SMALL-TALK, TERMINE & SONST SO

Valentinstag, 14. Februar 2019

Valentinsspecial: CUPID is stupid @ The Paris Club
The Paris Club veranstaltet eine ANTI-VALENTINE´S DAY Party. Es warten so einige Specials auf euch! Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Valentinsspecial: Be My Valentine @ Flurklinik
Auch in diesem Jahr hat sich die Flurklinik wieder etwas Besonderes für die Verliebten unter euch ausgedacht. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Valentinsspecial: Funk Me Tender @ Cube
Im Cube könnt ihr tanzen statt daten. Die Musik wird gut. Disco, Boogie, Funk, 80s und alles was dazugehört. Los geht’s um 22:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Valentinsspecial: Beer my Valentine @ HOLY CRAFT Beer Bar
Ihr bekommt an dem Tag 2 Tasting Flights zum Preis von einem. Somit habt ihr nicht nur eurem Partner was gutes getan, sondern auch euch. Los geht’s um 17:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Valentinsspecial: Der Tag Der Liebe @ Kasematten
GlühDichGlücklich präsentiert das große Valentinstag-Event an den Kasematten. Single oder Vergeben? Das spielt keine Rolle. Los geht’s um 17:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Valentinsspecial: Zwei für Eins für die Liebe @ Die Röstmeister
Weil Liebe mit dem ersten gemeinsamen Kaffee beginnt und Kaffee die große Liebe ist der Röstmeister ist, bekommt ihr an diesem Tag zwei Heißgetränke zum Preis von einem. Los geht’s um 08:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Valentinsspecial: Menüabend @ PHOENIX Restaurant & Bar
Zum Valentinstag bietet das PHOENIX Restaurant einen besondern Menü-Abend. Der Abend beginnt mit einem Aperitif auf der Dachterrasse des Dreischeibenhauses und im Anschluss wird das 4-Gang Menü im Restaurant serviert. Der Preis beträgt 90 € pro Person. Alle Infos hier…

•••

Valentinsspecial: Special Menü @ 25hours Hotel
Zum Valentinstag bietet das 25hours Hotel neben der gewöhnlichen Karte auch ein exklusives 5-Gang Menü inklusive toller Valentinstagsdeko an. Alle Infos hier…

•••

Valentinsspecial: Farfarello @ Gill’s
Das Gill’s lädt mit dem Farfarello-Duo zu toller Live-Musik und 4 Gänge Menü ein. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Valentinsspecial: Menu & Musique @ La Manufacture Café & Bistrot
La Manufacture Café & Bistrot hat für diesen Abend ein ganz besonderes Menü für euch zusammengestellt. Los geht’s um 18:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Valentinsspecial: Valentinstag auf französisch @ Bistro de Sommelier
Als Special für zwei Personen serviert das Bistro de Sommelier heute Moules Frites und dazu eine herrliche Flasche Espumante Rose von Filipa Pato aus Portugal für 55 Euro. Alle Infos hier…

