SMALL-TALK, TERMINE & SONST SO

Donnerstag, 04. April 2019

Musik: feierabend TMSN @ me and all hotel
TMSN liefert mal wieder richtig guten Sound um den Feierabend perfekt im me and all ausklingen zu lassen. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Urban Creatures @ Take a Butcher’s Gallery
Ob als Paste-up, Sticker, Kachel oder als Spray – manchmal sind es gerade die kleinen Street Art-Werke, die die Stadt bunter, fröhlicher, netter machen. Und in der neuen Ausstellung „Urban Creatures“ werden vier Künstler gezeigt, die das ziemlich gut drauf haben. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Sound Cinema @ Cinema Filmkunstkino
Das Sound Cinema bietet eine ganz neue Form von Kinoerlebnis. Hier sollen besonders gelungene Klangwerke im abgedunkelten Kinosaal Gehör finden. In den drei Kategorien „Abstract Sounds“, „Acoustic Stories“ und „Musical Compositions“ werden dem Publikum die Werke der jeweiligen Finalisten präsentiert. Los geht’s um 18:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Thomas Musehold @ Kunst & Denker
Kunst & Denker Contemporary eröffnet im Zuge der Ausstellung THOMAS MUSEHOLD – IN DER BLAUEN MILCH DES ACHATS ihre neuen Räumlichkeiten in der ehemaligen Billetfabrik im Hinterhof von Flora & Fauna. Parallel wird die laufende Ausstellung GEFÄHRLICHE SCHÖNHEIT von RALF BRUECK im Vorderhaus und dem Salon zugänglich sein. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Irene Dische – Schwarz und Weiß @ Heinrich-Heine-Institut
Was als großartiger, scharfsinniger wie auch scharfzüngiger New York-Roman einsetzt, entwickelt sich zur brillanten Auseinandersetzung mit Projektionen und Heilsversprechen, mit individuellen Träumen und sozialen Realitäten. Ein Roman, der große Fragen stellt, ohne sich der Illusion auf Antworten hinzugeben. Anmeldung: erwünscht unter Telefon +49 211 – 8995571 oder anmeldungen-hhi@duesseldorf.de. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bar-Kultur: ONE NIGHT IN PARIS @ The Paris Club
Jeden ersten Donnerstag im Monat lädt The Paris Club wieder zum Tanzen ein. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Circle of Looks @ NRW-Forum
Das Kunstprojekt „Circle of Looks“ von Adwoa Adjei, Carol Pilars de Pilar, Thyra Schmidt und Anne Schülke zeigt autobiografische Texte und Bilder aus dem Sommer 2018: Zeichnungen, Aquarelle, ein Künstlerbuch, ein Experimentalvideo und eine Projektdokumentation. Das Material entstand in Zusammenarbeit mit Frauen aus Bangladesch, Deutschland, Ghana, dem Iran, Marokko, Pakistan, Rumänien, Somalia und Tschetschenien. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Preview Corey Mason @ Achenbach Hagemeier
Achenbach Hagemeier freut sich, seine Teilnahme an Marfa Invitational mit einer Einzelpräsentation neuer Gemälde des in Raleigh beheimateten Künstlers Corey Mason bekannt zu geben, der für seine ausdrucksstarken Linienarbeiten bekannt ist, die oft mit denen von Twombly, Matisse und Picasso verglichen werden. Los geht’s um 17:00 Uhr, alle Infos hier…

