Düsseldorf! Entdeckt die speziellen After-Work Partys a la French-Art-de-Vivre. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Igor Taritas @ von fraunberg art gallery
Der Raum ist zentraler Aspekt in den Werken von Igor Taritas. In seinen aktuellen Schöpfungen konzentriert der Künstler sich auf urbane Umgebungen, wobei seine Bilder auf realen Orten basieren, er aber zusätzliche Elemente hinzufügt, um das Licht- und Schattenspiel zu betonen. Los geht’s um 18:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Nerd Nite @ Boui Boui
3 – 4 Referenten halten einen 10-15-minütigen Vortrag zu einem Thema, mit dem sie sich intensiv beschäftigen, mit Leidenschaft widmen und in dem sie Expertise angehäuft haben. Das Veranstaltungsformat wurde 2003 in Boston gestartet, existiert seit 2006 in New York und wurde 2009 von Patrick Gruban nach München sowie 2014 von 0049events nach NRW geholt, und findet nun schon zum 16. Mal in Düsseldorf statt. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: GoldMucke @ Bar Konvex
GoldMucke und Rausgegangen präsentiert BRTHR (Folk/Americana/LoFi) in der Bar Konvex. BRTHRs im Folk beheimatete Musik hat sich durch Einflüsse aus dem Soul der 60er-Jahre und dem Tulsa Sound eines J.J. Cale hin zu einem sehr groovigen, entschleunigten Sound gewandelt. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Mac DeMarco @ Robert – Schumann – Saal
Mac DeMarco ist der 28-jährige kanadische Musiker, Multiinstrumentalist, Sänger und Videokünstler MacBriare Samuel Lanyon DeMarco. Er spielt alle Instrumente selbst. Die Synthesizer sind stärker verwurzelt als auf seinen bisherigen Releases, aber trotzdem achtet DeMarco sorgfältig darauf, dass diese den Rest der Instrumente und den „unplugged“-Eindruck des Albums nicht überschatten. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Kunstkerle @ me and all hotel
Heute Abend gibt’s wieder Gutes für die Ohren und Feinstes für in die Gläser. Also nur das Beste für euren Feierabend am Donnerstag mit den Kunstkerlen. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Sehnsucht @ Filmwerkstatt
Ein Mann und eine Frau leben in einem Dorf in der Nähe von Berlin. Sie lieben sich seit Kinderzeiten. Beide sind Anfang dreißig. Markus ist Schlosser und bei der Feuerwehr. Ella arbeitet als Haushaltshilfe und singt im Chor. Eines Tages geht Markus mit der Feuerwehr auf Dienstreise in die Kreisstadt. Abends wird getrunken und am nächsten Morgen wacht er in der Wohnung einer fremden Frau auf. Es ist der Anfang einer anderen, ungewohnten Liebe, die es ihm schwer macht zurück in sein altes Leben zu finden. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

Mehr von THE DORF

#ADA-FESTIVAL: Rolling Eyes. Feministische Stimmen, Text und Sound

„Oft wird mit den Augen gerollt, wenn feministische Ideen oder Ansätze eingebracht...
Weiterlesen