•••

Valentinsspecial: PETIT PUNCH macht Liebe @ PETIT PUNCH
PETIT PUNCH lädt zu aphrodisierenden Drinks und feinster Hip-Hop Musik in romantischer Atmosphäre ein. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Motherboard @ wildpalms
Wildpalms präsentiert mit „Motherboard“ eine Avantgarde-Installation von Malte Bruns, die während des Valentinstags und des Wochenendes gezeigt wird. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Rastros @ FONIS Galerie
Die FONIS Galerie lädt euch zu exklusiven Videokunst-Vorführungen im Rahmen der Ausstellung „RASTROS“ ein. Entdeckt diese Seite von Arnaldo González! Der aus Venezuela stammende Künstler hat seine Video-Arbeiten der letzten 10 Jahren mitgebracht. Diese Arbeiten werden erstmalig in der FONIS Galerie komplett gezeigt. Los geht’s um 17:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Kunstkerle @ me and all hotel
Das DJ Duo spielt im me and all hotel wieder Deep and Future House für euren Feierabend. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Sabine Dusend & Morgaine Schäfer @ SETAREH GALLERY
Die übergreifenden Themen der Doppelausstellung von Morgaine Schäfer und Sabine Dusend sind „Erinnerungen“, die von visuellen Medien aufgenommen oder gelöscht wurden. Während Morgaine Schäfer Fotografien von analogen „Diaprojektionen“ aus ihrer wiederentdeckten Familiensammlung zeigt, veranschaulicht Sabine Dusend, wie private und künstlerische Bilder aus dem Speicher ihrer Digitalkamera gelöscht werden. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Kreativiert Euch @ Alte Kämmerei
Die Autoren Marcel Loko und Bernd Heusinger (CEOs Hirschen Group) freuen sich auf einen kreativierenden Abend in Zusammenarbeit mit dem KomKuK – Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft bei der Wirtschaftsförderung. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: The Sound and the Unsound @ Hallraum
The Sound and the Unsound bringt 4 KünstlerInnen unterschiedlicher nationaler und künstlerischer Hintergründe zusammen. In ihrer gemeinsamen Arbeit geht es um die Erforschung einer non-cochlearen Musik. Das gleichwertige Zusammenspiel von Licht, Schatten und Geräusch bildet dabei den Ausgangspunkt eine multimediale Konzeption von Musik zu verfolgen. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Helge Schneider @ Tonhalle
Schon als 4-jähriger Knirps hat Helge Schneider sich ein Kissen unter den Schlafanzug gesteckt und ging als Dicker Mann mit Krückstock vor dem armseligen Wohnungsbauhaus in seiner Siedlung spazieren, um Aufmerksamkeit zu erregen. Bis Heute hat sich an seinem Zustand nichts geändert. Er ist nur etwas faltiger geworden, kein Wunder, isst er ja gerne auch mal Hummerersatzpaste oder geht zum Stall von Kartoffelsalat Dachlatte die 16., seinem Huhn, um mit ihm über das letzte von ihm selbst gemalte Bild von Kaspar David Friedrich zu fachsimpeln. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Momentum Generation @ Atelier Kino
MOMENTUM von Taylor Steele mixte nie zuvor gesehenes New-School-Surfen mit einem druckvollen Punkrock-Soundtrack und machte so die Teenager Kelly Slater, Rob Machado, Shane Dorian, Taylor Knox und ihre Crew über Nacht zu Stars. Ihr Surfen schien von einem anderen Stern zu sein, ihr Stil sollte für die nächsten zwei Jahrzehnte die Szene beherrschen. Doch nicht nur die Performance der „Momentum Generation“ war eine Zeitenwende – zum ersten Mal verstanden sich Pros auch als Clique, die zusammen in einem Haus auf Hawaii lebten, Musik machten und gemeinsam Videos drehten. Los geht’s um 21:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Las Herederas ∙ Die Erbinnen @ Filmmuseum
Das private Drama spiegelt die gesellschaftliche Entwicklung, die Paraguay nach langen Jahren der Diktatur und der Absetzung der ersten demokratischen Regierung genommen hat und erzählt zugleich eine universelle Geschichte über Abhängigkeiten und einen späten Neuanfang. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: A Valentine’s Date with feminists @ FFT Juta
Ihr seid herzlich dazu eingeladen, den Blick auf die Frauen im Theater zu richten und Inspiration aus der freien Szene zu ziehen. Entstehen dort Strukturen und Ästhetiken, die den männlichen Blick und die patriarchalen Hierarchien ablegen? Oder zahlen die Macher*innen für ihre Selbstbestimmtheit mit prekären Arbeitsbedingungen und die Katze beißt sich in den Schwanz? Im Rahmen des Stammtisches könnt ihr euch im Anschluss gemeinsam das Stück „Phobos“ von der gefeierten Choreografin Maura Morales anschauen. Los geht’s um 18:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Vernissage: An arrow through my bathroom window @ Achenbach Hagemeier
Achenbach Hagemeier präsentiert in seinen Räumlichketein die Debüt Ausstellung „An arrow through my bathroom window“ von Felix Carr. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