Freitag, 05. April 2019

Kreativtreff: Startup-Woche @ Düsseldorf
Es geht um Ideen, Innovationen, Präsenz und Vorsprung bei der 4. Startup-Woche Düsseldorf. Die perfekte Plattform, um sich mit den unterschiedlichsten Menschen zu verknüpfen und vom starken Expertenwissen zu profitieren und neue Entwicklungen zu entdecken. Rund 110 Startups, Berater, Kanzleien und Corporates veranstalten insgesamt 130 Startup-Events in nur einer Woche. Los geht’s um 08:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kreativtreff: Symposium @ Hochschule Düsseldorf
Das SDMA ist ein zweitägiges Symposium für Architekten, Planer, Designer und all jene, die sich für die Digitalisierung interessieren. Namhafte Keynotes, aufschlussreiche Impulsvorträge und lehrreiche Workshops bilden das Rahmenprogramm rund um das Thema „Digitale Transformation“. Los geht’s um 09:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kreativtreff: Startup Sprint Vol. 9 @ Düsseldorf
An diesem Wochenende könnt ihr aus einer Idee euer Startup entwickeln. Trefft langjährige Experten aus der Wirtschaft, erfahrene Gründer, Vertreter von Corporates und vielleicht auch eure Mitgründer! Lernt wie man pitcht, wie man ein Geschäftsmodell entwickelt, ein Marketingkonzept und die Finanzen im Griff hält. Los geht’s um 16:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Lauriston Avery – Deaf Bats Blind Shepherds @ wildpalms
Seit vielen Jahren arbeitet Avery in seinem Atelier und hat eine unglaubliche Arbeit geleistet, die jetzt in der neuen Ausstellung „Deaf Bats Blind Shepherds“ zum Vorschein kommt. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Artrakt Teaser @ Session Club
ARTRAKT veranstaltet ein Teaser-Event, um einen ersten Einblick in ARTRAKT zu geben. Ein gemeinsamer Abend mit einer Auswahl junger, ambitionierter Künstler und verschiedenen Musikern im alten Kulturschlachthof in Düsseldorf. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Decoys and Deadheads @ WERFT 77
Die Ausstellung „Decoys and Deadheads“ in der WERFT 77 zeigt unter anderem Arbeiten von Rimma Arslanov, Gary Colclough, Blue Curry, Dan Dryer, Merike Estna, Gregor Gleiwitz, Benjamin – Novalis Hofmann, Taka Kagitomi, Ketonge, Katharina Maderthaner, Hiroyuki Masuyama, Jon Moscow und vielen mehr. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Vulvierende Venus @ K4 Kulturbüro
Das Frauenkollektiv Vulvierende Venus möchte auf künstlerische Weise einen safespace bieten. Am 5.4. steigt die erste Vernissage im K4 auf der Kiefernstraße und es gilt die Weiblichkeit in all ihren Facetten zu zelebrieren, auszuleben und zu hinterfragen. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Komparse @ Max Brown Hotel Midtown
Bodo von Zitzewitz erzählt mit seinem Singer-Songwriter Projekt komparse rauchig melancholische Geschichten, etwa warum die Stadt Fulda nicht so hart zu sich selber sein soll, von Systemangst von einkaufenden Pärchen bei IKEA und dem Moment wo wir alle mal ein Komparse sind, mit nassen Klamotten, durchlatschten Schuhen und daraus etwas Neues, Schönes entstehen lassen. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Lazy Day @ zakk
Die vierköpfige Band rund um die Britin Tilly Scantlebury steht an diesem Abend im Zakk auf der Bühne. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Disco Trinity @ Wp Acht Künstlerverein
Disco ist der Sound der Stunde, Disco ist in aller Munde. Disco ist keineswegs nur eine von vielen Retro-Wellen, die in die Clubs spülen, um gleich wieder abzuebben. Längst hat der Sound der 70er und frühen 80er sich als musikalisches Signet einiger DJs etabliert, die beharrlich dafür sorgen, dass die Becken auch auf den Dancefloors der Gegenwart konstant im Boogie kreisen. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Zooey live @ La Paillette
Die Auftaktshow von Zooey findet im schönen und neu eröffneten „La Paillette“ (ehemals Miet Bar Zogel) in Pempelfort statt. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Flüssigkeiten! @ Filmmuseum
Dereinst ballten sich die Schmuddel- und 24-Stunden-Kinos auf der 42nd Street in New York. Für wenig Geld konnte man dort den ganzen Tag schmutzige B-Movies schnabulieren, während dankbare Obdachlose im harten Winter in der letzten Reihe schlummerten. Diese Zeit ist nun lange vorbei, New York wird immer ordentlicher und auch in Düsseldorf ist die kleine Schmuddelkinomeile um den Bahnhof seit 30 Jahren bereinigt. Mondo Bizarr springt in die Bresche und präsentiert an einem Freitag im Monat ein 35mm-Double-Feature, welches sich garantiert NICHT gewaschen hat! Los geht’s um 20:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Boris Brejcha. Kommt. @ Stahlwerk
Boris Brejcha kommt ins Stahlwerk und legt seinen unverwechselbaren High-Tech Minimal Sound auf. Los geht’s um 22:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Ooh Wee #9 @ Cube
Es wird ausschließlich Hip-Hop und R&B zwischen 1995 und 2005 mit +-2 Jahren Toleranz gespielt. Los geht’s um 23:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: LineLight @ zakk
Wieder einmal feiert SubKult für einen Tag die Auferstehung der im Jahre 1992 verstorbenen Kultlocation LineLight. Los geht’s um 23:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: UK Rave & Breaks @ Golzheim
An den Decks stehen neben Daniel Fritschi Marvin Richter und Simon Kiel. Los geht’s um 23:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Goa Wild Love @ Lucy’s Sky
Die dunkle Jahreszeit ist endlich vorbei und so lasst Euch verzaubern und gemeinsam zu den ersten warmen Sonnenstrahlen eine magische Nacht feiern. Los geht’s um 23:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Laute Lichter @ silq
Mit Techno, House und viel Dramatik steigt die „Laute Lichter“ im silq. Los geht’s um 21:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Phil Fuldner @ Oh Baby Anna
Im Oh Baby Anna steht Phil Fuldner an diesem Abend an den Plattentellern. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Caligula @ Schauspielhaus
Was passiert eigentlich, wenn man sie ernst nimmt, die sogenannte Philosophie? Mit 25 Jahren, ungefähr im gleichen Alter wie seine Hauptfigur, verfasste der französische Schriftsteller und Philosoph Albert Camus sein erstes großes Bühnenstück „Caligula“. Die beispiellose Allmachtsfantasie eines jungen Nihilisten. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Der junge Picasso @ Cinema Filmkunstkino
Pablo Picasso ist einer der größten – und bis zu seinem Tod 1973 – auch einer der produktivsten Künstler aller Zeiten. Viele Filme haben sich bereits mit seinen späten Jahren beschäftigt – mit seiner Kunst, den Affären und dem großen Freundeskreis. Aber wo nahm das alles seinen Anfang? Was hat Picasso zu dem gemacht, was er wurde? Es ist Zeit, sich den frühen Jahren des Künstlers zuzuwenden und sich die Erziehung und die Bildung anzuschauen, die zu seiner außergewöhnlichen Leistung führte. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bar-Kultur: Clarence Wu @ Köhlerliesel
Der mittlerweile in Berlin lebende Musikliebhaber Clarence Wu kehrt für das Wochenende in seine Heimat zurück und beehrt das Köhlerliesel mit einer Selektion seiner Lieblingsmusik. Los geht’s um 23:00 Uhr, alle Infos hier…