Freitag, 15. Februar 2019

Kreativtreff: CreativeMornings mit Julia Furtmann & Kai Hoffmann @ ERGO IPSUM
Julia Furtmann und Kai Hoffmann entwickeln als und im ‚Open Studio’ seit 2009 Kreativkonzepte, Erscheinungsbilder und (visuelle) Kommunikation für Kunden, Marken und Agenturen aus den unterschiedlichsten Bereichen. Ihr könnt euch am Montag, den 11. Februar ab 11:00 Uhr kostenlos für den Vortrag anmelden. Los geht’s um 08:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kreativtreff: Die Reise der Serie Wishlist @ GREY
Tobias Lohf, Marc Schiesser und Marcel Becker-Neu von Outside the Club möchten euch einmal ihren Weg aufzeigen, den sie mit ihrer Serie Wishlist gehen durften. Von einer „Garagenproduktion“ zum Gewinn des Grimme-Preises und die Distribution über Major-Labels bis hin zur Fortsetzung Wishlist 2.0. Los geht’s um 12:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Mode: Store Opening @ BLACKPOLISH.
BLACKPOLISH. wird Düsseldorfs erster Drop off Sneaker Laundry Store und freut sich das mit euch zu zelebrieren. Die Sneaker Laundry wird offene Tage haben, an dem man ohne Termin seine Sneaker abgeben kann. Ansonsten wird darauf hingewiesen, dass ausschließlich mit Terminvereinbarung gearbeitet wird. Los geht’s um 16:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Book Release Bauhaus und die Fotografie @ NRW-Forum
Die Ausstellung „Bauhaus und die Fotografie – Zum Neuen Sehen in der Gegenwartskunst“ bringt Fotografien des Neuen Sehens in einen Dialog mit zeitgenössischen Künstler*innen. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog mit Book Release inklusive Podiumsgespräch mit den Kuratoren Christoph Schaden und Kris Scholz. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bar-Kultur: Tap Takeover mit Pivovsky @ HOLY CRAFT Beer Bar
Pivovsky aus Polen ist auf Deutschland-Tour und kommt am kommenden Freitag in die HOLY CRAFT Beer Bar, um eine Auswahl Ihrer Biere mitzubringen. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: FLEISCH @ Am Ende des Tages“
Zum Book Release von „FLEISCH“ laden Sven Dirkmann und Rebekka Benzenberg in die Linienstr. 28. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Food: Elomka Pierogi @ Brass Bar
Elomka sind wieder in der Brass Bar zu Gast und werden euch mit ihren herrlichen Pierogi verwöhnen. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Stammtisch /// Open Vinyl Nite @ Beat Retreat Record Store
Der Stammtisch im beat retreat. Auch bekannt als Open Vinyl Nite. Jeden dritten Freitag im Monat im hauseigenen beat basement. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Dunkelkonzert @ hotel friends
Rein in die die besondere Atmospähre, raus aus deiner schnellen Welt. Es schimmert alles im Kerzenlicht. Du merkst, wie du auf einmal angekommen bist. In einem Moment des Augenzwinkerns hörst du ein sanftes Pusten und alle Kerzen gehen aus. Kein Licht, kein Handy, dass leuchtet, es herrscht absolute Dunkelheit und du genießt die Ruhe. So ist es auch beim Dunkelkonzert, nur dass alle um dich herum das gleiche empfinden. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Paul Schwer – Sonnendeck @ hotel friends
Paul Schwer entwickelt mit künstlichen Materialien Installationen, die den Raum aufgreifen und verändern. Für das Hinterdach auf dem hotel friends kreiert Schwer eine ortsspezifische Arbeit, die das Umfeld am Worringer Platz mit einbeziehen wird. Der Künstler kombiniert die Kunststoffoberflächen mit Photografien, die dem Objekt eine weitere Dimension hinzufügen. Die Installation auf dem Hinterdach wird sich in den nächsten Monaten durch Interventionen andere Künstler verändern. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Hamlet @ Schauspielhaus
Shakespeares „Hamlet“ steht ab Februar 2019 neu im Spielplan des Schauspielhauses, mit Christian Friedel in der Titelrolle. Besonders macht diese Inszenierung die eigene musikalische Erzählebene, für die Christian Friedel die Songs geschrieben hat und die diesen Theaterabend auch zu einem furiosen Shakespeare-Konzert werden lässt. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Design Department Show @ Stahlwerk
Das Design Department lädt zur Show Number Ten mit anschließender Aftershow-Party ins Stahlwerk. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Vernissage: Silence Kills @ PrettyPortal
Silence Kills ist ein Projekt des Künstler-Kollektivs Roooom.
Das Projekt beschäftigt sich kritisch und fragend mit dem Thema der „schwankenden Mitte“ und dem allgemeinen Rechtsruck, sowie alltäglicher Diskriminierung in unserer Gesellschaft. Hierbei geht es darum Position zu beziehen für mehr Solidarität zu seinen Mitmenschen, Geflüchteten oder Personen mit Migrationshintergrund auch in 2. und 3. Generationen. Es geht darum, sich mit seinen Werten und Wünschen für eine Gesellschaft in der wir leben möchten, klar zu äußern. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Carla & the Dandys @ SALA 20
An diesem Tanz-Konzertabend präsentiert das Trio Auszüge aus dem Programm „Musik in mir“. 2 Gitarren, 2 Stimmen und Tanz vereinen sich zu einem Kunstprojekt der besonderen Art. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Takadoon @ Lumas
Takadoon steht für Improvisation, Vokalisen, Fantasie und rhythmische Elemente. Damit ist schon viel über den Sound des Hamburger Quartetts gesagt, der so eigensinnig wie vielschichtig ist. Dynamisch, exotisch, urban, frisch – alles Adjektive, die einem beim Hören der Songs durch den Kopf schießen, die eine erstaunliche Tiefe und Leichtigkeit zugleich ausstrahlen. „Contemporary Vocal Jazz“ wäre wohl der Oberbegriff für die lebendige Mixtur des Ensembles, obgleich derlei Schubladen leicht zu Missverständnissen führen können. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Sport: Düsseldorfer EG – Fischtown Pinguins @ ISS DOME
Die DEG empfängt die Fischtown Pinguins. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Antanzen @ Kausal
Von Mitte Februar an versorgt euch das Kausal jeden Freitag mit Funk, Soul, Hip-Hop, Disco und allem, was gut ist. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Wastones & Driven by Clockwork @ Brause
The Wastones nennen ihren Musikstil „Dream Punk“. Es geht um Teilhabe, Takt halten und die mal mehr, mal weniger konsequente Zerrüttung der Unsitten musikalischer Höflichkeit. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Wolf Müller & Cass. @ Bergerkirche
Wolf Müller & Cass. laden zu einem Electronic, Downtempo und Ambient Live Konzert in die Bergerkirche ein. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Phobos @ FFT Juta
Unter dem Hashtag #metoo haben seit 2017 unzählige Frauen Ängste überwunden und ihre Missbrauchserfahrungen öffentlich gemacht. Damit haben sie eine längst überfällige Diskussion über sexualisierte Gewalt ausgelöst. In Phobos findet die Cooperativa Maura Morales die Antwort auf die Frage: Was kommt nach der Angst? Dem Trauma der Einzelnen setzt Morales ein kollektives kämpferisches Statement entgegen. Fünf Tänzerinnen erobern sich die Deutungshoheit über ihre Körper und ihre Geschichten zurück und demonstrieren, wie aus vielen individuellen Angsterfahrungen gemeinsamer Mut wird. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Vernissage: Manuel Delgado – A Handful of Wonders @ Wp Acht Künstlerverein
Im Wp Acht Künstlerverein eröffnet die Fotoausstellung „A Handful of Wonders“ von Manuel Delgado. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Laute Lichter @ silq
Mit Techno, House und viel Dramatik findet die „Laute Lichter“ im silq statt. Los geht’s um 21:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Where Is My Mind? @ Stone
Die 80er und 90er Party im Stone ist Kult. Los geht’s um 21:59 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Zito x DJ Fehlt x Daferwa @ KIT
Auch 2019 wird Cosmo Resident Daferwa die KIT Bar mit den besten Sounds der Welt versorgen. Von treibenden traditionellen Grooves bis hin zu urbanen und futuristischen Beats. Los geht’s um 22:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Kaschiel & Phaser Boys @ Köhlerliesel
Im Köhlerliesel stehen Kaschiel und Phaser Boys an den Decks. Los geht’s um 22:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Beats.and.Bodies @ Schauspielhaus
Zur NachtCentrale präsentiert Ray Melody die Voguing Offenbarung und seren.a erstmals ihr Live-Elektro-Set. Los geht’s um 22:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Visual Music Night @ Golzheim
Der Special Guest der diesjährigen Veranstaltung ist DJ Afrobot aus Rotterdam, der mit seiner unvorhersehbaren und wilden Musikauswahl zunehmend auch international Beachtung findet. Los geht’s um 23:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Ol‘ Wicked & Nasty @ Cube
Inspiriert durch die kulturelle Vielfalt Großbritanniens startet mit „Ol‘ Wicked & Nasty“ eine neue Partyreihe im Cube. Los geht’s um 23:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Bummel Bop @ Lucy’s Sky
Zum Bummel Bop sind Sascha Cawa und Tete Beck am Start. Los geht’s um 23:00 Uhr, alle Infos hier…