Samstag, 06. April 2019

Kunst: Nacht der Museen @ Düsseldorf
Am Samstag laden zur Nacht der Museen rund 40 Museen, Off-Spaces und kulturelle Einrichtungen von 19 bis 2 Uhr zu nächtlichen Streifzügen durch ihre Sammlungen und Installationen ein. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Nacht der Museen @ Schloss Benrath
Nachts im Museum erwacht bekanntlich das Leben. Und so sorgen auch in diesem Jahr zur Düsseldorfer Nacht der Museen neun vielfältige Programmpunkte im Schloss Benrath wieder für ein buntes nächtliches Treiben. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Turbo Urban Nacht der Museen @ hotel friends
Im Rahmen der Nacht der Museen lädt das hotel friends dazu ein, zeitgenössische, großstädtische Straßenkunst anschaulich zu präsentieren und für jede*n zugänglich zu machen. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Nacht der Museen @ Brause
Auf abstrakte Art reflektiert Oliver Räke in seinen Arbeiten, wofür er ist. Und das zeigt bei dieser Nacht der Museen nicht nur die laufende Ausstellung, sondern auch seine prominent besetzte Musikauswahl – live und von Vinyl! Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Biowoman goes Nacht der Museen @ Christuskirche
Anlässlich der Ausstellung BIOWOMAN #12 – RITUAL, die am 6. April zugleich Finissage feiert, ist die Christuskirche auch zur Nacht der Museen in Frauenhand. Künstlerinnen aus den Bereichen Performance, Musik, Schauspiel und Literatur kreieren ein Programm voller besonderer Momente, von atemberaubend und treibend bis gefühlvoll und nachdenklich. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Nacht der Museen @ Marionetten-Theater
Im Theatersaal zeigt das Ensemble stündlich Szenen aus „Der Mond“, mit anschließendem kurzen Blick hinter die Bühne. Bei Ausschnitten aus „Sternstunde“ stehen die Puppenspieler sichtbar auf der Bühne des Kammermusiksaals. Darüber hinaus lässt sich Theaterleiter Anton Bachleitner bei Holzbildhauerarbeiten auf die Finger schauen. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Nacht der Museen @ sipgate
Aus ihrer kuratierten Kunstsammlung zeigt sipgate neue Arbeiten von Markus Oehlen und Werke internationaler Künstler. Die hauseigene sipgate kitchen serviert dazu Snacks und vegane Leckerbissen. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Nacht der Museen @ KIT
Die von den jungen Künstler*innen für die Ausstellung Von mir aus geschaffenen Bilder erfahren im KIT eine Inszenierung, die sich mit der Architektur des Raumes auseinandersetzt und einen begehbaren Bildraum schafft. Sie sollen eine Einladung sein, sich mit dem ständig verändernden Terrain der Fotografie auseinanderzusetzen und ein Bewusstsein dafür zu schaffen, wie dieses unsere Wirklichkeit formt. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Nacht der Museen @ Betriebshof am Steinberg
Spektakulär beleuchtete Architektur, historische Oldie-Bahnen aus rund 100 Jahren und beeindruckende Fotos von Düsseldorf und der Rheinbahn. Das alles erwartet Euch, wenn zur Nacht der Museen die Tore zum historischen Betriebshof „Am Steinberg“ öffnen. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Nacht der Museen @ HafenKunstKino
Unter dem Motto „Tanzfilme International“ stellt das HafenKunstKino künstlerische Tanzfilme aus aller Welt vor. Zudem werden erstmals auch Live Perfomances zu sehen sein. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Nacht der Museen @ Mahn- und Gedenkstätte
Zur Nacht der Museen hat die Mahn- und Gedenkstätte wieder ein attraktives Programm vorbereitet, das unterhaltsame und informative, lustige und ernste Elemente enthält. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Yuki Okumura + WÖRC @ FFT
Die Programmreihe „Nippon Performance Nights“, die von Akiko Okamoto kuratiert wird, lädt ausgewählte Produktionen aus Japan und von in Deutschland und anderen europäischen Ländern lebenden japanischen Künstler*innen ein. Am Abend der Düsseldorfer Nacht der Museen zeigen wir Yuki Okumura & WÖRC. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Felix Contzen – Das Rein Museum @ reinraum e.v
Im reinraum eröffnet zur Nacht der Museen die Vernissage „Das Rein Museum“ von Felix Contzen. Los geht’s um 15:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Benne @ zakk
Auf seinem neuen Album „Im Großen und Ganzen“ zeigt sich BENNE als aufmerksamer und reflektierter Beobachter und nicht zuletzt als gewachsene Persönlichkeit. Hier spricht ein Songwriter, der in kleinen Dingen große Freude erkennen kann, der sein Leben bewusst lebt, hinschaut und nicht nur im Einfachen, sondern gerade in seinen Fehlschlägen zu sich und der Welt findet. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: NAKED @ Langschmidt
Langschmidt lädt zur NAKED mit DJ ØESCH und DJ HONEY (TTG REC) an den Decks. Außerdem gibt es Art von Matthes Zimmermann zu bestaunen. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Osterperlen – Frühlingsbummel @ Pempelfort
Die Perlfische empfangen euch zum vorösterlichen Bummel mit kreativen PopUp Stores, Modenschauen, Ausstellungen, Weinverkostungen und vielen überraschenden Highlights. Los geht’s um 10:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Shopping: 3 Jahre @ Roberta
Seit 3 Jahren schon gibt es roberta, den Concept Store für nachhaltige Mode und Design an der Nordstrasse. Das wird natürlich gefeiert und wann geht das besser als am Samstag an dem auch der Perlfisch Pempelfort durchs Viertel rollt? Los geht’s um 10:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Flohmarkt: Beats & Bummel @ Gare Du Neuss