Samstag, 16. Februar 2019

Kunst: Black is the color, none is the number @ Cubic Studios
Mit dem Stück „Black is the color, none is the number“, behandelt die japanische Choreographin Chicako Kaido das Thema „Kommunikation hat ihre Grenzen“. Der finnische Tänzer Taneli Törmä, der außerdem als Choreograf und Filmemacher arbeitet, wird von der Live-Musik des deutschen Medienkünstlers und Komponisten Phillip Schulze begleitet. Schulzes Werke oszillieren zwischen unterschiedlichen künstlerischen Ausdrucksformen – zusammen mit Chikako Kaido hat er ein modernes, gegenwartsnahes Stück inszeniert. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Food: Reibekuchen Essen @ K Restaurant
Das K Restaurant lädt euch zu frischen Reibekuchen draußen auf der Terrasse mit Apfelmus, Rübenkraut- Lachs und Creme Fraiche ein. Los geht’s um 13:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Juste Debout Germany @ tanzhaus nrw
Juste Debout ist das größte 2 Vs. 2 Streetdance Battle der Welt. Die Judges der diesjährigen Edition sind, TweetBoogie (USA), Tony McGregor (USA), Nelson (FR) und Manu (FR). Los geht’s um 13:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bar-Kultur: Aperitivo Opening @ Sassafras
Das Sassafrass lädt zum Kick-Off der daydrinking Saison in diesem Jahr. Los geht’s um 16:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Musikzimmer für Kinder @ WELTKUNSTZIMMER
as Musikzimmer lädt Kinder ab 6 Jahren gemeinsam mit ihren (Groß)Eltern zu außergewöhnlichen interaktiven Konzerten ein. Die Besucher haben die Gelegenheit, in direkter Begegnung mit den Musikern, vielfältige Möglichkeiten der Klangerzeugung kennen zu lernen. Los geht’s um 16:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Vernissage: Jolly Good Sundays @ 1900 Galerie
1 Jahr, 4 Jahreszeiten, 32 Motive, gezeichnet und gemalt von 11 Tätowierern an 4 Sonntagen. Das ist die „Jolly Good Sundays“ Artshow. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Barbers, Tunes & Cocktails @ Hagi’s Barber Shop
Shake ’n‘ Shave geht in eine neue Runde und empfängt euch mit fetten Beats und klassischen Drinks in Hagi’s Barbershop. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Schade, dass sie eine Hure war @ Deutsche Oper am Rhein
Der Shakespeare-Zeitgenosse John Ford zog in seinem Drama „Schade, dass sie ein Hure war“ alle Register des elisabethanischen Schauerdramas, das für die Oper späterer Jahre zu einer wahren Fundgrube wurde. Für den 1979 in Aachen geborenen Komponisten Anno Schreier spiegeln sich darin Grundmuster der Oper, deren Überhöhungen, Absurditäten und abgrundtiefe Emotionalität er durch eine anspielungsreiche musikalische Bildlichkeit zu einer expressiven und lustvollen Oper über die Oper zusammenfügt. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Hedonism @ silq
Im silq steigt an diesem Abend die Hedonism. Los geht’s um 21:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: 440Hz – Repercussion feat. Warped Type @ Robert-Schumann-Saal
Musikalische Grenzgänge sind für Repercussion eine Selbstverständlichkeit. Neben ihrer Arbeit als klassische Orchestermusiker bewegen sie sich in ihrem Percussion-Ensemble mühelos zwischen den Welten. Dabei erweitern sie das akustische Instrumentarium des Schlagwerks um elektronische Elemente und spannen den Bogen von Bach über die Klassiker der Schlagzeugliteratur bis hin zur Moderne. Los geht’s um 21:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Hippiesque @ Lucy’s Sky
Zur nächsten Hippiesque stehen Rolandson und Dj Fehlt an den Turntablen. Los geht’s um 23:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: meshugge bar @ Alter Schlachthof
Den Start im R25 macht Manuel Markowitz und schickt euch auf ne Reise und sorgt für viele feuchte Achselhöhlen in Richtung DJ Pult. Los geht’s um 23:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: News x Stranger Synths @ Golzheim
Im Golzheim könnt ihr zur „News x Stranger Synths“ Party die ganze Nacht lang tanzen. Los geht’s um 23:30 Uhr, alle Infos hier…

Sonntag, 17. Februar 2019

Bühne: Oswald Egger. Der Triumph der Farben. @ Heine Haus Literaturhaus
Oswald Egger setzt mit diesem Band sein poetisch-experimentelles Finden und Entdecken fort und begibt sich in die Sphäre der Farbenwelt. Petrarcas Triumph der Zeit und der Triumph der Ewigkeit werden als Farbraum entfaltet, übersetzt und transponiert. Dabei gehen experimentelle Untersuchungen über das Erkennen und Empfinden der Farben, Helligkeiten und ihrer Kombinationen, Farben und Wörter wundersame Liaisons ein. Es entsteht ein Album aus Ideen und Gegenständen mit Blätterungen im bunt-beständigen Wechsel der Töne und Aspekte. Los geht’s um 12:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Sport: Düsseldorfer EG – ERC Ingolstadt @ ISS DOME
Die DEG spielt am 47. Spieltag gegen ERC Ingolstadt. Los geht’s um 16:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Patagonien – Ruf der Wildnis @ Savoy Theater
Uralte Wälder, furiose Flüsse und gewaltige Gletscher, die Begegnung mit Kondor, Puma und Walen, und dann die unendliche Weite der oft noch unberührten Landschaft – es ist diese Einzigartigkeit des Naturraums Patagonien und seiner Flora und Fauna, die Reisende nachhaltig beeindruckt. So auch Weltenwanderer Gregor Sieböck, der die Region im Süden von Chile und Argentinien immer wieder aufs Neue erkundet. Zu Fuß, mit dem Kajak und auf dem Rücken der Pferde macht er sich in die Wildnis auf. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Poesieschlacht @ zakk
Seit 1997 Kultveranstaltung in Düsseldorf, ist die „Poesieschlacht-punkt-acht“ einmal im Monat Garant für literarische Überraschungen der besonderen Art. Die Moderatoren Pamela Granderath und Markim Pause, selbst begeisterte und erfolgreiche Slammer, präsentieren jeden 3.Sonntag den „Poetry Slam“ im zakk. Bekannte wie unbekannte Autor/-innen kämpfen in jeweils 6 Minuten um den von Markim Pause liebevoll gestalteten Pokal nebst Champagner für die Siegesfeier und die Gunst des Publikums. Denn wer am Ende gewinnen wird, entscheidet eine unerbittlich Jury, die an jedem Abend aus den Besuchern gewählt wird. In der Finalrunde kann dann das gesamte Publikum seine Stimme abgeben. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Lecture Dipesh Chakrabarty @ K21
Dipesh Chakrabarty, Professor für Geschichte, Südasiatische Sprachen und Zivilisationen an der University of Chicago, zählt zu den weltweit einflussreichsten postkolonialen Intellektuellen und Geschichtsdenkern. In seinem berühmten Werk „Provincializing Europe“ kritisiert er, dass „Europa im historischen Wissen als stillschweigender Maßstab fungiert“. Einen Schwerpunkt seiner aktuellen Forschung bilden die Diskurse der Geschichtsschreibung im Zeitalter der Globalisierung und des Klimawandels. Der Vortrag findet in englischer Sprache mit deutscher Übersetzung statt. Los geht’s um 12:00 Uhr, alle Infos hier…