Beats & Bummel schaut voller Vorfreude auf die nächste Veranstaltung und ist schon ganz gespannt was die tollen Aussteller dieses Mal zum Verkauf auf die Tische legen. Los geht’s um 11:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Frühlingsfest @ Königinnen und Helden e.V.
Bei Kaffee und Kuchen habt ihr die Möglichkeit nett zu plaudern, oder mit euren Kindern zu basteln. Zusätzlich bietet Königinnen und Helden wieder ein kleines Fußball Event für jedes Alter an. Los geht’s um 14:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Sibylle Anderl @ Privathaus
Der Vortrag geht den Fragen der Astrophysik nach und zeigt, wie stark die Suche nach dem Ursprung unseres astrophysikalischen Wissens mit Überlegungen der Philosophie verbunden ist. Los geht’s um 16:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Playground von David Bruce @ Ninasagt Galerie
Neben Keramikvasen, die mit seinen typischen Motiven bemalt sind, zeigt der Künstler David Bruce Zeichnungen und Leinwände. Los geht’s um 17:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Turbo Urban @ Köhlerliesel
Für die musikalische Komponente an diesem Abend sind DJ Smochi und DJ Keule verantwortlich. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Die Jüdischen Kulturtage @ Landtag NRW
Zipora Rafaelov, Eyal Dinar und Amit Goffer sind Kunstschaffende aus Israel und in Düsseldorf zu Hause. Auf Einladung des Landtags des Landes Nordrhein-Westfalen zeigen sie im Rahmen der Jüdischen Kulturtage Rhein-Ruhr zur Nacht der Museen ihre aktuellen künstlerischen Positionen. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Zodiac Birthday Bash @ velvet
Im velvet steigt Zodiac’s Birthday Bash Party. Los geht’s um 21:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Hippiesque @ Lucy´s Sky
Bei Lucy´s Sky gibt’s Downbeat, Slomo, Chillrave und World-Sounds mit der Dorf-Crew. Los geht’s um 23:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: meshugge bar @ Session Club
Im Session Club dem im alten Schlachthof Steht die nächste „meshugge bar“ an. Los geht’s um 23:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Micro-Pop-Week 2019 @ Düsseldorf
Das Düsseldorfer Festival für DIY-Kultur geht in die sechste Runde. Auch in diesem Jahr zeigen ca. 20 Veranstaltungen wie Konzerte, Workshops und eine Filmvorführung das vielfältige musikalische Leben jenseits aller Wertschöpfungsketten. Los geht’s um 13:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Guerilla Flashart 2 @ Kunstmüllerei
Jeder teilnehmende Künstler hängt drei Bilder auf (Wandfläche pro Künstler 1 qm) und bringt eine Flasche Wein mit. Anschließend bekommen Künstler und Besucher 5 rote Punkte und um 22 Uhr werden die drei Preisträger ausgezeichnet. Los geht’s um 12:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: 2. Singer/Songwriter Tag @ Rainking-Recordstore
Am 6.4. spielen 9 KünstlerInnen live und akustisch im Rainking-Recordstore. Los geht’s um 13:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Michael Feuerstack & Subterfuge @ Datscha
Michael Feuerstack begeisterte schon unter seinem früheren Pseudonym Snailhouse mit melancholischen Songs voller Tiefe und Gefühl. Inzwischen setzt er sein Schaffen unter eigenem Namen eindrucksvoll fort. Neben seinen großartigen Fähigkeiten als Musiker gilt er als außergewöhnlicher Kollaborateur, Produzent und allgemeiner Vermittler von Musik. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Sound Guide Amsterdam @ Golzheim
Elias Mazian heizt zum Sound Guide Amsterdam ordentlich im Golzheim ein. Los geht’s um 23:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Hedonism @ silq
Im silq steigt am Samstagabend mal wieder die „Hedonism“. Los geht’s um 21:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Beweggrund @ Cube
Guter Sound, gute Leute und eine gute Atmosphäre. Dafür steht die Beweggrund im Cube. Los geht’s um 23:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Roméo et Juliette @ Deutsche Oper am Rhein
Sie ist die klassischste aller tragischen Liebesgeschichten. Eine Achterbahnfahrt der Gefühle zweier lebenshungriger Menschen, die sich voller Leidenschaft verlieben – und dies über alle Tabus hinweg. Doch die Katastrophe ist nicht aufzuhalten. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Der Sandmann @ Schauspielhaus
Der für seine originäre Ästhetik weltweit gefeierte Regisseur Robert Wilson und die britische Singer-Songwriterin Anna Calvi erwecken E. T. A. Hoffmanns düstere Schauermär „Der Sandmann“ zu neuem Leben. Die 1816 erschienene, psychologisch fein gezeichnete Erzählung nimmt ihren Ausgang von einem frühkindlichen Trauma. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: A Mote Of Dust @ Kassette
Wer könnte da besser passen als Craig B? Als Songschreiber und Sänger von Aereogramme war er maßgeblich an mindestens einem der besten Post-Rock-Alben der 2000er Jahre überhaupt beteiligt. Mit den introvertierteren aber ebenfalls großartigen The Unwinding Hours bestätigte der Schotte seine Extraklasse. Nachdem sein kongenialer Partner Ian Cook mit den Chvrches zu weltweitem Elektropop-Ruhm gelangte, ist das Projekt A Mote Of Dust in seiner Reduziertheit und Fragilität fast schon die logische Antwort. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: meet + talk @ KIT
Von mir aus“ zeigt vier junge Künstler*innen, die ihre bildnerische Ausdruckskraft im Medium der Fotografie verwirklichen. Der Titel, der von den Künstler*innen ausgesucht wurde, steht für ihre intensive Auseinandersetzung mit sich und ihrem Umfeld: Was bedeutet es in der Welt zu sein, wo und wie positioniere ich mich? Los geht’s um 13:00 Uhr, alle Infos hier…