Montag, 18. Februar 2019

Food: LA SEMAINE BRETONNE @ Les Halles St Honoré
Die Bretonische Woche bei Les Halles St Honoré halt so einiges für euch bereit. Probiert es aus und schlemmt euch durch beste bretonische Spezialitäten. Los geht’s um 10:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kreativtreff: Soirée française @ Factory Campus
Ihr könnt die französische Delegation von Business France während ihrer Retail Tech Tour sowie die Factory Campus Community zu einem besonderen französischen Networking-Event im Factory Campus antreffen. Los geht’s um 17:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: pop up comedy @ me and all hotel
Lars Hohlfeld präsentiert wieder die heißesten Newcomer. Und stellt sie vor witzige individuelle Herausforderungen, die sie während ihres Auftrittes meistern müssen. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Sophie Hunger @ zakk
Nachdem die Schweizerin nach Berlin gezogen ist und des Öfteren das Berghain besuchte, entdeckte sie die elektronische Musik für sich. Sie entwickelte ein Interesse an modularen Synthesizern, für die Berlin ein Mekka ist. Das musikalische Produkt dieser neuentdeckten Liebe: Ihr aktuelles Album „Molecules“. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

Dienstag, 19. Februar 2019

Kunst: Rastros Videokunst Vorführungen @ FONIS Galerie
Entdeckt diese Seite von Arnaldo González. Der aus Venezuela stammende Künstler hat seine Video-Arbeiten der letzten 10 Jahren mitgebracht. Diese Arbeiten werden erstmalig in der FONIS Galerie komplett gezeigt. Los geht’s um 17:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Exhibition number nine @ NRW-Forum
Die Absolvent*innen des Design Department/Akademie für Mode und Kommunikation Düsseldorf präsentieren ihre Abschlussarbeiten mit einer Show im Stahlwerk und einer Ausstellung im NRW-Forum. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Sebastian Gahler & Friends @ Zweigleisig
Der Düsseldorfer Pianist Sebastian Gahler lädt ab nächstem Dienstag mit wechselnden Gästen ins zweigleisig ein. Los geht’s um 18:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Brecht @ Bambi
Erst letztes Jahr lief mit großem Erfolg Joachim A. Langs „Mackie Messer – Brechts Dreigroschenfilm“ im Bambi. Nun folgt dieser aufwendig für das Fernsehen produzierte Zweiteiler, der in Kinofassung gezeigt wird. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