Sonntag, 07. April 2019

Leute: Fischmarkt @ Tonhallenufer
Insgesamt acht Mal kann von März bis November die einmalige Atmosphäre sowie das breitgefächerte Angebot der Händler genossen werden. Natürlich bereichern in diesem Jahr auch einige neue Stände den Fischmarkt, aber auch die altbekannten Teilnehmer sind wieder anzutreffen. Los geht’s um 11:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Brückenlauf PoE @ Düsseldorf
Alle Fans, Europa-Tifosi und Laufbegeisterte treffen sich um 10:45h auf der Wiese am KIT. Es wird im Keller des Café Europa am Rathausplatz ein Kontingent von Flyern, Stickern, Postkarten und Plakaten deponiert sein, aus dem sich jede*r bedienen kann! Los geht’s um 10:45 Uhr, alle Infos hier…

•••

Flohmarkt: Trödel- & Sammlermarkt @ P1
An diesem Sonntag findet der nächste Markt auf dem Messeparkplatz P1 statt. Er ist schon sehr gut gebucht. Los geht’s um 11:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Eine erlesene Welt & Japanraum @ Langen Foundation
Die Japansammlung von Viktor und Marianne Langen ist in Umfang und Qualität einzigartig in Europa. Mit rund 350 Werken gibt sie einen repräsentativen Überblick über die japanische Kunst des 12. bis 20. Jahrhunderts. Die Sammlung umfasst nicht nur religiöse Kunst, sondern auch Keramiken der vorgeschichtlichen Jomon-Zeit und buddhistische Statuen der Nara- und Heian-Periode. Das breite Spektrum des Bestandes an Malerei reicht von Beispielen höfischer Malerei der Kano-Schule, über Werke renommierter Künstler wie Maruyama Okyo (1733-1795) bis zur Genremalerei des 19. Jahrhunderts. Los geht’s um 12:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Per Kirkeby. Bau und Bild @ Stiftung Insel Hombroich
Ausgehend von der einzigartigen Situation der Stiftung Insel Hombroich, für die Per Kirkeby zwischen 2002 und 2009 sechs begehbare Backsteinskulpturen geschaffen hat, thematisiert die Ausstellung den Zusammenhang zwischen Architektur und Natur im Werk des 2018 verstorbenen Malers und Bildhauers. Los geht’s um 12:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Dr. Schmitts Synth DIY-Workshop @ Norman KinkySounds
Im Rahmen der Micro Pop Week präsentiert Norman KinkySounds die 5. Auflage von Dr. Schmitt DIY-Lofi-Synth-Workshop. Gemeinsam könnt ihr eine verrückte Beatmaschine bauen. Los geht’s um 16:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Flohmarkt: Weiberkram @ ERGO IPSUM
Das ERGO IPSUM verwandelt sich in ein Secondhand-Schlaraffenland, das die Herzen der Vintage-Fashionistas höher schlagen lässt. Los geht’s um 11:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Feivel, der Mauswanderer @ Black Box
Die Black Box zeigt den Zeichentrickfilm Feivel, der Mauswanderer. Los geht’s um 15:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Naima, Karyn Ellis & Jack Devaney MPW @ Cafe Knülle
Dieses Jahr hat die MicroPopWeek wieder eine ganze Woche toller Konzerte im Programm! Eins davon findet ihr auf der Oberbilker Allee im gemütlichen, atmosphärischen Cafe Knülle mit einem ungezwungen-losgelöst-entspannten Sonntag-Abend-Konzert mit Singer-Songwritermusik von. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Wo die wilden Kerle wohnen @ Deutsche Oper am Rhein
Als Max von seiner Mutter ohne Abendessen ins Bett geschickt wird, träumt er sich in eine Welt wilder Kreaturen. Bald wird Max zu ihrem Häuptling ernannt, doch schon packt ihn das Heimweh und er kehrt zurück nach Haus. Maurice Sendaks Bilderbuch „Wo die wilden Kerle wohnen“ ist aus den Kinderzimmern nicht mehr wegzudenken und wurde von Komponist Oliver Knussen mit leuchtenden Klangfarben ausgeschmückt. Los geht’s um 15:00 Uhr, alle Infos hier…

Montag, 08. April 2019

Film: Micropopweek 2019 @ Metropol Kino
Eine bunte Mischung von Independent-, Spiel-, Dokumentar- und Experimental-Filmen präsentiert das Metropol Kino im Rahmen der Micropopweek, deren sechste Ausgabe in diesem Jahr vom 6. bis zum 13.04 erneut Musik, Indie- und Popkultur nach Düsseldorf bringt. Los geht’s um 21:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bar-Kultur: Champagne Monday @ The Paris Club
Im The Paris Club wird mit dem Champagne Monday feucht fröhlich in die neue Woche gestartet. Los geht’s um 16:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Daughters and Sons of Gastarbeiters @ Café Eden
Die Autorinnen und Autoren unterschiedlicher Herkunft bieten in künstlerisch-performativer Form autobiografische Geschichten aus ihrer Familiengeschichte dar. Dabei werden die Erzählungen von Bildprojektionen aus dem Familienalbum und Bühnenbild begleitet und eröffnen einen Diskurs über das Selbstverständnis und die Relevanz der Einwander*innen in der deutschen Gesellschaft. Los geht’s um 16:00 Uhr, alle Infos hier…

Dienstag, 09. April 2019

Kreativtreff: Food Startup Market @ Super7000
Wenn ihr euch für neue Food Start-ups und Trends in der Agrar- und Lebensmittelbranche interessiert, dann solltet ihr den Food Start-up Market (FSM) und das Netzwerktreffen nicht verpassen. Los geht’s um 16:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Führung @ ZERO foundation
Anlässlich der ART COLOGNE bietet die ZERO foundation zwei Führungen durch die Sonderausstellung im Erdgeschoss des ZERO-Hauses, sowie durch das Feueratelier von Otto Piene im 2. Obergeschoss an. Los geht’s um 17:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Fade to Grey @ Künstlerverein Malkasten
Im Lido Malkasten eröffnet die Ausstellung „Fade to Grey“ mit Phillip Krabbe, Robin Laszig und Okada Masatsugu. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Beuys @ Souterrain Keller-Kneipen-Kunst-Kino
Dass gerade Andres Veiel („Black Box BRD“) sich einer ersten umfangreichen Dokumentation über Joseph Beuys annimmt, kann als Glücksfall für das Kino bezeichnet werden. In collagenhafter Form erschließt er eine Fülle von bisher unbekanntem Archivmaterial und folgt dabei, im Sinne des Künstlers, keiner biographischen Abbildungslogik, sondern dem Denken und Arbeiten von Beuys selbst. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Locust Fudge @ zakk
Erwartungsgemäß von Kritik und Feuilleton euphorisch befeiert, beweisen Locust Fudge, die in der aktuellen Inkarnation um den neuen festen Schlagzeuger Chikara Aoshima erweitert wurden, dass ihre abstrakte Grandezza der frühen 90er kein Zufallsprodukt oder Zeitphänomen war, sondern auch fast drei Jahrzehnte später keinen Deut an Relevanz und Intensität verloren hat. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Markus Orths @ Kunstpalast
Markus Orths liest in der Ausstellung „Das Junge Rheinland“. Im Anschluss an die Lesung mit dem Autor in der Ausstellung findet ein Gespräch mit Kay Heymer, Kurator der Ausstellung, statt. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Poetry Slam @ Pitcher
En formidables Line-Up wortsportet wieder um den Sieg! An der Gitarre erwartet euch diesmal das Duo Simon & Ingo. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Interbellum & Spaghetti Wings @ franticworld flingern
Das traditionelle franticworld Hofkonzert darf bei keiner MicroPopWeek fehlen. Auch in diesem Jahr gibt es zwei nicht alltägliche Acts im Hinterhof beim ersten Open-Air des Jahres kennenzulernen. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Live Musik @ zweigleisig
Auch in diesem Monat heißt es im zweigleisig jeden Dienstag LIVE MUSIK mit Sebastian Gahler und friends. Der Düsseldorfer Pianist Sebastian Gahler lädt jede Woche wechselnde Gäste für eine Session im zweigleisig ein. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Van Gogh @ Cinema Filmkunstkino
Auf der Pressekonferenz in Venedig stellte Julian Schnabel klar, dass es sich bei diesem Film nicht um ein Biopic handele. Er und sein Drehbuchautor Jean-Claude Carrière seien durch einen gemeinsamen Museumsbesuch in Paris zu diesem Film inspiriert worden. Nach der Ausstellung sprachen sie über das Gesehene und Schnabel beschrieb, wie alle Bilder zu ihm gesprochen hätten, und dass es ihm im Nachhinein so vorkäme, als hätte er einen Nachmittag zusammen mit van Gogh verbracht. Carrière fand das eine schöne Film-Idee und versprach ein Drehbuch zu schreiben, dessen Verfilmung nun auch dem Kinogänger dieses Erlebnis ermöglicht. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Laura Gibson @ FFT
Goners ist das fünfte Studioalbum der Songwriterin und Multiinstrumentalistin Laura Gibson. “If we’re already goners, why wait any longer, for something to crack open.” Diese erste Zeile findet sich nicht nur in den Lyrics des Titelsongs, sondern wurde für Laura Gibson auch zu einer Art Mantra. Eigentlich beschäftigt sich jeder Song, den sie je geschrieben hat auf die eine oder andere Art und Weise mit dem Thema Trauer, doch dieses Mal ging es noch einen Schritt weiter und Goners schien ein passender Titel dafür zu sein, da er sich sowohl auf die Vergangenheit als auch auf die Zukunft bezieht. Los geht’s um 20:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Mark J. Lee @ Cube
Auch wenn man seinem Sound den Einfluss von Townes van Zandt, Hank Williams und George Jones zweifelsfrei anhört, so klingt sein ganz eigener Mix aus Appalachen Folk und Country so unique und mitreißend, dass man ihm stundenlang zuhören möchte. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