Mittwoch, 20. Februar 2019

Bar-Kultur: Berlin calling @ Brass Bar
Diesmal heißt das Motto „Berlin calling!“ und die Brass Bar entführt euch in die Welt der kleinen, unabhängigen Berliner Brauereien. Es gibt mindestens drei Berliner Biere vom Fass. Darunter die original Berliner-Weisse „Kennedy“ von Schneeeule aber auch zwei Überraschungsbiere, von denen ihr bestimmt noch nie gehört habt. Ein Event für Berlin-Fans, Untappd-Begeisterte und alle, die gutes Bier lieben. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Kaleo Sansaa @ zakk
Kaleo Sansaa ist eine junge Künstlerin aus Köln, die mit Rap, Poesie, Gesang & dem Einsatz von ihrer Loopstation ihren Songs einen einzigartigen Charakter verleiht. Ihr Umgang mit Musikgenres ist abenteuerlustig: ihr Sound ist experimentell, afrofuturistisch und beinhaltet oftmals A capella-Gesang mit Hip-Hop-Einflüssen. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bar-Kultur: Fahrlay Vertikale Clemens Busch @ Wineforce
Eine einmalige Gelegenheit, diese aussergewöhnliche nur 1ha große Einzellage unterhalb der Marienburg geschmacklich kennenzulernen. In 4 Flights werdet ihr mit passenden Häppchen als Foodparing durch 12 Jahrgänge rauschen. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: KRIEG @ Cube
Das 3. Semester Modejournalismus/Medienkommunikation der Akademie Mode & Design Düsseldorf präsentiert ihr Reportagenmagazin KRIEG. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Haru Specks Vinylpredigt @ Christuskirche
Haru Specks hält mal wieder eine seiner berüchtigten Vinylpredigten in der Christuskirche. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Dirty Rich Beautiful @ Oh Baby Anna
Bei Oh Baby Anna steigt die 2 Stunden Party „Dirty Rich Beautiful“. Los geht’s um 22:00 Uhr, alle Infos hier…

Donnerstag, 21. Februar 2019

Mode: Lagerverkauf @ LDFY
Ab Donnerstag startet der große Lagerverkauf im LFDY Hauptlager. Dort findet ihr unglaublich reduzierte Preise auf Samples und Einzelteile der vergangenen und aktuellen Kollektionen. Los geht’s um 11:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Holen Sie sich Ihr F95 Ticket @ CARLSPLATZ
Der Carls­platz und die Fortuna Düsseldorf laden euch zum rot­-weißen Aktions­tag auf den Wochen­markt ein. Die teil­nehmenden Händler haben nur an diesem Tag ganz besondere rot­weiße Speziali­täten für euch kreiert. Das Beste: Beim Kauf erhaltet ihr eine Eintritts­karte für das Spiel Fortuna Düssel­dorf gegen den 1. FC Nürn­berg am 23. Februar gratis dazu. Achtung: Das Angebot ist auf 50 Tickets limitiert und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Los geht’s um 12:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Phil Phader @ me and all hotel
Phil Phader heizt zum Feierabend wieder ordentlich im me and all ein. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Ralf Brueck – Gefährliche Schönheit @ Kunst & Denker
Kunst & Denker Contemporary zeigt den Künstler Ralf Brueck, der in seiner jüngsten Werkserie „Synthese“ virtuos und erfindungsreich Ansichten von Kulturlandschaften ins Bild rückt, die auf die irritierende Erhabenheit visueller Künstlichkeit und Wandlungsfähigkeit setzen. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: FACE to FACE @ Beck & Eggeling
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „FACE to FACE“ findet in der Ausstellung „Stefan à Wengen. Versions. Die Toteninseln“ ein Gespräch zwischen dem Künstler Stefan à Wengen und dem Schriftsteller Frank Schablewski statt. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Platten-Pingpong @ Kassette
Zwei Musikliebhaber hauen sich ihre Lieblingsplatten um die Ohren. Stefan Honig und Steven Hein haben früher zusammen in Düsseldorf gewohnt. Nun feiern sie ein Wiedersehen in der Kassette, um sich ihre musikalischen Entdeckungen der letzten Jahre vorzustellen. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Experimental Mash @ Brause
Experimental Mash ist eine informelle DJ-Reihe, die sich Sounds jenseits des Mainstreams widmet und diese aus verschiedensten Blickwinkeln beleuchtet. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

Mehr von THE DORF

Approximation Festival 2017

It’s all about the future! - Das Approximation Festival schafft Raum für...
Weiterlesen