Mittwoch, 10. April 2019

Kreativtreff: CREATIVE.Funding Day @ NRW-Forum
n Workshops, Vorträgen und einem Ausstellungsbereich erhalten Interessierte aus Kultur- und Kreativwirtschaft Infos rund um Crowdfunding, Gründung und öffentliche Förder- und Finanzierungsmittel des Landes NRW. Los geht’s um 13:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kreativtreff: Creative Startup Slam @ NRW-Forum
Das Business Angel-Netzwerk Angel Engine zeigt in Kooperation mit dem NRW Forum, CREATIVE.NRW und dem Kompetenzzentrum für Kultur- und Kreativwirtschaft, wieviel spannendes Potential in Unternehmen der Kultur- und Kreativwirtschaft steckt. Gemeinsam präsentieren sie Geschäftsideen und Businessmodelle der „cultural & creative industries“. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Gila Lustiger liest aus „Erschütterung“ @ Heine Haus Literaturhaus
Antisemitismus ist kein neues Phänomen, er tritt jedoch wieder offener und roher zu Tage. Unter dem Eindruck der Anschläge in Paris 2015, hat die dort lebende Schriftstellerin Gila Lustiger ihre Gedanken in einem Essay festgehalten und plädiert für Vernunft und eine vehemente Verteidigung liberaler Werte. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: ensemble FisFüz @ Jazz-Schmiede
Ein überaus passender Titel also für das neue Programm von ensemble FisFüz: Mit „Lale – Colours of Eurasia“ beweist das preisgekrönte Oriental Jazz-Trio, dass es immer noch unentdeckte Klangschätze auf unserer Landkarte zu finden gibt. Die Spuren der Tulpe nachzeichnend, spüren die drei Musiker Melodien, Rhythmen und faszinierenden Komponisten unterschiedlicher Zeitepochen nach. Die Reise führt sie vom Balkan ausgehend über Kleinasien nach Aserbaidschan und Kasachstan und schließlich zurück ins östliche Europa, nach Russland und in die Ukraine. Während sich die pulsierenden Rhythmen nomadischer Reitervölker mit orientalisch anmutenden Melodien, virtuosen Improvisationen und westlichen Harmonien verbinden, entblättert sich Lale in all ihrem Facettenreichtum. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: wohnzimmerkonzert North Alone @ me and all hotel
Manuel North ist definitiv nicht einer dieser ehemaligen Punkrock-Sänger, der heute mit Acoustic Folk auf der Bühne steht. Never. Ever. No way. Er ist immer noch ein Punkrock-Sänger, der immer noch Punkrock mit Acoustic Folk Elementen verbindet. Extrem sympathisch. Total bodenständig. Und so dermaßen Reibeisen-WOAH, dass man es kaum glauben will, dass man grad von einer deutschen Band aus den Socken gehauen wird. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Synth&Soundart @ Super 7000
2019 wiederholt Super 7000 die DIY Synth-&Soundartconvention mit noch mehr Künstlern, Konzerten und Spielorten. Den Auftakt feiert Stefan Jürke, Damian T. Dziwis & Copper Beach aus Düsseldorf. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: TiktAAlik @ Brause
TiktAAlik ist ein estländisch/deutsches Trip-Hop/Electronic Music Duo bestehend aus Sängerin Layn und MoS Renaud. Seit der Gründung im Sommer 2016 wurde Tiktaalik für über 40 Gigs gebucht und besticht durch Layn’s präsente Bühnenshow und den dynamischen und fetten Live-Sound, der auch durch Gastmusiker (Percussion, Violine und Trompete) veredelt wird. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Rocko Schamoni @ zakk
Rocko Schamoni erzählt die frühen Jahre von Kiezlegende Wolfgang „Wolli“ Köhler als Entwicklungsroman eines Antihelden. Die Große Freiheit ist der Sehnsuchtsort für Gegenkultur, Kunst, Drogen und freie Sexualität. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Frauengeschichten @ Stiftung Schloss und Park Benrath
Herzöge, Kurfürsten, Militärs – wie selbstverständlich wurde Schloss Benrath über Jahrhunderte als ein Ort von und für Männer beschrieben. Erstmals bricht eine Ausstellung mit dieser veralteten Denkweise und widmet sich den Bewohnerinnen des Schlosses und damit der Frau als historisch bedeutender Akteurin. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Garath West & The Promise @ Pitcher
Die CONQUEST OF THE WEST TOUR 2019 kommt zurück in den Pitcher. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

Donnerstag, 11. April 2019

Bühne: From idea to product @ Wacom Creatives Europe
Henry Wong ist auf Technologielösungen spezialisiert. Neben seiner Vollzeitstelle bei Wacom ist Henry auch ein Unternehmer, der über 19 Jahre Erfahrung in der Unterhaltungselektronik bei Fortune-500-Unternehmen auf 3 Kontinenten hat. Er wird über seine eigenen Erfahrungen bei der Gründung eines erfolgreichen Startup-Unternehmens sprechen und die Höhen und Tiefen, Freuden und Belastungen beschreiben, die ein neues Produkt auf den Markt mit sich bringt. Los geht’s um 15:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kreativtreff: Creative Hive – Carlsplatz Takeover. @ CARLSPLATZ
Entrepreneure, Start-Ups, Corporates, Kommunikatoren, Vordenker und Kreative bündeln ihre Kräfte, um die Zukunft zu gestalten. Das ist die Idee von Creative Hive. Der Carlsplatz wird erstmalig Austragungsort und Gastgeber zum Gedanken- und Ideenaustausch, zum Netzwerken und zur gegenseitigen Inspiration. Los geht’s um 17:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: feierabend x DJ Maze @ me and all hotel
Hallo Freunde des gepflegten Feierabends. Morgen ist Freitag. Das muss donnerstags gefeiert werden. Am besten im me and all mit DJ Maze. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Zeit / Temps @ FFT Juta
In ihrer aktuellen Performance „Zeit / Temps“ feiern die Choreografen Verena Billinger und Sebastian Schulz ein opulentes Kostümfest und nehmen uns mit auf eine Zeitreise von Reifröcken bis zu High Heels, von langlockigen Barockperücken zu Gel-Frisuren. In immer wieder neuen Kleidern bewegt sich das neunköpfige Ensemble dabei durch die Tanz- und Kostümgeschichte und durch die rauschend-rinnende, rieselnd-strömende Zeit. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Morsels of Old Food @ Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen
Der britische Künstler Ed Atkins (*1982, Oxford) gilt als Pionier einer jungen Künstlergeneration, welche die tiefgreifenden Veränderungen der Lebenswirklichkeit durch die rasante Entwicklung der digitalen Medien reflektiert. Wichtiger Ausgangspunkt seiner Arbeiten ist die Fähigkeit digitaler Bildproduktion, die materielle Welt auf radikal dematerialisierte Weise realistisch wiederzugeben. Ed Atkins wird in dieser Lesung im Salon21 aus seinem kürzlich veröffentlichten Roman „Old Food“ vorlesen und Lieder singen. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: 120 BPM @ Filmwerkstatt
Paris in den frühen 90er Jahren: Wie in vielen anderen Großstädten auch, leidet die örtliche Schwulen- und Lesben-Community verstärkt unter der seit mehr als zehn Jahren wütenden AIDS-Seuche. Doch die Regierung tut wenig bis gar nichts und ganz allgemein gibt es wenig Mitleid und Verständnis für das Leiden der Kranken. Doch Aktivistengruppen wie ACT UP haben den Kampf gegen die Ausgrenzung aufgenommen mit einfallsreichen und spektakuläre Aktionen – vor Internet und Flashmob. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Neuton @ IamYours
Schnappt Euch Euren Lieblingsmenschen und seid dabei, wenn Anna & Tobias als Akustik-Duo Neuton den IamYours Store für einen Abend lang in eine Welt musikalischer Leidenschaft verwandeln. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

Mehr von THE DORF

Eat&Style Düsseldorf 2018

Werbung: Langsam wird die eat&STYLE zur Düsseldorfer Institution: Bereits zum dritten Mal...
Weiterlesen